Mehr anzeigen

FTX-Crash trifft Solana Protokoll Serum – mit fatalen Folgen

2 min
Von Oluwapelumi Adejumo
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Nach dem FTX Hack ist Serum, ein wichtiger Liquiditätsanbieter von Solana, möglicherweise kompromittiert.
  • Die Entwickler von Serum arbeiten bereits an einer neuen Version des Protokolls.
  • Der Kurs des Serum Token SRM fiel in der letztem Woche um über 70 %.
  • promo

Solana-Entwickler arbeiten aktuell an einer neuen Version von Serum, einem wichtigen dezentralen Liquiditätsanbieter von Solana. Zuvor ereignete sich ein Hack der inzwischen insolventen Krypto-Börse FTX, bei dem die Angreifer Serum möglicherweise kompromittierten. Der Wert der auf Serum gesperrten Vermögenswerte fiel nach dem Hack auf ein neues Jahrestief.

Da die Krypto-Börse FTX das dezentrale Solana-Netzwerk mitentwickelte, gehen viele Entwickler davon aus, dass der FTX Hack möglicherweise auch Serum betrifft.

Solana Entwickler starten Serum Hardfork

Dem Solana Gründer Anatoly Yakovenko zufolge “forken” die Entwickler derzeit den Serum Code und starten das Protokoll ohne die Beteiligung von FTX neu. Bei einem Fork (“Gabel”) erstellen Entwickler zwei neue Versionen eines Blockchain-Netzwerkes.

Dieser Schritt ist notwendig, da FTX einen wichtigen privaten Schlüssel besitzt, der bei der Kontrolle des ursprünglichen Codes eine entscheidende Rolle spielt. Dieser Schlüssel wurde möglicherweise bei dem FTX Hack kompromittiert.

Yakovenko teilte diese Informationen, um die Bedenken des Finanzexperten Adam Chochran auszuräumen. Laut Chochran führt “Jump Trading” den Serum Fork durch, während es selbst unter Liquiditätsprobleme leiden könnte. Yakovenko erklärte dazu:

“Das hat nichts mit dem Serum Token, geschweige denn Jump Trading zu tun. Zahlreiche Protokolle benötigen die Serum-Märkte für Liquidität und Liquidierungen.”

Darüber hinaus teilte der Leiter der Fork mit dem Twitter-Namen “Mango Max” einige Informationen über die Gründe für den Fork auf Social Media Plattform mit. Er erklärte dazu:

“Der Update-Schlüssel des Serum-Programms wurde nicht von der eigenen Serum-DAO kontrolliert, sondern von einem privaten Schlüssel, der mit FTX verbunden ist. Im Moment kann niemand bestätigen, wer diesen Schlüssel kontrolliert und somit die Macht hat, Serum zu aktualisieren und möglicherweise bösartigen Code einzuschleusen.”

Das Serum Protokoll ist für das Solana-Ökosystem von entscheidender Bedeutung. Mehrere der größten Solana-Projekte, wie beispielsweise der NFT-Marktplatz Magic Eden, der Krypto-Wallet-Anbieter Phantom, die Handelsplattformen Mango Markets und sogar Jupiter nutzen Serum seit dem Hack aufgrund von Sicherheitsgründen nicht mehr als Liquiditätsquelle.

Serum Kurs und TVL crashen

Die Ereignisse der letzten Woche führten zu einem Crash des SRM Kurses. Der Preis des Serum Token fiel alleine in der letzten Woche um über 70 %.

Nachdem die ersten News über die Kompromittierung durch den FTX erschienen sind, fiel der SRM Kurs erneut um 34 %. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels wird der SRM Preis bei 0,2617 US-Dollar gehandelt.

Solana Börse Serum Kurs Chart Coinmarketcap
SRM Kurs 24 Stunden Ein Bild von: CoinMarketCap

Mehreren Berichten zufolge befanden sich SRM Coins im Wert von 2,2 Milliarden US-Dollar in den Bilanzbüchern der Krypto-Börse FTX.

Bemerkenswerterweise ist der “Total Value Locked” (der Gesamtwert aller gestakten/gesperrten Vermögenswerte) auf Serum nach dem Hack auf knapp eine Million US-Dollar gesunken, wie Daten von DefiLama zeigen. Damit ist der Total Value Locked (TVL) im Vergleich zum Vorjahr um über 99 % gefallen. Damals betrug dieser Wert noch 1,7 Milliarden US-Dollar.

Seit Anfang des Jahres nahm der TVL des Solana-Projekts immer weiter ab. Am 7. November hielt sich der TVL dann noch bei rund 107 Millionen US-Dollar, wobei der FTX-Hack zu einem Rückgang des TVLs um über 100 Millionen US-Dollar führte.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

oluwapelumi-adejumo.png
Oluwapelumi Adejumo
Oluwapelumi glaubt, dass Bitcoin und die Blockchain-Technologie das Potenzial haben, die Welt zum Besseren zu verändern. Er ist ein begeisterter Leser und begann 2020 über Krypto zu schreiben.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert