BIGG Digital Assets hat 60.7 Bitcoin gekauft und besitzt jetzt 300 BTC

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • BIGG hat 60.7 BTC hat am 22. Februar 2021 60.7 BTC gekauft.

  • Der Gesamtwert des BIGG-BTC-Portfolios liegt damit bei 300 Bitcoin.

  • Das monatliche Handelsvolume der Tochterfirma netcoins.ca hat im Januar 2021 neue Rekordwerte erreicht

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Am 22. Februar 2021 hat die Firma BIGG Digital Assets Inc. angekündigt, dass sie weitere 60,7 Bitcoin (BTC) erworben hat. Die Firma möchte die  BTC für ihre kanadische Tochtergesellschaft „Netcoins.ca“ verwenden. BIGG besitzt insgesamt 300 BTC.



Das Unternehmen ist akkumuliert schon seit geraumer Zeit Bitcoin. Zuletzt hat die Firma am 8. Dezember 2020 40 Bitcoin (BTC) und am 29. Januar 2021 nochmal weitere 24.3 BTC gekauft.

Der Bitcoin Kurs hat am 22. Februar 2021 ein neues Allzeithoch bei ca. 56.000 USD erreicht. Der neue Rekordwert hat die Firma allerdings nicht davon abgehalten, mehr zu investieren. Außerdem hat die Firma MicroStrategy vor kurzem Investoren die Option angeboten, Bitcoin Senior Nodes (Bitcoin Anleihen) zu kaufen. Der Gesamtwert des Angebots liegt bei rund 1.05 Milliarden US-Dollar. Immer mehr (institutionelle) Investoren möchten in Bitcoin einsteigen, da Zukunftsaussichten der Kryptowährungen zurzeit sehr gut aussehen.



BIGG hat pro Bitcoin wahrscheinlich rund 44.970 USD gezahlt.Am 22. Februar 2021, als der BTC Preis das letzte Allzeithoch erreichte, lag der Gesamtwert der Bitcoinbestände (300 BTC) umgerechnet bei ca. 21,5 Millionen Kanadische Dollar bzw. 17.1 Million US-Dollar. Bigg möchte in der Zukunft einen Weg finden, die Bestände der Tochtergesellschaft in ihr Langzeit-Investment-Portfolio zu integrieren.

BIGG arbeitet hart daran, dass ihre Vision, zahlreichen Krypto-Investoren eine sichere und regulierte Plattform anbieten zu können, Realität wird. Das Unternehmen befürwortet außerdem Krypto-Regulierungen und bezeichnet sich selbst als unabhängigen Krypto-Investor.

Bigg möchte einen Teil des freien, positiven Cashflows in Bitcoin reinvestieren

Netcoins ist eine Tochtefirma von BIGG. Die kanadische Kryptowährungsbörse bietet der kanadischen Krypto-Community die Möglichkeit, sicher und unkompliziert digitale Assets kaufen oder verkaufen zu können. Die Tochtergesellschaft wurde 2014 gegründet und bietet sogar weltweit virtuelle Bitcoin ATMs an.

Die Firma BIGG hat in einer Pressemitteilung vom 16. Februar 2021 bereits vorher angekündigt, dass sie beabsichtigt, ihre Bitcoin Bestände in der Zukunft noch weiter zu vergrößern. Laut der Pressemitteilung möchte sie einen Teil des verfügbaren, positiven Cashflows in Bitcoin reinvestieren.

Der BIGG CEO Mark Binns hat in der Öffentlichkeit bereits des Öfteren über seine Meinung zu Bitcoin gesprochen. Er ist der Überzeugung, dass Bitcoin der ultimative „Store of Value“ ist und darum eine enorm großes Potenzial hat.

Das Handelsvolumen der Netcoin-Exchange hat ein neues Allzeithoch erreicht

Das steigende Handelsvolumen der Netcoin-Exchange ist wohl einer der Hauptgründe für den letzten Bitcoin-Kauf. Die Plattform wurde vor kurzem geupdated, da die Zahl der Neukunden zuletzt deutlich zugenommen hat.

Im Januar 2021 lag das monatliche Handelsvolumen der Netcoins Exchange bei 81 Millionen CAD (kanadische US-Dollar) und hat sich damit im Vergleich zum Vormonat um den Faktor 2.4 erhöht. Laut der Unternehmenspräsidentin Mitchell Demeter ist das monatliche Handelsvolumen seit Januar 2020 um ca. 1900% angestiegen.

Mitchell hat außerdem betont, dass die Infrastruktur des Unternehmens auf den zu erwartenden Nachfrageanstieg vorbereitet ist. Sie glaubt daran, dass die Zukunftspläne der Firma Realität werden und rechnet damit, dass die Zahl der Neukunden bald stark ansteigen wird. An neuen Produkten und Dienstleistungen wird angeblich bereits gearbeitet.

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

The opinion of BeInCrypto staff in a single voice.

MEHR ÜBER DEN AUTOR