Mehr anzeigen

CMC100-Report (13/2020): Ripple und Monero mit hohen Gewinnen

2 min
Aktualisiert von Tobias W. Kaiser
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!
Die Krypto-Märkte zeigen nach dem “schwarzen Donnerstag” am 12. März weitere Anzeichen einer Erholung, während die gesamte Marktkapitalisierung auf CoinMarketCap in der zweiten Woche in Folge anwächst.
Unter den Top 10 der Kryptowährungen sticht, verglichen mit Bitcoin (BTC) nur Ripple (XRP) hervor. Der Kurs von XRP stieg um +11,4% auf 2844 Satoshis. Nach einem eher schwachen Monat konnte auch Monero (XMR) einige der Verluste der letzten Wochen wieder hereinholen. Der Kurs der führenden Privacy Coin stieg um 15,4% auf 0,00765 BTC. Wie im letzten CMC100-Report vorhergesagt, konnte STEEM seinen Kurs nach dem Hard Fork von Hive nicht halten und verlor -6,9% auf 2860 Satoshis. Allerdings steht das dezentrale soziale Netzwerk im Ranking immernoch vier Plätze höher, als noch vor zwei Wochen. Es könnte daher sein, dass sein Absturz noch nicht vorbei ist. Während das Ranking innerhalb der meisten bekannten Kryptowährungen ziemlich stabil war, gab es einige signifikante Verschiebungen in der unteren Hälfte der Liste der 100 größten Kryptowährungen. Die größten Gewinner waren dabei in dieser Woche Quant (QNT) und Numeraire (NMR), währen KuCoin Shares (KCS) und Swipe (SXP) die größten Verluste verzeichnen mussten. In der letzten Woche stiegt die gesamte Marktkapitalisierung aller gelisteten Kryptowährungen um +5,2% auf $176,8 Mrd. Die BTC-Dominanz fiel um 0,2 Prozentpunkte auf 64,9%. Im CMC100-Ranking gab es die folgenden nennenswerten Änderungen: #1: Bitcoin (Vorherige Woche: 1, Cap: +6,6%) #2: Ethereum (Vorherige Woche: 2, Cap: +6,0%) #3: XRP (Vorherige Woche: 3, Cap: +18,6%) #12: Monero (Vorherige Woche: 17, Cap: +24,6%) #15: TRON (Vorherige Woche: 16, Cap: +9,5%) #16: Chainlink (Vorherige Woche: 15, Cap: +6,8%) #17: Huobi Token (Vorherige Woche: 13, Cap: +2,6%) #20: Crypto,com Coin (Vorherige Woche: 21, Cap: +19,1%) #42: Decred (Vorherige Woche: 38, Cap: -3,1%) #44: Augur (Vorherige Woche: 49, Cap: +27,9%) #47: Synthetix Network (Vorherige Woche: 51, Cap: +22,5%) #48: Alogrand (Vorherige Woche: 44, Cap: +0,6%) #56: KuCoin Shares (Vorherige Woche: 46, Cap: -16,2%) #60: STEEM (Vorherige Woche: 56, Cap: -3,1%) #67: DigiByte (Vorherige Woche: 76, Cap: +32,0%) #70: Siacoin (Vorherige Woche: 64, Cap: -2,6%) #73: ABBC Coin (Vorherige Woche: 67, Cap: +2,9%) #76: Energi (Vorherige Woche: 84, Cap: +23,3%) #78: Quant (Vorherige Woche: >100, Cap: +44,6%) #82: Numeraire (Vorherige Woche: 98, Cap: +42,9%) #85: Bytecoin (Vorherige Woche: 78, Cap: -2,3%) #106: Swipe (Vorherige Woche: 80, Cap: -22,6%) Stand: 28. März 2020, 21:13 Uhr. Quelle: CoinMarketCap
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

SYKhQCQ4_400x400.jpg
Tobias W. Kaiser
Tobias verfügt über einen Bachelorabschluss in angewandter Informatik, sowie einen Masterabschluss in Kognitionswissenschaft mit Fokus auf kognitiver Psychologie und künstlicher Intelligenz. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gent nahm er an einem Forschungsprojekt in Verbindung mit einem großen französischen Telekommunikationsanbieter teil. Hierbei erforschte er die Anwendung von Spieltheorie auf den gemeinschaftlichen Ausbau von...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert