Copy Trading: So einfach funktioniert traden 2022

IN KÜRZE
  • Mithilfe von Copy Trading kannst du erfahrenen Tradern folgen und ihre Positionen automatisch kopieren.
  • Dadurch kannst du auf sehr effektive Weise ein passives Einkommen generieren.
  • Hier findest du eine genauere Erklärung des Konzepts sowie eine Liste der Top 5 Copy Trading-Plattformen.

Copy Trading ist eine großartige Möglichkeit, dein Kryptoportfolio aufzubauen. Die meisten neuen Krypto-Investoren wissen jedoch nicht, wo sie anfangen sollen und nach welchen Kriterien sie die besten Anlagemöglichkeiten filtern. Glücklicherweise bieten einige der beliebtesten Handelsplattformen mehrere hilfreiche Funktionen, um dir bei deinen Entscheidungen beiseite zu stehen. 

Stell dir vor, du könntest die gleichen Positionen wie professionelle Trader eröffnen. Nun, genau das ermöglicht Copy Trading mittlerweile: Hier findest du eine ausführliche Anleitung dafür. Tue es Finanzexperten gleich und bilde ein passives Einkommen, ohne dabei viel Zeit mit der Recherche für jede einzelne Investition zu verbringen.

Was ist Copy Trading? 

Copy Trading – Ein Bild von BeInCrypto.com

Beim Copy Trading kopierst du die Trades anderer Händler. 

Viele Broker bieten inzwischen neben einer Reihe von anderen Funktionen auch automatisiertes Copy Trading an. Dabei kannst du die Trader einer Plattform filtern und nützliche Statistiken über ihre Aktivitäten erhalten. So bekommst du nicht nur Einblicke in deren Gewinn-/Verlustverhältnisse des letzten Jahres, sondern auch in ihre verschiedenen Anlagestrategien. 

Sobald ein Trader, dem du folgst, eine Position eröffnet, kopiert die Plattform den Trade automatisch und eröffnet die gleiche Position auch auf deinem KontoDabei legst du Kapital und Risiko für deine Trades selbst fest. Eröffnet ein Händler beispielsweise eine Kauf-Position für Gold und riskiert 5 % seines Trading-Kapitals, wird derselbe Trade auch auf deinem Konto erscheinen. Wenn du nicht so risikofreudig wie dieser Händler bist, so kannst du das Risiko pro Trade individuell eingrenzen.

Wenn du dich einmal auf einer Copy Trading-Plattform angemeldet hast, lassen sich die Handelsergebnisse erfahrener Händler leicht herausfiltern. Dadurch kannst du auf unkomplizierte Weise die beste Lösung für deinen Handelsstil und deine Risikotoleranz finden. Schauen wir uns die besten Handelsplattformen dafür an.

Was sind die Vorteile des Copy-Trading?

Der Hauptvorteil beim Copy Trading besteht in der Möglichkeit, von dem Wissen und den Strategien erfahrener Trader profitieren zu können. Ohne die Anleitung und Handelstipps erfahrener Personen wärst du dazu gezwungen, stundenlang zu analysieren und zu überlegen, welche Aktien du letztendlich kaufen oder verkaufen solltest. Tatsächlich brauchst du kein Experte für fundamentale und technische Analysen zu werden oder die Markttrends und Kursbewegungen verfolgen.

All dieser Aufwand ist beim Copy Trading hinfällig. Außerdem benötigst du dafür keinerlei Handelserfahrung. Du brauchst lediglich einem professionellen Trader auf einer Copy Trading-Plattform zu folgen. 

Dabei kannst du frei wählen, wem du folgen möchtest. Wenn du einen professionellen Trader findest, der konstant hohe Renditen erwirtschaftet, kannst du dessen Handelssystem einfach kopieren und die gleichen Ergebnisse erzielen.

Ist Copy Trading also für Anfänger geeignet? Ja, auch unerfahrene Anleger können Copy Trading nutzen, da es sich um ein passives System handelt. Du kannst also die schwierige Arbeit der Auswahl von Anlagen anderen überlassen. Dabei erzielst du möglicherweise Renditen auf dein Portfolio, ohne stundenlang den Markt zu erforschen. Sogar Diversifizierung und Risikomanagement kannst du von einem Profi übernehmen.

Bei der Auswahl eines Traders sind mehrere Kriterien zu berücksichtigen: 

  • Wie lange tradet er schon?
  • Wie ist seine Erfolgsquote bei Investitionen und Trades
  • Anzahl der offenen Positionen
  • Durchschnittliche Haltedauer der Investitionen.
  • Bevorzugte Art von Anlageinstrumenten (Kryptowährungen, Aktien, etc.) 

Darüber hinaus solltest du dir als neuer Anleger vor dem Copy-Trading überlegen, welches Ziel du verfolgst. Du kannst zum Beispiel jemanden kopieren, der sich gezielt auf Hedgefonds, Rohstoffe o. ä. fokussiert. Bevorzugst du jedoch eine sichere Variante, so ist eine Indexstrategie vielleicht besser geeignet.

Wie funktioniert Copy Trading?

Copy Trading – Ein Bild von BeInCrypto.com

Copy Trading funktioniert auf allen Finanzmärkten. Es kann sowohl für den Handel mit Kryptowährungen, als auch für Devisen, Aktien, Rohstoffe, Metalle und andere Finanzmärkte verwendet werden.

Die meisten Copy Trader sind mehr an der Handelsleistung interessiert, als an den spezifischen Märkten. Selbstverständlich kannst du dich dennoch dafür entscheiden, nur Trader zu kopieren, die sich z. B. auf den Krypto-Handel konzentrieren. 

Da der Kryptomarkt recht neu ist, wäre es vielleicht sogar besser, einem professionellen Händler mit mehr technischem Wissen als du zu folgen. Wenn du nicht über die nötige Erfahrung im Handel mit Kryptowährungen verfügst, kannst du einfach seine Trades kopieren.

Hier erfährst du, wie Copy Trading mit Kryptowährungen funktioniert.

Schritt 1. Finde einen geeigneten Trader

Du kannst Trader nach Standort, bevorzugten Märkten (Forex, Krypto, Rohstoffe, Aktien, Indizes oder ETFs), Gewinnmarge des letzten Monats (und bis zu zwei Jahren) oder anderen Faktoren filtern. 

So sieht die Suchfunktion bei eToro aus. 

Ein Bild von Etoro.com

Schritt 2. Wähle einen Händler für das Copy Trading aus

Nach dem Filtern und Auswählen eines passenden Händlers, kannst du detailliertere Statistiken auf seinem Profil ansehen. Dabei kannst du auch sehen, wie viele Händler ihm bereits folgen und seine Positionen kopieren. 

Ein Bild von Etoro.com

Schritt 3. Aktiviere “Copy Trading” 

Nachdem du dich für einen Trader entschieden hast, klicke einfach auf die Schaltfläche “Copy”. Die Plattform braucht nun noch einige Angaben, bevor sie mit dem Kopieren von Positionen beginnen kann. 

Dazu gehört die Summe der Investition und das Festlegen eines maximalen Verlusts (Stop Loss). Anschließend kannst du auf “Invest” klicken

Copy Trading – Ein Bild von Etoro.com

Sobald du deine Investition getätigt hast, wirst du die gleichen Trader in deinem Portfolio haben wie der Trader, den du kopierst. 

Schritt 4. Positionen schließen und Tradern nicht mehr folgen

Dieser Trader wird dir nun in deiner Auswahl angezeigt. Auf seiner Seite siehst du alle Details deiner kopierten Position. Natürlich kannst du dieselben Informationen auch auf deiner Portfolioseite abrufen. 

Copy Trading – Ein Bild von Etoro.com

Du brauchst deine Investitionen nun nicht mehr zwangsläufig zu überwachen, da der Trader sich bereits darum kümmert. Dennoch hast du jederzeit die Möglichkeit, deine Positionen zu schließen und diesen Trader nicht mehr zu kopieren.

Gehe dazu in dein Portfolio, suche den entsprechenden Trader und wähle auf dessen Seite unter Einstellungen die Option “Kopieren beenden”.

Copy Trading – Ein Bild von Etoro.com

Die 5 besten Plattformen für Copy Trading

1. eToro

Copy Trading – Ein Bild von BeInCrypto.com

eToro ist eine der besten Copy TradingPlattformen und bietet eine breite Palette an Vermögenswerten (Forex, Krypto, Rohstoffe, Aktien, ETFs und Indizes). Ihren Sitz hat die Börse in Tel Avi, wurde 2007 von Ronen Assia (derzeitiger CEO), David Ring und Yoni Assia gegründet und etablierte sich als weltweit führendes Social Trading-Netzwerk. Die Copy-Trading-Funktion wurde 2010 hinzugefügt.

Im Jahr 2014 unterstützte eToro mit der Notierung von Bitcoin als erste Trading-Plattform Kryptowährungen.

Vier Jahre später, 2018, notierte die Börse schließlich auch ETH und XRP. Seitdem steigt die Anzahl der Kryptowährungen auf der Plattform stetig. Das Bestreben von eToro, seine Krypto-Handelsdienste zu verbessern, drückt sich unter anderem in der Implementierung von Wallets für die verschiedenen zugrunde liegenden Vermögenswerte aus

eToro bietet dir Kryptowährungen zum Handel sowie für Investitionen. Dabei stehen dir über 50 verschiedene Kryptos zum Handel gegen Fiat zur Verfügung, während du verschiedene Zahlungsmethoden für den Kauf, Verkauf oder die Abhebung verwenden kannst. Dazu gehören Bankkonten, Debit- als auch Kreditkarten, PayPal und Überweisungen.

Es handelt sich hier um die weltweit größte und beliebteste Plattform für Copy Trading.

Eigenschaften von eToro

Ein Bild von eToro.com
  • Verfügt über eine App-Version für Web, PC, Mobile iOS und Android
  • Ermöglicht das Kopieren von Handels- und Anlagestrategien anderer Benutzer
  • Kostenloses Demokonto (bis zu 100k virtuelles Portfolio)
  • Kundenservice über Support-Tickets
  • Mehr als 50 verschiedene Kryptowährungen
  • Bietet professionelle Trading-Tools
  • 0 % Handelsgebühren
  • eToro Money Visa Card (kostenlose und sofortige Einzahlungen ohne Umrechnungsgebühren und sofortige Abhebungen)
  • Viele Einzahlungsoptionen für Fiat (Kredit-/Debitkarte, Banküberweisung für die erste Einzahlung und PayPal, Skrill und Neteller nach der ersten Einzahlung) 
  • eToro Club (exklusive Marktinformationen von Finanzexperten)

Vor- und Nachteile der Nutzung von eToro

Vorteile

Nachteile 

  • Hohe Nicht-Handelsgebühren (Einzahlungen, Abhebungen, Inaktivität für über ein Jahr, etc.)
  • Dein Konto kann nur eine Währung verwenden
  • Nicht alle Funktionen sind in den USA verfügbar. 

eToro-Gebühren

  • Die Mindesteinzahlung beträgt 50 USD 
  • Der Mindestbetrag bei Abhebungen beträgt 30 USD zzgl. einer Gebühr von 5 USD
  • Es gibt keine Handels- und Transaktionsgebühren für Aktien und ETFs
  • Bei Krypto-Transaktionen fällt eine Gebühr von 1 % an.
  • Es gibt keine Verwaltungs-, Rollover-, Ticket- oder zusätzliche Broker-Gebühren
  • Für Ein- und Auszahlungen, die nicht in USD getätigt werden, fallen FX-Gebühren an.
  • Inaktivitätsgebühr beträgt 10 USD/Monat

Abhebungen und Einzahlungen werden in US-Dollar durchgeführt. Jede andere Währung muss umgerechnet werden und verursacht daher eine Umrechnungsgebühr.

2. Avatrade

Copy Trading – Ein Bild von BeInCrypto.com

AvaTrade hat sich weltweit zu einer vertrauenswürdigen Marke entwickelt, die für ihr umfangreiches Angebot an Krypto-, Forex- und CFD-Assets bekannt ist. Darüber hinaus stehen den Nutzern auch außergewöhnlich hochwertige Bildungsinhalte zur VerfügungDie Börse wurde 2006 gegründet, hat ihren Hauptsitz in Irland und wird von neun Finanzbehörden reguliert. Dazu gehören die Financial Futures Association of Japan (FFAJ), die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), die Israel Securities Authority (ISA), die Central Bank of Ireland (CBI), die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und andere. 

Diese Börse wurde aus den verschiedensten Gründen als hervorragende Copy Trading-Plattform befunden. Avatrade verfügt nicht nur über eine kompetitive Mobile App, sondern erfüllt auch alle Branchenstandards hinsichtlich Preisgestaltung und Recherche. Monatlich registriert Avatrade über 2 Millionen Trades mit einem Handelsvolumen von mehr als 70 Milliarden US-Dollar. Das macht die Börse zu einer der besten Copy-Trading-Plattformen für Kryptowährungen sowie für alle anderen Finanzmärkte.  

Eigenschaften von AvaTrade

Ein Bild von Avatrade.com
  • Bietet eine Vielfalt von über 1200 Vermögenswerten an
  • Den Händlern stehen verschiedene beeindruckende Handelsplattformen zur Verfügung (MetaTrader 4, MetaTrader 5, MetaTrader für Mac, MetaTrader Mobile Version, MetaTrader Webversion und die AvaTradeAct-Plattform – eine eigene Plattform)
  • Automatisierte Handelssoftware (MQL5 Signal Service, API Trading, Duplitrade)
  • Schutz vor negativem Saldo
  • Verfügt über eine breite Palette von Finanzhandelsinstrumenten (Forex, Kryptowährungen, Indizes, Aktien, Anleihen, ETFs, Rohstoffe, Optionen)
  • AvaSocial – ahme die Trades erfolgreicher Investoren nach 

Vor- und Nachteile der Nutzung von AvaTrade

Vorteile

  • Kostenlose Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Eine breite Palette von Handelsinstrumenten
  • Kundenservice in 14 verschiedenen Sprachen

Nachteile

  • Das Interface der Handelsplattform ist weniger benutzerfreundlich
  • Es werden keine Kunden aus den USA akzeptiert.
  • Einzahlungen können bis zu fünf Tage dauern und Abhebungen bis zu zehn. 

AvaTrade Gebühren

  • Für Einzahlungen, Abhebungen (Banküberweisung) und Konto fallen keine Gebühren an
  • Eine Inaktivitätsgebühr von 50 USD/50 EUR/50 GBP wird nach drei aufeinanderfolgenden inaktiven Monaten erhoben
  • Verwaltungsgebühr: 100 USD/100 EUR/100 GBP, wird nach 12 aufeinanderfolgenden inaktiven Monaten erhoben
  • Eine Währungsumrechnungsgebühr wird auf Geschäfte mit Instrumenten erhoben, die eine andere Währung als die Kontowährung nutzen

3. Bybit

Copy Trading – Ein Bild von BeInCrypto.com

Bybit wurde 2018 gegründet und ist eine schnell wachsende sowie innovative Börse für Kryptowährungsderivate. Das Gründerteam besteht aus Fachleuten mit Erfahrung in den Bereichen Forex und Investment Banking. Obgleich Bybit seinen Hauptsitz in Singapur hat, ist es auf den Britischen Jungferninseln registriert. 

Mit weltweit mehr als 5 Millionen Nutzern hat die Plattform sich zum Ziel gesetzt, eine sichere und transparente Handelsumgebung für alle zu schaffen. Daher handelt Bybit stets kundenorientiert und mit dem Bestreben, die beste Benutzererfahrung zu bieten.

Die Copy Trading-Funktion ermöglicht es Nutzern auf Bybit, erfahrenen Händlern zu folgen und ähnliche Gewinne zu erzielen, während nur 10 % der Gewinne als Provision an den Trader abgeführt werden.

Um das Copy-Trader-Programm zu nutzen, brauchst du lediglich deine erste Einzahlung zu tätigen. 

Wenn du einem Trader folgst, werden Handelspositionen automatisch kopiert, ausgeführt und geschlossen. Darüber hinaus erhältst du Zugang zur Handelshistorie des entsprechenden Traders und kannst deine Kryptos ohne jegliche Vorkenntnisse vermehren. Das macht Bybit zu einer der besten Krypto-Handelsplattformen für Anfänger und Copy Trading. Alle Principal Trader werden einer strengen Prüfung unterzogen, um hervorragende Leistungen und stabile Erträge zu gewährleisten.

Eigenschaften von Bybit

Ein Bild von Bybit.com
  • Bietet den Handel mit derivativen von Kryptowährungen einschließlich Bitcoin, sowie Optionsverträge an
  • Breite Palette an Handelsfunktionen, einschließlich Cross- und isoliertem Margin-Handel (hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Hebelarten)
  • Umfassende Datenanalyse-Tools
  • Intuitive Benutzeroberfläche 
  • Bietet ein VIP-Programm für Händler, die ein bestimmtes monatliches Niveau überschreiten 
  • 24/7 Kundenservice
  • Bietet 100 über verschiedene Kryptowährungen
  • Bybit Earn ermöglicht Investoren ein passives Einkommen durch Liquidity Mining und Staking zu erzielen
  • Verfügt über eine Transaktionsgeschwindigkeit von 100.000 TPS

Vor- und Nachteile der Nutzung von Bybit

Vorteile 

  • Für die Eröffnung eines neuen Kontos ist kein KYC erforderlich (begrenzt Abhebungen auf 2 BTC)
  • Bietet eine Versicherungsfonds-Garantie zur Deckung möglicher Verluste
  • Der Bybit-Hebel ist bis zu 100x

Nachteile

  • Fehlende Regulierung
  • U.S.-Bürger dürfen die Plattform nicht nutzen
  • Handelsvolumen kann nicht verifiziert werden

Bybit-Gebühren

  • Spot-Gebühr: bis zu 0,10 % (Maker/Taker)
  • Derivate-Gebühr: bis zu 0,01 % (Maker), 0,06 % (Taker)
  • Keine Einzahlungsgebühr
  • Die Abhebungsgebühr ist abhängig von der Kryptowährung 
  • Es ist keine Mindesteinlage erforderlich, aber es gibt Mindestbeträge für Abhebungen.

4. BingX

BingX – Ein Bild von BeInCrypto.com

Auch die innovative Krypto-Börse BingX ermöglicht es ihren Nutzern, Top-Händlern zu folgen. Die Plattform wurde im Jahr 2018 gegründet und hat ihren Sitz in Singapur. BingX zielt darauf ab, auch neuen Investoren das nötige Wissen zu vermitteln, um beim Investieren die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dank der exzellenten Analysen und dem Krypto-Social-Trading-Netzwerk hast du stets eine Orientierungshilfe in der Kryptowelt. Du kannst mithilfe verschiedener Modelle deine eigenen Strategien entwickeln, hast aber auch die Möglichkeit, die Strategien anderer Händler über die Copy Trading-Funktion zu kopieren

Als eine der führenden Börsen erhebt BingX keine Kosten für Einzahlungen und hat auch darüber hinaus sehr niedrige Gebühren. Ausgestattet mit allen üblichen Funktionen einer regulären Krypto-Börse und einer nahtlosen Handelserfahrung mit Krypto-Derivaten erfüllt diese umfangreiche Plattform alle erdenklichen Anforderungen.

BingX bietet seinen weltweit mehr als drei Millionen Nutzern nicht nur über 150 Krypto-Assets, sondern gehört auch zu den wenigen Derivate-Plattformen mit einem automatischen Copy-Trading-System. Darüber hinaus können neue Krypto-Investoren ganz einfach die Handelsstrategien erfolgreicher Trader verfolgen und kopieren. Follower führen dabei lediglich 8 % ihrer Gewinne an die Trader ab. 

BingX Merkmale

Ein Bild von BingX.com
  • Bietet den Kauf sowie Verkauf von Kryptowährungen weltweit an
  • Verfügt über die fortschrittlichsten Copy-Trading-Funktionen auf dem Krypto-Markt
  • Der Kundenservice ist 24/7 erreichbar
  • Bietet Fiat-Unterstützung durch Protokolle von Drittanbietern
  • Bietet eine permanente Swap-Funktion
  • Verfügt über eine einsteigerfreundliche Benutzeroberfläche

Vor- und Nachteile der Nutzung von BingX

Vorteile

  • BingX ist die größte Copy-Trading-Plattform
  • KYC ist nicht erforderlich, um mit dem Handeln zu beginnen
  • Die 24/7 Kundenbetreuung gibt es in zehn Sprachen (E-Mail und Live-Chat)

Nachteile

  • Begrenzte Krypto-to-Krypto-Transaktionen; nur Krypto-Stablecoin-Paare sind verfügbar
  • U.S.-Händler sind nicht zugelassen
  • Keine Staking- oder Earning-Programme

BingX-Gebühren

  • Keine Einzahlungsgebühr, dennoch können Gebühren anfallen, wenn du Fiat über einen Drittanbieter in Kryptowährungen transferierst
  • Die Abhebungsgebühr ist für jede Kryptowährung unterschiedlich, allerdings höher als der Industriestandard 
  • Handelsgebühr: ca. 0,05 % (Maker) und 0,10 % (Taker), jedoch variiert diese Gebühr für jedes Handelspaar
  • Die Spread-Gebühr (0,02-2 %) ist ebenfalls vom Krypto-Paar abhängig
  • Der Umrechnungskurs für Kryptowährungen beträgt 0,20 %

5. FXTM

FXTM – Ein Bild von BeInCrypto.com

FXTM, oder ForexTime, wurde 2011 gegründet und ist einer der Top-Broker für CFDs und Forex weltweit. Mit Hauptsitz in Zypern wird die Börse von verschiedenen Finanzbehörden reguliert und beaufsichtigt, darunter die britische Financial Conduct Authority und die Cyprus Securities and Exchange Commission.

Dieses globale Netzwerk hat mehr als zwei Millionen Kunden aus 150 Ländern und bietet hervorragende Online-Handelsdienstleistungen für institutionelle sowie private Kunden. Du hast nicht nur Zugang zu separaten Konten bei Top-Banken, sondern auch sichere Ein- und Auszahlungen, wettbewerbsfähige Hebel und niedrige Spreads. Neben über 250 Trading-Tools, hast du auch Zugang zu einer Reihe von optimierten Accounts und Plattformen. Außerdem gibt es spannende Forex-Wettbewerbe und handelsfördernde Boni. 

Für neue Trader bietet FXTM exzellente Bildungsressourcen, darunter Live-Webinare, Seminare sowie Videos vor Ort, Tutorials und ein Demokonto – alles kostenlos. Die Börse unterstützt auch die MetaTrader 4/5 (MT4&5) Plattform. Den Händlern steht also eine vertraute, hoch entwickelte Handelsoberfläche zur Verfügung, welche sofort nutzungsbereit ist. Darüber hinaus verfügt die Plattform auch über eine mobile App. Dieser Broker erfüllt sowohl die Bedürfnisse von Anfängern sowie erfahrenen Forex-Tradern. 

Merkmale von FXTM

Ein Bild von FXTM.com
  • Bietet eine maximale Hebelwirkung von bis zu 1:2.000 (mit einem gestaffelten System)
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Provisionsfreie Handelskonten (Micro und Advantage Plus) und eine provisionspflichtige Alternative (Advantage)
  • Unterstützt die MT4/MT5 Handelsplattformen und hat eine eigene mobile App entwickelt (FXTM Trader)
  • FXTM Invest (folge geprüften, verifizierten Tradern und kopiere ihre Trades)
  • Marktanalysen und Handelssignale
  • 24/5 mehrsprachiger Kundensupport (Telefonsupport, einschließlich einer Rückruffunktion, E-Mail und FAQ-Bereich)

Vor- und Nachteile der Nutzung von FXTM

Vorteile

  • Niedrige Handelsgebühren
  • Die Auswahl an Handelsinstrumenten ist riesig
  • Großartige Bildungsressourcen

Nachteile

  • Der Broker ist samstags und sonntags geschlossen
  • Begrenztes Produktportfolio
  • Kostenpflichtige Abhebungen

FXTM-Gebühren

  • Jeder Kontotyp hat unterschiedliche Gebühren (CFDs, Forex)
  • Standardkonten sind provisionsfrei, haben jedoch höhere Spreads
  • ECN-Konten haben nur bei der Eröffnung einer Position niedrigere Gebühren und Provisionen 
  • Inaktivitätsgebühr: 6 USD pro Monat nach sechs Monaten der Inaktivität
  • Abhebungsgebühr: 3 USD für Kreditkarte, 20–40 USD für Banküberweisung, Neteller und Skrill sind kostenlos. Beachte, dass diese Gebühren je nach Land, verwendeter Methode und Währung variieren können

Copy Trading kann sehr profitabel sein

Copy Trading ist eine der besten Möglichkeiten zur Automatisierung deiner Anlagestrategie. Weder benötigst du dafür große Erfahrung noch stehst du vor großen Rätseln, wenn es darum geht, dein Geld richtig zu investieren. Selbstverständlich ist Copy Trading nicht unbedingt für alle Anleger die beste Strategie, dennoch hat es sich für viele Kleinanleger bewährt. 

Bevor du investierst, solltest du dich gründlich über das mit Kryptowährungsinvestitionen verbundene Risiko informieren. Einige erfahrene Händler verwenden komplizierte derivative Instrumente, die zwar hohe Gewinne bringen können, deine Investitionen aber auch größeren Risiken aussetzen. Wende dich am besten an einen Finanzberater, um die Vor- und Nachteile des Copy Tradings zu besprechen.

Du solltest deine finanziellen Ziele vor jeglichen Investitionen klar definieren und niemals mehr investieren, als du verlieren kannst.

Folge uns in der Telegram-Gruppe für weitergehende Informationen.

FAQ

 Was ist Copy Trading mit Kryptowährungen?

Copy Trading mit Krypto ermöglicht es jedem, die Trades von erfahrenen Krypto-Investoren zu kopieren. Dabei werden alle vom Händler eröffneten und geschlossenen Trades auf dem Konto des Followers nachgebildet.

Ist Copy Trading profitabel?

Ja, Copy Trading kann profitabel sein. Das hängt allerdings von dem Trader ab, dem du folgst.

Ist Copy Trading legal?

Ja, Copy Trading ist legal, dennoch kann jedes Land seine eigenen Vorschriften auferlegen. Nicht alle Handelsplattformen sind auch für alle Regionen verfügbar. Broker-Plattformen unterliegen viel strengeren Vorschriften als Kryptobörsen mit Krypto-Handelsfunktionen.

Ist Copy Trading sicher?

Copy-Trading ist sicher, aber wenn der Händler einen schlechten Trade eröffnet, wird dein Konto diesen Handel trotzdem kopieren, und du kannst dabei Geld verlieren. Die größte Herausforderung besteht darin, einen erfahrenen Trader zu finden, dem du folgen kannst und der sich auf die für dich interessanten Vermögenswerte konzentriert. Außerdem kannst du den Händlern jederzeit entfolgen und die Kopierfunktion beenden.

Was ist Copy Trading bei eToro?

Mit dem Konzept des Copy Tradings hat eToro Pionierarbeit geleistet. Du kannst anderen Tradern folgen und ihre Finanzgeschäfte automatisch kopieren. Mit anderen Worten, Trader aus der ganzen Welt können für dich an den Finanzmärkten traden.

Welchen Vorteil bringt mir Copy Trading?

Sowohl erfahrene Händler als auch ihre Follower können vom Copy Trading profitieren. Erfahrene Händler können sich einen Namen machen und Follower gewinnen, von denen sie eine Provision für jeden erfolgreichen Trade bekommen. Die Follower hingegen verdienen bei erfolgreichen Trades ein passives Einkommen.

Welche Plattform eignet sich am besten für Copy Trading?

Die besten Plattformen für Copy Trading sind eToro, AvaTrade, Bybit und BingX. Jeder Anleger sollte die Angebote der verfügbaren Plattformen sorgfältig prüfen, da die angebotenen Kryptowährungen variieren können. Darüber hinaus hat jede Plattform leicht unterschiedliche Bedingungen und Konditionen, wie z. B. Gebühren, Spreads und weltweite Verfügbarkeit.

Was ist eine Copy-Trading-Plattform?

Eine Copy-Trading-Plattform ermöglicht es Kleinanlegern, den Finanzgeschäften erfahrener Händler zu folgen und diese automatisch zu kopieren. In der Regel bieten diese Plattformen Social Trading an. Die Händler-Community verfügt also über eine soziale Komponente, über die sie kommunizieren und Anlageideen als auch -strategien austauschen können.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.