Bitcoin Kurs Prognose: BTC Preis bald bei 50.000 USD?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Bitcoin Kurs ist über den Widerstand bei 44.000 USD angestiegen.

  • Bei 47.850 USD gibt es Widerstand.

  • Der Bitcoin Kurs ist über einen absteigenden, parallelen Channel ausgebrochen.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin Kurs ist am 4. Oktober 2021 deutlich angestiegen. Der Tagesschlusskurs lag erneut über dem Eröffnungskurs.

Gesponsert



Gesponsert

Der Bitcoin Kurs ist über den Widerstandsbereich bei 47.800 USD angestiegen. Kurzfristig gesehen könnten wir eine Abwärtsbewegung sehen, bevor sich der Aufwärtstrend fortsetzt.

Bitcoin Kurs Prognose: Bitcoinpreis bald über 50.000 USD?

Der Bitcoin Kurs ist am 4. Oktober 2021 weiter angestiegen und von dem Widerstandsbereich bei 47.800 USD abgeprallt, über die er am 3. Oktober 2021 angestiegen ist. Dieser Bereich fungiert nun als Support. Die technischen Indikatoren auf dem Tageschart liefern uns inzwischen bullische Signale. Der MACD ist im positiven Bereich angelangt und steigt. Außerdem befinden sich die Histogrammbalken fast im positiven Bereich. Zudem ist der RSI über 50 angestiegen.

Gesponsert



Gesponsert

Allerdings liefert uns die Linie des Supertrend-Indikators noch Widerstand. Wenn der BTC Kurs diesen letzten Widerstand überwindet, dann wird der Bitcoinpreis auf neue Hochpunkte ansteigen.

Bitcoin Kurs Prognose Chart TradingView

Bitcoin Kurs kurzfristiger Ausblick

Auf dem 6-Stunden-Chart kannst du sehen, dass der Bitcoin Kurs über den Bereich bei 47.800 USD angestiegen ist und ihn als Support validiert hat. Auch wenn der MACD und der RSI einige Anzeichen von Schwäche zeigen, so liefern sie uns noch keine bärischen Signale. Der nächste Widerstandsbereich befindet sich bei 52.950 USD (den Hochpunkten von September).

BTC Kurs Chart TradingView

Auf dem 2-Stunden-Chart gibt es die ersten Anhaltspunkte dafür, dass die aktuelle Aufwärtsbewegung an Fahrt verliert. So gibt es auf dem MACD und auf dem RSI eine bärische Divergenz zu sehen. Allerdings könnte der RSI über die bärische Divergenzlinie ausbrechen. Falls das passieren sollte, dann wird der Bitcoinpreis wohl bald neue Hochpunkte erreichen. Ansonsten werden wir wohl bald eine kurzfristige Abwärtsbewegung sehen.

Bitcoinpreis Chart TradingView

Wellenzählung

Auf dem 2-Stunden-Chart kannst du sehen, dass der Bitcoin Kurs aus einem aufsteigenden, parallelen Channel ausgebrochen ist. Das ist ein Zeichen dafür, dass ein neuer bullischer Impuls begonnen hat. Die längerfristige Wellenanalyse spricht ebenfalls dafür, dass der Trend bullisch ist. Nachdem der BTC Kurs die Widerstandslinie als Support validierte (grün), ist der Bitcoinpreis wieder angestiegen.

Allerdings dauerte die Abwärtsbewegung nicht besonders lange. Deshalb kann sie nicht Teil der vierten Welle sein (schwarz). Die Abwärtsbewegung ist darum wohl Teil einer verlängerten dritten Welle. Sobald die dritte Welle vorbei ist, werden wir voraussichtlich eine Abwärtsbewegung sehen, bevor sich der Bitcoinpreis neuen Hochpunkten nähert.

Bitcoin Kurs Prognose Chart TradingView
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen