Secretum: Messaging & Trading mit höchster Sicherheit und Anonymität

Artikel teilen

Von anonymen, verschlüsselten Nachrichten und OTC-Handel bis hin zu Investitionsmöglichkeiten in vielversprechende Krypto-Projekte – Secretum versteht sich als ambitionierte Blockchain-Plattform mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Gesponsert



Gesponsert

Das Ökosystem rund um Secretum ist groß, vielseitig und eng miteinander verflochten. Obwohl sich die Plattform noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, gibt es bereits großes Potenzial. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Secretum darauf abzielt, gleich mehrere reale Probleme zu lösen, mit denen die Krypto-Community weltweit aktuell konfrontiert ist.

Doch bevor wir uns mit den möglichen Auswirkungen von Secretum auf das breitere Krypto-Ökosystem befassen, wollen wir zunächst einen kurzen Überblick über die Plattform geben.

Gesponsert



Gesponsert

Was ist Secretum?

Secretum wurde 2021 als erste dezentrale, verschlüsselte Messaging- und OTC-Trading-App (dApp) ihrer Art gegründet. Die dApp basiert auf der Solana-Blockchain und konzentriert sich darauf, die folgenden Verbesserungen zu realisieren:

  • Schutz von Krypto-Wallets vor Cyberdiebstahl, Datenschutzverletzungen oder anderen Risiken, die zu finanziellen Verlusten oder der Offenlegung sensibler persönlicher Daten führen können.
  • Krypto-Tradern ermöglichen, digitalen Assets kostengünstig zu handeln. Dies gilt sowohl für fungible Assets wie Bitcoin und Ethereum als auch für nicht-fungible Token (NFTs).
  • Überprüfung der Identität anderer Krypto-Wallets und Sicherstellung, dass die gesamte Kommunikation und alle Transaktionen mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen abgewickelt werden.

Um diese Ziele zu erreichen, hat das Unternehmen den Grundstein für ein Ökosystem gelegt, das die folgenden Dienste umfasst:

Secretum-Dienste und -Funktionen

  • Secretum Encrypted Messenger: Der selbst entwickelte Instant Messenger von Secretum ermöglicht die direkte und anonyme Kommunikation mit anderen Krypto-Wallet-Besitzern auf der ganzen Welt. Die gesamte Kommunikation innerhalb der App – seien es Textchats, Sprach- oder Videoanrufe – wird über Wallet-Adressen hergestellt. Auf diese Weise musst du deinen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere persönliche Daten nicht preisgeben.
  • OTC-Trading: Mit der dApp kannst du auch außerbörslichen Handel mit Coins und Token betreiben. Alle Trades sind Peer-to-Peer und werden durch Escrow Smart Contracts (ESCs) abgesichert.
  • Investment-Optionen: Du kannst die Secretum dApp auch nutzen, um in geprüfte Kryptowährungs- und Blockchain-Projekte zu investieren. Außerdem kannst dich auch über neue Trends und bevorstehende, spannende Projekte informieren, indem du dich in den öffentlichen Kanälen mit anderen Community-Mitgliedern austauschst.
  • Biete deine Inhalte auf öffentlichen Kanälen an: Mit Secretum können Inhaltsersteller anderen Nutzern Premium-Inhalte über öffentliche Kanäle anbieten und werden sie über den SER-Token, das plattformeigene Asset, bezahlt.

Was steckt hinter Secretum?

Das Secretum-Ökosystem basiert auf einer dreischichtigen Architektur, die aus Blockchain, Nodes und Applikationen besteht.

Blockchain

Dies ist im Grunde die erste Schicht, die auf dem Ethereum-basierten privaten Blockchain-Netzwerk von Secretum basiert.

Diese Blockchain ist ausschließlich für die Anwendungen innerhalb des Secretum-Ökosystems bestimmt. Die Ermittlung von Nodes und die Kommunikation zwischen Nodes findet in der folgenden Reihenfolge statt:

  • Ein Node sendet eine Anfrage, um den Erstkontakt mit einem anderen Node aufzunehmen.
  • Das zugrunde liegende Blockchain-Netzwerk findet die effizienteste Route, um die Anfrage an den Ziel-Node weiterzuleiten.
  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, speichern beide Nodes einen Cache des Erstkontakts, um in Zukunft eine schnellere und noch effizientere Kommunikation zu gewährleisten.

Nodes

Die zweite Schicht ist für die Weiterleitung der gesamten Kommunikation zwischen den Nodes sowie zwischen den einzelnen Nutzern zuständig. Jeder einzelne Node speichert die Adressen aller auf ihr registrierten Konten. Darüber hinaus speichert sie auch einen festgelegten SER-Token-Betrag (Zur Verdeutlichung: Durch den Einsatz des SER-Tokens erhalten die Secretrum-Benutzer sozusagen eine verbindliche Garantie für die Kommunikation mit anderen Benutzern).

Jeder Node speichert außerdem die IPs der bei ihr registrierten Nutzer, um eine schneller und präzise Kommunikation zu ermöglichen. Die Nodes sind außerdem so konfiguriert, dass sie nicht zugestellte Daten zur Absicherung vorübergehend speichern. So soll sichergestellt werden, dass ein Benutzer, der sich an einem Node registriert, aber zu einem bestimmten Zeitpunkt offline ist, trotzdem die verschlüsselten Daten empfangen kann, wenn er die Verbindung zum Netz wiederherstellt.

Da jeder Node so konfiguriert ist, dass sie nur eine begrenzte Anzahl von Benutzern unterstützt, wird das Routing von Node zu Benutzer mit der üblichen Zuweisung erzwungen.

Anwendung

Die dritte Schicht ist die Anwendungsschicht und beinhaltet den Secretum Messenger, den OTC-Handel und die Storage-Dienste. Die Anwendungsschicht ist das Schlüsselelement für die Registrierung von Nutzern auf den Nodes und ermöglicht ihnen gleichzeitig, miteinander zu kommunizieren und zu traden. Sie stellt auch sicher, dass alle Nutzer innerhalb des Secretum-Ökosystems ausreichend verifiziert sind, ohne dass dies auf Kosten ihrer Anonymität geht.

Wie kann Secretum das Leben von Krypto-Nutzern erleichtern?

Secretum verspricht eine mehrschichtige Lösung für viele der Probleme, mit denen die Krypto-Community in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz häufig konfrontiert ist. Dazu gehören:

  • Secretum ist eine vollständig dezentralisierte Plattform, d.h. sie speichert keine Nutzerdaten und bietet somit vollständige Anonymität. Die gesamte Kommunikation von Node zu Node ist sicher auf dem Ethereum-basierten Blockchain-Netzwerk der Plattform gespeichert. Es gibt keine Einschränkungen für Datenübertragungen, kein Eingreifen von Moderatoren und eine 100%ige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
  • Secretum nutzt Solana, damit Krypto-Nutzer völlig anonym miteinander traden können, ohne irgendwelche identifizierbaren Informationen preisgeben zu müssen. Die P2P Datei- und Asset-Transaktionen auf der Plattform erfordern keine Namen, E-Mails, Telefonnummern, Standorte oder Bankdaten. Du brauchst nur eine Wallet-Adresse und schon kann es losgehen.
  • Das Trading mit Kryptowährungen auf Secretum ist auch kostengünstig, da alle Transaktionen Peer-to-Peer erfolgen. Dies hilft den Nutzern, Gebühren, Netzwerküberlastungen und Liquiditätsprobleme zu vermeiden, die typischerweise bei Krypto-Börsen auftreten.
  • Die Garantie der kompromisslosen Datensicherheit ist ein weiterer großer Vorteil, den Secretum seinen Nutzern verspricht. Alle Dateien werden auf vertrauenswürdigen, unabhängigen Nodes gespeichert und die Übertragungen finden auf P2P-Basis statt. Die Verschlüsselungsverfahren werden nur von den beteiligten Parteien überprüft. Dadurch wird die Möglichkeit von Passwortleaks oder Sicherheitsverletzungen, die bei herkömmlichen Cloud-Speicherplattformen auftreten, drastisch reduziert.

Weitere Informationen über Secretum und die Roadmap des Projekts findest du auf der Secretum Website und im Secretum Litepaper.

Welche Meinung hast du zu Anonymität und Sicherheit?
Schreib uns deinen Kommentar auf Twitter!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Shilpa ist Netzwerktechnikerin und Management-Absolventin, die sich sehr für künstliche Intelligenz und Blockchain-Technologie begeistert. Während ihrer Karriere als Journalistin und Kolumnistin war sie mit mehreren führenden wissenschaftlichen und technischen Publikationen verbunden. Vollzeit-Feinschmecker, Musikerin, Möchtegern-Schriftstellerin.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen