Ethereum Preis und Gas Rallye – BICs Crypto Video News Show

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Ethereum (ETH) hat nach dem CME-Start ein neues Allzeithoch erreicht.

  • Steigende Gasgebühren stärken die Forderung nach einem Upgrade.

  • Staking bei Ethereum 2.0 hat einen neuen Meilenstein erreicht.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

In der neusten BeInCrypto-Video-Nachrichtensendung analysiert Jessica Walker den schillernden Aufstieg der zweitgrößten Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung: Ethereum (ETH).



Der Start von Ethereum Futures an der Chicago Mercantile Exchange (CME) brachte Unsicherheiten mit sich. Einige Experten glaubten, dass der Futures-Launch einen weiteren Bullenlauf auslösen könnte. Andere erwarteten eine Wiederholung des Marktcrashs wie nach dem Start der Bitcoin (BTC)-Futures.

Nun sind seit dem Start der ETH Futures einige Stunden vergangen und die Zeit für Zweifel sind vorbei. Die zweitgrößte Kryptowährung hat ein neues Allzeithoch erreicht. Der jüngste Erfolg ist auf mehrere wichtige Faktoren zurückzuführen. Dazu findest du hier die neuste Crypto Video News Show von BIC.



Der Aufstieg von Decentralized Finance (DeFi) hat eine Vielzahl von Möglichkeiten für Benutzer in einem Rausch geschaffen, der der ICO-Ära ähnelt. Ferner hat der zunehmende Nutzen der Stablecoins wie Tether (USDT) auch zu einer erhöhten Netzwerkaktivität geführt.

Steigende Gasgebühren erhöhen die Notwendigkeit eines EIP-1559-Gasspar-Upgrades

Die Gasgebühren für Ethereum steigen alarmierend schnell an, was nicht zuletzt auf die zunehmende Nutzung an dezentralen Börsen (DEX) zurückzuführen ist. Ferner zeigen Statistiken von Ycharts, dass die durchschnittliche Transaktionsgebühr im ETH-Netzwerk derzeit bei 22 USD pro Transaktion liegt.

Ein Bild von BeInCrypto.com

Der Vorschlag zur Verbesserung des Netzwerkwerks (EIP-1559) zielt darauf ab, dieses wachsende Problem der Gasgebühren anzugehen. EIP-1559 ist ein Vorschlag, das derzeit verwendete versteigerungsbasierte System zu ersetzen, das Miner zum Nachteil der Transaktionsbenutzer bevorzugt. Es bietet eine dynamisch angepasste Methode, mit der Benutzer abhängig von der Netzwerklast und der Nachfrage das niedrigste Gebot zahlen können.

Staking: Ethereum 2.0 erreicht neuen Meilenstein

Der bevorstehende Übergang von Ethereum zum Proof-of-Stake-Konsens gewinnt an Dynamik. Entsprechend zeigten Etherscan-Daten, dass über 510 Millionen US-Dollar (600 US-Dollar pro ETH) in die Vertragsadresse von Ethereum 2.0 eingezahlt wurden. Des Weiteren hat sich der ETH-Preis am 11. Februar 2021 verdreifacht, und die Menge an gestaktem ETH hat einen Wert von rund 5,4 Milliarden US-Dollar.

Ein Bild von BeInCrypto.com

Die globale Node-Verteilung von Ethereum übertrifft derzeit auch die von Bitcoin. Es gibt geschätzte 11.901 Nodes im Ethereum-Netzwerk und ungefähr 9.615 Bitcoin-Nodes. Der aktuelle Wachstumskurs hat zweifellos die Vorfreude auf das vielbeachtete „komplexe Upgrade“ von Ethereum, genannt Ethereum 2.0, erhöht.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

The opinion of BeInCrypto staff in a single voice.

MEHR ÜBER DEN AUTOR