CoinShares und Finanzen.net: Bitcoin, Litecoin und Ethereum ETPs

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Basis für das Angebot ist die neue Investmentplattform von finanzen.net zero, die am 5. Juni 2021 startete.

  • Kunden erhalten jetzt Zugriff auf drei Krypto ETPs: Bitcoin, Litecoin und Ethereum.

  • Der große Vorteil für die Krypto ETP-Investoren ist, dass hier die traditionelle Umgebung der Börsenlandschaft als Grundlage fundiert.

  • promo

    Beginnen Sie Den Handel Mit Plus500>>

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Die Unternehmen CoinShares und finanzen.net haben sich zusammengeschlossen. Nun bringen die beiden Unternehmen physisch abgesicherte Krypto-Produkte auf der neu gestarteten Investmentplattform finanzen.net zero heraus.

Gesponsert



Gesponsert

Bei CoinShares handelt es sich um eines der größten europäischen Investmentunternehmen für digitale Vermögenswerte. Durch die Kooperation mit finanznen.net, einer der größten Plattformen für deutschsprachige Finanz- und Investmentnachrichten, haben Krypto-Investoren nun Zugriff auf einen Bitcoin ETP, Litecoin ETP und Ethereum ETP. Basis für das Angebot ist die neue Investmentplattform von finanzen.net zero, die am 5. Juni 2021 startete. Ein Plus für die Kunden – die Investmentplattform kommt ohne Handelsgebühren aus. Frank Spiteri, Chief Revenue Officer von CoinShares, kommentierte:

„Als Europas größtes digitales Investmentunternehmen freuen wir uns, mit finanzen.net zusammenzuarbeiten, um deutschen Anlegern und Brokern durch einzigartige Produktangebote Zugang zum digitalen Asset-Ökosystem zu ermöglichen. Nach dem Cross-Listing von CoinShares Physical ETPs auf der Börse Xetra Anfang dieses Monats ist diese exklusive Partnerschaft der nächste Schritt in unserer weiteren Mission, die Kluft zwischen institutionellen und digitalen Asset-Investoren zu überbrücken.“

Gesponsert



Gesponsert
Ein Bild von BeInCrypto.com

Krypto-Investment über traditionelle Wege

Der große Vorteil für die Krypto ETP-Investoren ist, dass hier die traditionelle Umgebung der Börsenlandschaft als Grundlage fundiert. Vor allem für klassischen orientierte Anleger ist das Investment in die Kryptowährungen daher problemfrei über die Börsen-Vehikel möglich.

Ein ETP ist ein börsengehandeltes Produkt, das zu den Börsenzeiten verfügbar ist. Die Preisbewegung des Krypto ETPs leitet sich eben von der preislichen Gestaltung der drei Leitwährungen ab: Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Auf der Plattform zero erhalten die Kunden Zugriff auf weitere 180.000 Wertpapiere, darunter Aktien, ETFs, Fonds, Krypto-ETPs, Optionsscheine und Zertifikate. Jens Ohr, Geschäftsführer von finanzen.net zero, sagte:

„Einen Partner wie CoinShares an Bord zu haben, ist ein großer Gewinn, der genau auf die Bedürfnisse unserer Zielgruppe zugeschnitten ist und deren Teilnahme an einem wachsenden Markt sicherstellt.“

Ein Bild von BeInCrypto.com.

Krypto erhält Einzug in die deutsche Börsenlandschaft

Erst kürzlich listete CoinShares Bitcoin-, Ethereum- und Litecoin-ETPs auf der deutschen Börse Xetra. Frank Spiteri erklärt dazu:

„Nach dem Start im Januar verfügt die physische Plattform von CoinShares nun über ein verwaltetes Vermögen von über 380 Mio. Dieses Cross-Listing ist ein weiterer wichtiger Schritt für CoinShares Asset Management. Dieser ermöglicht Anlegern in ganz Europa einen einfacheren Zugang zu digitalen Vermögenswerten. Wir freuen uns darauf, die Technologie und das Know-how des Unternehmens zu nutzen, während wir auf dieser Dynamik aufbauen und im Laufe des Jahres neue Märkte, Investitionen und strategische Partnerschaften erschließen.“

Und die Strategie scheint aufzugehen. Denn laut dem jüngsten CoinShares Weekly Digital Asset Fund Flows Report verzeichnete das Unternehmen Nettozuflüsse in Höhe von 74 Millionen US-Dollar, hauptsächlich durch Investitionen in Ethereum und andere Altcoins.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Kryptovorhersagen mit dem besten Telegrammsignal mit einer Genauigkeit von + 70%!

Jetzt dabei sein

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen