Mehr anzeigen

Die Top Coins für das Jahr 2022

8 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Im Jahr 2022 werden mehrere Axie Infinity-Neuheiten auf den Markt kommen.

  • Die THORChain wird das neue Mainnet im Jahr 2022 starten.

  • Ethereum könnte von der wachsenden Beliebtheit von NFTs profitieren.

  • promo

Die Zahl der neuen Nutzer und aktiven Wallets auf dem Kryptomarkt ist im Jahr 2021 stetig gewachsen. Daher haben mehrere Kryptowährungen ein großes Potenzial, im kommenden Jahr weiterzuwachsen.

Wird sich der große Marktaufschwung der letzten zwei Jahre im Jahr 2022 fortsetzen? Hier erfährst du, welche Kryptowährungen ein großes Potenzial für das kommende Jahr haben

Inhalt dieses Artikels:

Wie funktioniert das Ranking?

Um die Rangfolge dieser Kryptowährungen zu bestimmen, verwenden wir eine Methodik mit drei spezifischen Kriterien. Die Kriterien lauten wie folgt:

  1. Marktkapitalisierung – Die ausgewählten Kryptowährungen werden unter den 100 wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ausgewählt. Dies geschieht, um weniger bekannte Projekte herauszufiltern, die noch nicht auf dem Kryptomarkt etabliert sind.
  2. Wertsteigerung im Jahr 2021Kryptowährungen, die sich in der Vergangenheit gut entwickelt haben, entwickeln sich oft auch in der Zukunft gut. Daher weisen die ausgewählten Vermögenswerte seit Jahresbeginn hervorragende Wachstumsraten auf.
  3. Chart- und Ereignisprognosen für 2022 – Dies ist ein eher willkürliches Kriterium, da Chartanalysen und die Bedeutung von Ereignissen eher subjektiver Natur sind. Daher ist dieses Kriterium eher als eine persönliche Meinung zu sehen, die mit Argumenten untermauert wird und nicht als eine feststehende Tatsache.

10. Axie Infinity (AXS)

  • Preis: 102,77 USD
  • Marktkapitalisierung: 6,28 Milliarden USD
  • Market Cap Ranking: #27

AXS ist der native Token des NFT-Spiels Axie Infinity. Der Play-to-Earn-Sektor war eine der interessantesten Krypto-Entwicklungen im Jahr 2021 und gewann vor allem in Südostasien stark an Bedeutung. Eines der Spiele, das am meisten von diesem großen Interesse profitierte, ist Axie infinity. Die Axie-Community nähert sich momentan der Marke von 3 Millionen Usern. Axie Inifinity ist ein rundenbasiertes Kartenspiel, bei dem die Spieler mit pokémonähnlichen Kreaturen namens “Axies” 3v3-Kämpfe gegen andere Spieler austragen.

Anfang 2021 notierte AXS bei 0,50 US-Dollar. Der Token erlebte im Laufe des Jahres einen großen Aufschwung und erreichte am 4. November ein Allzeithoch von 166,09 US-Dollar. Dies entspricht einem Wertzuwachs von 33.118% gegenüber dem letzten Tiefststand. Obwohl der Token seither gefallen ist, gibt es knapp unter dem aktuellen Kurs von 83,7 US-Dollar bzw. 64,4 US-Dollar eine deutliche Unterstützung. In jedem dieser Bereiche könnte der anhaltende Abwärtstrend ein Ende finden.

AXS Chart
AXS Chart – Quelle: Trading View

9. Theta-Netzwerk (THETA)

  • Preis: 4,39 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 4,4 Milliarden US-Dollar
  • Market Cap Ranking: #40

Theta ist ein Blockchain-Netzwerk, das sich hauptsächlich auf die Videostreaming-Branche konzentriert. Das Projekt zielt darauf ab, Streaming vollständig zu dezentralisieren, um die Einnahmen der Streamer zu verbessern und den Nutzern das Zuschauen zu erleichtern. Um dies zu erreichen, nutzt Theta ein dezentrales Netzwerk, durch welches Rechenressourcen miteinander geteilt werden können. Theta verfügt über einen eigenen Token namens THETA, der hauptsächlich für Governance-Angelegenheiten genutzt wird.

Bei der Einführung des TDROP am 1. Februar wird etwas sehr Interessantes passieren. TDROP ist ein neuer Token, der das Mining von NFT-Liquidität belohnt und Vorteile für THETA-Validierer bietet. Zu Beginn des Jahres notierte THETA bei 1,76 US-Dollar. Die Aufwärtsbewegung war beträchtlich, wenn auch deutlich geringer als bei AXS.

THETA stieg innerhalb von 98 Tagen um 800% und erreichte im April einen Rekordpreis von 15,88 US-Dollar. Seitdem ist der THETA Kurs jedoch gefallen und befand sich fast das ganze Jahr über in einem Abwärtstrend. Trotz dieses Rückgangs gibt es eine sehr starke Unterstützung bei 3,41 US-Dollar, ein Bereich, der das Ende des Abwärtstrends und ein neues Aufwärtsmomentum bedeuten könnte.

THETA Chart
THETA Chart – Quelle: Trading View

8. THORChain (RUNE)

  • Preis: 6,96 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 1,78 Milliarden Dollar
  • Market Cap Ranking: #70

THORChain ist ein dezentralisiertes Liquiditätsprotokoll, welches es Nutzern ermöglicht, mit verschiedenen Kryptowährungen in einem dezentralisierten Umfeld zu traden. Vereinfacht ausgedrückt, dient die THORChain als Brücke, um den Austausch zwischen verschiedenen Blockchains zu ermöglichen. Das Projekt ist insofern einzigartig, als es vor vorübergehenden Verlusten schützt und gleichzeitig hohe Erträge erzielt. Das neue Mainnet von THORChain wird im 2. Quartal 2022 eingeführt.

Obwohl RUNE zu Beginn des Jahres beträchtlich anstieg und am 21. Mai mit 21,29 US-Dollar ein neues Allzeithoch erreichte, ist der RUNE Kurs seitdem gefallen. Jedoch gelang es dem Preis, sich oberhalb der horizontalen Unterstützung von 4,80 US-Dollar zu halten, die seit März Bestand hat.

RUNE Chart
RUNE Chart – Quelle: Trading View

7. Bitcoin (BTC)

  • Preis: 48.670 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 916 Milliarden US-Dollar  
  • Market Cap Ranking: #1

Bitcoin ist die erste Kryptowährung, die 2009 von Satoshi Nakamoto ins Leben gerufen wurde und eigentlich keiner weiteren Vorstellung bedarf. Es handelt sich bei Bitcoin um ein dezentralisiertes Netzwerk, das es den Nutzern ermöglicht, sich gegenseitig Geld zu senden, ohne dass ein Vermittler eingeschaltet werden muss.

Das Jahr 2021 war geprägt von erheblichen institutionellen Investitionen in BTC, angeführt von Michael Saylor und MicroStrategy. Wenn diese Entwicklung bis 2022 anhält, wird die Kryptowährung wahrscheinlich eine der lukrativsten Anlagen der Geschichte bleiben.

Bitcoin ist im Vergleich zu anderen Währungen deutlich weniger volatil. Seine Preisentwicklung unterscheidet sich ein wenig von der anderer Vermögenswerte, da der Bitcoin Kurs am 10. November und nicht im Mai einen neuen Rekordpreis erreichte. Das Allzeithoch bedeutete einen Anstieg von 142%, gemessen an der Jahreseröffnung.
BTC hält sich immer noch oberhalb des 0,618 Fibonacci-Retracement-Levels bei 44.200 US-Dollar und könnte schon bald einen neuen Höchststand erreichen und erneut ansteigen.

Bitcoin Chart
Bitcoin Kurs Chart – Quelle: Trading View

6. Stellar (XLM)

  • Preis: 0,267 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 6,83 Milliarden Dollar
  • Market Cap Ranking: #26

Stellar (XLM) ist ein Blockchain-Netzwerk, das zum Speichern und Übertragen von Guthaben verwendet wird. Das Netzwerk wurde 2014 mit dem Hauptziel gegründet, Finanzdienstleistungen für Regionen der Welt bereitzustellen, die kaum Zugang zum traditionellen Finanzsystem haben. Die Transaktionsgebühren im Netzwerk sind sehr niedrig und liegen bei 0,00001 XLM. Aufgrund der Geschwindigkeit und der geringen Kosten eignet sich das Projekt daher hervorragend für Transaktionen. Am 15. Januar 2022 werden XLM-Besitzer einen AQUA-Token-Airdrop erhalten.

Der Stellar Preis ist nicht so hoch wie die der anderen analysierten Kryptowährungen. Der XLM Preis erreichte am 19. Mai einen Rekordpreis von 0,56 US-Dollar, ist aber seitdem gefallen und liegt nur noch 110% über dem Kurs von Anfang des Jahres. Bei 0,22 US-Dollar befindet sich jedoch noch eine sehr starke Unterstützung, die eine Umkehr und einen neuen Aufwärtstrend einleiten könnte.

XLM Chart
XLM Chart – Quelle: Trading View

5. Elrond (EGLD)

  • Preis: 297,75 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 5,9 Milliarden US-Dollar
  • Market Cap Ranking: #28

Elrond ist ein Blockchain-Protokoll, das durch Sharding eine sehr hohe Transaktionsgeschwindigkeit ermöglicht. Es ist außerdem das erste Projekt, das die Fragmentierung von Netzwerk und Transaktionen möglich macht. Das Netzwerk wurde im August 2019 angekündigt und im Juli des folgenden Jahres gestartet. Das Elrond-Protokoll ist ein äußerst fortschrittliches Technologie-Ökosystem, das das Internet der Dinge (IoT), dezentralisierte Finanzen und Fintech umfasst. Die Smart-Contract-Plattform kann 15.000 Transaktionen pro Sekunde zu einem Preis von nur 0,001 US-Dollar durchführen. Sowohl die vierte Phase der Einführung als auch die Blockchain-Governance werden im zweiten Quartal 2022 anlaufen.

EGLD wurde im Jahr 2021 mit fast 1600% bewertet und erreichte am 23. November ein neues Allzeithoch von 544 US-Dollar. Obwohl der EGLD Kurs seither um 45% gefallen ist, wird er immer noch über dem bisherigen Höchststand von 245 US-Dollar gehandelt. Es ist möglich, dass dieser Bereich nun als Preisunterstützung dient.

EGLD Chart
EGLD Chart – Quelle: Trading View

4. Solana (SOL)

  • Preis: 185 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 56,9 Milliarden US-Dollar
  • Market Cap Ranking: #5

Solana ist ein beliebtes Projekt, das in erster Linie die Erstellung von dezentralen Anwendungen (dApps) erleichtert. Das Projekt nutzt einen Proof-of-Story- und Proof-of-Stake-Mechanismus. Aufgrund dieses hybriden Konsensmodells hat es großes Interesse bei institutionellen und Kleinanlegern geweckt. Eines der Ziele ist es, den Zugang zu dezentraler Finanzen zu verbessern, ohne die Sicherheit und Dezentralität zu beeinträchtigen. Dies soll durch den Proof-of-Story-Konsens erreicht werden.

Es gibt auch auf Solana basierende NFT-Marktplatze an mehreren Börsen, wie z.B. an der Börse FTX. Diese Marktplätze werden es seinen Nutzern ermöglichen, nicht-fungible Token zu erstellen und zu handeln, die auf der Solana-Blockchain laufen. SOL ist seit Jahresbeginn um 13.806% gestiegen und erreichte am 4. November einen Rekordpreis von 259,9 US-Dollar. Von den untersuchten Kryptowährungen war dies die zweithöchste Wertsteigerung nach AXS. Obwohl der Kurs seither gefallen ist und seine Abwärtstrendlinie unterschritten hat, ist der Token an der horizontalen Unterstützung bei 150 US-Dollar abgeprallt.

SOL Chart
SOL Chart – Quelle: Trading View

3. Binance Coin (BNB)

  • Preis: 540 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 93,1 Milliarden Dollar
  • Market Cap Ranking: #3

Der Binance Coin (BNB) ist der native Token einer der beliebtesten Kryptowährungsbörsen der Welt, Binance.
Binance hat sich von einer einzigen Börse zu einem ganzen Netzwerk entwickelt, zu dem die Binance Smart Chain, die Binance Academy und verschiedene andere Forschungsprojekte gehören.
BNB-Nutzer profitieren von niedrigeren Gebühren bei der Nutzung der Börse. Ihr Gründer, Changpeng Zhao (CZ), ist eines der bekanntesten Gesichter des Kryptomarktes weltweit und hat Prominentenstatus erlangt.

Der BNB Kurs stieg in der ersten Jahreshälfte rasch an und erreichte am 10. Mai ein Allzeithoch von 691,8 US-Dollar. Obwohl der BNB Preis danach fiel, machte der Token den Großteil seiner Verluste im Oktober und November wieder wett. Derzeit befindet sich der BNB Kurs innerhalb eines parallelen Abwärtskanals, prallte an der 525 US-Dollar Unterstützung ab und liegt nur 32% unter seinem historischen Höchststand.

BNB Chart
BNB Chart – Quelle: Trading View

2. Kosmos (ATOM)

  • Preis: 23,09 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 5,22 Milliarden US-Dollar
  • Market Cap Ranking: #34

Auch Cosmos ist ein relativ altes Projekt, dessen Whitepaper erstmals 2016 veröffentlicht wurde. Einfach ausgedrückt kann es als “Internet der Blockchain” bezeichnet werden, da es sich um eine Sammlung von Blockchain-Netzwerken handelt. Das Ziel ist es, ein umfassendes Netzwerk verschiedener Krypto-Netzwerke zu schaffen, die vollständig interoperabel sind. Dies würde günstige und effiziente Transaktionen ermöglichen. Ähnlich wie SOL zielt das Projekt darauf ab, die Schwierigkeiten bezüglich Skalierbarkeit und Dezentralisierung zu aufzulösen. Darüber hinaus erleichtert die Plattform die Erstellung von dApps. Die Vereinfachung der Infrastruktur, um sie benutzerfreundlicher zu gestalten, ist ebenfalls ein wichtiges Ziel von Cosmos.

Der native Token ist ATOM, welcher durch einen Proof-of-Stake-Algorithmus erzeugt wird. Interessanterweise haben einige Token im Cosmos-Ökosystem, wie z. B. Terra (LUNA), den Wert von ATOM bereits übertroffen, wenn man ihre Marktkapitalisierung vergleicht. ATOM ist während des größten Teils des Jahres allmählich angestiegen. Der Token erreichte sein Hoch jedoch erst am 20. September. Obwohl der ATOM Kurs seitdem gefallen ist, hat er gerade das 0,618-Fibonacci-Retracement-Level bei 21,87 US-Dollar erreicht, ein Niveau, das wahrscheinlich einen Aufschwung einleiten wird. Darüber hinaus gibt es eine horizontale Unterstützung bei 18,50 US-Dollar.

ATOM Chart
ATOM Chart – Quelle: Trading View

1. Ethereum (ETH)

  • Preis: 4100 US-Dollar
  • Marktkapitalisierung: 486 Milliarden Dollar
  • Market Cap Ranking: #2

Auf Platz eins befindet sich schließlich Ethereum. ETH ist seit geraumer Zeit die zweitgrößte Kryptowährung, gemessen an der Marktkapitalisierung. Das Projekt ist ein Open-Source-Blockchain-System, das sich auf Smart Contracts und dApps konzentriert. Darüber hinaus fungiert Ethereum als “Host” für mehrere andere Kryptowährungen.

Mit dem Aufkommen von NFTs hat auch das Interesse an ETH zugenommen, da es der Token ist, der auf Marktplätzen hauptsächlich verwendet wird. In gewisser Weise ist Ethereum auf dem Weg, “die Währung des Internets” zu werden. Dieser Anstieg des Interesses hat jedoch zu dem Problem der hohen Netzwerkgebühren geführt, das jedoch durch die Londoner Hard Fork im Juli entschärft wurde.

Trotz dieser kleinen Probleme scheint es wahrscheinlich, dass ETH mit dem anhaltenden Anstieg von NFTs und Play-to-Earn-Spielen ein großer Profiteur dieses Wachstums sein könnte. Der ETH Kurs erreichte am 10. November ein neues Allzeithoch, am selben Tag wie BTC. Der Ethereum Kurs des Tokens ist seitdem nicht wesentlich gesunken und scheint die vorherige Abwärtstrendlinie (grünes Symbol) bestätigt zu haben. Derzeit liegt der Token nur 19% unter seinem Allzeithoch.

ETH Chart
ETH Chart – Quelle: Trading View

2022 könnte ein bedeutendes Jahr für Krypto werden

Die zehn aufgelisteten Kryptowährungen sind für das Jahr 2022 gut aufgestellt. Zwar kann man sich auf dem Kryptomarkt nicht absolut sicher sein, aber diese Vermögenswerte gewinnen immer mehr an Zugkraft.
Wie immer sollten die Anleger das Marktgeschehen und die Vermögenswerte, an denen sie interessiert sind, im Auge behalten. Nichts ist garantiert, daher sollte man nie mehr investieren, als man sich leisten kann, zu verlieren. Die aufgeführten Kryptowährungen sind jedoch sehr interessante Projekte für das kommende Jahr.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert