Mehr anzeigen

Ethereum ETF Zulassung: SEC-Kommissarin äußert sich positiv

2 min
Aktualisiert von Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Die SEC denkt über die Genehmigung eines Ethereum ETF nach, wobei Kommissarin Hester Peirce eine Verschiebung der regulatorischen Perspektiven andeutet.
  • Peirce betont einen konsistenten Rahmen für ETF-Zulassungen und deutet auf eine offenere Haltung gegenüber Kryptowährungs-ETFs über Bitcoin hinaus hin.
  • Die wachsende Aktivität auf dem Derivatemarkt und das Interesse der Anleger verdeutlichen das Potenzial von Ethereum für einen börsengehandelten Fonds.
  • promo

Die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) scheint der möglichen Zulassung eines Ethereum-ETF immer näherzukommen.

Die jüngsten Kommentare des SEC-Kommissars Hester Peirce haben die Spekulationen weiter angeheizt und deuten auf eine mögliche Veränderung des regulatorischen Umfelds für ETH und andere Kryptowährungen hin.

Du findest, dass jetzt die Zeit gekommen ist, um Ethereum zu kaufen? Dann erfährst du hier alles dazu!

SEC-Kommissar spricht über Ethereum ETF Zulassung

Hester Peirce, die wegen ihrer positiven Einstellung zu Krypto oft als “Crypto Mom” bezeichnet wird, hat die Korrelation zwischen Futures- und Spotmärkten für Kryptowährungen hervorgehoben, was den Entscheidungsprozess der SEC beeinflussen könnte. Ihre Erkenntnisse treffen sich zeitlich mit dem gespannten Warten der Krypto Community auf das Urteil der SEC zu mehreren Ethereum ETF Anträgen.

Obwohl die SEC kürzlich mehrere Ethereum-ETF-Anträge verschoben hat, wies Peirce darauf hin, dass der Ansatz der Behörde zur Genehmigung dieser Produkte nicht unbedingt davon abhängt, ob der zugrunde liegende Vermögenswert ein Wertpapier ist.

Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung eines einheitlichen Rahmens auf diese Produkte, ähnlich wie bei anderen börsengehandelten Produkten. Dieser Ansatz deutet auf eine breitere, inklusivere Haltung gegenüber Krypto-ETFs hin, die über die Bitcoin-zentrierte Politik hinausgeht.

“Wir sollten kein Gericht brauchen, das uns sagt, dass unser Ansatz willkürlich und willkürlich ist, damit wir ihn richtig machen. Ich hoffe natürlich, dass das nicht der Fall sein wird. Die Leute werden sich auf Präzedenzfälle berufen, wenn sie für andere Produkte argumentieren, und wir werden unter Berücksichtigung der Fakten und Umstände vermutlich diesen Präzedenzfall anwenden.”

Hester Peirce

Die Bedeutung dieser Entwicklung wird durch den jüngsten Bericht von Glassnode unterstrichen, der die Aktivitäten auf dem Derivatemarkt von Ethereum hervorhebt. Trotz einer trägen Dynamik im Vergleich zu Altcoins hat Ethereum einen bemerkenswerten Aufschwung auf dem Derivatemarkt erlebt, was das wachsende Interesse an seinem potenziellen ETF widerspiegelt.

“[Ethereum] hat eine explosionsartige Outperformance erlebt und ist als kurzfristiger Gewinner hervorgegangen. ETH-Anleger haben ein Mehrjahreshoch bei den realisierten Nettogewinnen verzeichnet, was darauf hindeutet, dass eine gewisse Bereitschaft besteht, die Spekulationen auf einen potenziellen [Ethereum]-ETF durch Kapitalrotation zu verkaufen.”

Analysten von Glassnode

Passend dazu: So stakest du Ethereum!

Bitcoin vs Ethereum Open Interest
Bitcoin vs. Ethereum Open Interest; Quelle: Glassnode

Der Markt beobachtet die Schritte der SEC genau, da die Frist für die Entscheidung über Ethereum-ETFs im Mai näher rückt. Peirce betonte die Notwendigkeit von Konsistenz und Fairness in der Vorgehensweise der SEC. Daher bieten diese Kommentare einen Hoffnungsschimmer für Befürworter von Ethereum ETFs.

Eine Zulassung von Ethereum ETFs könnte einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der regulierten Börsenprodukte darstellen. Sie könnte in der Tat zu einer größeren Akzeptanz und zu Investitionen in Ethereum und andere digitale Vermögenswerte führen.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Bild1.png
Toni Lukic ist der Chefredakteur von BeInCrypto Deutschland. Seit 2022 ist er Mitorganisator des monatlichen Meetups "Crypto Invest Berlin" und spricht auf Konferenzen zu Krypto, Web3 und Blockchain. Außerdem ist er als Berater für Krypto-Startups tätig und ab April 2023 Mentor des DeFi Talents Kurses am Blockchain Center der Frankfurt School. An dieser Schule absolvierte er zuvor den NFT-Talents-Kurs und das Influencer by DNA-Programm. Im Jahr 2019 schloss er sein Studium der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert