Krypto-News-Roundup für den 26. März 2021

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Bitcoin Kurs konnte sich heute wieder etwas erholen, nachdem er am 25. März 2021 einen Tiefpunkt bei 50.300 USD erreicht hat.

  • Der Altcoin THETA (Theta Network) ist jetzt die neunt-größte Kryptowährung gemessen an der Marktkapitalisierung.

  • Das Unternehmen „Staked“ lancierte einen neuen Ethereum-Staking-Trust, um mehr institutionelle Investoren anzuziehen.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

BeInCrypto präsentiert dir hiermit ein Krypto-News-Roundup, damit du up to date bist.



Bitcoin (BTC) Update

Der Bitcoin Kurs konnte sich heute wieder etwas erholen, nachdem er am 25. März 2021 auf 50.300 US-Dollar gefallen ist. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung liegt der Bitcoin Preis bei ca. 52.580 US-Dollar und ist somit seit dem gestrigen Tiefpunkt um 4,5% gestiegen.

Allerdings ist der Bitcoin Preis gestern unter einen Langzeit-Channel gefallen. Die untere Support-Linie war seit dem 12. Dezember 2020 intakt.



Bitcoin USD Chart Quelle: TradingView

Wenn so etwas passiert, dann steigt der Preis danach oft wieder auf die (ehemalige) Unterstützungslinie an. Genau das scheint jetzt der Fall zu sein. Die Linie fungiert jetzt erstmals als Widerstand. Das Zurückkehren in den Langzeit-Channel ist für die zukünftige Kursentwicklung wahrscheinlich von großer Bedeutung.

Altcoin-News

Das Ranking der Top-10 Kryptowährungen veränderte sich in dieser Woche ein wenig. Der Altcoin THETA (Theta Network) schaffte es in die Top-10 und konnte LTC (Litecoin) vom neunten Platz verdrängen.

Laut CoinMarketCap konnte der Altcoin QTUM heute die bis jetzt beste Performance hinlegen. Die Kryptowährung befindet sich momentan auf Platz 87 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Der Kurs stieg heute um mehr als 21% und auf über neun US-Dollar an. Alleine in der letzten Woche ist der Preis um mehr als 33% gestiegen.

Der Altcoin MVL hingegen verzeichnete heute die größten Kursverluste und belegt jetzt den Platz 99 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Der MVL Kurs fiel heute um über 9% und liegt zurzeit bei ca. 0,05-US-Dollar. Allerdings legte der Preis letzte Woche auch um mehr als 34% zu.

Altcoin: Ein Bild von BeInCrypto

Andere wichtige News

Auf der NFT-Plattform VeryNifty gibt es jetzt NFT-Flash-Loans. VeryNifty kündigte am 26. März 2021 an, dass die ersten Flash Loans für die Hasmask NFT-Kollektion angeboten werden. Flash Loans sind Smart Contracts, mit denen sich die Nutzer Hashmasks-NFTs ausleihen und die Name Changing Tokens (NCT) der Plattform bekommen können.

Das Unternehmen „Staked“ lancierte einen neuen Ethereum-Staking-Trust, um mehr institutionelle Investoren anzuziehen. Die Staker bekommen eine jährliche Rendite (APY) in Höhe von 7,5%. Die Rendite wird in ETH ausbezahlt. Dadurch können die Investoren sowohl von den Kurssteigerungen als auch von dem Staking profitieren.

Microsoft gab den Start seiner eigenen dezentralen Identitätsplattform ION bekannt, die auf der Bitcoin-Blockchain basiert. Mithilfe von ION möchte Microsoft verschiedene dezentralisierte „Identity Applications“ für die digitale bereitstellen.

NFT: Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

The opinion of BeInCrypto staff in a single voice.

MEHR ÜBER DEN AUTOR