Bitcoin Kurs setzt Abwärtstrend fort – bullischer Trend bei 50k vorbei?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Das nächste entscheidende Widerstandslevel liegt bei 51.200 USD.

  • Auf dem Tageschart gibt es ein Evening-Star-Pattern zu sehen.

  • Der Bitcoin Preis folgt einer aufsteigenden Support-Linie.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der BTC Preis erreichte am 23. August 2021 den letzten Hochpunkt bei 50.500 USD. Seitdem befindet sich der BTC Kurs in einer Abwärtsbewegung.

Der Bitcoin Kurs könnte unter eine aufsteigende Support-Linie ausbrechen und der Bitcoin Preis dann zumindest auf 42.400 USD fallen.

Bitcoin Kurs Tageschartanalyse

Der Bitcoin Preis befindet sich, seitdem er am 23. August 2021 den letzten Hochpunkt bei 50.500 USD erreicht hat, in einer Abwärtsbewegung. Auf der Tageskerze vom 23. August 2021 kannst du deshalb eine lange, obere Wick sehen. Der Tagesschlusskurs der nächsten Kerze lag deutlich unter dem Eröffnungskurs. Aus diesen beiden Gründen kannst du ein abgeschlossenes Evening-Start-Pattern auf dem Tageschart sehen. Der Hochpunkt befindet sich in der Nähe des horizontalen Widerstandsbereichs bei 51.200 USD und dem 0.618-Fib-Retracement-Levels.

Vor der aktuellen Abwärtsbewegung gab es bereits eine bärische Divergenz auf dem MACD und aufd em RSI zu sehen. Außerdem hat das Handelsvolumen während der Aufwärtsbewegung zu dem Allzeithoch immer weiter abgenommen. Der Bitcoin Kurs konnte sich am 25. August 20201 wieder etwas erholen. Allerdings ist der BTC Preis heute wieder weiter gefallen. Es könnte gut sein, dass die heutige Tageskerze die Form einer bärischen Engulfing-Candlestick annimmt.

Bitcoin Kurs Preis Chart 26.08.2021 Tageschart
BTC Kurs Chart TradingView

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Auf dem 6-Stunden-Chart gibt es ebenfalls eine bärische Divergenz auf dem MACD und auf dem RSI zu sehen, die sich vor der Abwärtsbewegung entwickelt haben. Außerdem folgt der Bitcoin Preis seit dem 20. Juli 2021 einer aufsteigenden Support-Linie. Der BTC Kurs ist gerade dabei, unter diese Linie auszubrechen. Sollte das passieren, dann könnten wir eine Abwärtsbewegung sehen, die in bzw. bei dem horizontalen Unterstützungsbereich bei 42.400 USD endet. Dort befindet sich zudem das 0.382-Fib-Retracement-Level.

Bitcoin Kurs Preis Chart 26.08.2021 6-Stunden-Chart
BTC Preis Chart By TradingView

BTC Kurs Wellenanalyse

In der gestrigen Bitcoin Analyse haben wir bereits erwähnt, dass die richtige Wellenzählung noch nicht eindeutig festgelegt werden kann. In dem ersten wahrscheinlichen Szenario hat der Bitcoin Kurs die dritte Welle eines bullischen Impulses abgeschlossen (Orange). Nach dem Abschluss der dritten Welle würde es eine starke und schnelle Abwärtsbewegung geben. Sobald diese vorbei ist, würde der BTC Preis einen neuen, höheren Tiefpunkt erreicht haben.

In dem zweiten Szenario hat der BTC Kurs eine A-B-C-Korrekturstruktur durchlaufen (in Schwarz eingezeichnet). Auch in diesem Fall würde der BTC Preis dann fallen, aber wohl eher neue Tiefpunkte erreichen.

Bitcoin Kurs Preis Chart 26.08.2021 Wellenanalyse
Bitcoin Kurs Chart TradingView
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Hier geht es zur letzten BTC-Analyse von BeInCrypto!

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen