Bored Ape Yacht Club: Was ist BAYC?

Artikel teilen

Der NFT-Marktplatz ist mit teuren Sammlungen quasi überfüllt. Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten. CryptoPunks, Axies, Solanas SolPunks, Degenerate Apes und Bored Ape Yacht Club sind nur einige der millionenschweren NFT-Vermögenswerte.

In diesem Leitfaden befassen wir uns tiefergehend mit einem der neusten NFT-Phänomene – dem Bored Ape Yacht Club. Was macht es als aufstrebendes NFT-Asset aus? Vielleicht können wir aufgrund der Eigenschaften und des Preises einige Schlussfolgerungen für Zukunft dieser NFT-Sammlungen ziehen. Dann lässt sich vielleicht beantworten, ob ein Investment in BAYC sinnvoll ist…

In diesem Artikel erwartet dich:

Überblick über den NFT-Markt

thailand NFT Bitkub | Bored Ape Yacht Club
NFT Markt: Ein Bild von BeInCrypto.com

Obwohl Anil Dash und Kevin McCoy bereits 2014 das erste NFT Quantum entwickelt haben, haben wir erst ab Anfang 2021 eine florierende Marktplatzform gesehen. Die monatlichen NFT-Umsätze schwankten zwischen Februar und Juli von 50 Millionen US-Dollar und 322 Millionen US-Dollar. Im April gingen die gesamten NFT-Verkäufe um 24% zurück, von 239 Millionen US-Dollar im März auf 193 Millionen US-Dollar.

Während dieser Zeit machte der Künstler Beeple einen Rekordverkauf. EVERYDAYS: THE FIRST 5000 DAYS wurde für 69 Millionen US-Dollar verkauft. Im Mai ging der NFT-Markt um fast 90% zurück, der wöchentliche Umsatz lag bei knapp 20 Millionen US-Dollar. Von allen Arten von NFTs erwiesen sich Sammlerstücke jedoch als am widerstandsfähigsten und machten einen Umsatz von 156 Millionen US-Dollar aus.

Während dieser Zeit fanden NFTs eine gewisse Stabilität. Sie lassen sich grob von den profitabelsten bis zu den weniger profitablen wie folgt unterteilen:

  • Sammlerstücke
  • Metaverse NFTs/virtuelle Güter
  • Sport-Sammlerstücke
  • Krypto-Kunst

Ende August durchbrach CryptoPunks einen Gesamtumsatz von 1 Milliarde US-Dollar, inspiriert von der Londoner Punkszene. Der zweite Platz ging an Dapper Labs, verantwortlich für NBA Top Shot NFTs, die in diesem Jahr rund 700 Millionen US-Dollar einbrachten. Auch ältere NFT-Sammlungen florierten – Cryptokitties verkaufte im August 8,4 Millionen US-Dollar und insgesamt 54,6 Millionen US-Dollar.

Insgesamt stieg der NFT-Umsatz von Ende Juli bis Mitte September um 1.144% von 211,7 Millionen US-Dollar auf 2,6 Milliarden US-Dollar.

NFT sales
Gesamtausgaben in USD für abgeschlossene Verkäufe: NonFungible

Wenn wir NFT-Sammlungen zusammenstellen, haben die Top 10 einen beeindruckenden Gesamtumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar eingebracht. Das Gesamtvolumen hat 7 Milliarden US-Dollar erreicht.

Bored Ape Yacht Club is on the list of top NFTs
NFT-Verkaufsvolumen: NonFungible

Der Bored Ape Yacht Club ist seit seiner Gründung am 30. April schnell bekannt geworden. Lasst uns einen Blick darauf werfen, warum das passiert ist und ob die gelangweilten Affen eine Investition wert sind.

Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?

Bored Ape yacht  Club
Ein Bild von Bored Ape Yacht Club

Bored Ape Yacht Club ist eine 10.000-köpfige NFT-Sammlung von Affen-Avataren. Natürlich sind der Kunst hier keine kreativen Grenzen gesetzt, weswegen wir die verrücktesten Affen-Figuren in der Sammlung sehen können.

Manche sind Arbeitsfaulenzer, manche Cyborgs, manche tragen Regenbogenpelz, während andere Laserstrahlen aus ihren Augen schießen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es mehr BAYC-Typen als menschliche Persönlichkeitstypen gibt. Wie vorauszusehen war, trieb dies ihre Verkäufe in Rekordzeit durch die Decke. Einige Tage nach der Gründung des Bored Ape Yacht Club Ende April waren alle 10.000 Affen für insgesamt 24,3 Millionen US-Dollar ausverkauft, etwa 200 US-Dollar pro Affe.

Yuga Labs mit Hauptsitz in Alexandria, Virginia (ja, das gleiche Alexandria, das in der fünften Staffel von Walking Dead zu sehen war), schuf Yuga Labs Bored Apes, indem sie sich von der berühmten Filmtrilogie Planet Of The Apes inspirieren ließ. Insbesondere das Meme „Apes together strong“ aus dem ersten Film, hat als Inspiration gedient.

The Bored Ape Yacht Club team members
Ein Bild von Bored Ape Yacht Club

Das Team von Yuga Labs besteht aus vier pseudonymen Kernmitgliedern, die sich hinter ihren Cartoon-Affenkreationen verstecken:

  • Gargamel: Starcraft-besessen. Isst Schlümpfe.
  • Gordon Goner: Reformierter Leverage-Süchtiger.
  • Empeor-Tomato-Ketchup: Ihr ganzes Geld für erste Pressen und Pet-Nat ausgegeben.
  • No Sass: Hier für die Affen. Nicht für den Sass.

Jeder Bored Ape Yacht Club NFT wird auf der Ethereum-Blockchain gehostet und basiert auf dem ERC-721-Token-Standard im Gegensatz zum ERC-20-Standard, der 900 Altcoins ausmacht. Daher ist die Währung, in der Bored Apes Yacht Club handelt, ETH von Ethereum.

Bored Ape Yacht Club: Welche Vorteile erwarten dich?

Abgesehen von der Verwendung als digitale Avatare dienen die NFTs noch einem anderen Zweck. Jeder BAYC NFT-Inhaber erhält eine lebenslange Mitgliedschaft in einem geheimen Club nur für Affen. Einer der berühmtesten Bored Ape-Besitzer ist der NFT-Star Stephen Curry, der 180.000 US-Dollar für einen Tweed-tragenden Bored Ape NFT bezahlt hat.

Bisher scheint es, dass Mitgliedervergünstigungen äußerst profitabel sind. So hat das Team von Yuga Labs beispielsweise auf kreative Weise eine zweite Affenserie ins Leben gerufen. Statt einer neuen Serie haben sie 10.000 Mutant Ape Serumfläschchen herausgebracht. Jedes Mitglied auf Lebenszeit bekam eines gratis. Das Serum besteht aus drei Stufen – M1, M2 und Mega Mutant. Wenn es in einen normalen Bored Ape injiziert wird, erzeugt das Serum einen Mutant Ape Yacht Club NFT.

Darüber hinaus wurden dann weitere 10.000 für die Öffentlichkeit freigegeben, die alle für jeweils etwa 10.000 US-Dollar oder für etwa 3 ETH über die digitale Ladentheke gingen. Zum Zeitpunkt des Verfassens des Artikels hat die Mutant Ape-Sorte laut OpenSea einen Gesamtumsatz von fast 260 Millionen US-Dollar erreicht.

Mutant Ape Yacht Club
Mutant Ape Yacht Club: Ein Bild von OpenSea

Wenn du Fun Facts liebst: Es gibt einen BAYC Bathroom. Diejenigen, die mindestens einen Affen in ihrer Krypto-Wallet haben, erhalten Zugang zu einer Badezimmer-Leinwand. Dort können Affenhalter alle 15 Minuten ein einzelnes Pixel an die Badezimmerwand malen und so ein kollaboratives Kunstwerk schaffen. Ein ausstehendes Roadmap-Ziel ist die Mysterious Note. Wenn es lesbar wird, müssen die Affenhalter ein Rätsel lösen. Der Erste, der es löst, gewinnt 5 ETH (ca. 17,2k) und einen Bored Ape.

Wie du siehst, hat Yuga Labs ein ehrgeiziges Ziel vor Augen, ein ganzes Ökosystem aus Affen zu schaffen, wobei der Bored Ape Kennel Club der erste ist.

Was ist Bored Ape Kennel Club?

Bored Ape Kennel Club
BAKC: Ein Bild von OpenSea

Abweichend von Bored und Mutant Apes kommt ein Ableger in Form des Bored Ape Kennel Club (BAKC), auch von denen gibt es 10.000 Stück. Dies war ein exklusives, einmaliges Angebot, das am 25. Juni endete. Während dieser Woche hatten Clubmitglieder Anspruch auf einen Club Dog NFT für jeden Bored Ape, den sie hielten. Die Merkmale jedes Hundes ergeben sich aus einer Reihe von 170 möglichen Merkmalen mit verschiedenen Seltenheitsstufen.

Käufer mussten nur die Gasgebühren bezahlen, um die Hunde zu erhalten. Auf dem Sekundärmarkt gibt es für die BAKC-Sammlung dann eine Lizenzgebühr von 2,5%. Der Erlös geht dann an Tierheime! Darunter sind The Giving Block und die Wright-Way-Rettung. Die Lizenzgebühr von 2,5 % sollte jedoch nach sechs Wochen auslaufen. Scheinbar gab es am Ende dieses Zeitraums einen Verkaufsboom, wie das untenstehende Handelsvolumen zeigt.

BAKC
Bored Apes Kennel Yacht erzielte seit seiner Einführung ein Handelsvolumen von 109 Millionen US-Dollar: OpenSea

Was ist so besonders am Bored Apes Yacht Club?

Wie können vier Personen so viele NFTs erstellen? Wenn wir Bored Apes, Mutant Apes x2 und Kennel Club mitzählen, sind das 40.000 verschiedene Kunstwerke. Aber eigentlich geht es nur darum, die Leistung programmierbarer Grafiken zu nutzen. Wenn die BAYC-Erschaffer eine Reihe von Merkmalen festlegen, steigt ihre mögliche Kombination algorithmisch in die Höhe, da sie zufällig generiert wird. Aus dem unten stehenden Set ist leicht zu erkennen, dass jedes NFT des Bored Apes Yacht Club sieben Eigenschaften besitzt.

Traits of Bored Ape Yacht Club NFTs
Ein Bild von Bored Ape Yacht Club

Dementsprechend erhielten Bored Apes bei ihrer Generierung jeweils ihr einzigartiges Aussehen basierend auf:

  • Hintergrundfarbe
  • Kleidungsstil
  • Ohrring
  • Augen
  • Fell
  • Hut
  • Mund

Da Seltenheit in der Welt der spekulativen Kunst angesagt ist, erhält die Kombination, die zu den seltensten Eigenschaften führt, natürlich die höchsten Gebote. Zum Beispiel haben nur 108 Bored Apes Cyborg-Augen. Noch seltener: Es haben nur 49 von 10.000 einen Dagger Mouth.

Wenn alle sieben Merkmale innerhalb dieser Bereiche eine Seltenheitszahl aufweisen, sind diese NFTs sehr gefragt. Wir können die Seltenheitszahl-Kombination mit rarity.tools überprüfen. Derzeit ist BAYC #7495 der seltenste Rang mit einem Seltenheitswert von 364,42.

Mutant Ape
Ein Bild von Mutant Ape Yacht Club

Was die Mutant Ape-Sorte angeht, hatten neun von ihnen den höchsten Seltenheitswert von 15071,64, was ihnen den ersten Platz einbrachte.

Woher bekommst du deinen Bored Ape?

Es versteht sich von selbst, dass viele NFT-Investoren mit dem Verkauf dieser NFTs auf dem Sekundärmarkt ein Vermögen gemacht haben. Wenn du dich für zukünftige Drops dem Geheimbund der Affen anschließen möchtest, gibt es nur eines zu tun – deine Krypto-Wallet mit ETH zu füllen. Und das ist gar nicht mal so schwer – du musst dir lediglich eine MetaMask Wallet einrichten und diese mit einem NFT-Marktplatz wie Rarible.com oder OpenSea.io verbinden. Mit den ETHs in deiner MetaMask Wallet kannst du dir dann einen der gefragten Bored Apes sichern.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Share Article

Rahul Nambiampurath ist ein in Indien ansässiger Digital Marketer, der sich 2014 für Bitcoin und die Blockchain interessiert hat. Seitdem ist er ein aktives Mitglied der Community. Er hat einen Master-Abschluss in Finanzen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen