Die 11 besten Bitcoin-Mixer und -Tumbler im Jahr 2022

Aktualisiert von Julian Nicácio
In Brief
  • Was genau ist ein Bitcoin-Mixer oder Bitcoin-Tumbler, und wie funktionieren sie?
  • Was für Mixer gibt es und welcher ist am besten?
  • Wie legal sind Mixer und anonymisierte Krypto Transaktionen?

Viele glauben, dass Bitcoin ein Medium für einen vollständig privaten Geldtransfer ist, das die Anonymität seiner Nutzer sicherstellt. Meinungen wie diese werden täglich in unserer Community auf Telegram geteilt. 

Aber das stimmt nur, wenn du dabei zu keinem Zeitpunkt eine der vielen zentralisierten Kryptobörsen benutzt hast, die den Markt dominieren. In diesem Beitrag werden wir einige der besten Bitcoin-Mixer und -Tumbler vorstellen, die dir helfen, deine Anonymität wiederzuerlangen.

Achtung! Wenn du auf der Suche nach einer Wallet ohne KYC bist, folge diesem Link, um dich auf Zengo zu registrieren. Du erhältst einen 10 US-Dollar Anmeldebonus für den ersten Kauf von BTC oder anderen Kryptos in Höhe von mindestens 200 US-Dollar.

Falls du noch weitere Frage zu Bitcoin Mixer hast, dann besuche unsere BeInCrypto Telegram-Gruppe, wo dir unsere Experten und die Community gerne mit den besten Tipps und Tricks hilft.

Was ist ein Bitcoin-Mixer bzw. Bitcoin-Tumbler?

Man sieht eine verzerrte Büste einer römischen Statue mit einem Finger, die in Richtung Leser zeigt mit einem Schloss vor dem Zeigefinger und Bitcoin Münzen die vom Himmel fallen. Es geht um Anonymität im Kryptobereich - Ein Bild von BeInCrypto.com.
Anonymität im Kryptobereich kann trügerisch sein. Seit 2009 hat sich vieles verändert – Ein Bild von BeInCrypto.com.

Ein Bitcoin-Mixer oder Bitcoin-Tumbler ist ein externer Dienst, der die Daten, die du mit deinen Bitcoin-Transaktionen verbindest, verschleiern kann.

Bitcoin-Mixer sind äußerst vorteilhaft für diejenigen, die ihre Transaktionen und Gelder vollständig geheim halten wollen, da sie die Rückverfolgung von Zahlungen unmöglich machen.

Bitcoin-Mixer oder Bitcoin-Tumbler sind zu einer Notwendigkeit geworden, da viele Kryptobörsen und -plattformen persönliche Dokumente zum Nachweis der Identität verlangen. Anonyme, von Regierungen unabhängige Zahlungen waren einst einige der wichtigsten Eigenschaften von Bitcoin Zahlungen. Seit 2009 hat sich gesetzlich weltweit jedoch viel getan. Wer seine Privatsphäre weiterhin schützen will, muss etwas mehr Aufwand betreiben.

Die vollständigen Aufzeichnungen aller Transaktionen für jeden, der sie untersuchen möchte, sind transparent und leicht online verfügbar. Man kann deinen Namen leicht zu den Kryptos zurückverfolgen, die du besitzt. Es geht nicht darum, deine Identität oder dein Krypto-Portfolio per se zu verstecken. Das ist nur ein Nebeneffekt.

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass Regierungsorganisationen wie die NSA Bitcoin-Nutzer ausspionieren.

Aber die Verfolgung von Kryptowährungen kann von jedem mit einer Internetverbindung durchgeführt werden, nicht nur von geheimen Regierungsbehörden. Selbst Kryptobörsen verfolgen Transaktionen, die von Glücksspiel-Webseiten stammen, und blockieren diese Gelder. Der Grund ist offensichtlich: Nämlich der Verdacht, dass das Kapital aus Geldwäsche stammen könnte.

Wie funktionieren Bitcoin-Mixer?

Ein Bitcoin-Mixer ist eine Software, die deine Gelder in kleinere Beträge aufteilt und sie anschließend mit anderen Transaktionen mischt. Nach diesem Prozess, den wir als Bitcoin-Tumbling bezeichnen (daher auch der Name “Bitcoin Tumbler”), erhält der Empfänger den gleichen Wert in Bitcoin, aber einen anderen Satz von Coins. 

Man kann sich das wie denselben Geldbetrag mit anderen Geldscheinen vorstellen. Das macht die Rückverfolgung von Bitcoins sehr viel schwieriger und unterbricht die Verbindung zwischen spezifischen Coins und einer Person.

Gute Bitcoin-Tumbler und -Mixer helfen dir, die Verbindung zwischen deiner Identität und den BTC, die du besitzt, zu unterbrechen/verschleiern. Wenn du einen Bitcoin-Mixer benutzt, erhältst du neue Coins, die nicht mehr mit deiner Identität verbunden sind. So kann deine Privatsphäre wiederhergestellt werden. Diese Features sind kostenpflichtig und verwirren Bitcoin-Tracker, die diese Transaktionen zurückverfolgen.

Es gibt einige verschiedene Möglichkeiten, deine Bitcoins zu anonymisieren. So gibt es zum Beispiel Peer-to-Peer-Coin-Tumbler, die als eine Art Treffpunkt für Bitcoin-Nutzer dienen. Dazu müssen sich jedoch alle Nutzer zu einer Bitcoinbörse zusammenschließen. Abgesehen vom Mixer-Server sind den Teilnehmern die Bitcoin-Adressen für die Ein- und Ausgabe der Transaktionen nicht bekannt.

Wir haben die besten Bitcoin-Mixer und -Tumbler analysiert, die du verwenden kannst, um deine Identität zu schützen. Wir haben auch einige der besten Coin-Tumbler zusammengestellt, die du jetzt verwenden kannst.

Warum sollte ich meine Coins mischen?

Die 8 besten Bitcoin Mixer – Ein Video von beincrypto.com.

Zu Beginn hatte die Krypto-Community Bitcoin als völlig anonymes Medium für Finanztransaktionen vorgesehen. Aber in dem heutigen Krypto-Mainstream haben die meisten Kryptos die Datenschutzfunktion zugunsten einer breiteren Akzeptanz verloren. Viele Kryptobörsen wurden beispielsweise auch von Regierungen vor die Wahl gestellt, Nutzer genauer zu überprüfen, oder ihren Service im jeweiligen Land zu unterbinden.

Um also den internationalen Vorschriften und den neuen Gesetzen für digitale Vermögenswerte gerecht zu werden, müssen die meisten Plattformen die Identität jedes Nutzers überprüfen und geben diese oft an Dritte weiter. Letzteres passiert auch gerne mal unfreiwillig im Verlauf eines Hacks.

Das mag Krypto-Nutzer und -Investoren nicht zwingend stören. Aber vielleicht möchtest du einfach nicht, dass andere wissen, wie viel Bitcoin du besitzt, wie viel Geld du verdienst oder wie du dein Geld ausgibst. Das ist deine Privatangelegenheit. Und deshalb geht man auch nicht auf die Straße und schreit, wie viel Geld man gerade so auf dem Bankkonto hat. Stell dir vor, du hebst Geld von einem Geldautomaten ab, und eine riesige Neonreklame über zeigt der ganzen Welt deinen Kontostand. 

Indem du deine BTC von deiner Identität trennst, gewinnst du deine Privatsphäre zurück und kannst deine Gelder ohne Bedenken verwenden, unabhängig davon, woher diese Gelder stammen.

Haftungsausschluss

Wir unterstützen keine illegalen Aktivitäten und geben auch keine Rechtsberatung für deine finanziellen Angelegenheiten. Dieser Artikel dient ausschließlich der Information.

Die 11 besten Bitcoin-Mixer und -Tumbler

1. UniJoin

UniJoin Kryptomixer Tutorial – Ein Video von unijoin.io.

UniJoin ist ein Mixer, der die CoinJoin-Technologie verwendet, um deine Transaktionen mit anderen in einem Pool zu mischen. Er unterstützt derzeit nur Bitcoin-Transaktionen, wird aber in Zukunft auch Ethereum-, Litecoin- und Tether-Transaktionen unterstützen. 

Eine der wichtigsten Eigenschaften des Dienstes ist seine Benutzerfreundlichkeit. Selbst unerfahrene Krypto-Nutzer können UniJoin nutzen. Der Service dehnt sich auf den privaten Online-Kauf von Waren aus und ermöglicht sogar denjenigen, die in Ländern leben, in denen Kryptowährungen verboten sind.

Die maximale Menge an BTC, die du mischen kannst, beträgt 1.000 BTC, was praktisch alles ist, was du brauchst. Die Gebühr pro Mischvorgang liegt zwischen 1 und 3 % und wird mit einer vierstelligen Dezimalzahl generiert.

UniJoin Vorteile

  • Einfach zu bedienen, da der gesamte Prozess nur wenige Schritte erfordert.
  • Du kannst UniJoin nutzen, um Produkte und Dienstleistungen anonym zu kaufen.
  • Die Website ist auch mit Tor integriert.
  • Du kannst auch Überweisungsverzögerungen einstellen, um deine Krypto-Informationen weiter zu verschleiern.
  • Das Unternehmen hält sich strikt an eine No-Logs-Politik.

Lifehack: Wenn du auf der Suche nach einer Wallet bist, die den gleichen Ansatz in Bezug auf die Privatsphäre verfolgt, solltest du dir ZenGo ansehen – du brauchst nur deine E-Mail-Adresse und ein aktuelles Foto. Folge diesem Link und du erhältst einen 10 USD-Bonus für den ersten Kryptokauf von 200 US-Dollar.

2. Sindbad

Screenshot des Interfaces auf Sindbad.io. Man sieht ein einfaches Input-Feld, in das man eine Bitcoin Adresse einfügen kann, um seine Bitcoin zu mixen - Ein Bild von Sindbad.io.
Screenshot des Interfaces auf Sindbad.io – Ein Bild von sindbad.io.

Sinbad ist ein weiterer Bitcoin-Mixer, der einen Blick wert ist. Der Mixer ist einfach zu bedienen und gleichzeitig zuverlässig und sicher. Er ist einer der neueren Teilnehmer auf der Liste, aber er hat sich sehr schnell populär gemacht.

Das Interface ist intuitiv und bietet mehrere Funktionen an, um die Anonymität des Users zu gewährleisten. Dazu gehören die Unterstützung von TOR und die Möglichkeit, den Mix individuell anzupassen. Es werden auch keine Protokolle oder IP-Adressen gespeichert.

Das Team antwortet außerdem sehr aktiv. Supportanfragen werden schnell bearbeitet. Zudem kann man den Support sowohl über Telegram, als auch über E-Mail direkt kontaktieren.

Vorteile von Sinbad

  • Einfach zu benutzen
  • Speichert keine Protokolle oder IP-Adressen
  • Unterstützt TOR für noch mehr Anonymität
  • Die Coin “Mischung kann angepasst werden, um die Anonymität weiter zu erhöhen
  • Gute Kundenbetreuung

3. Coinomize

Coinomize Tutorial – Ein Video von Coinomize.biz.

Coinomize ist ein Bitcoin-Mixer, der eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es werden keine Protokolle aufgezeichnet. Der Mixer bietet außerdem sehr niedrige Gebühren auf seiner Plattform an, welche zudem auch sehr flexibel sind. Nach einer einzelnen Bestätigung wird die Transaktion direkt verarbeitet.

Der Mindestbetrag an BTC beträgt 0,03 BTC beim Versenden, und du kannst bis zu 5 BTC-Adressen für mehr Anonymität verwenden. Er unterstützt ebenfalls online Zugang durch Tor.

Es gibt auch ein Partnerprogramm, bei dem du eine Provision von 25 % verdienen kannst. Der Mixer hat zudem eine Android-App mit einem modernen Design.

Vorteile von Coinomize

  • Der Mixer unterstützt ebenfalls Tor für zusätzliche Anonymität.
  • Für Transaktionen ist nur eine Bestätigung erforderlich.
  • Es werden keine Transaktionsprotokolle oder IP-Adressen gespeichert.
  • Es gibt eine Android-App, um Bitcoin unterwegs zu mixen.
  • Ein Attraktives Empfehlungsprogramm (Referral/Commission)

4. MixBTC

MixBTC Tutorial – Ein Video von mixbtc.online.

MixBTC ist ein anonymer Bitcoin-Mixer, der dafür bekannt ist, nur geringe Gebühren zu erheben. Transaktionen erfordern hier drei Bestätigungen, um verarbeitet zu werden.

Der Mixer unterstützt dafür auch SegWit-Adressen. Der Mindestbetrag, der für eine Transaktion erforderlich ist, beträgt 0,005 BTC. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sind das rund 10 Euro. Mit MixBTC kannst du auch Verzögerungszeiten einstellen.

Die Gebühren sind mit 0,5 % sehr niedrig. Zusätzliche Servicegebühren beginnen bei 3 %. Die Nutzer sind im Allgemeinen mit dem Service zufrieden und verweisen auf die niedrigen Gebühren, aber auch auf die Zuverlässigkeit des Services.

Vorteile von MixBTC

  • Die Plattform hat eine No-Log-Politik
  • Der Mixer unterstützt SegWit
  • Äußerst benutzerfreundliche Oberfläche mit Schiebereglern

5. Blindmixer

Man sieht einen Screenshot der blindmixer.com Webseite. Es zeigt Werbesprüche und einen Knopf um eine Wallet zu kreieren oder zu dieser weitergeleitet zu werden - Ein Bild von blindmixer.com.
Screenshot der blindmixer.com Webseite – Ein Bild von blindmixer.com.

Blindmixer verwendet Blindsignaturen, damit deine Transaktionen nicht zurückverfolgt werden können. Es funktioniert sowohl als Mixer als auch als Wallet. Die Gebühren variieren von 100 Satoshis (ein Bruchteil eines Bitcoin mit 7 Stellen nach dem Komma) bis 441 Satoshis.

Der Mixer verwendet hauseigene Algorithmen zur Auswahl der Coins, die es ihm ermöglichen, Transaktionen in großem Umfang zu bündeln. Er unterstützt auch Blitztransaktionen. Ein Nachteil ist jedoch, dass aufgrund des blinden Mischens die Möglichkeit besteht, dass der Absender auch einen Teil seiner eigenen Gelder direkt wieder zurückerhält.

Blindmixer ermöglicht auch kostenlose und sofortige Überweisungen zwischen Nutzern. Der Dienst ist zentralisiert, bietet aber eine ganze Reihe von Vorteilen.

Die Vorteile von Blindmixer 

  • Unterstützt SegWit von Haus aus
  • Blindmixer hat eine eigenständige Wallet-Anwendung für Windows- und Linux-Plattformen.
  • Niedrige Transaktionsgebühr mit kostenlosen internen Transfers
  • Unterstützt das Lightning-Netzwerk

6. ChipMixer

Man sieht einen Screenshot der blindmixer.com Webseite. Es zeigt Werbesprüche und einen Knopf, um mit dem Mixen von Kryptos anzufangen - Ein Bild von chipmixer.com.
Screenshot der chipmixer.com Webseite – Ein Bild von chipmixer.com.

ChipMixer ist ein Bitcoin-Mixer, der dir hilft, deine Nutzerdaten vor Blockchain-Tracking-Software zu schützen. Manche vergleichen den Dienst mit dem geheimen Bankensystem von Ländern wie den Bahamas und Panama.

ChipMixer verwendet eine Reihe von vorfinanzierten Bitcoin-Wallets, um den Dienst zu erleichtern. Nachdem ein Nutzer den Dienst in Anspruch genommen und seine Bitcoin eingezahlt hat, erhält er Bitcoin-Chips als Quittung. Für eine zusätzliche Ebene der Anonymität ermöglicht der Dienst den Nutzern, ihre Chips weiter aufzuteilen, zusammenzulegen, zu wetten oder zu spenden. Beachte dabei jedoch, dass ChipMixer kein Kasino ist, obwohl es Benutzern erlaubt ist, ihre Chips zu benutzen. Sie bietet dem Nutzer dann nichts oder den doppelten Betrag des Einsatzes.

Die Funktionen von ChipMixer können einen Unterschied zwischen der Eingabe und der Ausgabe der genauen Zahlen schaffen, aber das trägt nur zur Privatsphäre der Transaktion bei.

Spenden und Wetten funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie das Zusammenführen und Teilen. Es gibt keine Transaktionsgebühren auf ChipMixer, aber Spenden werden akzeptiert. Wenn ein Nutzer sein Geld abheben möchte, erhält er einen privaten Schlüssel, um die Adressen zu tauschen. So vermeidet man, dass Abhebungen in der Blockchain registriert werden.

Die Chips auf ChipMixer haben unterschiedliche Größen und wachsen exponentiell mit der Potenz von zwei (0,001 BTC, 0,002 BTC, 0,004 BTC und so weiter, bis zu 4,096 BTC). Die Protokolle sind sieben Tage lang verfügbar, und es wird kein Garantieschein angeboten.

Vorteile von ChipMixer

  • Der Dienst verwendet vorfinanzierte Wallets, um deine Bitcoin zu liefern, was eine Rückverfolgung unmöglich macht.
  • ChipMixer funktioniert als reiner Spendendienst.

Achtung! Wenn du nach einer Wallet ohne KYC suchst, folgen diesem Link, um dich auf Zengo zu registrieren. Mit unserem Link erhältst du einen 10 US-Dollar Bonus für den ersten Kryptoeinkauf von mindestens 200 US-Dollar.

7. CryptoMixer

Man sieht einen Screenshot der CryptoMixer Webseite. Es zeigt eine Firmenbeschreibung und einen Knopf, um mit dem Mixen von Kryptos anzufangen - Ein Bild von cryptomixer.io.
Screenshot der cryptomixer.io Webseite – Ein Bild von cryptomixer.io.

CryptoMixer ist ein Bitcoin-Mixer für große Bitcoin-Transaktionen. Er wurde mit dem Input der BitcoinTalk-Community entwickelt. Das System bietet einen Garantiebrief (Letter of Guarantee) für jede Transaktion und bemüht sich, stets unauffindbare und sichere Transaktionen anzubieten.

CryptoMixer stellt sicher, dass die Benutzerinformationen für Dritte verborgen bleiben und hat eine Null-Protokoll-Politik.

Der Mixer gewährleistet ein hohes Maß an Datenschutz, indem er fortschrittliche Verschlüsselungsmethoden verwendet und regelmäßig alle Übersetzungsdetails aufzeichnet. Der Mixer verfügt über eine Kryptowährungsreserve von über 2000 BTC, die es den Nutzern ermöglicht, den Dienst zu nutzen, ohne darauf warten zu müssen, dass andere ihre Münzen einsenden.

CoinMixer hat niedrige Servicegebühren. Sie starten bei 0,5 % + 0,0005 BTC. Du kannst deine Transaktionen auch so anpassen, dass es für Dritte unmöglich ist, die Verbindungen zwischen den Adressen zu erkennen.

CryptoMixer Vorteile

  • Bietet einen Garantiebrief
  • Kann große Mengen an Bitcoin verarbeiten.
  • Hat eine Null-Protokoll-Politik (Zero Log Policy)

8. Bitcoin-Mixer (Tumbler)

Man sieht einen Screenshot der mixertumbler.org Webseite. Es zeigt eine Firmenbeschreibung und einen Knopf, um mit dem Mixen von Kryptos anzufangen - Ein Bild von Bitcoin Tumbler.
Screenshot der Bitcoin Tumbler Webseite (mixertumbler.org) – Ein Bild von Bitcoin Tumbler.

Bitcoin Mixer (Tumbler) ist ein Bitcoin-Mixer, der es dir ermöglicht, BTC-Gelder zu senden und dabei deine Identität zu schützen. Der Bitcoin-Mixer hat mehrere Bitcoin-Pools für Transaktionen mit niedrigem und hohem Wert von allen Nutzern. Du kannst aus diesen Pools neue und nicht zurückverfolgbare Coins erhalten.

Der Service hat zufällige Servicegebühren, die zwischen 1 und 5 % liegen, um die Bitcoin Mixer Transaktionen unauffindbar zu machen. Bitcoin Mixer (Tumbler) ist TOR-freundlich und kann alle Transaktionen und Standorte verschlüsseln. Der Dienst löscht alle Transaktionsprotokolle nach 24 Stunden.

Bitcoin Mixer (Tumbler) Vorteile

  • TOR-freundliche Plattform
  • Datenprotokolle werden alle 24 Stunden gelöscht
  • Zufällige Servicegebühren, die Ihre Transaktion unauffindbar machen

9. Mixer.Geld

Man sieht einen Screenshot der Mixer.money Webseite. Es zeigt eine Firmenbeschreibung und diverse Reiter mit Beschreibungen aller Features sowie einen Knopf, um mit dem Mixen von Kryptos anzufangen - Ein Bild von Mixer.money.
Screenshot der Mixer.money Webseite (mixer.money) – Ein Bild von Mixer.money.

Mixer.money ist ein Bitcoin-Mixer, der die von jedem Nutzer erhaltenen Gelder in kleinere Teile aufteilt und sie mit Kapital anderer Kunden mischt. Du erhältst nicht zurückverfolgbare Coins in der Form von kleineren Zahlungen an deine neue Bitcoin-Adresse geschickt. Mixer.money verwendet zwei Mischalgorithmen und löscht alle Daten zu einer Transaktion nach 48 Stunden.

Der Dienst erfordert keine Benutzerregistrierung. Der Bitcoin-Mischprozess dauert bis zu sechs Stunden. Du kannst Beträge von 0,003 bis zu 50 BTC mischen. Mixer.money erhebt eine Servicegebühr von 4 bis 5 % pro Transaktion und zusätzlich 0,0007 BTC für jede individuelle Ausgangsadresse.

Vorteile von Mixer.money

  • TOR-freundlicher Bitcoin-Mixer
  • Schneller Service. Die Bitcoin-Mischung kann nur bis zu sechs Stunden dauern.

10. UltraMixer

Man sieht einen Screenshot der UltraMixer Webseite. Es zeigt einen Knopf, um mit dem Mixen von Kryptos anzufangen - Ein Bild von UltraMixer.
Screenshot der UltraMixer Webseite (ultramixer.net) – Ein Bild von UltraMixer.

UltraMixer ist einer der besten Bitcoin-Mixer, die ein hohes Maß an Vertraulichkeit bieten, indem er einen Mix aus Bitcoin-Adressen für Transaktionen verwenden. Das System gewährleistet eine schnelle und zuverlässige Transaktion und berechnet seine bescheidene Provision erst, nachdem die Zahlung bestätigt wurde. Alle Daten werden gelöscht, und es gibt kein Datenprotokoll.

UltraMixer bietet einen großen Pool an Kryptowährungen, sodass du fast jeden Betrag in jeder Währung senden kannst. Das System verwendet niemals deine Bitcoin-Adresse selbst, um das Geld zu versenden. Stattdessen werden Gelder aus dem Pool verwendet und dir dein Geld zu retournieren, und verwendet dein Geld um wiederum den Pool wieder aufzufüllen. Der Dienst funktioniert automatisch, da sich die Kryptoreserve ständig wieder auffüllt.

UltraMixer hat eine Flatrate von 0,002 BTC für jede Bitcoin-Adresse und 0,5 % der gesamten Transaktion.

UltraMixer Vorteile

  • Es bietet ein hohes Maß an Vertraulichkeit.
  • Die Transaktionen werden schnell durchgeführt.
  • Es gibt kein Protokoll über Ihre Transaktion.
  • Es bietet einen Garantiebrief.

11. Anonymix

Man sieht einen Screenshot der Anonymix Webseite. Die Seite hat ein minimalistisches Design und einen Knopf, um mit dem Mischen von Kryptos anzufangen - Ein Bild von Anonymix.
Screenshot der Anonymix Webseite (anonymix.io) – Ein Bild von Anonymix.

Anonymix ist ein Bitcoin-Mixer, der dir hilft, deine Identität zu schützen. Du schickst der Plattform deine Bitcoin und Anonymix schickt dir das Geld an eine neue Adresse zurück, ohne dass eine Verbindung zu deiner Identität entsteht.

Der Bitcoin-Mixer bietet die Möglichkeit, Zahlungen zu verzögern und deine neuen Coins an mehr als eine Bitcoin-Adresse zu senden.

Anonymix bietet die Option “Quick mix” an, die Coins nach nur einer Bestätigung überträgt. Du kannst zufällige Verzögerungen als zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen.

Der Bitcoin-Mixer kann Bitcoin-Mischungen von bis zu 180 BTC verarbeiten. Für jede Transaktion kannst du Gelder von mehreren Wallets einzahlen und an bis zu fünf Empfängeradressen senden. Anonymix stellt dir ein Herkunftszertifikat aus und bietet dir die Möglichkeit, das Datenprotokoll sofort zu löschen.

Vorteile von Anonymix

  • Der Dienst kann große BTC-Transaktionen verarbeiten.
  • Bietet ein Herkunftszertifikat
  • Jeder Nutzer kann wählen, ob er das Datenprotokoll sofort löschen möchte.

Sind Bitcoin-Mixer illegal?

Rechtlich ist die Grauzone erreicht. Es gibt kein Gesetz, das Bitcoin-Mixer ausdrücklich verbietet. Außerdem können die über einen Bitcoin-Mixer verschickten Bitcoins nicht als illegal angesehen werden, ohne dass konkrete Beweise für das Gegenteil vorliegen.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass man sich durch die Verwendung eines Bitcoin-Mixers an Geldwäsche beteiligt. In den USA können Darknet-Märkte, die mit einem Bitcoin-Mixer arbeiten, zu Haftstrafen führen, wie es bei Helix der Fall war.

Warnung: Wenn du Bitcoin-Mixer für illegale Aktivitäten – wie z. B. Geldwäsche – nutzt, musst du mit Anklagen und Haftstrafen rechnen, die von den Finanzbehörden und den Gesetzen deines und aller involvierten Länder vorgesehen sind. 

Sind Bitcoin-Mixer sicher?

Bitcoin-Mixer sind sicher und gefahrlos. Du kannst sie verwenden, um deine Identität geheim zu halten. Sie stellen die Vertraulichkeit von Kryptotransaktionen wieder her. Diese Bitcoin-Mixer helfen Nutzern, 100%ige Anonymität zu erlangen, indem sie die Verbindung zwischen einer bestimmten Bitcoin-Adresse und der Identität ihres Besitzers unterbrechen.

Bitcoin-Mixer verlangen oder speichern keine persönlichen Daten. Alles, was dich mit einer bestimmten Bitcoin-Adresse in Verbindung bringen könnten, wie z.B. E-Mails oder Login-Informationen, wird zu keinem Zeitpunkt vorausgesetzt. Das macht Coins praktisch unauffindbar und anonymisiert deine Transaktionen..

Welches ist der beste Bitcoin-Mixer?

Jeder dieser Bitcoin-Mixer kann dir gute Dienste leisten, aber es kommt auf deine spezifischen Bedürfnisse an. Um zu entscheiden, welcher der beste Bitcoin-Mixer für dich ist, vergleiche die Vor- und Nachteile der jeweiligen Plattform. Alle bieten ein hohes Maß an Anonymität, wenn es um das Mixen von Bitcoin geht, haben aber leicht unterschiedliche Funktionen und Konditionen. Blender.io verwendet zum Beispiel bis zu acht Bitcoin-Adressen, während andere Bitcoin-Mixer weniger anbieten. Das Gleiche gilt für die Servicegebühren, die von Dienst zu Dienst leicht variieren.

Es lohnt sich, den Bitcoin-Betrag zu bedenken, den du versenden möchtest, da einige Bitcoin-Mixer einen Mindest- und einen Höchstbetrag pro Transaktion haben, und die Gebühr ist in der Regel ein Prozentsatz dieses Betrags.

Die besten Bitcoin-Mixer für Anonymität

Jetzt hast du ein besseres Verständnis dafür, wie Bitcoin-Tumbler bzw. Mixer funktionieren und welche die besten Mixer sind, die 2022 zu bieten hat.

Die Entscheidung für einen Bitcoin-Mixer gegenüber einem anderen ist eine persönliche Entscheidung, die auf deinen Bedürfnissen basiert. Jetzt hast du alle Fakten, um eine gute Wahl zu treffen. Genieße deine Privatsphäre online und bleib bei der Übertragung von Kryptos anonym, indem du einen Bitcoin-Mixer verwendest.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.