Mehr anzeigen

Gewagte Bitcoin Kurs Prognose von ArkInvest: 1 Million US-Dollar bis 2030

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Die Fundamentaldaten könnten dafür sorgen, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten zehn Jahren deutlich ansteigt.
  • ETPs, Länder und Unternehmen hielten 8% des Bitcoin-Angebots im November 2021.
  • Die Marktkapitalisierung von Ethereum könnte laut Ark 20 Billionen USD erreichen.
  • promo

Der Bitcoin Kurs mag zwar derzeit im Sturzflug sein, aber Ark Invest stellte eine gewagte Bitcoin Prognose für das Jahr 2030 auf.

In dem jährlichen Forschungsbericht “Big Ideas“, der am 25. Januar veröffentlicht wurde, gab die US-Investmentgesellschaft einige Prognosen für die Kryptoindustrie und die führenden Vermögenswerte in den kommenden Jahren bekannt. In “Big Ideas” finden wir die gewagte Bitcoin Kurs Prognose von ArkInvest: Der BTC Kurs soll im Jahr 2030 bei einer Million US-Dollar liegen.

In dem Bericht heißt es, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin noch immer nur einen Bruchteil des weltweiten Vermögens ausmacht. Nachdem der Bitcoin Kurs vor kurzem um 45% gefallen war, liegt die Marktkapitalisierung nun bei 714 Milliarden US-Dollar. Das ist etwas mehr ist als die Marktkapitalisierung von Berkshire Hathaway. Das Unternehmen steht an achter Stelle auf der Liste der wertvollsten Unternehmen der Welt. Außerdem wurde erwähnt, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin wahrscheinlich ansteigen wird, wenn mehr Nationalstaaten ihn als gesetzliches Zahlungsmittel einführen.

“Nach unseren Schätzungen könnte der Bitcoin Kurs bis 2030 die Marke von 1 Million US-Dollar überschreiten.”

Der Bitcoin Kurs könnte 1 Million US-Dollar bis 2030 erreichen, BTC Kurs Prognose
Der BTC Kurs könnte 1 Million US-Dollar bis 2030 erreichen – Quelle: Ark Invest

Die Zukunft des BTC Kurses – Die langfristigen Bitcoin-Fundamentaldaten

Der Bericht begründete diese spektakuläre Prognose für den BTC Kurs mit On-Chain-Daten. Diese deuten nämlich darauf hin, dass sich Bitcoin-Besitzer auf langfristige Fundamentaldaten konzentrieren.

Dem Bericht zufolge stieg das Transfervolumen von Bitcoin im Jahr 2021 um 463% an. Mit einem jährlichen Abwicklungsvolumen von knapp über 13 Billionen US-Dollar übertraf das BTC-Netzwerk im vergangenen Jahr sogar das Volumen des Kreditkartenunternehmens Visa. Technologische Weiterentwicklungen wie das Taproot-Upgrade, die Einführung des Layer-2 Lightning Networks und die Verbreitung von Bitcoin im DeFi-Sektor sind ebenfalls treibende Faktoren.

Die Untersuchung ergab, dass im November 2021 ETPs (börsengehandelte Finanzprodukte), Länder und Unternehmen 8% des Bitcoin-Angebots hielten.

“Die Basis der institutionellen Bitcoin-Besitzer scheint sich zu verbreitern. Grund dafür sind besser regulierte Finanzprodukte und mehr Akzeptanz von Unternehmen und Nationalstaaten.”

Das Bitcoin Mining, das mittlerweile wesentlich umweltfreundlicher ist als in früheren Jahren, hat sich ebenfalls zu einer lukrativen Branche entwickelt.

“Die Umwandlung von Energie in einen monetären Vermögenswert kann in Zeiten geopolitischer Unsicherheit und hoher Volatilität auf dem Finanzmarkt entscheidend sein.”

Die Zukunft von Ethereum ist vielversprechend

In dem Bericht wurden nicht nur die Vorzüge von Bitcoin gepriesen, sondern es gab auch zahlreiche optimistische Ethereum Kurs Prognosen für die nächsten zehn Jahren.

Ethereum Kurs, ETH Kurs, Ethereum Preis, ETH Preis
Die Marktkapitalisierung von Ethereum könnte laut Ark Invest in zehn Jahren 20 Billionen US-Dollar übersteigen – Quelle: BeInCrypto.com

Laut der Studie wird Ethereum “wahrscheinlich einen Teil der globalen Geldmenge von 123 Billionen US-Dollar für sich beanspruchen”, da ETH die Standardsicherheit im DeFi- und NFT-Bereich ist.

Der Bericht zeigt außerdem, dass die Regulierungsbehörden Krypto-Innovationen, insbesondere Ethereum-basierten DeFi-Projekten, höhere Priorität einräumen. Aus diesen und vielen anderen Gründen sagte Ark Invest voraus, dass die Marktkapitalisierung von Ethereum in den nächsten zehn Jahren 20 Billionen US-Dollar übersteigen könnte.

“Unseren Untersuchungen zufolge könnte Ethereum viele traditionelle Finanzdienstleistungen verdrängen. Und der native Token, Ether, könnte als globales Geld mit Bitcoin konkurrieren.”

Mit der Entwicklung zu einem deflationären Asset könnte der hypothetische Ethereum Kurs bei rund 168.000 US-Dollar liegen, wenn man das heutige zirkulierende Angebot zugrunde legt.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

profile.jpg
Martin Young ist ein erfahrener Kryptowährungsjournalist und Redakteur mit über 7 Jahren Erfahrung in der Berichterstattung über die neuesten Nachrichten und Trends im Bereich der digitalen Vermögenswerte. Seine Leidenschaft ist es, komplexe Blockchain-, Fintech- und makroökonomische Konzepte für ein Mainstream-Publikum verständlich zu machen.   Martin wurde in führenden Finanz-, Technologie- und Krypto-Publikationen vorgestellt, darunter BeInCrypto, CoinTelegraph, NewsBTC, FX Empire und...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert