Bitcoin Kurs Update: BTC Preis steigt auf 60K nach ETF-News

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Bloomberg hat angeblich Informationenl, laut denen die SEC in der nächsten Woche den ersten Bitcoin-ETF in den USA genehmigen könnte.

  • Kurz, nachdem die News erschienen ist, ist der Bitcoin Kurs um fast 3000 US-Dollar angestiegen.

  • Der Bitcoin Kurs befindet sich bei einem wichtigen Widerstandsbereich.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin Kurs stieg am 15. Oktober 2021 in den frühen Morgenstunden stark an, nachdem Bloomberg einen Bericht über die BTC-ETF-Zulassung veröffentlicht hatte.

Gesponsert Gesponsert

Allerdings ist der Bitcoin Kurs dann bei der psychologischen Marke bei 60.000 USD abgelehnt worden. Es ist jedoch wohl nur eine Frage der Zeit, bis der BTC Kurs den nächsten Ausbruchsversuch wagt.

Bitcoin Kurs steigt nach News um 3.000 USD an

In den frühen Morgenstunden des 15. Oktober 2021 veröffentlichte Bloomberg einen Bericht, laut dem ein anonymer Tippgeber davon ausgeht, dass die SEC in der nächsten Woche zumindest einen der Bitcoin-ETF-Anträge genehmigen könnte. Falls das passiert, dann gäbe es in den USA bald den ersten Bitcoin-ETF. Zahlreiche andere Länder könnten dem Vorbild der Wirtschaftsmacht folgen und über den ETF frisches Kapital in den Bitcoin bzw. in den Kryptomarkt fließen. Ein Mitarbeiter der SEC wies die Gerüchte jedoch zurück.

Am 18. Oktober 2021 könnte die SEC den ProShares Bitcoin ETF, am 19. Oktober 2021 der Invesco Bitcoin ETF und am 25. Oktober der BTC-ETF von VanEck und Vakyrie von der US-Amerikanischen SEC genehmigen.

Gesponsert Gesponsert

Kurz, nachdem die News veröffentlicht wurden, ist der Bitcoin Kurs dann für kurze Zeit über die 60.000 USD-Marke angestiegen. Vor der Veröffentlichung lag der Bitcoinpreis noch bei 57.000 USD. Das entspricht einem Kursanstieg von ca. 5,5 %. Danach ist der BTC Kurs dann weiter gefallen.

Bitcoin Kurs BTC Bitcoinpreis Chart ETF News
Bitcoin Kurs Chart Tradingview

Bitcoin Kurs Prognose: Bitcoinpreis im Oktober über 60.000 USD?

Der Bitcoinpreis konnte über das 0.786-Fib-Retracement-Widerstands-Level ansteigen (57.500 USD). Allerdings hat er dieses noch nicht als Support validiert. Außerdem konnte der Bitcoin Kurs noch nicht den horizontalen Widerstandsbereich sowie die psychologische Marke bei 60.000 USD überwinden. Darum ist eine weitere Korrektur auf eines der nächsten Support-Level (54.000 USD und 52.000 USD) nach wie vor noch möglich. Zumindest eine kurzfristige Korrektur auf das 0.786-Fib-Retracement-Level ist sehr wahrscheinlich.

Die technischen Indikatoren auf dem Tageschart zeigen uns, dass die aktuelle Rally etwas an Fahrt verloren hat. Hinweise für eine Trendumkehr liefern uns diese jedoch nicht. Der RSI steigt, der Stochastic RSI bewegt sich seitwärts, auch wenn er im überbewerteten Bereich ist. Die Signallinien des MACD sind im positiven Bereich und steigen ebenfalls an. Die fallenden Histogrammbalken zeigen uns jedoch, dass die Aufwärtsbewegung etwas an Schwung verloren hat.

Es kann gut sein, dass der BTC Kurs bald auf über 60.000 USD ansteigt. Der letzte Widerstand befindet sich bei dem letzten Allzeithoch (64.000 USD). Sollte der Bitcoinpreis jedoch unter 57.500 USD ausbrechen, dann wird der BTC Kurs erstmal konsolidieren oder fallen. Solange der Bitcoinpreis das 0.618-Fib-Retracement-Level nicht durchbricht, bleibt der Langzeittrend bullisch.

Abgesehen von der technischen Analyse wird die Entscheidung der SEC wohl ebenfalls einen Einfluss auf das Kursgeschehen haben.

Bitcoin Kurs Prognose BTC Bitcoinpreis Chart
Bitcoin Kurs Prognose Chart

Glaubst du, dass der Bitcoin Kurs bald auf über 60.000 USD steigen wird? Sag uns deine Meinung auf Twitter!

StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Gesponsert
Share Article

Maximilian M. ist Krypto-Enthusiast und handelt seit über 3 Jahren mit Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen