Top 6 Krypto Gaming Coins 2022

Artikel teilen

Im Jahr 2022 hat sich das Umsatzvolumen von Blockchain-Spielen mehr als verdoppelt. Trotz der rückläufigen Entwicklung des Kryptomarktes, bleibt das Interesse an Krypto Games aber weiterhin hoch.

Der Krypto Gaming Sektor bringt zwei faszinierende Welten zusammen: die der Videospiele und die der digitalen Währungen. In diesem Artikel schauen wir uns die wichtigsten Krypto Gaming Coins an. Wir erklären dir, wo du die Gaming Coins kaufen kannst und welche Gründe es überhaupt gibt, in Krypto Game Coins zu investieren.

Was sind Gaming Coins?

Krypto Gaming Coins – Ein Bild von BeInCrypto

Ein Gaming Coin ist die In-Game Kryptowährung eines bestimmten Spiels. Mit Gaming Coins kannst du In-Game unter anderem Gegenstände, Charaktere und Waffen kaufen. Spieler können diese Kryptowährung verdienen, indem sie bestimmte Aktivitäten im Spiel ausführen. Auch Non Fungible Token (NFTs) können in diesen Spielen genutzt werden.

Obwohl die Nutzung von Gaming Coins noch ganz am Anfang steht, fassen immer mehr dieser Gaming Coins in der traditionellen Gaming-Industrie Fuß. Im September 2021 tat sich das berühmte Gaming Unternehmen Atari mit dem GameFi Unternehmen Ultra zusammen. Gemeinsam arbeiten sie an der Entwicklung des ATARI VCS, einem modernen Videospiel Computer Netzwerk.

Bis Ende 2021 überstieg die Marktkapitalisierung aller P2E Kryptowährungen die 25 Milliarden US-Dollar Marke. Es ist offensichtlich, dass die wichtigen Unternehmen der Gaming-Branche, sowie die Investoren immer mehr Interesse an dem Gaming Währungsökosystem zeigen.

Die Top 6 Krypto Gaming Coins

Es gibt einige Krypto Gaming Coins die aus der Menge hervorstechen. Wir stellen dir 6 dieser Gaming Coins jetzt genauer vor.

1. Axie Infinity (AXS)

Axie Infinity – Ein Bild von BeInCrypto

Bei Axie Infinity handelt es sich um ein Blockchain-basiertes Trade- und Kampfspiel, bei dem die Spieler Axies sammeln und tauschen können. Jedes Axie ist ein einzigartiges ERC-721 NFT. AXS Halter erhalten Belohnungen, indem sie ihre Token staken, das Spiel spielen oder sich an der Governance beteiligen. Es gibt über 500 verschiedene Körperteile, sodass die Axies ganz unterschiedliche Formen annehmen können.

Axie Infinity war eine der ersten Play-to-Earn Plattformen (P2E) und hat eine Marktkapitalisierung von 1,8 Milliarden US-Dollar. Das Spiel zog bereits eine Armee von Spielern weltweit an und der native Token AXS liefert weiterhin stark ab.

Das Spiel ist vor allem in Entwicklungsländern sehr beliebt, um nach COVID-19 ein Einkommen zu generieren. Vor allem Spieler auf dem vietnamesischen Markt verdienen so täglich beträchtliche Summen mit den Axies. Einige Spieler finanzieren mit dem Spiel sogar ihren Lebensunterhalt.

2. STEPN (GMT)

STEPN – Ein Bild von BeInCrypto

Die Kryptowährung STEPN (GMT) ist eine innovative Move-to-Earn Kryptowährung. Die Nutzer müssen sich zunächst ein Paar NFT Sneaker kaufen und können dann das tägliche Gehen, Rennen oder Joggen aufzeichnen, um Schritte zu sammeln. Sobald sie eine bestimmte Anzahl von Schritten gesammelt haben, erhalten sie schließlich GMT Token.

STEPN generiert Gewinne durch den Verkauf von NFT Schuhen, das Sammeln von Lizenzgebühren bei NFT Transaktionen und das Aufladen der Energiepunkte durch die Nutzer. Energiepunkte werden benötigt, um ein höheres Level zu erreichen. Die Höhe der Belohnung hängt davon ab, wie viel Bewegung dein Smartphone mithilfe von GPS aufgezeichnet. Ein Fünf-Minuten-Intervall entspricht dabei einem Energiepunkt. Energiepunkte regenerieren sich im Laufe der Zeit, sobald sie einmal vollständig aufgebraucht sind.

Einer offiziellen Ankündigung des Unternehmens zufolge erzielte STEPN im ersten Quartal 2022 einen Umsatz von 26,81 Millionen US-Dollar aus Handels- und Lizenzgebühren des eigenen NFT Marktplatzes. Die Spekulationen über eine mögliche Zusammenarbeit zwischen STEPN, großen Sport-Unternehmen und Binance, könnte zu dem Anstieg des Token Kurses beigetragen haben.

3. Decentraland (MANA)

Decentraland – Ein Bild von BeInCrypto

Die Plattform Decentraland ist auf der Ethereum Blockchain gebaut und du kannst dort virtuelle Grundstücke kaufen, entwickeln und monetarisieren. Die virtuelle 3D-Reality-Plattform ermöglicht die Zusammenarbeit von Künstlern und Produzenten, sodass diese ihre Assets teilen können.

Decentraland nutzt sowohl LAND als auch MANA als Token. MANA ist ein ERC-20 Token der verbrannt werden kann, um LAND Token zu erhalten. Bei den LAND Token handelt es sich um Non Fungible ERC-721 Token. Nutzer können den MANA Token zum Kauf von Avataren, Kleidung, Namen und anderen Gegenständen nutzen.

Die ursprüngliche Methode, um im Decentraland Metaverse Geld zu verdienen, ist das Kaufen von Grundstücken. Die Decentraland Metaverse Grundstücke kannst du auf dem Decentraland Marktplatz erwerben. Nachdem diese an Wert gewonnen haben, kannst du das Grundstück verleihen oder verkaufen.

Eine weitere Methode, die interessanter, aber auch komplizierter ist, ist es Spiele zu entwickeln und Veranstaltungen zu organisieren. Du erzielst Gewinne, indem das Publikum für die Nutzung oder den Eintritt bezahlt. Ähnlich wie bei The Sandbox gibt es auch ein internes kostenloses Tool zur Erstellung von Erlebnissen. Die dritte Methode, um Gewinne im Decentraland Metaverse zu erzielen, ist es einem Landbesitzer deine Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen, so wie du es auch in der realen Welt tun würdest.

Das Decentraland Metaverse veranstaltete vor Kurzem eine Reihe von Events, die eine Vielzahl von Gaming-Enthusiasten dazu brachte, die Plattform zu nutzen. Decentraland konnte aufgrund des Potenzials institutionelle Investoren wie Grayscale für sich gewinnen. Jetzt, wo das Metaverse immer mehr an Fahrt aufnimmt, könnte Decentraland eine gute Möglichkeit für dich sein, um von diesem Trend zu profitieren.

Da immer mehr Personen im Decentraland durchstarten, könnte der MANA Kurs steigen. Das Decentraland Ökosystem könnte sich in ein multifunktionales Metaverse entwickeln, in dem Unternehmen digitale Inhalte vermarkten und monetarisieren können.

4. Enjin Coin (ENJ)

Enjin – Ein Bild von BeInCrypto

Der Dienstleister Enjin ermöglicht es Spielentwicklern, eigene In-Game Token auszugeben. Dies können sowohl Non Fungible als auch Fungible Assets sein. Der Markt von Enjin vereinfacht den Kauf und Verkauf von ERC-1155 Assets.

Enjin und Microsoft schlossen sich 2020 zusammen, um Azure Heroes zu entwickeln. Das Programm belohnt Entwickler mit Blockchain-basierten Smart Badges, um deren Erfolge und Bemühungen anzuerkennen. Laut Enjin wird jedes Badge als NFT mit “nachweisbarer Seltenheit, äußerster Umlaufbeschränkung, nachgewiesener Herkunft und eindeutigen Identifikatoren” erstellt.

Es gibt bereits Hunderte von Communitys und über 20 Millionen Mitglieder im originalen Enjin Netzwerk. Momentan sind auf der Plattform fast 40 Gaming-Unternehmen vertreten.

Enjin konnte außerdem erfolgreich Verbindungen zu anderen Plattformen aufbauen, darunter auch Ethereum. Zudem nutzen Millionen von Minecraft Spielern das Community Software Paket von Enjin, um mit anderen Spielern zu kommunizieren.

5. The Sandbox (SAND)

The Sandbox – Ein Bild von BeInCrypto

Bei The Sandbox handelt es sich um ein “Play-to-Earn” Metaverse mit dem nativen Utility Token SAND. Das Sandbox Metaverse besteht aus digitalen Immobilieneinheiten, die als LAND bezeichnet werden. Durch die Verwendung von NFTs und SAND können die Spieler Gaming Erfahrungen entwickeln, besitzen und verkaufen. Der Sandbox Game Maker ermöglicht zudem, digitale Assets der Spieler als NFTs zu integrieren.

Wichtig ist auch, dass The Sandbox eine Sammlung von Instrumenten bereitstellt, die den Spielern die Interaktion bei Metaverse-weiten Begegnungen erleichtern soll. Nutzer haben die Freiheit, die 3D-Spieleinstellungen und die digitalen Objekte ganz nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

The Sandbox arbeitet mit dem Gaming Unternehmen Atari zusammen, um virtuelle Themenparks auf LAND-Basis in begrenzter Stückzahl zu bauen. Es gibt lediglich 166.464 LAND Stücke und täglich werden Hunderte von Spielwelten auf The Sandbox gebaut. Daher liegen die Grundstückpreise oft bei bis zu 50.000 US-Dollar. Nutzer können LAND oder andere digitale Assets mit SAND, dem nativen Token von The Sandbox, kaufen.

Der Erfolg von SAND ist untrennbar mit der Popularität von The Sandbox verbunden. Und diese wird noch weiter zunehmen, wenn das Spiel erst einmal zu einem festen Bestandteil der Gaming Community wird.

6. Gala (GALA)

Gala – Ein Bild von BeInCrypto

Eric Schiermeyer, Mitbegründer von Zynga und Erfinder von Farmville, entwickelte die Gala Games Blockchain. GALA ist ein nicht erstattungsfähiger Utility Token, der als Handelsmittel unter den Spielern im Gala Games-Ökosystem dient. Der GALA Token kann außerdem dazu verwendet werden, die Entwicklung von Spielen durch Gala-Nutzer zu beeinflussen.

Der GALA Token ist ein Utility Token, der die besten Teilnehmer des Ökosystems belohnt. Die Halter des GALA Tokens können zudem darüber abstimmen, welche Spiele in das Gala Games Netzwerk aufgenommen werden.

Laut CoinMarketCap hat Gala Games mehr als 1,3 Millionen aktive monatliche Nutzer. Seit dem Start 2019 verkaufte das Unternehmen bereits mehr als 26.000 NFTs, wobei das teuerste NFT rund 3 Millionen US-Dollar wert war. Gala will die Spieler an den Milliardengewinnen der Gaming Plattform beteiligen. In Form von NFTs oder anderen digitalen Assets will das Netzwerk den Nutzern die Möglichkeit geben, einen Wert aus dem Gaming-Ökosystem zu ziehen.

Solltest du in Krypto Gaming Coins investieren?

Krypto Gaming Coins gehören zu den attraktivsten Kryptowährungen auf dem Markt. Die Projekte arbeiten an einigen interessanten Ideen, die eine ohnehin schon bedeutende Branche weiter revolutionieren könnten. Die Höhe der finanziellen Mittel, die in diesen Bereich fließen, belegt diese Aussage und es ist davon auszugehen, dass Investitionen in diesen Bereich auch weiterhin zunehmen werden.

Natürlich befindet sich der Space noch immer in der Anfangsphase und bis zur vollständigen Entwicklung kann noch einiges passieren – einschließlich der Regulierung von Kryptowährungen. Bevor du investierst, solltest du dich daher gründlich informieren und die grundlegenden Prinzipien der einzelnen Spielwährungen und Gaming Token kennenlernen.

Häufig gestellte Fragen

Was sind Krypto Gaming Coins?

Krypto Gaming Coins sind Token mit einem bestimmten Zweck im Spiel. Unter anderem können die Token für den Kauf von In-Game Assets verwendet werden. In der Regel werden Spieler für Aktivitäten, die sie in dieser Art von Spielen durchführen, mit den jeweiligen Gaming Token belohnt.

Was ist die beste Gaming Kryptowährung?

Es gibt nicht die eine beste Gaming Kryptowährung. Allerdings sind mehrere Gaming Coins sehr beliebt, wie zum Beispiel Axie Infinity (AXS). Die Token auf unserer Liste sollten ein guter Ausgangspunkt für deine Recherche sein.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Chris Adede ist Texter mit einem IT-Hintergrund. Er ist spezialisiert auf Kryptowährungen, Fintech und Blockchain. Chris schreibt und verfolgt den Bereich der Kryptowährungen seit mehreren Jahren und ist begeistert von dem Potenzial dieser neuen Branche, die Welt, wie wir sie kennen, zu verändern.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

WILLST DU MEHR WISSEN?

Auf unserem Telegram-Kanal