Mehr anzeigen

Aave Kurs Prognose 2023/2025/2030

10 min
Von Ananda Banerjee
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Das beliebte DeFi-Protokoll Aave soll die Kreditvergabe und das Ausleihen von Kryptowährungen vereinfachen. Funktionalität und Nutzen dieses Projekts scheinen solide, doch ist der gleichnamige native Token auch eine gute Investition? Im Folgenden erstellen wir anhand von Fundamentaldaten, technischer Analyse und anderer Metriken eine umfassende Kurs Prognose.

Aktuell verzeichnet der native Token einen schockierenden Verlust von 91 % gegenüber dem Allzeithoch im Mai 2021. Bei dermaßen günstigen Konditionen könnte sich ein näherer Blick auf dieses Ökosystem lohnen.

Möchtest du wöchentliche Preisprognosen für AAVE erhalten? Dann tritt der BeInCrypto Trading Community auf Telegram bei: Lies Kurs Prognosen und technische Analysen zum Coin, stelle all deine Fragen und erhalte Antworten von PRO-Tradern! Jetzt beitreten.

Was ist Aave?

Das Open Source Protokoll Aave ermöglicht es Nutzern, mit dem Verleihen oder Hinterlegen von Kryptowährungen Zinsen zu verdienen. Daher wird der Token besonders gerne für Liquiditätspools verwendet: Während Kreditgeber ihre digitalen Vermögenswerte in die Pools einzahlen, können die Kreditnehmer ihre wiederum als Sicherheiten verwenden, um schnelle Kredite aufzunehmen. Dieser Kreditvergabezyklus, gepaart mit einem stabilen zinsbringenden Mechanismus, macht das DeFi-Protokoll so beliebt

Jedoch wird das zukünftige Preiswachstum davon abhängen, ob sich Aave als DeFi-Protokoll durchsetzt und langfristig ein begehrtes Produkt bereitstellen kann.

Die DeFi-Entwicklung

Aave wurde ursprünglich auf Ethereum entwickelt, existiert jedoch mittlerweile auch in den Ökosystemen Polygon und Avalanche. In Sachen Total Value Locked (TVL) handelt es sich um das viertgrößte Protokoll auf Ethereum und liegt nur knapp hinter dem Curve-Protokoll. Davon abgesehen verzeichnet die DeFi Plattform auf Ethereum unter den Top 5 seiner Kategorie prozentual das größte monatliche Wachstum.

Ethereum TVL Ranking DeFLlama.com
Ein Bild von DeFiLlama.com

Auf Polygon belegt das Projekt mit einem TVL von 267,21 Millionen US-Dollar den ersten Platz. In den letzten 30 Tagen stieg der TVL um über 5 %.

Polygon TVL Ranking DeFiLlama.com
Ein Bild von DeFiLlama.com

Andere Entwicklungen

Abgesehen von den quantitativen Faktoren sprechen auch andere Entwicklungen für das Protokoll:

  1. Aave ist für seine regelmäßigen Upgrades bekannt, wobei die dritte Version (V3) die jüngste Iteration ist. V3 konzentriert sich neben der Verbesserung des Governance-Modells, auf das Risikomanagement im Zusammenhang mit DeFi-Aktivitäten sowie andere Aspekte.
  2. Mittlerweile unterstützt das von Stani Kulechov gegründete Protokoll sogar Cross-Chain DeFi-Aktivitäten, einschließlich der Kreditvergabe.
  3. Nach dem Launch des letzten Upgrades verzeichnete der native Token einen massiven Preisanstieg von 97 %.
  4. Mit Stand vom 5. Oktober 2022 gehört das Projekt zu den besten renditeträchtigen DeFi-Protokollen auf dem Markt – zunehmende Beliebtheit und Nutzerakzeptanz scheinen daher recht wahrscheinlich. 
  5. Obendrein verfügt der native Token auch über eine Governance-Funktion für Netzwerk sowie andere Bereiche des Ökosystems. 
  6. Abgesehen von Ethereum, Polygon und Avalanche ist Aave auch auf Optimism, Fantom, Harmony und sogar Arbitrum vertreten. 

Hinweis: Ursprünglich war das Projekt als ETHLend bekannt, mit LEND als nativem Token. Während ETHLand 2017 auf den Markt kam, erfolgte das Rebranding von Aave erst im Jahr 2018. 

Die Fundamentaldaten sehen soweit erstklassig aus und sprechen für einen explosiven Kursverlauf. Dennoch müssen wir uns auch die On-Chain-Metriken, die Nutzerakzeptanz, das Netzwerkwachstum und die Tokenomics ansehen, um unsere Prognose möglichst genau zu halten.

Tokenomics

AAVE verfügt über ein festes Angebot von 16 Millionen Token, wovon drei Millionen als Reserve dienen und nach einem festen Zeitplan freigegeben werden. Zu ETHLend-Zeiten betrug das Angebot noch 1,3 Milliarden, jedoch wollte der Gründer, Kulechov, das Angebot verringern und schlug im Jahr 2020 einen Token-Swap im Verhältnis 100 zu 1 vor. 

Aave Tokenomics
Ein Bild von Messari.io

Derzeit beläuft sich das zirkulierende Angebot auf 14,09 Millionen. Darüber hinaus sorgt ein auf Gebühren basierender Verbrennungsmechanismus für den Erhalt eines deflationären Wirtschaftsmodells.

On-Chain Metriken

Über die letzten 90 Tage ist in dem Ökosystem ein stetiger Rückgang der aktiven Adressen zu erkennen. Im letzten Jahr erreichten sie zusammen mit dem Kurs erst im November und dann wieder Mitte Dezember ein Hoch und legten seitdem ein hochvolatiles Verhalten an den Tag. Ein Anstieg der aktiven Adressen könnte den Kurs des nativen Tokens jedoch schnell wieder in die Höhe treiben.

Aktive Adressen Aave
Ein Bild von Messari.io

Nachdem die Börsenzuflüsse am 12. November 2022 ein deutliches Jahreshoch verzeichneten und ein starker Abverkauf des der AAVE Tokens erfolgt war, blieben sie ab Anfang Dezember eher gering.

Börsenzuflüsse und Preis Aave
Ein Bild von Santiment.net

Dieser Umstand ist besorgniserregend, denn die 100 größten AAVE-Investoren halten noch immer knapp 84 % des Angebots. Im Falle eines weiteren Abverkaufs könnte diese Verteilung schwere Folgen für den Kurs haben.

Wallet-Statistiken von Aave
Ein Bild von CoinMarketCap.com

Eine weitere interessante On-Chain Metrik ist das tägliche Netzwerkwachstum, welches nach dem Zusammenbruch von FTX einen konstanten Anstieg verzeichnete bis es am 13. November 2022 schließlich ein Höchststand erreichte. Obgleich die Dynamik des Netzwerkwachstums angesichts der aktuellen Marktstimmung nachließ, waren die Werte im Dezember 2022 immer noch höher als zuvor.

Ein Bild von Santiment.net

Das soziale Volumen hingegen stieg nach November. Allerdings zeigte der Kurs keinerlei positive Reaktion auf den Höchststand des Netzwerkwachstums. Den historischen Daten zufolge könnte jedoch ein Preisanstieg bevorstehen.

Ein Bild von Santiment.net

Technische Analyse

Bevor wir uns der technischen Analyse zuwenden, sind einige Dinge zu beachten:

  1. AAVEs Allzeithoch (ATH) liegt bei 666,86 US-Dollar und wurde am 18. Mai 2022 erreicht.
  2. Bis zum 8. Januar 2023 fiel die gesamte Marktkapitalisierung um mehr als das 10-fache auf 789,84 Millionen US-Dollar, verglichen mit dem Höchststand von 8,03 Milliarden US-Dollar im Mai 2021.
  3. Den größten Rückgang verzeichnete jedoch das Handelsvolumen, welches im gleichen Zeitraum von 2,06 Milliarden US-Dollar auf 62,06 Millionen US-Dollar fiel.
  4. Die vierwöchige Preisvolatilität von AAVE ging seit ihrem Hoch Mitte November deutlich zurück. Dies könnte als positives Zeichen für den künftigen Kursverlauf gedeutet werden.

Hier siehst du das Wochenchart ohne jegliche Indikatoren o.ä.:

AAVE Wochenchart
Ein Bild von Tradingview.com

Erkennung von Mustern

Wir betrachten die beiden eingekreisten Bereiche als Anfangs- und Endpunkte eines geschlossenen Musters. Der Kursverlauf bildet zwei höhere Hochs und erreicht bei C schließlich den höchsten Punkt. Von dort aus bildet er drei niedrigere Hochs, D, E und F, um bei R seinen tiefsten Punkt zu erreichen.

R ähnelt X zu Beginn des Musters. Demnach könnten wir nach R den Beginn eines neuen Musters mit A1 als erstem Hoch erwarten.

Aave Wochenchart
Ein Bild von Tradingview.com

Kurs Prognose

Wir haben nun alle Punkte markiert. In diesem Fall wird kein Spiegelbild des vorherigen Musters, sondern eine Fortsetzung in der gleichen Art erwartet. Unsere Aufgabe besteht also darin, den Abstand und die Kursveränderungen zwischen allen Schlüsselpunkten von X bis R zu ermitteln.

Die Erstellung der Tabelle werden wir in zwei Teile unterteilen: von niedrig nach hoch und von hoch nach niedrig.

Tabelle Nr. 1 zeigt alle Abstände von den Tiefs zu den Hochs:

Analysetabelle zu Aave
Ein Bild von BeInCrypto.com

Wie hier ersichtlich wird, beträgt die durchschnittliche Entfernung 44 Tage (maximal 126 Tage) und der durchschnittliche prozentuale Zuwachs 248,03 %.

AAVE Wochenchart
Ein Bild von TradingView.com

Tabelle Nr. 2 zeigt alle Abstände von den Hochs zu den Tiefs:

Analysetabelle zu Aave
Ein Bild von BeInCrypto.com

Zeitlicher Abstand und Preisveränderung in Tabelle 2 betragen durchschnittlich 49 Tage bzw. -60,11 % (Die einzelnen Entfernungen sind teils größer als der Durchschnittswert und der Preisrückgang variiert zwischen -33,25 % und -82,40 %).

Aave Preischart
Ein Bild von Tradingview.com

Diese Daten werden wir nun verwenden, um Kurs Prognosen der AAVE Coin für 2023, 2025 und darüber hinaus zu berechnen. 

AAVE Kurs Prognose bis 2023

Ausblick: mäßig bullisch

Da wir nun das Hoch des nächsten Musters (A1) kennen, können wir den Hoch-Tief-Durchschnitt verwenden, um das nächste Tief (M1) zu berechnen. Wenn wir also eine Linie ziehen, um das nächste Tief zu prognostizieren, findet sich M1 bei 50,70 US-Dollar – ein Rückgang von 56,16 %

Dort angekommen, können wir den durchschnittlichen Tiefstwert von 248,03 % und den maximalen Abstand von 126 Tagen verwenden, um den nächsten Punkt B2 zu bestimmen. Den maximalen Abstand verwenden wir aufgrund der aktuellen bärischen Struktur des gesamten Kryptomarktes. Außerdem könnte der Markt im Jahr 2023 weiter schwächeln, sodass wir auch für den maximalen prozentualen Zuwachs von unserem Minimalwert von 86,31 % ausgehen.

Aave Preischart
Ein Bild von Tradingview.com

Daher prognostizieren wir das nächste Hoch in 126 Tagen bei einem Preiswachstum von 86,31 %, was etwa 94,60 US-Dollar entspricht. Dieser Annahme zufolge würde B1 das Muster durchbrechen und unterhalb von A1 liegen. Berücksichtigt man die aktuellen Marktkonditionen, so würde dies durchaus Sinn ergeben.

Das nächste Tief (N1) könnte innerhalb der folgenden 49 bis 77 Tage erreicht werden, wie die Daten in Tabelle 1 zeigen. Da Aave eines der führenden DeFi-Protokolle ist, könnte der Kurs sich bei einem solchen Rückgang auf das wichtige Unterstützungsniveau von 63,80 US-Dollar retten, anstatt um über 60 % zu fallen. Die Durchschnittswerte der Tabelle würden jedoch letzteres nahelegen.

Das Hoch bzw. Tief der AAVE Prognose 2023 könnte demnach bei 94,60 US-Dollar bzw. 63,80 US-Dollar liegen. 

Von dem aktuellen Niveau ausgehend würde sich also eine Rendite von 54,50 % ergeben.

AAVE Kurs Prognose bis 2025

Ausblick: mäßig bullisch

Mithilfe unseres 2023er-Tiefs und unserem konservativen Wachstumswert von 86,31 % können wir nun das nächste Hoch in frühestens 126 Tagen berechnen. Wir bedienen uns weiterhin der Minimalwerte, da wir für den größten Teil des Jahres 2023 ein schwaches Wachstum erwarten. 

Und obgleich wir im Jahr 2023 noch ein Hoch erreichen könnten, prognostizieren wir den Höchststand besser für 2024, wo er unseren Berechnungen zufolge bei 118,50 US-Dollar liegen würde. 

Ein Bild von TradingView.com

Von diesem Punkt aus könnte der AAVE Kurs um 60,11 % auf das nächste Tief bei 47,12 US-Dollar fallen. Natürlich existieren mehrere Unterstützungsniveaus, z. B. bei 63,80 US-Dollar und sogar 50,20 US-Dollar, doch 47,12 US-Dollar scheint angemessen. Hacks könnten den DeFi-Sektor auch im Jahr 2024 noch plagen und keine Prognose kann einen bestimmten Kursverlauf garantieren – ein weiterer Grund für unsere konservativen Berechnungen.

Von dem aktuellen Niveau ausgehend veranschlagen wir für 2025 also ein maximales Wachstum von 248,03 %, dem Durchschnittswert der ersten Tabelle, und landen damit bei 164,70 US-Dollar. Der zeitliche Abstand beträgt im Schnitt etwa 126 Tage, dennoch verschieben wir das nächste Hoch besser auf 2025. Demnach könnte der Wert von D1 also höher als der von C1 steigen und damit das vorangehende Swing-High-Muster überwinden.

In diesem Fall wären alle Kriterien für einen Aufwärtstrend gegeben. 

Prognostizierte Rendite auf dem aktuellen Niveau: 169 %.

AAVE Kurs Prognose bis 2030

Ausblick: Bullisch

Für 2025 ergibt unsere Analyse ein Allzeithoch (ATH) von maximal 164,70 US-Dollar. Von hier aus könnte der AAVE Kurs um bis zu 60 % fallen und einen Wert von 65,50 US-Dollar erreichen. Bis Anfang 2026 könnte er jedoch ein ATH von bis zu 228 US-Dollar erreichen.

Nun, da wir ein mögliches Hoch für 2026 und ein Tief für 2025 herausgefunden haben, können wir diese Punkte mithilfe des Fibonacci-Indikators verbinden und so den Verlauf des AAVE Kurs bis 2030 schätzen.

Aave Kurs Prognose 2030
Ein Bild von TradingView.com

Auf diese Weise ergibt sich für 2030 ein prognostiziertes Hoch von 1204,70 US-Dollar. Zu diesem Zeitpunkt sind auch neue DeFi-Meilensteine zu erwarten, sodass die Mindesterwartung für den AAVE Kurs bis 2030 bei etwa 769,50 US-Dollar liegt.

Um bis 2030 jedoch die Marke von 1200 US-Dollar zu erreichen, müsste der Kurs bis 2029 sein bisheriges Allzeithoch von 666,86 US-Dollar durchbrechen. Sollte dies gelingen, so wird der Token höchstwahrscheinlich einen ernsthaften Aufschwung erfahren. 

Prognostizierter ROI vom aktuellen Niveau: 1867,50 %

Kurs Prognose bis 2035: Ist der AAVE Token eine gute Investition?

Ausblick: Bullisch

Bis 2030 scheint der AAVE Kurs einiges für seine Investoren bereit zu halten. Solltest du planen, den AAVE Coin langfristig zu halten, gibt die untenstehende Tabelle dir eine preisliche Orientierung bis 2035.

JahrMaximaler Preis in USDMinimaler Preis in USD
202394,6063,80
2024118.5047,12
2025164,7065,50
2026228114
2027342150,04
2028553,36343,08
2029830,03514,61
20301204,70769,50
20311626,351268,55
20322439,511902,81
20332927,422283,56
20343952,013082,56
20355137,624007,34

Bitte beachte, dass Preisanstieg oder -rückgang von Marktstimmung, Marktkapitalisierung sowie Handelsvolumen des digitalen Vermögenswerts zu einem bestimmten Zeitpunkt abhängen. Außerdem wird der AAVE Kurs vom Total Value Locked (TVL) auf allen betroffenen Blockchains abhängen. Sobald Layer 2 Plattformen, wie Optimism, Arbitrum und sogar Polygon, an Popularität gewinnen, können wir von einem starken Anstieg des TVLs sowie des Kurses ausgehen. 

Ist diese AAVE Kurs Prognose genau?

Dieses Prognosemodell berücksichtigt aktuelle DeFi-Statistiken, On-Chain-Metriken und historische Daten. Es ist sehr vielseitig und konzentriert sich gleichermaßen auf die fundamentale sowie technische Analyse. Daher können wir alle Preisvorhersagepunkte als erreichbar und im Einklang mit den Entwicklungen auf dem Kryptomarkt betrachten. Wichtiger noch: Dieses Preisprognosemodell für den AAVE Kurs berücksichtigt sogar die DeFi-Hacks und Pannen – so bleiben die Preisschätzungen konservativ und nicht so weit hergeholt. Dennoch kann keine Prognose einen bestimmten Kursverlauf garantieren, daher solltest du stets deine eigene Recherche anstellen und deine Entscheidungen eigenständig fällen.

FAQ

Wie viel könnte Aave im Jahr 2030 wert sein?

Ist Aave eine gute Investition?

Wie viel wird Aave im Jahr 2025 wert sein?

Ist AAVE auf lange Sicht gut?

Was war das Allzeittief von AAVE?

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert