Mehr anzeigen

Vitalik Buterin schlägt kurzfristige Lösung für hohe L2-Gas-Gebühren vor

1 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Vitalik Buterin schlägt eine Änderung vor, um die Gasgebühren auf der überlasteten Ethereum-Blockchain zu reduzieren.
  • Die Änderung ist eine Vorstufe zum eigentlichen Sharding, das schrittweise eingeführt werden soll.
  • Buterin verwies als langfristige Lösung für die hohen Transaktionskosten auf das Sharding.
  • promo

Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin hat zusammen mit Ansgar Dietrichs, einem Softwareentwickler für Ethereum, eine neue Vision bezüglich der hohen Gaskosten entwickelt. Der Vorschlag mit der Bezeichnung EIP-4488 soll eine kurzfristige Lösung für die eskalierenden Gasgebühren auf Layer 2 darstellen.

Die Modifikation EIP4488 wurde vor drei Tagen auf dem Ethereum Improvement Proposal GitHub Repository von Buterin und Dietrichs vorgeschlagen. EIP4488 zielt auf eine Senkung der Kosten für Roll-ups um das ~5-fache ab und fügt ein Limit für die Anzahl der Calldata in einem Block hinzu. Das Limit liegt hier theoretisch bei etwa 1MB pro Slot.

Wann kommt das richtige Sharding für Ethereum?

Die Lösung für die hohen Gas-/Transaktionsgebühren soll EIP4488 bringen. Das Roll-up ist eine Layer-2-Lösung auf Ethereum, bei der die Ausführung von Transaktionen außerhalb der Ethereum-Main-Chain erfolgt. Die Transaktionsdaten werden allerdings auf Layer 1 veröffentlicht. Die Layer-2-Lösungen von Loopring und Polygon Hermez sind im Vergleich zu Layer-1-Lösungen günstig, während die Roll-ups von ZKSync und Optimism nicht weit dahinter liegen. Laut der Ethereum-Website verwenden Roll-ups Transaktionsaufrufdaten, und die Minimierung der Kosten für Transaktionsaufrufdaten ist eine Möglichkeit, die Transaktionskosten zu senken.

Buterin verwies als langfristige Lösung für die hohen Transaktionskosten auf das Sharding. Das Konzept des Sharding stammt aus traditionellen Datenbanken und bezieht sich auf die horizontale Skalierung einer Datenbank, ähnlich wie die Erhöhung der Anzahl der Fahrspuren auf einer Autobahn, um Staus zu reduzieren. Das Ethereum-Netzwerk ist derzeit stark überlastet, was zu hohen Transaktionsgebühren führt, die als Gas bezeichnet werden. Gas treibt die Berechnungen auf Ethereum an.

Ethereum Sharding - Ein Bild von BeInCrypto.com
Ethereum Sharding – Ein Bild von BeInCrypto.com

Was genau steckt hinter den “Improvement Proposals”?

Ethereum Improvement Proposals (EIP) basieren auf den Bitcoin Improvement Proposals, die wiederum auf dem Python Enhancement Proposals Prozess basieren. Ein Ethereum Improvement Proposal kann jeder vorstellen, der sich mit dem Prozess der Vorschläge und Entwürfe auskennt. Ein Redaktionsteam prüft Vorschläge, die aus einer Zusammenfassung, einer Motivation und technischen Spezifikationen bestehen. Das Team besteht aus Micah Zoltu, Nick Savers, Nick Johnson, Hudson James, Matt Garnett, Casey Detrio, Greg Colvin, und Alex Beregszaszi.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

david-thomas.jpg
David Thomas schloss sein Studium an der University of Kwa-Zulu Natal in Durban, Südafrika, mit Auszeichnung in Elektrotechnik ab. Er arbeitete acht Jahre lang als Ingenieur und entwickelte Software für industrielle Prozesse beim südafrikanischen Automatisierungsspezialisten Autotronix (Pty) Ltd., Bergbausteuerungssysteme für AngloGold Ashanti und Konsumgüter bei Inhep Digital Security, einem Inlandssicherheitsunternehmen, das sich vollständig im Besitz des schwedischen Mischkonzerns Assa...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert