Secret Binance Smart Chain Bridge startet auf dem Mainnet

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Private Token und Yield Farming sind jetzt live auf der BSC verfügbar.

  • Das Secret Network konvertiert BEP-20-Token in private Versionen.

  • SCRT- und SEFI-Token-Preise sind beide im Laufe des Tages gestiegen.

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Eine dezentrale Finanz-Cross-Chain-Bridge, mit der Token in datenschutzorienterte Versionen umgewandelt werden können, ist jetzt Teil des Mainnets der Binance Smart Chain (BSC).

Gesponsert



Gesponsert

Das Secret Network kündigte den Start auf der Binance-Smart-Chain am 15. Juni 2021 in einem Blogbeitrag an. Die BSC-Bridge bietet die Möglichkeit, BEP-20-Token in datenschutzfreundliche Äquivalente oder „Secret Token“ auf dem Secret Network zu konvertierten.

Die Secret Bridge erschien Mitte Dezember 2020 auf dem Ethereum-Netzwerk. Inhabern von ETH und bestimmten ERC-20 Assets können mit ihr sogenannte, „Secret-Versionen“ ihrer Assets erstellen, mit denen private Transaktionen möglich sind. Sie kann jetzt außerdem auch die gleiche Funktionalität für BEP-20 Token auf der Binance Smart Chain bieten.

Gesponsert



Gesponsert

„Dadurch wird die transaktionsbezogene Privatsphäre und die programmierbare Privatsphäre für BSC Assets zugänglich und deren Inhaber können die Möglichkeiten von Secret DeFi Möglichkeiten nutzen.“

Privacy Tokens auf der Binance Smart Chain

Die Liste der vorerst unterstützten Token für Privacy Bridging beinhaltet ETH, USDT, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, USDC, BCH, LTC, LINK, BUSD, TRX, CAKE, BAKE, XVS, LINA, FINE, und BUNNY.

Die Plattform bietet auch Yield-Farming-Möglichkeiten für das sogenannte „Secret DeFi“, bzw. „SeFi“. Abgesehen von der Bridge gibt es noch eine DEX namens SecretSwap, die Cross-Chain- und Privacy-First-Swaps für die Schaffung von Liquidität und den Handel mit Secret Tokens im Secret Network bereitstellt.

Das Team von SecretSwap behauptet zudem, durch den Einsatz von Secret Smart Contracts, Benutzer gegen böswillige Front-Running- und Privatsspähren-Bedrohungen schützen zu können. Laut dieser Analyse-Webseite liegt die Liquidität auf der DEX bei derzeit bei ca. 33 Millionen US-Dollar. Das akkumulierte Volumen überstieg vor kurzem die 200-Millionen-US-Dollar-Marke. Das Team kündigte außerdem bereits an, Testnetze für eine Secret Monero Bridge und die Secret Plasm Bridge zu starten. Die Netzwerke sollen eine Verbindung der Ökosysteme von Polkadot und Cosmos ermöglichen.

„Da mehr Brücken zum Mainnet hinzugefügt werden, werden Secret DeFi Nutzer eine größere Auswahl an Secret Token haben, mit denen sie interagieren können, was die Rolle von Secret Network als Datenschutz-Hub des Blockchain-Universums stärkt.“

Es existieren zwei Governance-Token: SCRT für das Netzwerk selbst und SEFI für das DEX- und DeFi-Protokoll.

Binance Coin: Ein Bild von BeInCrypto.com

SCRT- und SEFI-Preisupdate

Der Preis des SCRT Token liegt aktuell (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) rund 5,3% über dem heutigen Eröffnungskurs. Der SCRT Preis befand sich laut Coingecko vor geraumer Zeit bei ca. 1,48 US-Dollar, allerdings ist der SCRT Kurs im letzten Monat mit dem Rest des Marktes gefallen.

Am 21. Februar 2021 erreichte der SCRT Preis das letzte Allzeithoch bei 5,23 US-Dollar. Es gibt insgesamt nur 70 Millionen Token. Darum liegt die Marktkapitalisierung des Coins bei gerade mal etwas über 100 Millionen US-Dollar.

Der Preis des SEFI-Token stieg heute um 13% an und liegt aktuell bei ca. 0,075 USD. Der SEFI Kurs legte in den letzten Wochen eine solide Performance hin. Allerdings ist der SEFI Preis immer noch weit von seinem Allzeithoch (knapp 1 US-Dollar) vom März entfernt.

Binance: Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Martin schreibt seit zwei Jahrzehnten über Cybersicherheit und Infotech. Er hat bereits Handelserfahrung und ist seit 2017 aktiv in der Blockchain- und Kryptoindustrie tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen