Bitcoin Preis stabilisiert sich: Widerstand bei 58.000 USD intakt

Artikel teilen

Der Bitcoin Preis ist am 5. Mai 2021 deutlich angestiegen. Am 6. Mai 2021 fiel er wieder etwas, nachdem er auf das Widerstandslevel bei 58.000 USD getroffen ist.

Gesponsert



Gesponsert

Der Bitcoin Preis wird wohl auf eines der unten gezeigten Fib-Support-Level fallen bzw. diese als Support validieren. Danach steigt der Bitcoin Kurs voraussichtlich weiter an.

Bitcoin Preis mittelfristiger Trend

Der Bitcoin Kurs befand sich, seitdem er am 5. Mai 2021 das unten eingezeichnete Support-Level bei 53.000 USD erreicht hat (Weiß), in einer Aufwärtsbewegung. Die Aufwärtsbewegung endete, als der Bitcoin Preis das letzte Hoch bei 58.360 USD erreicht hat. Der Hochpunkt befindet sich in der Nähe des 0.618-Fib-Retracement-Levels (Schwarz) der letzten Abwärtsbewegung. Danach ist der Bitcoin Kurs wieder gefallen.

Gesponsert



Gesponsert

Die technischen Indikatoren auf dem 6-Stunden-Chart liefern uns weder besonders bullische noch besonders bärische Signale. Der MACD ist im positiven Bereich und der RSI über 50. Beide Indikatoren zeigen jedoch, dass der Bitcoin Kurs aktuell an Momentum verliert. Darum liefern sie uns momentan keine Bestätigung dafür, dass der Trend bullisch ist.

Bitcoin Preis Chart By TradingView

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Auf dem 2-Stunden-Bitcoin-Chart siehst du, dass der Bitcoin Preis das 0.618-Fib-Retracement-Support-Level bei 55.000 USD erreicht hat und danach wieder angestiegen ist. Der Bitcoin Kurs hat möglicherweise ein Double-Bottom Pattern abgeschlossen. Die langen unteren Wicks sprechen ebenfalls für einen Kursanstieg.

Das nächste tiefere Support-Level liegt bei 54.350 USD (das 0.786-Fib-Retracement-Level). Der Bitcoin Kurs könnte möglicherweise auf dieses Level fallen. Der Bitcoin Kurs steigt jedoch wahrscheinlich schon früher auf einen höheren Hochpunkt an, da wohl am 5. Mai 2021 eine neue Impulsbewegung begonnen hat.

Bitcoin Kurs Chart By TradingView

Auf dem 30-Minuten-Bitcoin-Chart siehst du, dass der Bitcoin Kurs innerhalb eines absteigenden Dreiecksmusters („descending wedge“) gehandelt wird. Meistens steigt der Kurs eines Assets, nachdem er dieses Muster durchlaufen hat. Der Bitcoin Preis wird wohl bald aus diesem Muster ausbrechen und dann weiter steigen.

Bitcon Kurs Chart By TradingView

Fazit

Der Bitcoin Kurs wird wohl bei dem 0.618- und 0.786-Fib-Retracement-Level Unterstützung finden und aus dem absteigenden Dreiecksmuster ausbrechen.

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Dominanz-Analyse von BeInCrypto!

Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen: Stormgain.

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Kryptovorhersagen mit dem besten Telegrammsignal mit einer Genauigkeit von + 70%!

Jetzt dabei sein

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen