Mehr anzeigen

Die Top 10 Altcoins für September

7 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Am 12. September wird eine Cardano-Hardfork stattfinden.
  • KavaSwap ist am 1. September 2021 auf den Markt gekommen.
  • Das COTI-Netzwerk wird am 9. September 2021 Smartcontracts anbieten.
  • promo

In diesem Artikel schauen wir uns 10 Kryptowährungen an, für die im Monat September spannende Entwicklungen anstehen. Diese könnten sich positiv auf den Kurs der jeweiligen Kryptowährung auswirken.

Cardano (ADA)

Charles Hoskinson hat Cardano 2017 gegründet. Er ist außerdem Mitgründer von Ethereum. Cardano ist eine der größten Proof-of-Stake-Plattformen, die es gibt. ADA ist der Token der Plattform. Das Alonzo Testnet ist im Mai 2021 gestartet worden und die nächste Hard-Fork soll am 12. September 2021 stattfinden. Nach der Hardfork können dezentralisierte Apps (dApps) auf der Blockchain implementiert werden. Deshalb könnte Cardano zu einem der größten Konkurrenten von Ethereum werden.

Der Cardano-Summit soll am 25. September 2021 stattfinden. Es wird insgesamt sieben verschiedene Veranstaltungen und 20 Meet-Ups geben. In dieser Woche wird Cardano außerdem den neuen ERC-20-Converter testen, mit dem Asset von der Ethereumblockchain auf die Cardano-Blockchain transferiert werden können.

Der Cardano Preis ist, seitdem er am 20. Juli 2021 den letzten Tiefpunkt bei 1.02 USD erreicht hat, gefallen. Am 2. September 2021 erreichte der Cardano Kurs das letzte Allzeithoch bei 3.08 USD. Bei dem externen 1.61-Fib-Retracement-Level (3.34 USD) könnte der ADA Kurs auf Widerstand stoßen.

Cardano Preis Kurs Prognose ADA 02.09.2021
Cardano Kurs Chart TradingView

Kava.io (KAVA)

Kava.io ist eine DeFi-Lending-Plattform. Auf der Plattform können die Nutzer in Assets investieren, sie verleihen und damit noch extra Geld verdienen. Kava.io hat gegenüber anderen Lending-Plattformen einen entscheidenden Vorteil: Auf der Plattform können Assets cross-chain, d.h. von einer Chain auf die andere, gesendet werden. Das Test-Net ist am 28. Juli 2021 gestartet worden. Das Main-Net soll im September auf den Markt kommen. Außerdem wurde vor kurzem KAVASwap aktiviert. Das ist ein Liquidity Hub, der als Bridge zwischen dem DeFi-Sektor und (klassischen) Finanzdienstleistungen fungiert.

Der KAVA Kurs ist, seitdem er am 24. Juli 2021 über eine absteigende Widerstandslinie ausgebrochen ist, weiter angestiegen. Am 22. August 2021 erreichte der KAVA Preis ein neues Allzeithoch. Am 27. August 2021 validierte der KAVA Kurs dann den horizontalen Bereich bei 7.30 USD als Support. Danach gab es eine weitere Aufwärtsbewegung, die drei Tage später bei dem letzten Allzeithoch (9.21 USD) endete. Weder auf dem MACD noch auf dem RSI gibt es Anzeichen dafür, dass die Rally an Fahrt verloren hat. Der nächste Widerstand liegt wohl bei 11.90 USD:

KAVA Preis Kurs Chart 02.09.2021
 KAVA Char TradingView

Zilliqa (ZIL)

Zilliqa ist eine Public-Blockchain, die in der Lage ist, Tausende von Transaktionen pro Sekunde abzuwickeln. Dafür wird die Sharding-Technik verwendet, die dabei hilft, das Skalierbarkeitsproblem zu lösen. Darüber hinaus ist die Zilliqa-Plattform die Basis für zahlreiche dApps und ermöglicht auch Yield Farming und Staking.

Das ZIL führte am 1. September ein Netzwerk-Upgrade durch. Das Upgrade wird die Leistung des Netzwerks in verschiedenen Bereichen erheblich verbessern, wie z.B. :

  • Bei der Speicherbereinigung
  • Bei der Stabilität des Netzwerks
  • Beim Handling der Proof-of-Work-Daten
  • Beim Node Syncing

Der ZIL Kurs ist seit dem 14. August 2021 mehrmals bei dem Widerstandsbereich bei 0.115 USD abgelehnt worden. Bei der Ablehnung gab es bereits eine bärische Divergenz auf dem RSI und auf dem MACD zu sehen. Außerdem scheint der ZIL Kurs gerade unter eine aufsteigende Support-Linie auszubrechen. Darum ist es gut möglich, dass der ZIL Preis erstmal auf das nächste Support-Level bei 0.085 USD fallen wird, bevor er über den zuvor erwähnten Widerstandsbereich ausbrechen wird.

ZIL Preis Kurs Chart
 ZIL Chart TradingView

ICON (ICX)

ICON ist ein Blockchain-Protokoll, das hauptsächlich für dApps verwendet wird. Der Fokus des Projekts liegt auf der Interoperabilität. Dadurch hilft ICON verschiedenen Blockchains, miteinander zu agieren. Die Plattform verwendet eine eigene Kryptowährung, ICX, die in der Lage ist, Smart Contracts auszuführen. Außerdem verwendet sie ein neuartiges Protokoll namens Delegated Proof-Of-Contribution. Zwischen dem 31. August und dem 25. September 2021 findet ein Airdrop für die Community statt. Dabei werden OMM-Token an verschiedene Nutzer der ICON-Blockchain verteilt. Diejenigen, die für Liquidität und aktive Wähler gesorgt haben, erhalten zusätzliche Token.

Der ICX Kurs folgte seit dem 20. Juli 2021 einer aufsteigenden Support-Linie und errreichte am 23. August 2021 den letzten Hochpunkt bei 1.61 USD. Allerdings ist der ICX Preis inzwischen wieder auf die Support-Linie gefallen. Außerdem sehen sowohl der MACD als auch der RSI bärisch aus. Das nächste Support-Level liegt bei 1.13 USD. Das nächste Widerstandslevel liegt bei 1.95 USD.

ICX Chart Kurs Preis 02.09.2021
 ICX Chart TradingView

Terra (LUNA)

Terra ist eine Blockchain, die Stablecoins verwendet, um globale Zahlungssysteme zu verwalten. Sie zielt daher darauf ab, die Stabilität von Fiat-Währungen mit der Geschwindigkeit und Dezentralisierung von Kryptowährungen zu kombinieren. LUNA ist der systemeigene Token, der verwendet wird, um den Preis von Stablecoins auf der Blockchain zu stabilisieren. Außerdem wird er für die Ausübung von Stimmrechten bei Governance-Vorschlägen verwendet.

Das Testnet ist bereits am 13. August 2021 gestartet worden. Das Main-Net-Upgrade wird voraussichtlich am 9. September 2021 stattfinden. Nachdem Upgrade soll es einige neue Features geben. Fees sollen z.B. Dividenden abwerfen, anstatt geburned zu werden, um die Renditeraten beim Staking zu erhöhen. Außerdem sollen weniger Gas-Fees (Ethereum-Transaktionsgebühren) bei den Abstimmungen der Nutzer anfallen.

Der LUNA Kurs ist, seitdem er am 1. August 2021 über eine absteigende Widerstandslinie ausgebrochen ist, weiter angestiegen. Am 29. August erreichte der LUNA Preis dann das letzte Allzeithoch bei 36.89 USD. Der Hochpunkt befindet sich kurz vor dem externen 1.61-Fib-Retracement-Level. Es gibt auf dem MACD und auf dem RSI eine bärische Divergenz zu sehen. Darum könnte sich der Trend bald umkehren. Der nächste Widerstand befindet sich bei 52.50 USD, dem externen 2.61-Fib-Retracement-Level.

LUNA Kurs Preis Chart 02.09.2021
LUNA Chart TradingView

Coti Network (COTI)

COTI ist eine Blockchain-Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, ihre eigenen Zahlungssysteme zu entwickeln. Sie verwendet einen neuartigen Konsensalgorithmus mit dem Namen Trustchain. Der Algorithmus basiert auf Machine Learning und ermöglicht die Verarbeitung von mehr als 100.000 Transaktionen pro Sekunde.

COTI wird im September On-Chain-Smart-Contracts bereitstellen. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Blockchain-Projekten, die Smart Contracts off-chain ausführen, wird COTI vollständig dezentralisierte On-chain-Ausführungen für seine Smart Contracts anbieten. Die Implementierung der Smart Contracts wird irgendwann im September erfolgen, die Möglichkeit, sie auf der COTI-Infrastruktur einzusetzen, dürfte gegen Ende des dritten Quartals verfügbar sein.

Der COTI Kurs ist am 25. August 2021 aus einem längerfristigen, parallelen Channel ausgebrochen und erreichte an diesem Tag den Hochpunkt bei 0.49 USD. Der COTI Preis ist an einem Tag um 48% angestiegen. Allerdings wurde der COTI Kurs danach bei dem 0.786-Fib-Retracement-Level abgelehnt. Danach ist der COTI Preis weiter gefallen.

COTI Kurs Preis Chart 02.09.2021
COTI Chart By TradingView

IOST (IOST)

IOST ist ein extrem schnelles dezentralisiertes Blockchain-Netzwerk. Das Netzwerk verfügt über eigene Wallets und Nodes. Außerdem verwendet es ein neues Proof-of-Believability-Konsensprotokol. IOST ist der auch der Name des systemeigenen Tokens. Das Netzwerk will zudem verschiedene innovative Technologien einführen, wie z. B. das Efficient Distributed Sharding, Atomix und Micro State Blocks.

Im dritten Quartal 2021 wird ein neues Mainnet-Upgrade durchgeführt. Das Netzwerk arbeitet mit globalen und mobilen Teams zusammen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Darüber hinaus soll ein neuer Marktplatz für nicht-fungible Token (NFT) eingerichtet werden.

Der IOST Kurs ist am 11. August 2021 über einen aufsteigenden, parallelen Channel ausgebrochen und validierte ihn anschließend am 20. August 2021 als Support. Am 25. August 2021 erreichte der IOST Preis dann den letzten Hochpunkt bei 0.048 USD. Allerdings scheiterte der IOST Kurs bei dem Versuch, den Bereich bei 0.045 USD als Support zu validieren. Danach ist der IOST Preis weiter gefallen. Möglicherweise findet der IOST Kurs bei der Widerstandslinie des Channels erneut Support. Die Linie befindet sich zudem in der Nähe des 0.5-Fib-Retracement-Levels.

IOST Preis Kurs Chart 02.09.2021
 IOST Chart By TradingView

Zeroswap (ZEE)

Zeroswap ist ein dezentralisiertes Exchange-Aggregator-Protokoll. Das Protokoll belohnt Nutzer, die On-Chain-Trades durchführen und dezentralen Exchanges Liquidität zur Verfügung stellen. Momentan unterstützt das Protokoll verschiedene Chains, wie z.B. die Ethereum-Chain, die Binance-Smart-Chain und Polkadot. ZEE ist der Name des systemeigenen Tokens.

Im dritten Quartal 2021 soll es einige neue Updates geben, wie z.B:

  • Ein neues Governance-Module
  • Die Zeroswap Mobile-App
  • Eine neue Bridge für PolkaDot, AVA, und Elrond

Am 20. Juli 2021 startete eine Aufwärtsbewegung, die bis zum 23. August 2021 andauerte. An diesem Tag erreichte der ZEE Kurs den letzten Hochpunkt bei 0.56 USD. Seitdem ist der ZEE Preis wieder gefallen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung befindet sich der ZEE Preis etwas über dem Support-Bereich bei 0.262, wo sich auch das 0.618-Fib-Retracement-Level befindet. Solange der ZEE Kurs über dem Level gehandelt wird, ist die bullische Preisstruktur intakt. Der MACD und der RSI sehen beide recht neutral aus. Darum können wir diese nicht verwenden, um Aussagen über die Trendentwicklung zu machen.

ZEE Preis Kurs Chart 02.09.2021
ZEE Chart TradingView

Beam (BEAM)

Beam ist eine diskrete Kryptowährungsplattform, deren wichtigstes Verkaufsargument in ihrer Privatsphäre liegt. Es werden zwei verschiedene Protokolle, um sichere und anonyme Transaktionen zu ermöglichen. Die Protokolle sind Mimblewimble und LelantusMW. Auf der Plattform ist keine dritte Partei erforderlich, um Transaktionen zwischen zwei Parteien zu verifizieren. Der systemeigene Token der Plattform ist BEAM. Im dritten Quartal wird Beam das Adressbuch überarbeiten, um es deutlich zu vereinfachen. Außerdem wird eine neue Web-Wallet eingeführt und der diskrete Austausch von Assets ermöglicht.

Der BEAM Preis folgte seit dem 20. Juli 2021 einer aufsteigenden Support-Linie. Danach ist der BEAM Kurs jedoch am 26. August 2021 unter diese gefallen. Seitdem bewegte sich der BEAM Preis weiter nach unten. Die nächsten Support-Level befinden sich bei 0.526 USD und 0.583 USD (das 0.5- und das 0.618-Fib-Retracement-Level).

BEAM Preis Kurs Chart 02.09.2021
BEAM Chart TradingView

Dock (DOCK)

DOCK ist eine Blockchain-Plattform, die Unternehmen eine einfache Methode zur Darstellung und Verifizierung digitaler Transaktionen bieten will. Die Plattform konzentriert sich auf die Lösungen wichtiger Probleme im Zusammenhang mit der Art und Weise, wie Daten verwendet, erfasst und geteilt werden. Der systemeigene Token der Plattform, mit dem die Nutzer über die Gestaltung des Mainnets abstimmen können, heißt Dock. Das neue Main-Net soll im September 2021 auf den Markt kommen.

Der DOCK Kurs ist möglicherweise gerade dabei, über den horizontalen Widerstandsbereich bei 0.107 USD auszubrechen. Des Weiteren folgt der DOCK Preis möglicherweise einer aufsteigenden Support-Linie. Deshalb konnte ein aufsteigendes Dreieckmuster entstehen. Sowohl der MACD als auch der RSI liefern uns bullische Signale. Sollte der DOCK Kurs über den zuvor erwähnten Widerstand ausbrechen, dann könnte sich der DOCK Preis dem letzten Allzeithoch (0.145 USD) nähern.

DOCK Preis Kurs Chart 02.09.2021
DOCK Chart TradingView

SafeMoon (SAFEMOON)

SafeMoon ist ein neuer DeFi-Token, der im März 2021 auf den Markt kam. Der Token ist aufgrund seiner Coin-Burning-Strategie eine deflationäre Währung. Die Inhaber können ihre Token mit dem Staking bis zu 80% Rendite im Jahr erhalten. Darüber hinaus möchte SafeMoon einen NFT-Marktplatz anbieten. Das neue Wallet kam am 28. August 2021 auf den Markt. Zwei weitere Versionen des Tokens sollen im September erscheinen.

Der SAFEMOON Kurs ist am 20. August 2021 über eine absteigende Widerstandslinie ausgebrochen. Allerdings konnte der SAFEMOON Preis noch nicht über den Widerstandsbereich bei 0.000003 USD ansteigen. Solange das nicht passiert, können wir nicht davon ausgehen, dass der Trend bullisch ist.

SAFEMOON Preis Kurs Chart 02.09.2021
Quelle: TradingView
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Übersetzt von Maximilian M.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert