Mehr anzeigen

Wird der Ethereum Kurs fallen? Wale senden ihre ETH zu Börsen

2 min
Von Andersen Mendes
Übersetzt ِAnderson Mendez
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Ethereum-Großinvestoren senden ihre ETH an Krypto-Börsen.
  • ETH war im August die am meisten gehandelte Kryptowährung.
  • Binance wird wegen des Merge ERC-20 Token-Transaktionen aussetzen.
  • promo

Ethereum-Großinvestoren (“Wale”) senden laut den Daten der Analysefirma Santiment ihre ETH an die Krypto-Börsen. Werden die Wale ihre Coins verkaufen und damit den Preis drücken?

Der Ethereum-Merge, bei dem das Mainnet mit der Beacon Chain verschmilzt, soll in wenigen Tagen stattfinden. Die Ethereum-Foundation bestätigte, dass der Merge rund um den 15. September durchgeführt wird.

Krypto-Enthusiasten warten seit Jahren auf den Merge, bei dem es sich um eines der wichtigsten Upgrades für die ETH-Blockchain handelt. Die Bekanntmachung des Datums wirkte sich bisher positiv auf den Preis der zweitgrößten Kryptowährung aus. Seitdem der Termin für den Merge am 15. Juli 2022 angekündigt wurde, stieg der Ethereum Kurs trotz des aktuellen Bärenmarkts um rund 70 % an.

Allerdings könnte der Aufwärtstrend von Ethereum aufgrund der aktuellen Wal-Aktivitäten schnell wieder abebben. Daten der Krypto-Analysefirma Santiment zeigen, dass die Besitzer der großen ETH-Offline-Wallets ihre Bestände in den letzten Monaten um 11 % reduzierten. Die Wale sendeten ihre ETH vorwiegend an die Adressen von Krypto-Börsen.

Theoretisch ist dieses Verhalten der Wale ein bärisches Zeichen. Die Großinvestoren werden möglicherweise die Ethereum auf den Börsen gegen andere Kryptowährungen eintauschen. Das wiederum könnte den Verkaufsdruck auf ETH erhöhen und den Ethereum Kurs deutlich drücken.

Ethereum-Nachfrage könnte Abverkauf kompensieren

Doch auch wenn die Großinvestoren einen Preisrückgang verursachen könnten, ist der Anstieg der Ethereum-Nachfrage als durchaus bullisch zu bewerten. Ein CryptoQuant-Analyst erklärte, dass die Nachfrage nach ETH derzeit die höchste auf dem Markt sei.

Im August war ETH für 40 % des gesamten Krypto-Handelsvolumens verantwortlich, während Bitcoin gerade einmal 30 % ausmachte. Der Merge schien sich also trotz der aktuellen Korrekturphase auf dem Krypto-Markt positiv auf Ethereum auszuwirken.

Wal
Ein Bild von BeInCrypto.com

Die Krypto-Börsen bereiten sich ebenfalls schon auf den Merge vor. Binance wird beispielsweise teilweise Abhebungen und Einzahlungen aussetzen. Die größte Krypto-Börse der Welt (gemessen am Handelsvolumen) wird am 6. September 2022 keine ERC-20-Token Transaktionen ermöglichen.

An diesem Tag wird der Merge in dem Bellatrix Consensus Layer upgedatet. Dabei handelt es sich um den ersten Schritt für die Durchführung des Merge.

Am 14. September 2022 wird das Paris Execution Layer Upgrade durchgeführt. Deshalb setzt Binance auch an diesem Tag ERC-20-Token-Transaktionen aus.

Trotz der mit dem Merge verbundenen Einschränkungen können Binance Nutzer wie gewohnt ETH und ERC-20 Token kaufen und verkaufen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

Gemäß den Richtlinien des Trust Project werden in diesem Artikel Meinungen und Perspektiven von Branchenexperten oder Einzelpersonen vorgestellt. BeInCrypto ist um eine transparente Berichterstattung bemüht, aber die in diesem Artikel geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt die von BeInCrypto oder seinen Mitarbeitern wider. Die Leser sollten die Informationen unabhängig überprüfen und einen Fachmann zu Rate ziehen, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieses Inhalts treffen.

f73e7fced299de37f3aacaea5cf9b1b9.png
ِAnderson Mendez
يعمل أندرسون كاتباً في موقع BeInCrypto ويغطي أخبار سوق العملات المشفرة والاقتصاد. كما شارك في العديد من المشروعات الخاصة بالتداول وإنتاج الأخبار والمحتوى التعليمي. وهو حاصل على شهادة في مجال الإدارة، وحالياً يدرس للحصول على شهادة الماجستير في الاستثمار وتقنية البلوك تشين في جامعة EA Banking School.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert