Solana überholt Cardano – Hoskinson „Vielleicht sind es einfach nur Verrückte“

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Es gibt einige Kryptowährungen, die als "Ethereum-Killer" gelten.

  • Zwischen diesen Smart Contract-Projekten gibt es Konkurrenz um die Marktkapitalisierung.

  • Zuletzt überholte Solana Cardano.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Wenn wir über das Flippening sprechen, geht es normalerweise um die beiden größten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum. Allerdings gibt es auch zwischen kleineren Coins Wettrennen um die Marktkapitalisierung. Diesmal werden wir uns das Flippening von Solana und Cardano ansehen.

Am 2. November 2021 überholte Solana die Marktkapitalisierung von Cardano. Das ist dahingehend wichtig, da es sich bei beiden Krypto-Projekten um mögliche Anwärter auf Ethereums Thron handelt. Denn sowohl Cardano als auch Solana ermöglichen die Nutzung der Smart Contracts für die Erstellung von DApps (dezentralen Anwendungen) und vielem mehr.

Ethereum ist mit dem frühen Angebot von Smart Contracts zur Grundlage des DeFi-Bereichs geworden. In Zukunft könnten alternative Krypto-Projekte den Nutzern bessere Bedingungen (niedrigere Gebühren, schnellere Transaktionen, …) als Ethereum bieten. Sehen wir uns jetzt das Flippening der „Ethereum-Killer“ Solana und Cardano an.

Ein Bild von CoinMarketCap

„Vielleicht sind es einfach nur Verrückte.“

Charles Hoskinson, CEO von Input Output Hongkong (Unternehmen hinter Cardano), zeigt sich über das Flippening der beiden Kryptowährungen unbesorgt. Während eines YouTube-Livestreams ging er näher auf eine Frage nach dem Flippening ein:

„Oh nein! Jemand kritisiert uns wegen des Preises… Ich glaube, einige von ihnen sind tatsächlich Bots. Das können keine echten Menschen sein… Oder vielleicht sind es einfach nur Verrückte.“

Neben der Marktkapitalisierung lassen sich Kryptowährungen auch in anderen Bereichen vergleichen. Da wäre beispielsweise das prozentuale Wachstum der letzten Monate. Innerhalb der letzten 12 Monate konnte sich der Solana Kurs um rund 11.431 Prozent nach oben entwickeln, beim Cardano Kurs waren es immerhin 1.797 Prozent und bei Ethereum 852 Prozent.

Ein Bild von TradingView

Wie reagiert der Cardano Kurs auf das Flippening?

Seit der Einführung der Smart Contracts mit dem Alonzo Upgrade ist beim Cardano Kurs nicht mehr viel passiert. Der ADA Kurs rangiert um die 2 USD-Marke und konnte Anfang September ein Allzeithoch bei knapp 3 US-Dollar ausbilden.

Cardano Kurs: Ein Bild von CoinMarketCap

Somit sind momentan rund 50 Prozent der Investoren im Plus, während rund 30 Prozent mit ihrer Cardano-Investition im Minus sind, also zu einem höheren ADA Kurs eingekauft haben. Einen nachhaltigen Einfluss auf den Cardano Preis hatte das Flippening somit nicht.

Ein Bild von intotheblock

Für den Solana Kurs ging es in den letzten 7 Tagen vor allem nach unten. Von über 252 US-Dollar entwickelte sich der SOL Kurs zu einem lokalen Tief bei etwa 224 US-Dollar und rangiert momentan um die 233 USD-Marke. Wie BeInCrypto bereits berichtete, könnte der Solana Kurs jetzt stark fallen, da sich eine massive bärische Divergenz im RSI abbildet.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen