Mehr anzeigen

Snoop Dogg kollaboriert mit Clay Nation: NFT-Land boomt

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Snoop Dogg beteiligt sich wieder einmal an einem NFT-Projekt.
  • Auch bullish: Charles Hoskinson, Cardano-Gründervater.
  • Der Mindestpreis für ein Wachsfigur-NFT beträgt 2399 Cardano.
  • promo

Das bereits erfolgreich auf der Cardano-Blockchain operierende NFT-Projekt Clay Nation erfährt enormen Andrang für sein virtuelles Land. Zusätzlich kündigt Clay Nation eine offizielle Partnerschaft mit Snoop Dogg und Champ Medici an.

Das durch Wachsfiguren bekannte Projekt Clay Nation bietet seit gestern drei verschiedene Arten von Land zum Verkauf an. Baked Nation, Underworld und Sonic Village nennen sich die drei Welten und können großteils nur von Besitzern der Wachsfiguren gemintet werden. Zum Erwerb standen die Figuren auf der Cardano-Chain über die Website claynation.io bereits im Januar.

“Nun, was wissen wir?

Die Blockchain ist sehr ausgelastet, was eine Wartezeit von über zwei Stunden bedeuten kann. Wir erweitern alle Mint-Perioden auf 36 Stunden. Die Reservierungen sind aufrecht. Helft uns die Chain zu entlasten, indem ihr erst später mintet.

Lasst die Blockchain atmen.”

Clay Nation klärte die User über Twitter zu den Problemen bezüglich Wartezeit zum Erwerb der NFT-Parzellen auf.

Charles Hoskinson zeigt Interesse an Clay Nation – Cardano stolz auf weiteres NFT-Projekt

Verkauft wird Land in den drei oben angeführten Welten. Sehr populär ist das Baked Nation, weil dort vor allem die Partnerschaft mit Snoop Dogg Früchte tragen soll. Deshalb bekommen auch nur ausgewählte User Zugang zu den insgesamt 12.600 Landstücken. Zumindest mussten diese User kein Clay-NFT halten, sondern sich anderweitig qualifizieren.

Die Partnerschaft mit Snoop und Medici hatte Clay Nation bereits Ende März in einem eigenen Post angekündigt:

Sogar Charles Hoskinson, Gründer von Cardano, promotete das Projekt letzte Woche in einem Sprachchat via Twitter zusammen mit Snoop und dessen Sohn Champ Medici.

In dem Underworld kann Clay durch eine partnerschaftliche Kollektion mit der Rockband Good Charlotte punkten. Ausschließlich Clay Nation- oder Good Charlotte NFT-Besitzern ist das Recht vorbehalten Land zu minten. Sonic Village stellt den dritten Teil der Landkollektion dar. Dort verzichtet das Projekt auf prominente Repräsentation.

In der Vergangenheit waren es vor allem die Wachsfiguren, welche Clay Nation zur Bekanntheit verhalfen. Mit einem Volumen von unfassbaren 20,9 Millionen Cardano und einem Mindestpreis von 2399 Cardano pro Figuer, stellt dies eines der erfolgreichsten Projekte auf der Blockchain dar.

In Zukunft bekommen Besitzer der Baked World dann unveröffentlichte Musik oder verschiedene Kollektionen Snoop Doggs zum Verkauf angeboten. Dies dürfte dem ganzen Projekt noch mehr Wert verleihen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Bild1.png
Toni Lukic ist der Chefredakteur von BeInCrypto Deutschland. Seit 2022 ist er Mitorganisator des monatlichen Meetups "Crypto Invest Berlin" und spricht auf Konferenzen zu Krypto, Web3 und Blockchain. Außerdem ist er als Berater für Krypto-Startups tätig und ab April 2023 Mentor des DeFi Talents Kurses am Blockchain Center der Frankfurt School. An dieser Schule absolvierte er zuvor den NFT-Talents-Kurs und das Influencer by DNA-Programm. Im Jahr 2019 schloss er sein Studium der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert