5 zentrale Exchanges, die DeFi unterstützen

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Dezentrale Apps werden in der Kryptowelt immer gefragter.

  • Deswegen ist das Volumen vieler dezentraler Exchanges in den letzten Monaten extrem angesteigen.

  • BeInCrypto hat für dich eine kleine Auswahl zentralisierter Exchanges zusammengestellt, die DeFi unterstützen.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Zentralisierte Exchanges (CEXs) sind die Gegenspieler der dezentralen Exchanges (DEXs). Allerdings gibt es immer mehr zentralisierte Exchanges, die sich mit DEXs zusammentun, um von den enormen Chancen und Wachstumsraten des DeFi-Sektors zu profitieren.



1. Binance

Im September 2020 lancierte Binance, die Exchange mit der weltweit größten Marktkapitalisierung, die Binance Smart Chain (BSC). Die BSC ist ein Block-Chain-Ökosystem, das extra für DeFi entwickelt wurde.

Mit der BSC können die Entwickler DeFi-Apps und sogar DEXs auf die Binance-Plattform integrieren. BeInCrypto berichtete bereits, dass die DEX-Transaktionskosten auf der Binance-Chain teilweise fast 50 Mal niedriger waren als auf der Ethereum-Chain. Außerdem können die Nutzer auf der BSC BNB (Binance Coin) staken.



2. Bitfinex

Früher war Bitfinex die größte Kryptowährungs-Exchange (gemessen an der Marktkapitalisierung). Im September 2018 lancierte die Exchange den komplett dezentralisierten Marktplatz Ethfinex Trustless, auf dem ETH-basierte ERC-20 Token angeboten werden. Inzwischen nennt sich Ethfinex DeversiFI. Sie ist momentan ein einer der führenden DEXs im DeFi-Sektor.

3. Huobi

Huobi ist einer der führenden Krypto-Exchanges in China. Sie brachte letztes Jahr ihre eigene öffentlich zugängliche Blockchain mit dem Namen Huobi Chain auf den Markt. Huobi beabsichtigte damals, eine leistungsstarke Chain für die digitalen Vermögenswerte bereitzustellen, um in den DeFi-Sektor einzusteigen. Entwickler können mit dem Ökosystem ihre eigenen Blockchains und DEXs kreieren, ihre eigenen Token auf den Markt bringen und Kreditdienstleistungen anbieten.

Mit der Huobi Chain wollen wir ein dezentrales Framework bereitstellen, um die branchenweite Zusammenarbeit zu vereinfachen. Das ist für die breite Akzeptanz von DeFi entscheidend.

Ciara Sun – Vice President of Global Business – Huobi Group
Ein Bild von BeInCrypto

4. OKEx

OKEx ist ebenfalls eine chinesische Börse und lancierte das Main-Net ihrer DeFi-Version, OKExChain, im Dezember letzten Jahres. Auf der OKEx-Chain können die Entwickler wie bei der Huobi Chain zahlreiche DeFi-Apps und auch DEXs betreiben. Allerdings gibt es auf der OKExChain auch ein dezentrales Governance-System, mit dem die Benutzer die zukünftige Entwicklung des Ökosystems direkt beeinflussen können. Außerdem können die Nutzer dort ihre eigenen Kryptowährungen auf der OKEx listen lassen und dort auch mit Derivaten handeln.

5. Poloniex

Poloniex ist die älteste Kryptowährungs-Exchange in diesem Artikel. Im Jahre 2019 kaufte Poloniex eine auf TRON basierende DEX, um in den DeFi-Markt einzusteigen. Anschließend änderte die Poloniex den Namen der gekauften Exchange in Poloni DEX um. Die Poloniex-Kunden können direkt über die Main-Page von Poloniex auf die DEX zugreifen. Die DEX operiert nach wie vor auf dem TRON-Main-Net und ist zurzeit wohl die populärste TRON-DEX auf dem Markt.

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Emmanuel trat 2013 als Kryptowährungsbroker in den Bereich Kryptowährung ein. Er ist ein Krypto-Enthusiast, Unternehmer und Investor, der mehrere Projekte und Communities in diesem Bereich aufgebaut und geleitet hat. Zu den Interessen gehören: DeFI, CBDCs und Investment.

MEHR ÜBER DEN AUTOR