Mehr anzeigen

Ethereum: Blackrock öffnet 7,8 Mrd. USD Arbitrage Fenster

4 min
Von Ibrahim Ajibade
Übersetzt Philip Neubrandt
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Letzte Woche überschritt Ethereum (ETH) die 2.000 US-Dollar Marke, nachdem Blackrock einen Antrag für einen ETH Spot ETF einreichte.
  • Bitgets Hauptanalyst deutete gegenüber BeInCrypto an, dass die erhöhte Liquidität im ETH Derivatemarkt ein 7,3 Mrd. US-Dollar Arbitrage Fenster öffnen könnte.
  • Die Finanzierungsraten von Ethereum stiegen auf ein Allzeithoch von 0,034 Prozent, da ETH Anleger:innen eine starke Neigung zeigten, Long Positionen zu halten.
  • promo

Der Ethereum Kurs hat letzte Woche die Marke von 2.100 US-Dollar durchbrochen, nachdem BlackRock einen Antrag für den Spot Exchange Traded Funds (ETF) gestellt hat. Bitgets Senior Research Analyst erklärt, wie sich dies auf den Kurs und die Handelsaktivitäten in den kommenden Wochen auswirken könnte.

Der ETH Kurs ist in Richtung des Viermonatshochs von 2.150 USD ausgebrochen. Jüngste Veränderungen in den Handelsmustern der Kryptowährung zeigen, dass Investor:innen eine starke Tendenz haben, auf zukünftige Gewinnmöglichkeiten zu warten.

Du willst in Ethereum (ETH) investieren? Hier findest du eine einfache und sichere Methode!

Ethereum Spot ETF erhält Mainstream Anerkennung

Ethereum durchbricht die 2.150 USD Marke, nachdem BlackRock einen ETH Spot ETF beantragt hat. Die Bullen verteidigen das wichtige Niveau von 1.900 USD. Ryan Lee, Chefanalyst der Krypto Börse Bitget, glaubt, dass Veränderungen im Handel mit Derivaten aufgrund des Antrags von BlackRock zur positiven Kursentwicklung beigetragen haben.

In einem exklusiven Interview mit BeInCrypto sagte Ryan Lee, dass der offizielle Antrag von BlackRock für einen ETF, ähnlich wie der vorherige Antrag für einen BTC ETF, zu einer Mainstream-Anerkennung und Kapitalzuteilung für Ethereum führen wird. Interessanterweise übertraf die Performance von Ethereum nach der Ankündigung am 9. November die von Bitcoin. Das Wechselverhältnis ETH/BTC stieg innerhalb von 24 Stunden um zehn Prozent. Ryan Lee sagte dazu Folgendes:

“Einige Institutionen könnten Gelder, die zuvor in BTC investiert waren, in ETH umleiten, um potenziell höhere Renditen zu erzielen.”

Die Derivatehandelsdaten von CoinGlass zeigen, dass die Ethereum Futures Märkte ungewöhnlich hohe Kapitalzuflüsse verzeichneten.

Die unten stehende Grafik zeigt, wie das offene Interesse an ETH kurz nach der Anfrage von BlackRock um 20 Prozent auf 7,8 Milliarden USD anstieg. Das am 10. November verzeichnete offene Interesse in Höhe von 7,75 Milliarden USD war das zweithöchste in diesem Jahr.

Ethereum (ETH) Offenes Interesse
Ethereum Offenes Interesse | Quelle: CoinGlass

Das offene Interesse misst das gesamte Kapital, das in aktive oder ausstehende Ethereum Futures Verträge investiert ist. Ein Anstieg des offenen Interesses ist ein bullisches Signal, das darauf hinweist, dass mehr Investor:innen Kapital in den Derivatemarkt einbringen.

Ryan Lee fügte hinzu, dass dieses offene Interesse an ETH voraussichtlich weiter steigen wird, da Investor:innen nun potenzielle Arbitrage Möglichkeiten im 7,75 Milliarden USD schweren Derivatemarkt ausnutzen werden. Arbitrage Möglichkeiten sind Chancen, Preisunterschiede eines Vermögenswerts auf verschiedenen Märkten für risikofreie Gewinne auszunutzen.

“Wir gehen davon aus, dass das Handelsvolumen von ETF Derivaten hoch bleiben wird, gepaart mit einer signifikanten Preisvolatilität. Dies wird den Marktfonds zusätzliche Handelsoptionen bieten und sowohl kurzfristige Kauf- und Verkaufsstrategien intensivieren.”

Ryan Lee

Anleger:innen zahlen Rekordraten, um Gewinnchancen zu erhöhen

In Bestätigung der Position von Ryan Lee bezüglich eines möglichen Arbitragefensters bei ETH zeigen die On-Chain-Daten von Glassnode, dass Investor:innen Rekordgebühren zahlen, um ihre bullischen Positionen zu halten.

Ethereum Investor:innen haben ihre Handelsmuster als Reaktion auf die jüngsten marktbewegenden Ereignisse radikal verändert. Die Grafik unten zeigt, dass die Finanzierungsrate von ETH Futures am 10. und 12. November jeweils einen Höchststand von 0,034 Prozent erreichte.

Ethereum (ETH) Finanzierungsraten
Ethereum Finanzierungsraten | Quelle: Glassnode

Im Zusammenhang mit dem Handel von Kryptowährungs Derivaten stellen die Finanzierungssätze die Differenz zwischen dem Marktpreis des Futures Marktes und dem (Spot-)Indexpreis dar. Typischerweise bedeuten positive Finanzierungssätze, dass bullische Händler:innen für Short Positionen zahlen und umgekehrt.

Ein signifikanter Anstieg der Finanzierungsraten bedeutet, dass die meisten Anleger:innen erwarten, dass die Kurse oder die Marktliquidität weiter steigen und sich dadurch weitere Gewinnchancen eröffnen.

Dies bestätigt die Ansicht von Ryan Lee, dass der jüngste Anstieg der Liquidität im Ethereum Derivatemarkt durch institutionelle Beteiligung ein profitables Arbitragefenster eröffnen könnte. Wenn die Investor:innen diese Erwartung mit massiven Kapitalzuflüssen weiter vorantreiben, könnte der Kurs weiter in Richtung 3.000 USD steigen.

ETH Kursprognose: Ist 3.000 USD das nächste Ziel?

Die analysierten Datentrends zeigen, dass Ethereum Investor:innen eine starke Tendenz haben, über Futures Verträge zu kaufen. Ryan Lee fügte hinzu:

“Wenn sich Arbitrage Möglichkeiten ergeben, werden Marktteilnehmer in Erwägung ziehen, ETH auf Spotmärkten zu kaufen und Futures zu shorten, um von der Finanzierungsrate zu profitieren. Dies wird zu einem sekundären Anstieg des offenen Interesses an ETH Verträgen führen.”

Um dieses potenzielle Arbitragefenster von 7,75 Mrd. USD zu nutzen, müssen die Bullen jedoch zunächst den starken Widerstand bei 2.300 USD überwinden. Die Global In/Out of the Money (GIOM)-Daten, die die aktuellen Inhaber:innen von ETH nach ihrem Einstiegspreis gruppieren, bestätigen diese Prognose.

Sie zeigen, dass 4,2 Millionen Inhaber:innen vier Millionen Coins zu einem Durchschnittspreis von 2.280 USD gekauft haben. Wenn diese Investor:innen frühzeitig aussteigen, könnten sie eine sofortige Korrektur des Ethereum Kurses auslösen. Die Überwindung dieser Widerstandslinie könnte jedoch einen Short Squeeze auslösen und den Kurs wie zuvor erwähnt in Richtung 3.000 USD treiben. Ein Short Squeeze tritt auf, wenn der Preis eines häufig verkauften Krypto Assets plötzlich ansteigt, was die Verkäufer dazu zwingt, schnell zurückzukaufen, was den Kurs noch weiter in die Höhe treibt.

Ethereum (ETH) Kurs Prognose
Ethereum Kurs Prognose | GIOM-Daten | Quelle: IntoTheBlock

Sollte der Ethereum Kurs jedoch fallen, könnten sich die Aussichten verschlechtern. Eine erste Unterstützung könnte bei 1.900 USD liegen. Eine Grafik zeigt, dass 7,2 Millionen Anleger:innen insgesamt 8,5 Millionen zum Preis von 1.890 USD gekauft haben. Wenn diese Investor:innen ihre Coins nicht verkaufen, könnte dies einen stärkeren Kursverfall verhindern.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

BIC-PFP.png
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert