Dogecoin wird in DeFi integriert

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Trotz der Schlagzeilen in diesem Jahr, die es aufgrund der Volatilität gab, betrachten viele Investoren den Dogecoin nach wie vor als kleinen Meme-Coin

  • Der Dogecoin wird jetzt in den DeFi-Sektor integriert. Das könnte die Legitimitätdes Coins erhöhen.

  • Die Integrierung von Dogecoin und anderen Kryptowährungen könnte dazu führen, dass die massenhafte Akzeptanz früher kommt als erwartet.

  • promo

    Beginnen Sie Den Handel Mit Plus500>>

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Meme-inspirierte Dogecoin bleibt eine heiß diskutierte Kryptowährung. Am 8. Mai 2021 erreichte der Dogecoin Preis das letzte Allzeithoch bei 0.72 US-Dollar. Doch trotz der Schlagzeilen in diesem Jahr, die es aufgrund der Volatilität gab, betrachten viele Investoren den Dogecoin nach wie vor als kleinen Meme-Coin.

Gesponsert



Gesponsert

Dies liegt zum Teil an der Instabilität, der fehlenden Liquidität, dem schlechten Anwendungspotential und dem potenziell unendlichen Dogecoin-Angebot. Darum bleiben vor allem Skeptiker, die sich noch nicht mit Kryptowährungen beschäftigt haben vorsichtig. Das Proof-of-Work-Asset wird jetzt jedoch auch dank BTCST in den DeFi-Sektor integriert. Das könnte viele der Schwachstellen des Coins beheben.

Mit dem Wrapped-Dogecoin τDoge können Dogecoinbesitzer die Vorteile von DeFi nutzen können. Dazu gehört zum Beispiel das Staking und das Verdienen von Vergütungen. Die Kapitaleffizienz und verfügbare Liquidität wird wohl deshalb steigen. Man kann mit dem Dogecoin also nun noch ein passives Einkommen im DeFi-Bereich aufbauen.

Gesponsert



Gesponsert

Das Dogecoin Problem

Der Dogecoin ist zu einer äußert beliebten Kryptowährung geworden. Das lag insbesondere an den zahlreichen Tweets des Tesla CEO Elon Musk. Dogecoin kam 2013 als Meme-Coin auf den Markt. Seitdem ist Wert des Coins extrem angestiegen. Alleine im Jahr 2021 ist der Dogecoin Preis zwischenzeitlich um 13.000% angestiegen.

DOGE genießt die Aufmerksamkeit des Mainstreams und prominente Unterstützung. Zudem steht eine eingefleischte Community hinter dem Coin. Allerdings bleibt die Tatsache, dass es bisher kaum Anwendungsfälle gibt, eine der größten Schwächen des Coins. Laut dem Business Directory Cryptwerk akzeptieren jedoch inzwischen von den 32 Millionen Geschäften in den USA über 1.400 Dogecoin-Zahlungen oder -Trinkgelder.

Dogecoin: Ein Bild von BeInCrypto.com

Ein weiteres Problem von Doge ist, dass es keine Angebotsobergrenze gibt. Daher sind viele Investoren angesichts des potenziell unendlichen Token-Angebots immer noch skeptisch. Jede Minute entsteht ein neuer Dogecoin-Block. Das sind 600.000 neue Coins pro Stunde, 14,4 Millionen pro Tag und 5,26 Milliarden pro Jahr. Vor 2014 gab es eine Angebotsobergrenze, die bei 100 Milliarden Coins lag. Allerdings beschloss der Gründer Jackson Palmer im Februar desselben Jahres, diese zu entfernen, um die Leute davon abzuhalten, Coins zu halten.

Viele wiesen bereits darauf hin, dass das Asset dadurch inflationär wird bzw. immer mehr an Wert verliert. Außerdem meinten viele Analysten, dass der kometenhafte Anstieg des Dogecoinpreises auf seine geringe Liquidität und das extreme Wachstum des Netzwerks zurückzuführen ist. Das Wachstum ist vor allem auf Meinungsführer wie Musk und andere Community-Mitglieder, die den Dogecoin aktiv unterstützen, zurückzuführen.

Das ist weder besonders effizient noch nachhaltig. Allerdings gibt es nach wie vor eine loyale Community von Dogecoin-Holdern, die sich wünschen, dass sich der Coin weiterentwickelt. Sie möchten den Coin für mehr Community-Mitglieder und Inhaber nutzbar machen.

DeFi löst Dogecoin Problem

Um eine praktikable Lösung für die wachsende Nachfrage der Doge-Gemeinschaft zu finden, die ihre Coins nicht nur hodln wollen, wurde die Wrapped-Version des Dogecoins eingeführt. Dieser Wrapped Token, der auch unter dem Namen Tau Doge oder τDoge bekannt ist, ist ein synthetischer Vermögenswert bzw. eine tokenisierte Version des Coins. Der Dogecoin kann danke dem τDoge und Cross-Chain getraded bzw. geswapped werden.

Mit τDoge können Benutzer mehr aus ihren Dogecoins machen, wie z. B. Prämien verdienen und es bei verschiedenen DeFi-Anwendungen wie PancakeSwap für das Staking verwenden. Da τDoge mehr Nutzen für Dogecoin durch mehr Anwendungsfälle liefert, werden die Kapitaleffizienz und die Liquidität im Vergleich zu Dogecoin, die nur in einem Wallet herumliegen, stark erhöht. Der Mechanismus des Tau-Protokolls ermöglicht es, dass jeder beliebige Token zu einem Wrapped-Token umgewandelt werden kann. Diese können dann in den DeFi-Sektor fließen.

Ein Bild von BeInCrypto

DeFi und Proof-of-Work

Seit der Erscheinung von Bitcoin passierte in der Kryptowelt ziemlich viel. Inzwischen gibt es mehr als tausende verschiedene digitale Assets auf dem Kryptomarkt. Viele denken bei Kryptowährungen sehr oft an Aspekten wie Volatilität, mangelnde Use-Cases und Liquidität. Damit eine Mainstream-Akzeptanz stattfinden kann, müssen diese Probleme jedoch erst geklärt werden.

Und hier kommt DeFi ins Spiel. Durch verschiedene Tools können Menschen aktiv ihre Lieblings-Token verwenden, um Belohnungen zu verdienen, die sie sonst nicht verdienen könnten. Indem die positiven Seiten von DeFi und Proof-of-Work-Token wie Dogecoin kombiniert werden, steigt der Nutzwert der Token. Außerdem steigt die Liquidität und die Volatilität sinkt. Die Aufnahme von Dogecoin und anderen Kryptowährungen in den DeFi-Bereich könnte dazu führen, dass die Adoption noch schneller kommt als erwartet, da viele neue positive Features dafür einen Anreiz setzen.

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M,

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Kryptovorhersagen mit dem besten Telegrammsignal mit einer Genauigkeit von + 70%!

Jetzt dabei sein

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen