15. BNB Burn: Binance zerstört Coins im Wert von 600 Mio. USD

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Binance hat bei seinem 15. BNB Burn Coins im Wert von fast 600 Millionen US-Dollar verbrannt.

  • Der Gesamtbestand an BNB sinkt damit auf unter 170 Millionen.

  • Binance zerstört BNB Token jedes Vierteljahr.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Die weltweit führende Krypto-Börse Binance hat den 15. BNB-Burn abgeschlossen und mit fast 600 Millionen Dollar einen Rekord aufgestellt. Der Gesamtbestand an BNB ist damit auf 169.432.937 gesunken.



Binance verkündete heute, am 16. April 2021, auf der Binance-Webseite, dass beim 15. vierteljährlichen (Januar bis März 2021) Binance Coin-Burn Münzen im Wert von rund 595,3 Millionen US-Dollar verbrannt wurden. Die Anzahl der zerstörten Token beläuft sich auf 1.099.888 BNB. Mit diesem aktuellen Burn ist der Gesamtbestand an BNB offiziell von 170.532.825 BNB auf 169.432.937 BNB gesunken.

Binance Coin Burn: Klein, aber bedeutend

Interessanterweise ist dieser BNB-Burn bezogen auf die Anzahl an zerstörten Coins der viertkleinste Burn. Der diesmalige Binance Coin-Burn ist deutlich kleiner als der letzte BNB-Burn (3.619888 BNB zerstört beim letzten Burn). Gemessen am Wert in US-Dollar ist dieser 15. BNB Burn allerdings der bisher größte.



Binance-CEO Changpeng Zhao kommentierte den 15. BNB-Burn folgendermaßen auf dem Twitter-Account des Unternehmens:

Binance will Angebot von BNB Token auf 100 Millionen senken

Die beliebte Kryptobörse hatte bereits in der Vergangenheit angekündigt, BNB im Wert von einem bestimmten Prozentsatz der vierteljährlichen Gewinne zu kaufen und zu zerstören. Das soll das Angebot von Token zukünftig auf eine Anzahl von 100 Millionen senken.

Im Januar 2021 verkündete Binance, dass eine Beschleunigung des BNB Burns geplant ist, der eigentlich für 27 Jahre angesetzt war. Dies kommentierte Changpeng Zhao folgendermaßen:

„Bei der derzeitigen beschleunigten Verbrennung würde es etwa fünf bis acht Jahre dauern, bis die 100 Millionen BNB erreicht sind. Aber eine Reihe von Faktoren könnte den beschleunigten Verlauf in der Zukunft beeinflussen, einschließlich BNB-Preisschwankungen, allgemeine Marktbedingungen und mehr.“

Der Binance Coin (BNB) ist aktuell (Stand: 16. April 2021 um 18:00 Uhr CET) mit einem Wert von 514,45 US-Dollar die Kryptowährung mit der schlechtesten Performance unter den großen Kryptowährungen.

Binance Coin: Ein Bild von BeInCrypto.com

Was ist ein Token Burn?

Ein Token Burn ist ein einzigartiges Konzept für Kryptowährungen: Durch das Verbrennen einer bestimmten Anzahl von Token im Umlauf erwarten die Initiatoren eines Token Burns, den Wert der verbleibenden Coins zu erhöhen. Es folgt dem einfachen Prinzip von Angebot und Nachfrage. Wenn die Anzahl der Münzen sinkt und der Bedarf an ihnen gleich bleibt oder wächst, sollte es (aber es ist nicht zu 100% garantiert) Kursgewinne geben. Die verbreitetste Art der Münzenverbrennung ist die Versendung an eine sogenannte Brenneradresse – eine öffentliche On-Chain-Wallet, deren private Schlüssel nachweislich ungültig und nicht erhältlich sind.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Verena hat ihren Bachelor in BWL und Sozialwissenschaften an der Uni Köln sowie einen Master in Business Management an der Universidad Autonoma de Barcelona absolviert. Als Marketing und Content Spezialistin hat sie in den letzten Jahren in Ländern auf der ganzen Welt gelebt. Sie hat eine besondere Leidenschaft für Technologie und Innovation.

MEHR ÜBER DEN AUTOR