IOTA Kurs weiter im Sturzflug – wie tief fällt der IOTA Preis?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der IOTA Kurs fällt tiefer in die Unterstützungszone und nähert sich damit dem Preisniveau von 0,58 USD.

  • Sollte der IOTA Kurs bald nach oben abprallen, so findet er bereits bei 1,4 USD und 1,9 USD signifikante Widerstände an den Fibonacci Niveaus.

  • Noch immer wurde das Death Cross nicht negiert, womit der Trend weiterhin mittelfristig bärisch bestätigt ist.

  • promo

    WILLST DU MEHR WISSEN? Auf unserem Telegram-Kanal

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der IOTA Kurs setzt seinen Abwärtstrend fort, nähert sich dabei aber massiver Unterstützung. Prallt der IOTA Preis daran ab?

Das Death Cross im IOTA Tageskurs bleibt weiterhin aktiv

IOTA Preis Chart von Tradingview

Noch immer wurde das Death Cross nicht negiert, womit der Trend für den IOTA Kurs weiterhin mittelfristig bärisch bestätigt ist. Zudem wurde IOTA zuletzt am 50-Tage-EMA bei rund 1 USD bärisch abgewiesen. Des Weiteren zeigt sich der MACD eindeutig bärisch, denn das Histogramm tickt bärisch tiefer während die MACD Linien bärisch überkreuzt sind. Lediglich der RSI gibt Grund zur Hoffnung: bald erreicht der RSI überverkaufte Regionen, womit eine Reaktion nach oben folgen könnte. Im Idealfall baut der RSI noch eine bullische Divergenz auf, welche bisher aber noch nicht zu sehen ist.

IOTA Preis nähert sich unterem Ende der Unterstützungszone

IOTA Preis Chart von Tradingview

Der IOTA Kurs fällt tiefer in die Unterstützungszone und nähert sich damit dem Preisniveau von 0,58 USD. An diesem Preisniveau könnte der IOTA Preis heftig abprallen, jedoch besteht auch bereits innerhalb der Unterstützungszone zwischen 0,58 – 0,88 USD die Möglichkeit, dass IOTA bullisch nach oben abprallt. Insgesamt zeigt sich der MACD bärisch: Die MACD Linien sind bärisch überkreuzt und das Histogramm tickt bärisch tiefer, wobei es diese Woche bullisch nach oben tickt. Jedoch hat die Woche erst begonnen, womit sich das Histogramm noch deutlich ändern kann. Der RSI befindet sich weder in bullischen noch bärischen Regionen und schon bald könnte der RSI überverkaufte Regionen erreichen.

Wo findet der IOTA Kurs die nächsten Widerstände?

IOTA Preis Chart von Tradingview

Sollte der IOTA Kurs bald nach oben abprallen, so findet er bereits bei 1,4 USD und 1,9 USD signifikante Widerstände an den Fibonacci Niveaus. Der MACD zeigt sich aber im Monatskurs weiterhin bärisch und auch der RSI gibt keine bullischen Signale. Daher liegt es nahe, dass der IOTA Kurs die Abwärtsbewegung fortsetzt. Jedoch besteht die Chance, dass IOTA einen Boden bei rund 0,58 USD findet und anschließend einen bullischen Trendwechsel vollzieht, um neue Höchststände anzuvisieren.

Gegen BTC befindet sich der IOTA Kurs an wichtiger Unterstützung

IOTA Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC befindet sich der IOTA Kurs an signifikanter Unterstützung bei rund 0,00002 BTC. Prallt IOTA daran ab, findet er bereits bei rund 0,00003 BTC und bei 0,000038 BTC signifikante Widerstände. Aber auch im BTC-Chart zeigen sich die Indikatoren bärisch: das Histogramm des MACDs tickt bärisch tiefer, während der RSI weder bullische noch bärische Signale gibt.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

WILLST DU MEHR WISSEN?

Auf unserem Telegram-Kanal