Was sind CryptoPunks? Dein ultimativer Guide

Artikel teilen

CryptoPunks ist eines der ersten und größten NFT-Projekte. Manche nennen es eine primitive NFT-Sammlung mit zufälligem Erfolg. Aber das schließt nicht die Tatsache aus, dass es den Stein für die digitale Kunstrevolution ins Rollen gebracht hat; es hat auch einen unglaublichen Standard für die Sammlerindustrie gesetzt.

Gesponsert



Gesponsert

In diesem Artikel widmen wir uns der Frage “Was sind CryptoPunks?” – damit du genau weißt, was es mit der gehypten NFT-Serie auf sich hat.

In diesem Artikel erwartet dich:

Was sind Krypto-Sammlerstücke und nicht fungible Vermögenswerte?

Was sind CryptoPunks? Ein Bild von BeInCrypto.com

Die Geschichte lehrt uns, dass der Mensch immer auf Materialien angewiesen war, um seine Identität und Persönlichkeit zu definieren. Die einzigartigen Artefakte, die aus Städten der frühen Zivilisation ausgegraben wurden, beweisen dies. Wir sehnen uns nach Aufmerksamkeit. Wir möchten auffallen. Der neueste Trend, um von dieser bizarren menschlichen Natur zu profitieren, sind Krypto-Sammlerstücke – einzigartige digitale Assets, die auf einer Blockchain gespeichert sind.

Gesponsert



Gesponsert

Sie zeichnen sich durch Seltenheit und Nicht-Fungibilität aus. Kryptowährungen wie Bitcoin sind zwar knapp, können aber gegeneinander getauscht werden. Vielleicht hast du BTC von deinem Freund gekauft und kaufst dir davon nächste Woche ein Produkt. So funktioniert Währung. Sie sind identisch und gegeneinander austauschbar.

Auf der anderen Seite sind Krypto-Sammlerstücke selten. Und meistens nicht fungible Token. Sie sind mengenmäßig begrenzt, was den massiven Anstieg der NFT-Marktkapitalisierung in den letzten Monaten erklärt. Auch wenn zwei NFTs gleich aussehen, kann ihre eindeutige Identität durch Blockchain authentifiziert werden. Sie haben unterschiedliche Werte.

Wie sind manche NFTs wertvoll?

Die digitale Knappheit ist der Grund. Eine digitale Datei, die einmal mit Software erstellt wurde, kann leicht repliziert werden. Die Erstellung der digitalen Kunst kann mitunter Tage dauern. Es kann jedoch innerhalb weniger Sekunden Tausende von Replikaten geben. Egal, wie viel Ruhm das Werk erlangt hat, der Künstler verdient am Ende nur sehr wenig Geld.

Die Blockchain-Technologie hat die Sammlerindustrie grundlegend überarbeitet. NFTs sind jetzt in aller Munde. Das relevanteste Beispiel sind CryptoPunks, die unverfrorenen Außenseiter, die die NFT-Bewegung entfachten.

Was sind CryptoPunks?

Was sind CryptoPunks?

Wenn du von NFTs gehört hast, hast du wahrscheinlich auch von CryptoPunks gehört. Diese gehen heute für Hunderttausende von Dollar über die virtuelle Ladentheke.

Um es einfach auszudrücken, CryptoPunks sind 10.000 einzigartige Sammelcharaktere, die auf der Ethereum-Blockchain mit Eigentumsnachweis gespeichert sind. Das heißt, es sind 24×24 Pixel lustige kleine Pop-Art-Porträts von punkigen Jungs und Mädchen, die algorithmisch generiert und tokenisiert werden.

Die legendäre Geschichte der CryptoPunks

Als Matt Hall und John Watkinson ein Softwareprogramm entwickelten, das Tausende von seltsamen digitalen Charakteren hervorbringen konnte, wussten sie nicht, dass es die Welt verändern würde. Jeder von ihnen hatte zufällig unterschiedliche Merkmale, die ihre Exzentrizität verstärkten und ihre Persönlichkeit definierten. Sie sollten zunächst für ein Smartphone-Spiel oder eine App verwendet werden. Aber seien wir ehrlich, dafür waren sie zu interessant.

Matt und John untersuchten, wie CryptoPunks einen Platz im digitalen Kunstmarkt finden könnten. Sie erkannten schließlich, dass der beste Weg nach vorne die Blockchain-Technologie war, die bis dahin einen Durchbruch im digitalen Besitz geschafft hatte. Laut ihnen sind CryptoPunks fast ein ERC-20-Token.

Larva Labs, ihr Softwareunternehmen mit Sitz in New York, startete CryptoPunks am 23. Juni 2017. Es ist möglicherweise das erste Kunstwerk, das mit einem in sich geschlossenen Mechanismus zur Erfassung und Übertragung seines Eigentums ausgestattet ist.

Fun Fact

Insgesamt gibt es 10.000 Punks. Und sie wurden alle während des Starts KOSTENLOS ausgegeben. Vorlauf bis Juni 2021, ein Alien Punk, der goldene Ohrringe, eine rote Strickmütze und eine medizinische Gesichtsmaske trägt, wurde für satte 11,7 Millionen US-Dollar verkauft!

Welche Summen generieren CryptoPunks?

Was sind CryptoPunks?

In den Monaten nach dem Start war die Punk-Wirtschaft auf eine kleine Gemeinschaft von Krypto-Enthusiasten beschränkt. Als der Kryptomarkt jedoch explodierte, explodierten auch DeFi und NFTs. Viele Prominente, Influencer, VCs, Angel-Investoren, KOLs, Pokerstars und Wirtschaftsführer schlossen sich dem Zug an und trieben die Preise erheblich in die Höhe.

Nur wenige Tage zuvor, am 28. August, überschritt CryptoPunks die 1-Milliarde-Dollar-Marke beim Umsatz aller Zeiten. Es ist das zweite NFT-Projekt, dem dieses Kunststück gelingt. Axie Infinity belegt mit 1,65 Milliarden US-Dollar den ersten Platz.

CryptoPunks ist möglicherweise nicht das erste NFT. Es ist auch nicht das Beste, da es außerhalb des Sammlermarktes wenig Wert und Nutzen hat. Es legte jedoch den Grundstein für den NFT-Markt. Denn CryptoPunks hat die Art und Weise verändert, wie Menschen digitale Assets besitzen und übertragen. Darüber hinaus ermöglichte es Künstlern, die Grenzen ihrer Kreativität zu überschreiten und sie zu monetarisieren.

Verschiedene Arten von CryptoPunks NFTs

Was sind CryptoPunks?

CryptoPunks sind digitale Avatare. Das Entwicklerteam besitzt die ersten 1000 Punks. Diese werden Dev Punks genannt und Premium-Exemplare. Von Zeit zu Zeit werden sie zu enormen Preisen auf dem Markt verkauft. Die restlichen 9000 gingen an zufällige Leuten auf der ganzen Welt. Einige von ihnen sind jetzt Millionäre.

CryptoPunks gehören grundsätzlich zu fünf Kategorien – weiblich, männlich, Alien, Zombie und Affe. Ihre Werte variieren je nach Seltenheit und Einzigartigkeit der Merkmale und des Zubehörs. Zum Beispiel gibt es insgesamt nur neun Alien Punks. Sie führen die teuerste Punk-Liste an und belegen den ersten, zweiten und dritten Platz. Ape Punks und Zombie Punks mit jeweils 24 und 88 Mitgliedern haben ebenfalls hochwertige Punkte. Zombies sind grün, Affen sind behaart und Aliens sind hellblau. Es gibt insgesamt 6.039 männliche Punks und 3.840 weibliche Punks, was sie auf dem Punk-Markt vergleichsweise weniger begehrt macht.

Unter den menschlichen Punks sind jedoch weibliche Punks am gefragtesten. Tatsächlich ist CryptoPunk 8888 der einzige menschliche Punk auf der Top-10-Liste. Mit der spritzigen Kombination aus einem roten Mohawk und einer schwarzen Augenmaske wurde ihr NFT im August für 888 ETH oder 2,87 Millionen US-Dollar verkauft.

Einige gängige CryptoPunks-Attribute

Was sind CryptoPunks?

Ein Punk kann bis zu sieben Attribute haben.

Das mag irreführend sein, wenn man bedenkt, dass nur ein Punk sieben Attribute hat – Nummer 8348. Ein Punk mit großen Zähnen, einem großen Bart, einem Maulwurf und einer Zigarette. Es trägt klassische Sonnenbrillen, Ohrringe und einen Zylinder. Folglich ist es auch eines der begehrtesten auf der Liste.

CryptoPunks werden nach der Anzahl der einzigartigen Attribute bewertet, die sie besitzen. Aber es gibt acht Punks ohne Attribute. Sie werden als Genesis-Punks bezeichnet. Ihre Seltenheit treibt den Preis in die Höhe, nicht die Attribute. Tatsächlich wurde Punk Nummer 6487 ohne Attribute für 1,05 Millionen US-Dollar verkauft!

Wie du dir vielleicht denken kannst, gibt es einige Eigenschaften exklusiv für jede Kategorie von Punks. Es gibt auch Attribute für beide Geschlechter. Während Beanies und Kapuzen nur für Männer sind, sind rote Mohawk und orangefarbene Seiten für Frauen.

Wenig bekannte Fakten

Es kann immer nur eine Person einen CryptoPunk besitzen

Obwohl es jedem freisteht, die Details jedes Punks nachzuschlagen, kann zu einem bestimmten Zeitpunkt nur eine Person den CryptoPunk besitzen. Die Übertragung und der Eigentumsnachweis werden auf der Ethereum-Blockchain aufgezeichnet und sind somit transparent und unveränderlich. Die Smart Contracts sind öffentlich zugänglich. Wenn es Unklarheiten bezüglich des Eigentums gibt, kann dies bis zum frühesten Käufer zurückverfolgt werden.

Die Seltenheit von Punks variiert

CryptoPunks wurde von den Archetypen der Populärkultur inspiriert. Hall und Watkinson haben es so konzipiert, dass die Attribute variieren. Sie ließen die Software mehrmals laufen, scannten die Hunderttausende von Ergebnissen, bewerteten ihre Leistung und nahmen Änderungen am Design vor.

Um das Thema interessanter zu machen, haben sie nicht-menschliche Kategorien wie Zombies, Affen und Außerirdische in die Liste aufgenommen. Sie haben heute die meisten Fans. Ähnlich wie Menschen haben auch nicht-menschliche Punks Zubehör.

Die Londoner Punkszene inspirierte die Macher

Viele sehen die dezentrale Vision der Blockchain-Technologie als revolutionär an. Als Hall und Watkinson mit dem Projekt begannen, wollten sie, dass ihr Produkt den nonkonformistischen Geist der Web 3.0-Bewegung widerspiegelt.

Die Punkmusik, die sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelte, erlangte aufgrund ihrer unverfrorenen Exzentrizität eine große Fangemeinde. 1970 erschütterte die Londoner Punk-Bewegung die Unterhaltungsindustrie. Ihre Kleidung, ihr Aussehen und ihr Zubehör sind stark in das Design von CryptoPunks eingeflossen. Gleichzeitig haben der Film Blade Runner und William Gibsons Roman Neuromancer ihre Kreativität entfacht, sagen die Gründer.

CryptoPunk-Zählungen und -Eigenschaften sind jetzt unveränderlich

Sobald sie die generative Kunst auf der Ethereum-Blockchain tokenisiert hatten, wurde sie unveränderlich. Die Anzahl der Punks, ihre Eigenschaften und ihr Zubehör sind in Stein gemeißelt. Selbst wenn das Entwicklerteam etwas an der Serie ändern möchte, wird dies nicht möglich sein. Dank der unveränderlichen Natur von Smart Contracts.

Wrapped CryptoPunks

Wenn wir NFT sagen, gehen wir sofort davon aus, dass es sich um ERC-721 handelt. Das war jedoch erst 2018 raus. Bezüglich der kurzen Geschichte der NFTs lässt sich sagen, dass CryptoPunks der Antike angehörten. CryptoPunks entspricht nicht dem ERC-721-Standard, dem beliebten Ethereum-Standard für NFTs.

Obwohl es sich um eines der bekanntesten NFT-Projekte handelt, war der Handel mit CryptoPunks auf die offizielle Website des Projekts beschränkt, bis Wrapped CryptoPunks entstand. Das Wrapping verwandelt nicht standardmäßige NFTs im Wesentlichen in ERC-721-Token. Es macht CryptoPunks mit beliebten Marktplätzen wie OpenSea und Rarible kompatibel.

Wrapped CryptoPunks entfesselten ihr volles Potenzial. Sie wurden beliebter denn je und brachen Rekorde auf dem NFT-Markt. Das Handelsvolumen und die Marktkapitalisierung des Projekts sind mittlerweile sogar mit Top-Kryptowährungen vergleichbar.

Obwohl der Wrapping-Vorgang ein wenig zu komplex sein mag, ist er einfach zu bewerkstelligen. Um die Dinge einfacher zu machen, bieten die dedizierten Websites spezifische Verträge und Wallet-Support an. Sobald du deinen Punk zu einem Wrapped Contract geschickt hast, bleibt er in Verwahrung. Wenn der Wrapping-Vorgang abgeschlossen ist, wird der Token in den ERC-721-Standard konvertiert. Jetzt kannst du deinen CryptoPunk an beliebten Börsen zum Verkauf oder Tausch anbieten. Das Beste daran ist, es gibt immer die Möglichkeit zum De-Wrapping.

CryptoPunk Bounties

Der Mangel an Liquidität ist eine große Einschränkung in der Krypto-Sammlerindustrie.

Die von Ark Gallery eingeführte Bounties-Option löst es weitgehend. Es ermöglicht Benutzern, auf jeden zufällig ausgewählten Wrapped CryptoPunk zu bieten, der durch eine ETH-Einzahlung unterstützt wird. Wenn der Käufer dein Angebot annimmt, gehört das Kunstwerk dir. Einer der größten Vorteile ist, dass es ermöglicht, einen Mindestpreis für die weniger einzigartigen Punks festzulegen.

Wie kauft man einen CryptoPunk?

Ein Bild von BeInCrypto.com

Du kannst CryptoPunks entweder auf der offiziellen Website von Larva Labs oder auf NFT-Marktplätzen wie OpenSea kaufen. Wir geben dir einen Überblick.

Kaufe CryptoPunks auf der offiziellen Website

Schritt 1: Hol dir etwas ETH

Wie wir besprochen haben, bauen CryptoPunks auf der Ethereum-Blockchain auf und können nur in der ETH gekauft und verkauft werden. Wenn du keine ETH in deiner Wallet haben, musst du erst an ETH herankommen. Dies setzt voraus, dass du bereits ein Konto bei einer Krypto-Börse wie Coinbase oder Binance hast. Hier musst du zuerst deine Fiat-Währung in deine Wallet verschieben und dann warten, bis sie umgewandelt wird. Anschließend musst du den Betrag auf eine Krypto-Wallet wie MetaMask übertragen.

Die Speicherung deiner Kryptowährungen an einer zentralen Börse widerspricht dem Geist der Dezentralisierung, wenn wir genau darüber nachdenken. Es gibt eine Vielzahl von Optionen für eine Krypto-Wallet. Recherchiere und wähle eine für dich passende Wallet aus.

Schritt 2: Verbinde deine Wallet mit Larva Labs

Gehe zu Larva Labs. Anschließend wirst du gefragt, ob du eine Verbindung zu dieser Webseite herstellen möchtest. Wenn die URL korrekt ist, kannst du fortfahren. Die Webseite erkennt nun, dass du eine Wallet angeschlossen hast und bereit zum Kaufen bist. Weitere Schaltflächen zum Bieten, Verkaufen und Kaufen werden angezeigt. Die Website ermöglicht es dir, direkt über die Schnittstelle zu kaufen.

Schritt 3: Sieh dir die Preise an

Larva Labs hostet auf seiner Website die Primär- und Sekundärmärkte für CryptoPunks. Sobald du deine Wallet verbunden hast, zeigt die Site die Liste aller CryptoPunks an, die derzeit auf dem Sekundärmarkt zum Verkauf angeboten werden.

Informiere dich über die folgenden Punkte, bevor du deinen ersten CryptoPunks kaufst:

  • Wallet-Adresse, die derzeit den Punk besitzt
  • Ob es vom Eigentümer zum Verkauf angeboten wurde
  • Bestehende Gebote
  • Verlauf der Transaktionen
  • Zubehör
  • Was macht es einzigartig

Zu den wichtigsten allgemeinen Metriken gehören die folgenden:

  • Aktuell niedrigster Punk-Preis verfügbar
  • Anzahl der Verkäufe (letzte 12 Monate)
  • Gesamtwert aller Verkäufe (Lebensdauer)
  • Gesamtwert der Verkäufe (24 Stunden)
  • Verkaufswert (Woche)
  • Verkaufswert (4 Wochen)

Du findest auch die Liste aller CryptoPunk-Besitzer, zusammen mit den Attributen und der Anzahl aller Punks. Unter Largest Sales sind die 12 teuersten Punks aufgeführt. Da die tatsächlichen Bilder der Punks zu groß sind, um sie auf der Blockchain zu speichern, enthalten die Verträge den Hash der zusammengesetzten Bilder. Wenn du überprüfen möchtest, ob es sich bei den Punks im Ethereum-Vertrag tatsächlich um echte offizielle echte CryptoPunks handelt, kannst du das über den SHA256-Hash auf dem CryptoPunks-Image mit dem Hash im Vertrag abgleichen. Weitere technische Details und die Vertragsquelle sind auf GitHub abrufbar.

Schritt 4: Schließe deinen Kauf ab

Nehme dir etwas Zeit, um die Preise durchzugehen. Sie variieren ziemlich unerwartet. Wenn dir der angezeigte Preis passt, dann kannst du zuschlagen. Andernfalls kannst du auch ein Gebot abgeben. Nicht immer sind alle Punks käuflich zu erwerben. Es liegt ganz bei den Verkäufern. Sie können sie jedoch durch spannende Gebote zum Verkauf überreden.

Sobald du auf die Schaltfläche Buy klickst, öffnet sich ein neues Fenster von MetaMask, das dich zur Überprüfung und Bestätigung auffordert. Hier findest die mit Spannung erwartete Gasgebühr – den Betrag, den du als Ausgleich für die Rechenenergie zahlst, die für die Verarbeitung und Validierung von Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain erforderlich ist. Diese variiert von Zeit zu Zeit, abhängig von der Netzwerküberlastung. Es gibt Apps, die dich über die Entwicklung der Gasfees informieren. Manchmal lohnt es sich einen kostengünstigen Zeitpunkt abzuwarten. Und dann?

Herzlichen Glückwunsch! Du bist jetzt stolzer Besitzer eines CryptoPunks und offiziell Teil der NFT-Revolution!

Es ist auch erwähnenswert, dass der Handel mit CryptoPunks nicht von Larva Labs oder der offiziellen Website abhängt. Die Website könnte morgen abstürzen, gestohlen oder gesperrt werden. Aber das ändert nichts an deinem Eigentum oder der Übertragung davon. Die Website hilft dir, dich mit der Chain zu verbinden, das ist alles.

CryptoPunks auf OpenSea kaufen

OpenSea ist der weltweit größte NFT-Marktplatz. Eine Peer-to-Peer-Plattform, auf der du außergewöhnliche NFTs entdecken, sammeln, bieten und verkaufen kannst. Dies können seltene digitale Gegenstände, Kunstwerke oder durch Blockchain gesicherte Gaming-Sammlerstücke sein. Die Plattform hat im August ein Transaktionsvolumen von 3,4 Milliarden US-Dollar überschritten und hat über 2 Millionen verschiedene NFTs zum Verkauf angeboten.

Der Kauf von CryptoPunks von OpenSea unterscheidet sich nicht wesentlich von den vorherigen. Zum Beispiel musst du deine Fiat-Währung in ETH umrechnen und deine Krypto-Wallet mit der Site verbinden. In diesem Fall OpenSea. Und schließlich nimmst du die Zahlung über MetaMask vor.

Einige Schritte variieren jedoch. Lass uns mal einen Blick darauf werfen.

Schritt 1: Erstelle ein OpenSea-Konto

Wie bei Larva Labs musst du eine web3-fähige Ethereum-Wallet mit deinem Gerät verbinden, bevor du dich bei OpenSea anmelden kannst. Die beliebtesten Krypto-Wallets sind mit der Plattform kompatibel, darunter Coinbase Wallet, MetaMask, Dapper und Fortmatic.

Auf diese Weise bleiben deine Vermögenswerte in deiner Wallet, bis du mit dem Kauf fortfährst. OpenSea speichert weder deine Kryptowährungen noch die NFTs – beides lagert in deiner Wallet und sind nur online zugänglich. Eine Alternative sind Hardware Wallets, die deine Coins und NFTs offline speichern. Angesichts der explodierenden Preise von NFTs und der enormen Nachfrage auf dem Markt bieten Hardware-Wallets eine der sichersten Möglichkeiten, digitale Sammlerstücke aufzubewahren.

Schritt 2: Siehe dir die Preise an

Alle Details und Statistiken zu den Punks findest du auf der Website. Für mehr Klarheit kannst du dich auch auf Larva Labs umsehen.

Schritt 3: Los geht’s

Nachdem du dich für einen CryptoPunk entschieden hast, ist es Zeit für den eigentlichen Kauf. Dafür brauchst du Geld, also ETH. Transfreriere deine ETH von einer Krypto-Börse auf deine Wallet. Dann kannst du einen CryptoPunkt zum angegebenen Preis kaufen oder ein Gebot abgeben. Sobald beide Seiten mit dem Preis einverstanden sind, kannst du mit der Zahlung fortfahren.

Die wahren Game-Changer

Viele Branchen, Unternehmen und Influencer unterstützen CryptoPunks. Das Amateur-Blockchain-Sammlerstück macht nicht nur auf NFTs aufmerksam, sondern auch auf die Kryptoindustrie insgesamt. Laut Hollywood Reporter wird UTA CryptoPunks zusammen mit anderen Projekten von Larva Labs für Film, Fernsehen, Videospiele und Verlagsprojekte vertreten. Dies wird die erste Initiative ihrer Art sein, um NFT-Projekte in die traditionellen Medien zu bringen.

Visa ergatterte kürzlich einen CryptoPunk für fast 150.000 US-Dollar in Ethereum.

Quote
Cuy SheffieldVice President, Head of Crypto – Visa

„Wir glauben, dass NFTs eine wichtige Rolle in der Zukunft von Einzelhandel, Social Media, Unterhaltung und Handel spielen werden. Mit unserem CryptoPunk-Kauf springen wir ins kalte Wasser. Dies ist erst der Anfang unserer Arbeit in diesem Bereich.“

CryptoPunks hat uns die Augen für das wahre Potenzial der Blockchain-Technologie in der Sammlerindustrie geöffnet. Es ebnete den Weg für ERC-721-Token und die verschiedenen NFT-Projekte, die heute im Rampenlicht stehen. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, ob der Wahn hier ist, um zu bleiben oder bergauf (oder bergab) abzubiegen. Eine Sache, die wir wissen, ist, dass das legendäre Beispiel von CryptoPunks hier bleiben und inspirieren wird.

Häufig gestellte Fragen

Warum sind CryptoPunks so teuer?

CryptoPunks ist heute eine der begehrtesten NFT-Sammlungen auf dem Markt. Es setzte einen neuen Standard für die Tokenisierung digitaler Kunst. Wie bei allen Sammlerstücken bestimmen Seltenheit und Knappheit den Wert der Token. Darüber hinaus waren die Aufmerksamkeit der Medien und die Unterstützung durch Prominente wichtige Faktoren.

Wie viel kostet ein CryptoPunk?

Ein CryptoPunk kostet dich auf dem aktuellen Markt zwischen etwa 90 ETH und über 10.000 ETH.

Wo kann man CryptoPunks kaufen?

Du kannst Punks von Larva Labs, der Firma, die das Projekt ins Leben gerufen hat, oder OpenSea kaufen. Wrapped CryptoPunks sind für Gebote auf mehreren NFT-Marktplätzen verfügbar, darunter OpenSea und Rarible.

Wie viel kostet der günstigste CryptoPunk?

Der CryptoPunk-Markt schwankt den ganzen Tag. Der günstigste CryptoPunk kostet zum Zeitpunkt des Schreibens 87,5 ETH.

Kann ich einen CryptoPunk kaufen?

Jawohl. Wenn du eine Krypto-Wallet mit genug Geld hast, hält dich niemand auf. Außer deiner Regierung vielleicht. Stelle also sicher, dass der Kauf den Regeln und Vorschriften in deiner Gerichtsbarkeit entspricht.

Kann man einen CryptoPunk unwrappen?

Jawohl. Du kannst deinen CryptoPunk jederzeit unwrappen. Sobald der Unwrapping-Prozess abgeschlossen ist, wird der Punk freigegeben und zurück in deine Wallet transferiert.

Wie funktionieren CryptoPunks?

CryptoPunks sind digitale Sammlerstücke, die auf der Blockchain laufen. Sie arbeiten nach den Prinzipien der Seltenheit, Knappheit, Transparenz und Dezentralisierung.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Gesponsert
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Rahul Nambiampurath ist ein in Indien ansässiger Digital Marketer, der sich 2014 für Bitcoin und die Blockchain interessiert hat. Seitdem ist er ein aktives Mitglied der Community. Er hat einen Master-Abschluss in Finanzen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen