Litecoin Preis Prognose für 2021, 2022 & in 5 Jahren

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Die Litecoin-Preisvorhersagen für die nächsten Jahre.

  • Was steht der Krypto-Community noch bevor - „to the moon“?

  • Was ist das nächste LTC-Allzeithoch?

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Über die Binance Coin Kurs Prognose für die Jahre 2021, 2022 und in 5 Jahren haben wir an dieser Stelle bereits berichtet. Diesmal geht es um die Litecoin Kurs Prognose für die Jahre 2021, 2022 und in 5 Jahren. Denn auch Litecoin ist eine äußerst beliebte Kryptowährung, bei der sich in den letzten Jahren einiges getan hat.



Bevor wir loslegen noch ein Tipp zum Trading: Auf Stormgain findest du eine vielfältige Trading-Umgebung.

Litecoin Preis Prognose: Eine kurze, aber fundamentale Analyse

Das Projekt hinter LTC zeigt nicht nur äußerst interessante Litecoin Preis-Sprünge, sondern auch einen beständigen Kampf um die hohen Ränge in der Top 10 der Krypto-Marktkapitalisierung. Am 1. März 2021 erklärt CoinMarketCap:



„Der Live-Litecoin-Preis beträgt heute 169,58 USD bei einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 5.135.237,161 USD. Litecoin ist in den letzten 24 Stunden um 19% gesunken. Das aktuelle CoinMarketCap-Ranking ist #8 mit einer Live-Marktkapitalisierung von 11.289.261.371 USD. Litecoin hat 66.570.950 im Umlauf befindlichen LTC-Coins und einen max. Supply von 84.000.000 LTC-Coins.“

Momentan könnt ihr LTC auf allen großen Börsen, wie beispielsweise Binance, Huobia oder OKEx handeln. Und bevor wir uns intensiver mit dem Litecoin Preis befassen, sollten wir erst einmal klären, was eigentlich die Vision des LTC-Teams ist. Auf der Litecoin Webseite lesen wir:

„Litecoin (LTC) ist dezentrales Geld, frei von Zensur und offen für alle. Senden Sie kostengünstige private, sichere und grenzenlose Zahlungen an jeden, jederzeit und überall.“

Litecoin basiert auf dem Bitcoin-Protokoll, nutzt aber einige andere Faktoren, wie einen anderen Hashing-Algorithmus. Die Vision des Teams hinter dem Projekt klingt wie folgt:

„Die Entwicklung von Litecoin ist Vorreiter bei Technologien wie Lightning für die sofortige globale Abwicklung von Geldern und Atomic Swaps für den blockchain-vertrauenslosen Handel.“

Bisher punktet Litecoin bereits durch niedrige Transaktionsgebühren und einer Blockzeit von 2,5 Minuten. Litecoin gibt es bereits seit dem Jahr 2011 und feierte sein Debüt über einen Open-Source-Client auf GitHub. Hinter der Idee steckt Charlie Lee, ein ehemaliger Google-Mitarbeiter. Er und sein Team schafften es Litecoin zu einer der wichtigsten Kryptowährungen werden zu lassen – während Bitcoin als digitales Gold gehandelt wird, gilt Litecoin als das digitale Silber.

Was bisher geschah…

Charlie Lee kennen wir nicht nur von Google, sondern auch von Coinbase. Als Geschäftsführer der Litecoin Foundation treibt er die Entwicklung des Projekts mit weiteren Größen, wie Xinxi Wang, Alan Austin und Zing Yang, voran. Mittlerweile gehört Litecoin zu einer der am weitesten verbreiteten Kryptowährung, die weltweit bei Händlern und Kunden Einsatz findet. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass LTC so einfach zu nutzen ist.

Im Jahr 2020 integrierte das LTC-Team auch das Testnetz MimbleWimble (MW) mit dem die Privatsphäre und Fungibilität der digitalen Währung optimiert werden soll.

Das Angebot an LTC ist auf 84 Millionen Coins begrenzt. Im Januar 2021 wurden bereits 66,245 Millionen LTC des maximalen Gesamtangebots geschöpft. Bis die gesamte Menge an Coins im Umlauf ist, soll es aber noch weitere 100 Jahre dauern. Ganz ähnlich wie bei Bitcoin gibt es hier alle vier Jahre ein Halving. Von den geschöpften Coins erhalten die Litecoin-Verantwortlichen keine direkten Gewinne.

Für unsere Litecoin Preis Prognose ist auch ein Blick auf die Sicherheit des Projekts wichtig. LTC basiert auf dem PoW-Konsensalgorithmus. So sind doppelte Ausgaben unmöglich.

Litecoin Preis: Ein Bild von BeInCrypto.com

Die Litecoin Preis Prognosen für 2021, 2022 und in 5 Jahren

Litecoin Preis Prognose 2021

Auf Wallstreetinvestor lesen wir, dass Litecoin kein gutes Asset für eine Langzeitinvestition ist:

„Der Litecoin-Preis entspricht 170.870 USD am 2021-03-01, aber Ihre aktuelle Investition wird möglicherweise in Zukunft abgewertet.“

Ganz ähnlich ist es auch auf der Grafik von Wallstreetinvestor zu sehen:

Litecoin Preis: Ein Bild von Wallstreetinvestor

Allerdings sehen Experten die Zukunft von Litecoin und somit auch die Entwicklung des Litecoin Preises vielversprechend. Die Annahme basiert darauf, dass die Community des Projekts sehr aktiv ist und Litecoin bereits eine etablierte Kryptowährung ist.

Litecoin Preis Prognose 2022

Auch wenn der Litecoin Preis im Jahr 2021 laut Wallstreetinvestor keine großen Sprünge mehr macht, hat sich BeInCrypto die Prognose für den LCT Preis 2022 angesehen. Auf dem Changelly Blog lesen wir eine recht bullische LCT Preis Prognose für 2022:

„Litecoin wird uns einen echten Ausbruch zeigen. Laut Liteforex-Website wird der LTC-Preis voraussichtlich bis Ende 2023 auf 700 bis 900 US-Dollar steigen. Dies scheint durchaus möglich, da das nächste Litecoin-Halving im August 2023 stattfinden wird. Dieses Ereignis ist der Grund für den Anstieg des Litecoin-Preises. Während dieser zwei Jahre kann die Rate jedoch eine Korrektur aufweisen, die erheblich auf 300 bis 400 USD sinken kann.“

Anfang März des Jahres 2021 rangiert der Litecoin Preis bei ungefähr 170 US-Dollar. Eine Verdopplung des Preises innerhalb der nächsten Jahre könnte laut Changelly aber möglich sein.

Litecoin Preis: Ein Bild von BeInCrypto.com

LTC Preis Prognose: Was ist in 5 Jahren?

Ok, aber was ist, wenn wir wirklich langfristig denken? Macht sich LTC als langfristige Anlage gut oder eignet sich LTC doch eher als Trading-Asset? Laut CoinSwitch:

„Litecoin steht ein Halving im Jahr 2023 bevor, wo die Blockbelohnungen auf 6,25 LTC halbiert werden. Dies würde die Litecoin-Enthusiasten dazu bringen, zu handeln und zu investieren, da das Halving Wertsteigerungen ermöglicht. Litecoin könnte sogar der Konkurrenz voraus sein und zu einer der am meisten gehandelten Kryptowährungen werden. Bis 2025 könnte Litecoin 1200 US-Dollar erreichen.“

Auch wenn diese Litecoin Preis Prognosen bullisch klingen: Jeder Investor/Trader muss für sich selbst entscheiden, ob LTC ein passendes Investment darstellt.

Litecoin Preis: Ein Bild von BeInCrypto.com

Das Fazit zu den Litecoin Preis Prognosen für 2021, 2022 und in 5 Jahren

Auf der Litecoin Webseite lesen wir:

„Litecoin ist ein mächtiges, politisches und wirtschaftliches Instrument, das jeder überall ohne Erlaubnis nutzen kann, um mit anderen auf der Welt Geschäfte zu tätigen und an einer wirklich globalen Wirtschaft teilzunehmen.“

Ob diese Vision Wirklichkeit wird, ist noch nicht klar. Klar ist aber, dass das Projekt schon einige Meilensteine hinter sich hat und laut Primexbt sogar das Potenzial hat auf 10.000 US-Dollar aufzusteigen. Bereits jetzt hat LTC viele Fans und begeistert mit niedrigen Transaktionskosten und schnellen Transaktionen.

Zu unserer Polkadot Preis Prognose für die nächsten Jahre geht es hier entlang!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR