VeChain Preis Prognose für 2021, 2022 & in 5 Jahren

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Wer steckt eigentlich hinter VeChain?

  • Und basierend auf welchem Konzept könnte VeChain in der Zukunft interessant sein?

  • BeInCrypto erforscht VeChain.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Über die Chiliz Preis Prognose für die Jahre 2021, 2022 und in 5 Jahren haben wir an dieser Stelle bereits berichtet. Diesmal geht es um die VeChain Preis Prognose für die Jahre 2021, 2022 und in 5 Jahren. Denn auch VeChain ist eine äußerst beliebte Kryptowährung, bei der sich in den letzten Jahren entwicklungstechnisch einiges getan hat.



Bevor wir loslegen noch ein Tipp zum Trading: Auf Stormgain findest du eine vielfältige Trading-Umgebung.

Was ist VeChain (VET)?

Bevor wir entscheiden können, ob VeChain ein gutes Investment ist, sollten wir uns zunächst einmal das zu der Kryptowährung dazugehörige Projekt näher ansehen. VeChain (VET) ist eine Blockchain-basierte Supply-Chain-Plattform, die im Jahr 2015 startete. Auf der Webseite lesen wir:



„Die öffentliche Blockchain, die ihren Wert aus Aktivitäten ableitet, die von Mitgliedern des Ökosystems zur Lösung realer wirtschaftlicher Probleme erstellt wurden.“

Am 19. März betrug die Marktkapitalisierung laut CoinMarketCap rund 5.390.191.126 US-Dollar. Die VeChain Coins sind auf ein Maximum von 86.712.634.466 Coin begrenzt, von diesen befinden sich momentan etwa 64 Milliarden im Umlauf. Die wichtigsten Börsen für den Handel mit VeChain sind derzeit Binance, Huobi Global, Upbit, FTX und VCC Exchange.

Das Ziel des VeChain-Teams ist es ein Ökosystem für die Lösung der größten Probleme des Supply Chain Managements zu lösen. Dazu setzten VeChain vor allem auf Distributed Governance und die Internet of Things (IoT)-Technologie. Die Besonderheit bei VeChain ist, dass hier zwei verschiedene native Token – VET und VTHO – zum Tragen kommen:

„Das einzigartige Zwei-Token-System (VET + VTHO) trägt erheblich dazu bei, die Kosten für die Verwendung von Blockchain von Marktspekulationen zu trennen. Aufgrund der Korrelation mit der Blockchain-Ressourcennutzung sind die Kosten bei der Überwachung des Angebots und der Nachfrage von VTHO vorhersehbarer. Darüber hinaus stabilisiert der Governance-Mechanismus der Stiftung die Kosten weiter.“

Langfristig soll so die Effizienz und Transparenz von Lieferketten optimiert werden.

Wer steckt im VeChain-Team?

Für den Erfolg eines Projekts ist das Team ausschlaggebend. Deswegen schauen wir uns nun an, wer eigentlich hinter dem VeChain-Projekt steckt. VeChain ist das Produkt des Erfinders und Mitbegründers Sunny Lu, eines IT-Managers, der früher CIO von Louis Vuitton China war. In Bezug auf Lieferketten dürfte sich Sunny Lu also bestens auskennen, was eine gute Basis für VeChains Vision ist.

Sunny Lu wird begleitet von Mitbegründer Jay Zhan, der 15 Jahre lang als Senior Manager für Finanz- und Risikomanagement für PwC China und Deloitte UK tätig war. Jay Zhan ist verantwortlich für die globale Unternehmensstruktur, Governance und das Finanzmanagement von VeChain.

Die Grundlagen für den Erfolg sind also gegeben: ein erfahrenes Team und ein echter Anwendungsfall. Jetzt gilt es herauszufinden, was die Analysten über die Entwicklung des VeChain Preises zu sagen haben.

Die VeChain Preis Prognosen für 2021, 2022 und in 5 Jahren

Wie wir an dieser Chart von CoinMarketCap sehen, hat VeChain im Jahr 2021 einen großen Preissprung gemacht:

VeChain Preis: CoinMarketCap

Wenn wir wissen möchten, ob VeChain ein gutes langfristiges Investment ist, sollten wir uns verschiedene Preis Prognosen näher ansehen. Allerdings gilt: Do your own research. Auch wenn die Aussagen von Krypto-Experten teilweise recht bullisch ausfallen, bedeutet das nicht, dass VeChain tatsächlich eine rekordverdächtige Entwicklung durchlaufen wird.

VeChain Preis Prognose 2021

Ende März 2021 rangiert der VeChain Preis bei 0,08 US-Dollar. Laut DigitalCoinPrice könnte sich der Preis bis Ende des Jahres 2022 auf 0,16371524 US-Dollar verdoppeln. Laut CoinSwitch könnte der VeChain Preis Ende des Jahres 2023 wie folgt aussehen:

„Bis zum Jahr 2023 könnte VeChain 0,38939 USD erreichen, was VET in der Rangfolge gemäß Marktkapitalisierung nach oben bewegen könnte.“

Ähnlich bullisch sieht Longforecast den VeChain Preis: 0,448 US-Dollar im April 2025.

Diese Berechnungen beruhen auf der Annahme, dass keinerlei Probleme oder größere Hindernisse von außen auf die preisliche Entwicklung einwirken. Also basierend allein auf den technischen Daten dieser Kryptowährung, ist viel Potenzial für Wachstum vorhanden.

VeChain Preis Prognose: Was ist in 5 Jahren?

VeChain ist nicht allein auf eine digitale Nische begrenzt, sondern möchte ernsthafte Probleme in der physischen Welt lösen. Dies könnte dazu beitragen, dass der VeChain Preis neue Allzeithochs erobert. Laut DigitalCoinPrice könnte der VeChain Preis Ende des Jahres 2026 bei 0,333 US-Dollar liegen. Damit liegt der von CoinSwitch prognostizierte Preis für VeChain 0,38939 US-Dollar bis Ende des Jahres 2023 unter dem möglichen VeChain Kurs laut DigitalCoinPrice.

Paybis erwähnt, dass der VeChain Preis in den nächsten Jahren sogar auf einen US-Dollar ansteigen könnte. Voraussetzung ist, dass VeChain sein Netzwerk und seinen Wirkungskreis weiter ausbaut und das Projekt weiterhin an Relevanz gewinnt.

VeChain Preis: Ein Bild von BeInCrypto.com

Das Fazit zu den VeChain Preis Prognosen für 2021, 2022 und in 5 Jahren

In der fernen Zukunft könnte sich das Konzept von VeChain bezahlt machen. Denn AI- und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle könnten die Basis der zukünftigen Wirtschaft sein. Paybis erklärt:

„Unsere Prognose für 2030 sieht VET bei 50 bis 60 US-Dollar vor und basiert auf Spekulationen über die zukünftige Bedeutung und das Wachstum von DeFi sowie der Metaverse. Man könnte auch die Tatsache einbeziehen, dass gefälschte Markenprodukte ein Thema sein werden. Und es wird noch schwieriger, ein Originalprodukt von einer Kopie zu unterscheiden.“

Basierend auf diesen Informationen könnte VeChain ein interessantes Investment sein.

Zu unserer Ethereum Prognose für die nächsten Jahre geht es hier entlang!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR