Mehr anzeigen

CMC100-Report (KW 39/2020): LINK und DOT tauschen Plätze

2 min
Aktualisiert von Tobias W. Kaiser
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Die Gesamtmarktkapitalisierung steht mit 2,8 Mrd. USD knapp im Minus.
  • Die Bitcoin-Dominanz blieb unverändert.
  • Chainlink stieg nach der schwachen Performance in der letzten Woche wieder um zwei Plätze auf.
  • promo

Die Gesamtmarktkapitalisierung verlor in dieser Woche wieder leicht um 2,8 Mrd. USD. Insgesamt sind die Märkte allerdings relativ ruhig geblieben.
Letzte Woche verlor Chainlink ganze drei Plätze. Nun hat LINK wieder zwei Plätze gut gemacht. Darunter litt Polkadot, welche von Platz 8 auf Platz 6 abrutschte. Die größten Gewinner waren allerdings THETA, Synthetix Network, Hyperion und The Midas Touch Gold.

Benchmark

Die Benchmark-Assets entwickelten sich in der letzten Woche wie folgt:
  • Bitcoin (BTC/USD: -1,4 %)
  • Ethereum (ETH/USD: -3,5 %, ETH/BTC: -2,1 %)
  • Tether (Cap: +0,4 %)
  • Ripple (XRP/USD: -0,9 %, XRP/BTC: +0,6 %)
Die BTC-Dominanz hat sich mit 57,7 % nicht verändert. Die gesamte Marktkapitalisierung aller gelisteten Kryptowährungen ist um -0,8 % auf 346,4 Mrd. USD gefallen und verteilt sich folgendermaßen:
  • 147 Tokens über 50 Mio. (-1)
  • 98 Tokens über 100 Mio. (-2)
  • 63 Tokens über 200 Mio. (+-0)
  • 36 Tokens über 500 Mio. (+1)
  • 21 Tokens über 1 Mrd. (+-0)

Gewinner und Verlierer der Woche

Im CMC100-Ranking gab es 37 nennenswerte Verschiebungen: 6. Platz: Chainlink (Vorherige Woche: 8, Cap: +8,3 %) 8. Platz: Polkadot (Vorherige Woche: 6, Cap: -8,0 %) 9. Platz: Cardano (Vorherige Woche: 12, Cap: +15,1 %) 10. Platz: Bitcoin SV (Vorherige Woche: 11, Cap: +11,8 %) 11. Platz: Crypto.com Coin (Vorherige Woche: 9, Cap: -0,7 %) 12. Platz: Litecoin (Vorherige Woche: 10, Cap: -2,0 %) 13. Platz: USD Coin (Vorherige Woche: 14, Cap: +13,0 %) 16. Platz: Monero (Vorherige Woche: 18, Cap: +6,4 %) 17. Platz: Tezos (Vorherige Woche: 16, Cap: -1,9 %) 18. Platz: Stellar (Vorherige Woche: 19, Cap: -3,2 %) 19. Platz: Neo (Vorherige Woche: 17, Cap: -9,2 %) 23. Platz: Huobi Token (Vorherige Woche: 21, Cap: -3,8 %) 24. Platz: Wrapped Bitcoin (Vorherige Woche: 26, Cap: +14,0 %) 27. Platz: VeChain (Vorherige Woche: 24, Cap: -10,7 %) 31. Platz: THETA (Vorherige Woche: 37, Cap: +33,9 %) 34. Platz: UMA (Vorherige Woche: 29, Cap: -27,1 %) 35. Platz: Synthetix Network (Vorherige Woche: 40, Cap: +26,8 %) 36. Platz: Maker (Vorherige Woche: 38, Cap: +3,6 %) 37. Platz: TrueUSD (Vorherige Woche: 34, Cap: +-0,0 %) 38. Platz: Ontology (Vorherige Woche: 35, Cap: -0,2 %) 40. Platz: Uniswap (Vorherige Woche: 36, Cap: -5,8 %) 49. Platz: DigiByte (Vorherige Woche: 44, Cap: -10,2 %) 51. Platz: Celo (Vorherige Woche: 39, Cap: -31,5 %) 55. Platz: Hyperion (Vorherige Woche: 60, Cap: +28,7 %) 65. Platz: ABBC Coin (Vorherige Woche: 71, Cap: +11,9 %) 73. Platz: Ocean Protocol (Vorherige Woche: 82, Cap: +9,3 %) 78. Platz: CyberVein (Vorherige Woche: 93, Cap: +23,0 %) 81. Platz: The Midas Touch Gold (Vorherige Woche: >100, Cap: +36,4 %) 83. Platz: Solana (Vorherige Woche: >100, Cap: +16,4 %) 84. Platz: Swipe (Vorherige Woche: 95, Cap: +10,0 %) 89. Platz: Avalanche (Neuplatzierung) 91. Platz: Aragon (Vorherige Woche: 83, Cap: -12,3 %) 93. Platz: Reserve Rights (Vorherige Woche: 81, Cap: -16,9 %) 97. Platz: Balancer (Vorherige Woche: 85, Cap: -15,2 %) 102. Platz: Blockstack (Vorherige Woche: 86, Cap: -19,6 %) 106. Platz: Ampleforth (Vorherige Woche: 88, Cap: -22,8 %) 111. Platz: Flexacoin (Vorherige Woche: 72, Cap: -45,6 %) Stand: 28. September 2020, 2:10 Uhr. Quelle: CoinMarketCap.
Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

SYKhQCQ4_400x400.jpg
Tobias W. Kaiser
Tobias verfügt über einen Bachelorabschluss in angewandter Informatik, sowie einen Masterabschluss in Kognitionswissenschaft mit Fokus auf kognitiver Psychologie und künstlicher Intelligenz. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gent nahm er an einem Forschungsprojekt in Verbindung mit einem großen französischen Telekommunikationsanbieter teil. Hierbei erforschte er die Anwendung von Spieltheorie auf den gemeinschaftlichen Ausbau von...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert