Warum Solana das “Visa des digitalen Asset-Ökosystems” werden könnte

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Immer mehr Experten sind der Meinung, dass Solana einer der größten Ethereum-Konkurrenten werden könnte.

  • Ein Experte der Bank of America erklärte, warum Solana das Potenzial hat das "Visa des digitalen Asset-Ökosystems" zu werden.

  • Solana muss jedoch noch einige technische Probleme meistern, um erfolgreich zu werden.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Ein Finanzexperte der Bank of America, einer der größten und einflussreichsten Banken der USA, erklärte, dass Solana bald einen größeren Marktanteil von Ethereum übernehmen könnte.

Er sieht in der Skalierbarkeit der neuen Blockchain einen der entscheidenden Vorteile und schrieb, dass Solana “das VISA des digitalen Asset-Ökosystems” werden könnte. Am selben Tag erklärte außerdem die Boxlegende Mike Tyson, dass er “All in” auf Solana geht. Der SOL Kurs reagierte positiv auf die News und könnte in diesem Jahr noch für die eine oder andere Überraschung sorgen.

Wird Solana Ethereum überholen?

Solana verwendet den neuartigen Proof-of-History-Konsensmechanismus in Kombination mit dem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus, um Transaktionen zu validieren. Mit der neuen Technologie ist die Blockchain in der Lage, rund 65.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Zum Vergleich: Die zweitgrößte Kryptowährung Ethereum kann derzeit nur 15 Sekunden pro Sekunde verarbeiten. Gleichzeitig sind die Transaktionsgebühren bei Ethereum wesentlich teurer (15 USD vs. 0.00025 USD).

Alkesh Shah, Finanzexperte der Bank of America ist der Meinung, dass die neuartige Blockchain im Laufe der Zeit deshalb Marktanteile von Ethereum übernehmen könnte. Er erklärte, dass sich Ethereum anfangs auf die Dezentralisierung spezialisierte, weswegen es aber auf Skalierbarkeit verzichten musste und Netzwerküberlastungen und hohe Transaktionsgebühren entstanden. In Solana hingegen sieht er eine “eine Blockchain, die für Verbraucheranwendungen optimiert ist, bei der Skalierbarkeit, niedrige Transaktionsgebühren und Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stehen”.

solana kunst beincrypto
Ein Bild von BeInCrypto.com

“Das Visa des digitalen Asset-Ökosystems”

Mit dem zunehmenden Marktanteil und wegen der hohen Transaktionsgeschwindigkeit könnte Solana seiner Meinung nach “das VISA des digitalen Asset-Ökosystems” werden. Aktuell ist das Visasystem angeblich in der Lage, bis zu 24.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, der Durchschnitt soll bei 1700 Transaktionen pro Sekunde liegen. In Sachen Transaktionsgeschwindigkeit kann die Blockchain also jetzt schon mit dem Zahlungsunternehmen mithalten. Ob das Projekt im Krypto-Ökosystem eine ähnlich große Rolle spielen wird wie VISA in der echten Welt, ist allerdings noch offen. Grayscale, einer der größten digitalen Vermögensverwalter der Welt erklärte einem Solana Paper, dass der neue Konsensmechanismus noch zu einigen neuen Problemen führen könnte, die erst noch gelöst werden müssen,

So kam es in den letzten Wochen immer wieder zu Netzwerkproblemen bei der neuartigen Blockchain. Am 11. Januar kam es zu Verzögerungen und Fehlschlägen bei Binance-Transaktionen, weil das Solana Netzwerk überlastet war. Wenige Tage zuvor ist das Netzwerk sogar mehrere Stunden ausgefallen. Trotzdem sind viele weitere Experten, wie z.B. Analysten der JP Morgan Bank davon überzeugt, dass die Blockchain zu einem größten Konkurrenten von Ethereum werden könnte.

Mike Tyson geht “All in on Solana”

Die Boxlegende Mike Tyson engagiert sich schon seit geraumer Zeit im Krypto-Bereich. So brachte Tyson bereits seine eigene NFT-Kollektion auf den Markt. Am 12. Januar 2022 teilte der mehrfache Weltmeister seinen Fans auf Twitter mit, dass er “All in on Solana” geht. In dem Tweet postete der Star noch ein Catalina Whale NFT, das auf der Solana Chain gemintet wurde.

Der Solana Kurs reagierte anscheinend positiv auf die News und konnte in den letzten Tagen zusammen mit dem Bitcoin Kurs weiter ansteigen.

Solana Kurs Coinmarketcap
SOL Kurs Chart Quelle: Coinmarketcap

Laut unserer Solana Coin Prognose könnte der SOL Kurs in diesem Jahr noch weiter konsolidieren. Langfristig gesehen könnte der SOL Preis jedoch noch für die ein oder andere Überraschung sorgen. Ethereum wird möglicherweise immer mehr Marktanteile an die noch recht junge Blockchain verlieren.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Maximilian M. ist Krypto-Enthusiast und handelt seit über 3 Jahren mit Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen