Trader Joe: Der ultimative Guide für die Top DEX auf Avalanche

Von Eduard Banulescu
Übersetzt Joey Bertschler
IN KÜRZE
  • Was ist Trader Joe, welche Funktionen hat es, und warum wurde das Projekt ins Leben gerufen?
  • Alles was man auf Trader Joe machen kann: Von Handel, hin zu Liquiditäts-Pools und dem Staking.
  • Was hält die Zukunft für Trader Joe bereit und wie sind die Prognosen zur Konkurrenz?

Trader Joe ist eine dezentrale Krypto-Börse, die das Avalanche-Netzwerk und -Ökosystem umfasst. Die Plattform bietet eine Reihe von DeFi-Diensten an, darunter Yield Farming, Staking und Trading.

In diesem Artikel werden wir dir zeigen, wie Trader Joe funktioniert und ob diese DEX dir bei deinen Krypto-Vorhaben helfen kann.

Was ist Trader Joe?

Trader Joe Erklärungsvideo

Trader Joe ist ein AMM (Automated market makers), der sich auf den Handel mit Avalanche (AVAX) konzentriert. Dieser DEX (Decentralized Exchange) bietet jedoch auch Dienstleistungen im Zusammenhang mit Kreditvergabe und -aufnahme, Liquiditätspools, Leverage Trading, Yield Farming, NFTs, Staking sowie ein Launchpad. Insgesamt ist Trader Joe einer der umfassendsten DEXs im DeFi-Bereich.

Der DEX wurde im Jahr 2021 von Entwicklern gegründet, deren Identität bis heute anonym geblieben ist. Das primäre Ziel der Plattform ist es, den Handel mit AVAX zu erleichtern. Viele der Avalanche-Projekte sind anderen berühmten Projekten im Krypto-Bereich nachempfunden. So kopieren beispielsweise Pangolin und Zero Exchange das Modell von Uniswap.

Trader Joe hat auch seinen eigenen Token, JOE, eingeführt. Die Nutzer werden mit JOE für Beiträge zu Liquiditätspools belohnt.

Wie funktioniert Trader Joe?

Trader Joe bietet, ähnlich wie die Handelsplattformen dYdX oder Sovryn, eine ganze Reihe von Dienstleistungen an. Sehen wir uns an, wie jeder dieser Dienste funktioniert.

Handel

Der Schwerpunkt von Trader Joe liegt auf dem Handel mit Paaren. Die Plattform verfügt über eine einsteigerfreundliche Benutzeroberfläche. Die Liquidität für den Handel wird aus Pools bezogen, die von Liquiditätsanbietern bereitgestellt werden. Diese Anbieter können JOE farmen. Das stellt einen finanziellen Anreiz für sie dar.

Für alle Trades wird eine Gebühr von 0,3 % erhoben. Davon gehen 0,25 % an die Liquiditätsanbieter und 0,05 % an die JOE-Token-Farm.

Liquiditätspools

Wie bereits erwähnt, erhalten die Liquiditätspools 0,25 % aller Transaktionen. Die Liquiditätspools tragen zum nahtlosen Handel zwischen zwei Kryptowährungen bei. Die finanzielle Motivation für Nutzer, zu diesen Pools beizutragen, sind LP-Tokens. Diese agieren für Liquiditätsanbieter als Belohnungen. Sie stellen ihren Anteil am gesamten Pool dar.

“Impermanenter Verlust” bezeichnet das Risiko, dem die Anbieter ausgesetzt sind. Es handelt sich um die Differenz zwischen dem Wert der Auszahlung und dem Wert der Einzahlung. Der Verlust ist so lange “unbeständig”, bis der Preise zum ursprünglichen Wert zurückkehrt.

Yield Farming

Das Yield Farming-Verfahren bei Trader Joe ist relativ standardisiert. Es beinhaltet die Einzahlung von Liquiditätspool-Token, um Belohnungen in Form von JOE-Token zu verdienen. Die Nutzer müssen die Farming-Seite von Trader Joe besuchen und den Pool auswählen, zu dem sie beitragen wollen.

Staking

Beim Staking auf der Joe-Plattform verdienst du mit deinen JOE, xJOE. Letztere sind die Hauptbelohnung für Staking auf der Krypto-Börse von Joe. Wie wir bereits erwähnt haben, fließen 0,05 % jedes Handels in den xJOE-Pool. Das bedeutet im Idealfall, dass jeder Nutzer durch das Halten von JOE eine höhere Menge an xJOE verdienen kann. Wenn ein Nutzer schließlich xJOE zurück in JOE tauscht, verfügt er am Ende über eine größere Menge als zu Beginn.

DeFi-Leihprotokoll

Banker Joe unterstützt das Leihprotokoll auf Trader Joe. Dieses basiert auf dem Compound-Protokoll. Token können jederzeit ausbezahlt werden, vorausgesetzt, die ausstehende Schuld wurde vollständig beglichen. Der Wert der Sicherheiten bestimmt die Beleihungsgrenze, und die Nutzer können diese durch das Hinzufügen weiterer Mittel erhöhen.

Trader Joe NFTs

Der Joepegs-Marktplatz dient der Unterstützung der Trader Joe NFTs. Er ist derzeit einer der größten NFT-Marktplätze im Avalanche-Ökosystem.

Joepegs bietet mehrere interessante Funktionen für Auktionen, Whitelistings und Präsentationen. Außerdem gibt es eine auf Künstler ausgerichtete Support-Seite, die Informationen in Echtzeit bietet, sowie umfangreiche NFT-Filter. Trader Joe führt außerdem seine eigene offizielle NFT-Kollektion mit dem Titel CLUB JOEPEGS ein.

Was macht Trader Joe so einzigartig?

Retro-Design der Hände, die sich fast berühren vom berühmten Michelangelo Gemälde der Sixtinischen Kapelle als Versinnbildlichung von Verbindungen ind er Cyberwelt.
Ein futuristischer und doch klassischer Touch – Ein Bild von BeInCrypto.

Trader Joe ähnelt in vielerlei Hinsicht anderen dezentralen Krypto-Börsen, die im DeFi-Bereich verfügbar sind. Er umfasst Funktionen in Bezug auf Handel, Liquiditätspools, Yield Farming, Staking und Lending sowie Governance. Dennoch haben die anonymen Entwickler der Plattform ein paar einzigartige Funktionen integriert.

Eine der einzigartigen Funktionen, die auf der Plattform entwickelt wurde, ist Rocket Joe. Das ist die Startplattform für DeFi-Protokolle. Es ermöglicht Krypto-Entwicklern, ihre eigenen Token zu entwickeln und ihre “Protocol Owned Liquidity” zu bootstrapen – also als Starthilfe zu verwenden.

Vorteile von Trader Joe

Trader Joe konkurriert mit einer Reihe ähnlicher Dienste, die im DeFi-Bereich eingeführt wurden. Trader Joe plant sich durch zahlreiche finanzielle Anreize bei den Nutzern durchzusetzen. Außerdem ist die Plattform sehr anfängerfreundlich, sicher und natürlich dezentralisiert.

Trader Joe nutzt das wettbewerbsstarke Avalanche-Netzwerk. So profitiert die Plattform von einer starken Community, die von einem kompetenten und reaktionsschnellen technischen Support-Team unterstützt wird.

Wie kann man auf Trader Joe handeln?

Trader Joe funktioniert ähnlich wie andere AMM-basierte Krypto-Börsen, wie Uniswap oder Quickswap. User müssen einfach zum Tab “Handel” navigieren und die gewünschten Token auswählen, die sie tauschen möchten. Du musst auch deine Krypto-Wallet (beispielsweise MetaMask) anschließen.

Bevor sie mit dem Handel fortfahren, sehen die Nutzer den Mindestbetrag, den sie erhalten werden, namentlich die Auswirkungen auf die Preise im Liquiditätspool und die Gebühr des Liquiditätsanbieters. Sobald die Nutzer dann die Transaktion bestätigen, erhalten sie die Vermögenswerte auf der jeweiligen Vertragsadresse.

Was ist der Trader Joe (JOE) Token?

Trader Joe Cover Design von BeInCrypto.
Visualisierung des JOE Tokens – Ein Bild von BeInCrypto.

Kurz nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2021 führte Trader Joe seinen eigenen Token JOE ein.

Tokenomics

JOE läuft auf der Avalanche-Blockchain. Er verfügt über einen Vorrat von 500 Millionen Token.

Verteilung

Die Hälfte der JOE-Token soll an Liquiditätsanbieter gehen, und der Rest wird zwischen der Treasury (20 %), dem Entwicklerteam (20 %) sowie zukünftigen Investoren des Projekts aufgeteilt (10 %).

Use case

Wer zu Trader Joe beiträgt (Staker, Farmer, Liquiditätsanbieter), erhält den Token. Auch der Governance-Prozess über JOEVOTE nutzt den Token.

Preis und die Zukunft

JOE wird derzeit zu etwa $0,33 gehandelt. Analysten glauben, dass er bis 2023 $0,9 erreichen könnte. Noch optimistischere Analysten sagen, dass der Token innerhalb von fünf Jahren über $3,3 erreichen  könnte.

Was ist rJOE?

Der rJOE-Token wird für die Teilnahme an Rocket Joe Launches verwendet. Er soll neue Projekte und Protokolle des Avalanche-Netzwerks unterstützen. Krypto-Nutzer können rJOE sammeln, wenn sie JOE in Staking-Pools einzahlen. Der Token ist auf anderen Plattformen nicht verfügbar und hat keinen Eigenwert. Seine Verwendung ist exklusiv für das Rocket Joe-Projekt gut.

Wie kann man die JOE-Kryptowährung kaufen?

Online Shopping Cover Collage.
Online Shopping illustriert – Ein Bild von BeInCrypto.

Wenn du dir JOE direkt kaufen möchtest, kannst du sie auf einer Reihe von renommierten Krypto-Börsen finden, vor allem auf Binance. JOE ist aber auch auf FTX und Gate.io zu finden.

Wie sieht die Zukunft von Trader Joe aus?

Trader Joe profitiert von dem wachsenden Wunsch der Öffentlichkeit nach einem einfachen dezentralen Finanzsystem. Das AMM-basierte Protokoll umfasst eine große Anzahl von Finanzdienstleistungen. Die Einbindung in das Avalanche-Ökosystem und die Belohnungen, die es bietet, könnten in der Tat dazu führen, dass das Unternehmen im Laufe der Zeit noch mehr Nutzer gewinnt. Jedoch wird nur die Zeit zeigen können, wie gut Trader Joe im DeFi-Bereich wirklich abschneiden wird.

Wenn du mehr über Trader Joe und das Avalanche-Ökosystem erfahren möchtest, besuche die BeInCrypto Telegram Gruppe. Die Mitglieder der Gruppe werden dich gerne über Avalanche und AVAX auf den neuesten Stand bringen.

Häufig gestellte Fragen

Wie verwende ich Trader Joe auf Avax?

Trader Joe läuft auf dem Avalanche-Netzwerk. Nutzer benötigen einige AVAX-Coins, um die Gasgebühren (Transaktionskosten) zu bezahlen und andere Token auf der Blockchain zu kaufen. Ansonsten funktioniert Trader Joe wie andere AMM-basierte Krypto-Börsen im DeFi-Bereich.

Wie erhalte ich JOE?

JOE-Token erhält man, wenn man einen Beitrag zur Trader Joe-Plattform leistet (z. B. durch Staking). JOE kann auch auf Kryptobörsen wie Binance erworben werden.

Wie geht Yield Farmen mit Joe Avax?

Sie verdienen JOE, wenn sie zu einem Pool beitragen, der auf dem APR des Protokolls basiert.

Was ist der rJoe-Token?

Der rJOE-Token wird im Rahmen des Rocket-Pool-Programms verwendet, mit dem Trader Joe neue Token unterstützen möchte, die dem Avalanche-Netzwerk hinzugefügt werden.

Wie kann man bei Trader Joe Kryptowährungen kaufen?

Krypto-Transaktionen auf Trader Joe sind ähnlich wie auf Uniswap. Nutzer müssen den Tab “Handel” besuchen, die Transaktionsdetails auswählen, (die Transaktionsgebühren überprüfen) und können dann ihre Krypto-Assets aus den bestehenden Pools erhalten.

Was ist Trader Joe Krypto?

Joe ist der eigene Token von Trader Joe. Er wird als Anreiz für die Nutzer und im Rahmen des Governance-Prozesses durch VOTEJOE verwendet.

Wo kann ich JOE-Coins staken?

JOE kann direkt auf der Trader Joe-Plattform gestaked werden. Die Nutzer erhalten dann den rJOE-Token, der wiederum gegen JOE eingetauscht werden kann.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.