Der Bitcoin Kurs erreicht neues Allzeithoch

Artikel teilen

Am 16. Februar 2021 stieg der Bitcoin Kurs zum ersten Mal über 50.000 USD an.



Der Bitcoin Kurs stieg kurz vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf über 51.200 USD an und erreicht damit wieder ein neues Allzeithoch.

Es ist gut möglich, dass der Bitcoin Kurs noch auf 55.000 USD ansteigt, bevor eine Korrekturbewegung einsetzt.



Bitcoin Kurs Tageschartanalyse

Die Tageskerze vom 15. Februar 2021 hat die Form einer „Hanging-Man-Candlestick“. Falls solch eine Candlestick auftaucht, dann ist das ein Hinweis dafür, dass der aktuelle Trend etwas an Schwung verloren hat.

Trotzdem hatte die nächste Tageskerze einen deutlich höheren Schluss Kurs, der Tageshöchststand lag bei 50.689 USD. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist der Kurs auf über 51.300 USD angestiegen.

Die technischen Indikatoren liefern uns ebenfalls bullische Signale. Der „Stochastic Oscillator“ und der MACD steigen wieder, nachdem sie kurzzeitig ein Plateau erreicht haben und der RSI ist wieder über 70 angestiegen.

BTC Kurs 2 Stunden Chart

Außerdem ist der Bitcoin Kurs sowohl über die horizontale als auch die diagonale Trendlinie bei 49.500 USD angestiegen und hat sie anschließend als Support validiert (unten in Grün eingezeichnet).

Sowohl der MACD, der sich jetzt im positiven Bereich befindet, als auch der RSI signalisieren, dass der Kurs bald noch weiter ansteigen wird.

BTC 2-Stunden-Chart

Wellenanalyse

Der Bitcoin Kurs nähert sich gerade dem Hochpunkt der dritten Welle (in Orange eingezeichnet), der möglicherweise bei 55.000-56.000 USD liegt. Die dazugehörige Teilwellenanalyse ist unten in Schwarz eingezeichnet.

Die aktuelle Aufwärtsbewegung ist höchstwahrscheinlich bald vorbei. Danach wird vermutlich die vierte Korrektur-Welle kommen (unten in Orange eingezeichnet). Sollte der Bitcoin Kurs unter das Hoch der ersten Welle bei 38.640 USD fallen, dann ist diese Wellenzählung ungültig.

Hier geht es zu unserer Langzeit-Wellenanalyse.

BTC Chart By TradingView

Fazit

Der Bitcoin Kurs wird wahrscheinlich auf 55.000-56.000 USD ansteigen, bevor eine Korrekturbewegung einsetzt.

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Geschrieben von Valdrin Tahiri, übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR