Mehr anzeigen

Binance Coin und Cardano dominieren, Bitcoin konsolidiert bei 45.000 USD

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Nach der Bitcoin-Korrektur liegt der Preis bei 45.000 USD.
  • Die Binance Coin und Cardano steigen um über 20%.
  • Avalanche startet AEB, der Preis steigt um 60%.
  • promo

Am 10. Februar 2021 fiel der Preis für Bitcoin (BTC) im Zuge der Konsolidierung des Marktes um etwas mehr als 3%. Bei der Korrektur dominierten Binance Coin (BNB) und Cardano (ADA) mit enormen Zuwächsen.

Bitcoin hatte am Mittwoch, 10. Februar 2021, einen unterdurchschnittlichen Tag. Die jüngste Rallye auf ein Hoch von 48.120 USD wurde mit einer leichten Korrektur begrüßt. Der Preis bleibt jedoch immer noch deutlich über 45.000 USD. Ferner könnte dies ein weiterer Schritt in Richtung Allzeithoch und 50.000 USD sein.

Während Bitcoin eine Verschnaufpause einlegte, pumpten die Altcoins. Zu den großen Gewinnern der Top Ten zählen Binance Coin und Cardano.

Binance Coin fliegt

Die Binance Coin hat sich nach einer Rallye, bei der der BNB Preis am 10. Februar 2021 ein neues Allzeithoch von 144 USD erreichte, langsam in die Top 7 eingeschlichen. Des Weiteren ist der Preis innerhalb von zwei Tagen um über 100% gestiegen, was BNB zu einer der leistungsstärksten Kryptowährung macht

Changpeng Zhao, CEO von Binance, äußerte sich zu dem Preisanstieg.

Cardano belegt den vierten Platz

Cardano hat kürzlich um den vierten Platz gegen XRP und Polkadot (DOT) gekämpft. Der Preisanstieg von 23% am Mittwoch bedeutet jedoch, dass ADA nun eindeutig die Kontrolle über den vierten Platz übernimmt. Zusätzlich ist der Preis für ADA von 0,34 USD vor zehn Tagen auf 0,83 USD gestiegen.

Ein Bild von BeInCrypto.com
Ein Bild von BeInCrypto.com

Die Kryptowährung hat jetzt eine Marktkapitalisierung von 4 Milliarden US-Dollar vor XRP, daran schließt Polkadot an. Aber auch BNB ist den Coins dicht auf den Fersen.

Der Altcoin-Markt boomt: Avalanche (AVAX) führt die Top 100 an

Avalanche verzeichnete einen dramatischen Preisanstieg von 60% und belegte damit den 17. Platz. Ferner stieg der Preis von AVAX an diesem Tag von 27 USD auf über 50 USD und erhöhte die Gesamtmarktkapitalisierung von AVAX auf 4 Mrd. USD.

Die jüngste Preisbewegung hängt offenbar mit der Ankündigung von Avalanche zusammen. Das Unternehmen kündigte die Avalanche-Ethereum-Brücke (AEB) an, die jetzt in Betrieb ist. Mit dem AEB können DeFi-Benutzer Assets nahtlos zwischen zwei Blockchain-Ökosystemen verschieben. Einer der Hauptvorteile dabei ist die Eliminierung hoher Gebühren.

Entsprechend optimistisch ist die allgemeine Marktstimmung immer noch. Während sich Bitcoin möglicherweise konsolidiert, bedeutet die Tatsache, dass BTC nach einer leichten Korrektur immer noch über 45.000 USD liegt, dass wir diese Woche ein weiteres Bitcoin-Allzeithoch sehen könnten.

Auf Englisch geschrieben von Ryan James.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

50894eb6609ac2b3b43263e56db2906d?s=120&d=mm&r=g
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert