Tron-CEO Sun möchte 10M USD in GME-Aktien investieren

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Justin Sun wollte ursprünglich nur 1 Millionen investieren.

  • Der Tron-Kurs ist kurz nach der Ankündigung des CEO gestiegen.

  • Viele Leute verurteilen Robinhood für ihr Verhalten.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Nach einer dramatischen Woche, in der GameStop (GME) innerhalb von kurzer Zeit zu einer Fortune 500 Company geworden ist, hatte der Tron-CEO versprochen, mehr als 10 Millionen USD in die Aktie zu investieren.



Beincrypto berichtete bereits am 26. Januar.2021, dass die Subreddit-Gruppe r/wallstreetbets einen Short Squeeze orchestriert hat, der den Aktienkurs von GameStop am Donnerstag auf ein Allzeithoch von 492 USD pro Aktie gebracht hat.

Laut der Robinhood-Website hat der Broker beschlossen, bei bestimmten Wertpapieren aufgrund der „erheblichen Marktvolatilität“ nur noch das „schließen von Positionen zu erlauben“. Deshalb waren die Trader dazu gezwungen, ihre Aktien zu verkaufen. In den frühen Morgenstunden des 28. Januar fiel der Kurs der GameStop-Aktie auf 132 Dollar USD.



Tron-CEO sieht Robinhoods Verhalten ebenfalls kritisch

Justin Sun schließt sich der öffentlichen Verurteilung an. Das Verbot von neuen Kauf- bzw. Verkaufsordern betraf auch mehrere andere Aktien wie beispielsweise Nokia und AMC Entertainment Holdings.

Bei der Kritik an Robinhood auf Social-Media-Plattformen blieb es nicht. Die Plattform wurde aufgrund dieser Vorkommnisse sogar verklagt. Tron-CEO Justin Sun kündigte schließlich am Donnerstag via Twitter seine Unterstützung an.


Nachdem er dies gegenüber Kleinanlegern und der Reddit-Gruppe r/wallstreetbets angekündigt hatte, versprach Sun zunächst, GME im Wert von einer Million USD zu kaufen, wenn der asiatische Markt am Freitag, dem 29. Januar, öffnet. Nach weiterer Überlegung entschied sich Sun jedoch, die Summe auf 10 Millionen USD zu erhöhen.

Die Kommentare lösten einen starken Anstieg des Tron-Kurses (TRX) aus, wodurch der Coin ein neues Monatshoch von 0,4439 USD erreichte. Tron ist außerdem jetzt offiziell Teil der WallStreetBets Telegram Gruppe. Deswegen könnte die Kursentwicklung des Coins bald deutlich volatiler werden.

Marktmanipulation?


Tron genießt zwar die Unterstützung von vielen Kleinanlegern, einige haben Tron allerdings vorgeworfen, dass Sun zu versuchen möchte, einen Tron-Pump zu starten.



Die Tron-WallStreetBets Beziehung könnte für beide Parteien profitabel sein. Während die Robinhood Einschränkungen die fünf Millionen Subbredditmitglieder daran gehindert habe mehr Aktien zu kaufen, hat eine andere Subredditgruppe , r/SatoshiStreetBets, einen Dogecoin-Pump orchestriert.

Laut CoinMarketCap, war Doge für kurze einer der Top-Zehn Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung mit einem Wert von über 7 Milliarden USD. Der Coin ist am 28.01.2021 um 392,41 % angestiegen und erreichte beinahe einen Kurs von 1 USD.

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

The opinion of BeInCrypto staff in a single voice.

MEHR ÜBER DEN AUTOR