Kampf zwischen Bären und Bullen: Bitcoin Preis steigt auf Support bei 33.000 USD

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Bei 31.300 USD gibt es ein Support, bei 41.500 USD Widerstand.

  • Der Bitcoin Kurs bricht gerade über eine absteigende Widerstandslinie aus.

  • Der Bitcoin Kurs hat möglicherweise die fünfte Welle eines bärischen Impulses abgeschlossen.

  • promo

    Beginnen Sie Den Handel Mit Plus500>>

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin Kurs ist gestern unter ein Support-Level ausgebrochen und erreichte dabei einen Tiefpunkt bei 28.805 USD. Allerdings erholte sich der Bitcoin Kurs fast sofort und erreichte einen Tagesschlusskurs bei 32.509 USD.

Gesponsert



Gesponsert

Auch wenn uns die technischen Indikatoren immer noch bärische Signale liefern, so zeigt uns die Wellenzählung, dass der Bitcoin Preis wahrscheinlich die Bottom erreicht hat.

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Gestern ist der Bitcoin Kurs unter das unten eingezeichnete Support-Level gefallen. Der Bitcoin Preis erreichte gestern ein Tagestief bei 28.805 USD. Allerdings stieg der BTC Kurs danach fast sofort wieder an. Deswegen hat die entsprechende Tageskerze die Form einer bullischen Hammer-Candlestick (über dem grünen Pfeil). Außerdem validierte der Bitcoin Kurs den Supportbereich bei 31.300 USD als Support.

Gesponsert



Gesponsert

Trotz des Kursanstiegs liefern uns die technischen Indikatoren nach wie vor bärische Signale. Die Signallinie des MACD befindet sich im negativen Bereich, der RSI ist unter 50 und der Stochastic Oscillator ist noch nicht wirklich angestiegen. Das nächste wichtige Widerstandslevel liegt bei 41.500 USD.

Bitcoin Preis Chart TradingView

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Auf dem 2-Stunden-Chart siehst du, dass der Bitcoin Kurs gerade dabei ist, über eine absteigende Widerstandslinie auszubrechen, die seit dem Hochpunkt bei 41.330 USD vom 15. Juni 2021 intakt ist. Die nächsten Widerstandslevel liegen bei 35.070 USD und 36.540 USD (das 0.5- und das 0.618-Fib-Retracement-Level). Sowohl der MACD als auch der RSI liefern uns bullische Signale. Das spricht dafür, dass sich die Aufwärtsbewegung fortsetzen wird.

Bitcoin Preis Chart TradingView

Bitcoin Kurs Wellenanalyse

Der BTC Kurs hat wohl gerade die fünfte letzte eines bärischen Langzeit-Impulses abgeschlossen oder befindet sich in ihr. Der BTC Kurs hätte dann die A-Welle abgeschlossen. Auch wenn diese Wellenzählung gültig ist, so ist die fünfte Welle relativ kurz. Hätte sie die Länge der ersten Welle, dann wäre der BTC Kurs auf 23.577 USD gefallen. Allerdings ist diese Wellenzählung theoretisch nach wie vor valide.

Bitcoin Kurs Chart TradingView

Eine andere Möglichkeit ist, dass die Abwärtsbewegung Teil der ersten Teilwelle war (rot). Wie dem auch sei, in beiden Szenarien steigt der Bitcoin Preis zumindest auf 35.000 USD und möglicherweise auf 36.500 USD an. Je nachdem, ob es sich bei der Aufwärtsbewegung um eine Three-Wave-Structure oder um eine Five-Wave-Structure handelt, wird sich der Trend weiterentwickeln.

BTC Kurs Chart TradingView

Die gestrige Korrekturbewegung nach der Aufwärtsbewegung war nicht besonders stark. Der Bitcoin Preis fiel dabei nicht mal auf das 0.382-Fib-Retracement-Level. Darum handelt es sich bei dieser wohl um die 2-Welle und nicht um die B-Welle, was dafür spricht, dass die fünfte Welle des bärischen Impulses vorbei ist und wir die Bottom erreicht haben.

Bitcoin Preis Chart TradingView
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto

Bitcoin ETP: Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Kryptovorhersagen mit dem besten Telegrammsignal mit einer Genauigkeit von + 70%!

Jetzt dabei sein

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen