Mehr anzeigen

Web3: Yuga Labs gewinnt Epic Games-Experten als neuen CTO

2 min
Aktualisiert von Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Am 22. Mai stößt Mike Seavers als neuer CTO zum Web3-Giganten Yuga Labs.
  • Vorher war Seavers Executive Vice President of Development bei Epic Games, zuvor agierte er als CTO bei Riot Games.
  • Yuga Labs verfolgt die Vision, die Führungsrolle im Web3-Sektor zu übernehmen.
  • promo

Mike Seavers, der frühere Executive Vice President of Development beim Fortnite-Erfinder Epic Games, wechselt zum 22. Mai als Chief Technology Officer (CTO) zum Web3-Giganten Yuga Labs.

Der Gaming-Experte ist nicht die erste renommierte Top-Management-Besetzung bei Yuga Labs, das sowohl die beliebten NFT-Sammlungen “Bored Ape Yacht Club” (BAYC) und CryptoPunks als auch den apeCoin-Token (APE) beheimatet.

Web3 Yuga Labs CTO
Mike Seavers, ab dem 22. Mai neuer CTO bei Yoga Labs; Quelle: LinkedIn

Denn die Nachricht kommt knapp vier Monate, nachdem Yuga Labs den Activision Blizzard-Veteran Daniel Alegre als neuen CEO bekannt gegeben hat.

Die Vision des Web3-Giganten Yuga Labs

Während die NFT-Preise im Krypto-Winter im Allgemeinen unter Druck standen, zieht der Raum weiterhin Geld und Aufmerksamkeit auf sich. In diesem Umfeld gilt Yuga Labs als einer der dominierenden Akteure.

Passend dazu: Solana eröffnet durch die Einführung der xNFTs ganz neue Möglichkeiten für Gaming-Anbieter. Mehr dazu in diesem Artikel.

Seavers tritt an die Stelle des Mitbegründers Kerem Atalay, der als strategischer Berater bleiben wird. Bevor Seavers 2021 zu Epic Games kam, war er CTO bei Riot Games, dem Studio hinter League of Legends und Valorant. Insgesamt blickt der neue Yuga Labs CTO auf 20 Jahre Erfahrung als Technologie- und Produktführer zurück.

In einer Pressemitteilung bezog der Yuga Labs-CEO, Daniel Alegre, Stellung zum neuesten Coup:

“Mike hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz darin, Organisationen auf die nächste Stufe zu bringen. Und er teilt unsere Vision, wie wichtig digitale Identität und Community für die Zukunft des Internets sein werden.”

Auch via Twitter freut sich Alegre, “einen Giganten und Innovator im Technologiebereich” in der “Yuga Labs Familie” aufzunehmen.

Durch die Zusammenführung wichtiger Akteure bei prominenten Technologie-Unternehmen bündelt Yuga Labs bedeutende Erfahrungswerte. Laut Alegre besteht das Ziel der Firma darin, die Spitzenplattform im Web3-Umfeld zu sein. Dabei soll auch die Expertise des neuen CTO maßgeblich beitragen.

Du willst mit Gleichgesinnten über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

BICLogo.jpg
BeInCrypto Team
Hier liest du die gebündelte Meinung aller BeInCrypto Teammitglieder als auch Artikel von unseren Partnern und neues zu Kollaborationen. Unser Editorial-Team besteht aus: - Teamleiter Julian Nicacio - Editor Leonard Schellberg - Journalist Philip Brandt - Analyst Konstantin Kaiser - Journalist Leonard Schellberg
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert