Elon Musk-Tesla-NFT-Auktion startet am 29. August

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Autographia steigt mit einem signierten Tesla-Modell von Elon Musk in NFTs ein.

  • Autographia arbeitet mit HODL zusammen, um den NFT anzubieten.

  • Elon Musk beeinflusst weiterhin den Kryptomarkt.

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Autographia und HODL Token versteigern ein von Elon Musk signiertes Tesla-Modell und den dazugehörigen nicht-fungiblen Token (NFT).

Gesponsert



Gesponsert

Autographia, ein Unternehmen für authentische Erinnerungsstücke, kündigte die Versteigerung eines von Elon Musk signierten Tesla-Modells mit einem dazu passenden NFT an. Das Auto ist mit einer Unterschrift des Tesla-Erfinders versehen. Beckett erstellte zudem eine Echtheitsprüfung. Die NFT-Version ist eine exakte digitale Replikation.

Tesla verkauft ersten NFT

Die NFT-Auktion des Tesla-Modells ist der Einstieg von Autographia in das NFT-Metaverse. Jim Martin, der Vice President of Fan Experience bei Autographia, freut sich über das neue Projekt und meinte: „Mit großer Begeisterung starten wir dieses neue Projekt – eine Gelegenheit, die es in der Welt der Memorabilia mit einem so einflussreichen Mann wie Elon Musk noch nicht gegeben hat.“

Gesponsert



Gesponsert

Für die Durchführung der Auktion arbeitet das Memorabilia-Unternehmen mit dem DeFi-Hub HODL Token zusammen. Der von Musk signierte Tesla-Modell-NFT wird das Eröffnungsangebot auf dem neuen HODL Diamond Marketplace sein.

Jim Martin kommentierte die Zusammenarbeit: „Auf HODL sind clevere, hochmoderne Krypto-Käufer vertreten, und wir freuen uns sehr darauf, unsere Erinnerungsstücke neuen Menschen vorzustellen, die NFTs wertschätzen und den Wert aufzeigen können, den Erinnerungsstücke kurz- und langfristig als Investition bieten.“

Während der NFT-Markt seinen bahnbrechenden Boom fortsetzt, steigen immer mehr Außenstehende in den Krypto-Bereich ein. Die Auktion des NFTs beginnt am 29. August um 8 PM EST und wird 10 Tage lang dauern. Das Startgebot liegt bei 7,5 ETH.

Ein Bild von BeInCrypto

Der Elon Musk Effekt

Der Tesla-Gründer beeinflusste den Kryptomarkt im Jahr 2021 maßgeblich. Selbst der ehemalige Arbeitsminister der USA Robert Reich sagte, dass die Tweets des Milliardärs einen großen Einfluss auf den Markt haben. Im Laufe des Jahres wurde Elon Musk zunehmend in der Öffentlichkeit bullish gegenüber der Kryptoindustrie.

Im Juli änderte Musk seinen Twitter-Profilbild. Auf dem Profilbild war dann das Dogecoin-Logo zu sehen. Kurz danach stieg der Dogecoin Preis um 20% an.

Außerdem verkaufte Elon Musk bereits einen NFT-Song mit dem Namen Song About NFTs. Ein Fan bot ihm 11 Millionen US-Dollar für den Song. Auf Twitter kannst du dir den Song anhören.

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Savannah Fortis ist eine Multimedia-Journalistin, die Geschichten über die Schnittstellenkultur, internationale Beziehungen und Technologie berichtet. Durch ihre Reisen wurde sie bereits 2017 in die Crypto-Community eingeführt und interagiert seitdem mit dem Raum.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen