Bitcoin Kurs: Pi Cycle Top Indikator signalisiert Fortsetzung des Bullenmarktes

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Pi Cycle Top-Indikator hat alle wichtigen Höchststände des Bitcoin Kurses ziemlich genau vorhergesehen.

  • Die Kurven des Indikators sind weit davon entfernt, sich zu überschneiden, aber sie konvergieren wieder.

  • Die maximale Divergenz der Kurven fiel mit dem Abprall vom wöchentlichen 21 EMA zusammen.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin Pi Cycle Top Indikator gewann aufgrund seiner Einfachheit und seiner starken Zuverlässigkeit an Popularität. Mit dem Indikator konnte man in der Vergangenheit bereits viermal die Top des Bitcoinkurses fast exakt vorhersagen.

Gesponsert Gesponsert

Der Bitcoin Kurs erreichte vor kurzem ein neues Allzeithoch bei 68.500 USD. Die Kurven des Bitcoin Indikators sind aber noch weit davon entfernt, sich zu überkreuzen. Allerdings konvergieren die beiden Kurven seit kurzem wieder. Wird sich der Krypto-Bullenmarkt weiter fortsetzen?

Wie funktioniert der Pi Cycle Top Indikator?

Der Pi Cycle Top ist ein sehr einfacher, aber trotzdem “magischer” Indikator, der bei der technischen Analyse zum Einsatz kommt. Trotz der Einfachheit des Indikators konnte er “auf magische Art und Weise” die letzten vier historischen Allzeithochs des Bitcoinkurses vorhersagen. Nach diesen Höchstständen ist der Bitcoinpreis dann immer um mindestens 55% gefallen. Philip Swift entwickelte den Indikator. Bei dem Indikator werden zwei “Displaces Moving Averages”, sprich zwei angepasste gleitende Durchschnittskurven verwendet:

  • Der zweifache 350-Tages DMA x 2
  • Der 111-Tages-DMA

Beide Moving-Averages sind zwei Langzeitindikatoren. Allerdings ist der zweite wesentlich anfälliger für Schwankungen, der verwendete Zeithorizont kleiner ist. Der Bitcoin Pi Cycle Top Indikator liefert das Signal für den Peak des Bitcoinkurses, wenn 111-Tages-DMA den zweifachen 350-Tages-DMA von unten kreuzt. In der Vergangenheit hat der Bitcoin Kurs immer maximal fünf Tage vor oder nach der Überkreuzung die Top erreicht.

Gesponsert Gesponsert
Bitccoin Pi Cycle Indikator 1 Bitcoin Kurs Prognose
Bitcoin Kurs Prognose Chart Tradingview

Die Kurven konvergieren wieder

Die letzte Überkreuzung des Bitcoin Pi Cycle Top Indicators fand am 12. April 2021 statt. Zwei Tage später, am 14. April 2021, erreichte der Bitcoin Kurs das historische Allzeithoch bei 64.895 USD. Danach gab es eine Korrekturphase.

Seitdem der Bitcoin am 21. Juli 2021 die letzte Bottom bei 29.500 USD erreicht hat, ist die Divergenz der beiden Kurven jedoch wieder zurückgegangen. Zwischen dem 21. und dem 29. September 2021, als sich der Bitcoinpreis in der Nähe von 40.500 USD befand (der Orange Bereich), war die Divergenz der beiden Linien am größten. Der zweifache 350-Tages-DMA war rund 90% über dem 111-Tages-DMA (roter Pfeil). Seitdem konvergieren die beiden Moving-Averages wieder.

Bitcoin Pi Cycle Top Indikator Bitcoin Kurs Prognose
BTC Kurs Chart Tradingview

Der Krypto-Analyst @TheMoneyRaccoon  veröffentlichte vor kurzem einen Bitcoin Pi Cycle Top Chart. Er erklärte, dass sich die Moving-Averages bald wieder überschneiden könnten und dass die beiden Kurven wieder konvergieren.

Twitter Bitcoin Pi Cycle Top Chart Prognose
Bitcoin Chart Quelle: Twitter

Laut dem Chart des Analysten würden sich die beiden Moving Averages Anfang 2022 wieder überschneiden. Damit das passiert, müsste der Bitcoin Kurs allerdings immer schneller ansteigen und der Bitcoin Preis deutlich über den beiden Kurven liegen. In der Vergangenheit musste der BTC Kurs dafür zumindest im zweistelligen Prozentbereich (April 2021) oder sogar im dreistelligen Prozentbereich (2013) ansteigen.

Die Überkreuzung der Kurven des Pi Cycle Top Indicators muss allerdings nicht zwingend so schnell geschehen, wie es der Analyst meinte. Sollte der Bitcoinpreis nicht bald parabolisch ansteigen, dann könnten wir die Überschneidung auch erst Mitte oder Ende 2022 sehen.

Der Bitcoin Pi Cycle Top Indikator und die Bullenmarkt-Support-Linie

Bemerkenswerterweise gibt es einen Zusammenhang zwischen der sogenannten Bullenmarkt-Support-Linie und den beiden Kurven des Pi Cycle Top Indikators. Als der Bitcoin Kurs zwischen dem 21. Oktober 2021 und dem 29. Oktober 2021 von der Support-Linie abprallte, begannen die beiden Moving-Averages wieder zu konvergieren.

Bitcoin Kurs Prognose Pi Cycle Top Indikator
Bitcoin Kurs Prognose Chart Tradingview

Der 21-Wochen-EMA (Exponentieller gleitender Durchschnitt) auf dem Wochenchart ist die Bullenmarkt-Support-Linie (Pink). Wenn der Bitcoin Kurs über dieser Linie ist bzw. von dieser abprallt, dann war das in der Vergangenheit immer ein Signal dafür, dass sich der BTC Kurs in einem Bullenmarkt befindet. Wenn der Bitcoinpreis darunter ausgebrochen ist und diese Linie als Widerstands validierte, dann begann danach ein Bärenmarkt.

Das Zusammenspiel der beiden Indikatoren- die Tatsache, dass der Bullenmarkt-Support-Linie intakt ist und die Tatsache, dass der die beiden Moving Averages des Pi Cycle Top Indikators konvergieren und die bullischen Bitcoin-On-Chain-Mining-Daten lassen darauf schließen, dass die nächste große Rally erst noch bevorsteht.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Gesponsert
Share Article

Promotion und Assistenzprofessor an einer internationalen Universität in Lublin, Polen. Verbrachte 10 Jahre mit dem Studium der Naturphilosophie und der Sportwissenschaft. Ein Autor von 4 Büchern und zwei Dutzend wissenschaftlichen Artikeln. Jetzt nutzt er seinen Verstand für die Vorteile der Kryptokomunity. Enthusiast der technischen Analyse, Bitcoin-Krieger und starker Befürworter der Idee der Dezentralisierung. Duc in altum!

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen