Web 3: Wie ein deutsches Start-up das Web 3 revolutioniert

Artikel teilen

Web 3 Made in Germany? Ein neues Start-up mit Sitz in Deutschland möchte das neue Internet revolutionieren und gründet dafür eine Reihe von weiteren neuen Projekten.

corpus.ventures ist ein deutsches Start-up für Start-ups mit Sitz in Mittweida, Sachsen, das Anfang 2022 gegründet wurde und Web 3 Produkte entwickelt. Die Führungskräfte wirkten seit der Geburt der Ethereum-Blockchain bei mehreren Krypto-Projekten, wie beispielsweise der TheDAO, slock.it,
aleth.io, atpar.io und einigen weiteren mit. Das Team, angeführt von Christoph Jentzsch, Dr. Johannes Pfeffer, Jork Leonhardt und Steffen Kux, identifiziert Lösungen und Trends, um maßgeschneiderte Produkte für das neue Internet zu entwickeln.

“corpus.ventures ist eine effiziente Maschine, die jene Produkte findet und entwickelt, die im
Web 3 Ökosystem noch fehlen und für die ein Produkt-Markt-Fit besteht”, sagte Christoph
Jentzsch, der CEO von der Firma. Als echtes Venture Studio wird corpus.ventures diese
Produkte inhouse entwickeln und dann als eigene Start-ups ausgliedern.

corpus.ventures: Lösungen für Ethereum, DeFi und das Web 3

Seit der Gründung entwickelte das Software-Unternehmen bereits mehr als zwei Dutzend Web 3 Produkte. Diese werden von ausgewählten Mitgliedern der Community getestet und weiterentwickelt. Wenn die Testphasen erfolgreich verlaufen und sich die Projekte auf dem Markt etablieren, dann wandelt corpus.ventures diese in eigenständige Unternehmen um.

Unsere ersten Produkte werden einige der dringendsten Probleme des Web 3 angehen und zum
Beispiel dabei helfen, Scams abzuwehren, Ethereum-Transaktionen günstiger zu machen und
eine radikal vereinfachte tokenbasierte Unternehmensbeteiligung zu ermöglichen
“, erklärt
Christoph.

Ein Beispiel: Mit dem GasHawk-Programm können Ethereum-Nutzer von ausgewählten Transaktionskosten profitieren. GasHawk timt deine ETH-Transaktionen, damit du eine niedrigere Gas-Gebühr erhalten und echtes Geld sparen kannst. Gleichzeitig ermöglicht das Venture Studio Krypto-Projekten, über tokenisierte Unternehmensanteile schneller und effizienter an Kapital zu kommen.

Das Unternehmen arbeitet außerdem mit einigen der erfolgreichsten Layer-2-Projekte, wie beispielsweise dem Ethereum Name Service, zusammen, um das neue Web 3 aktiv mitzugestalten und verfügt über mehrere große und unabhängige Investoren.

Web 3
Web 3: Ein Bild von BeInCrypto.com

Die Werte des Unternehmens

corpus.ventures glaubt fest daran, dass im neuen Internet die Nutzer “das Ruder in die Hand nehmen” werden und möchte die Unabhängigkeit von diesen aktiv fördern.

Das Unternehmen schätzt die Werte, die hinter Ethereum stehen und legt besonderen Wert auf die Dezentralisierung, das Selbsteigentum und die Souveränität der Web 3-Nutzer. Diese sind der Meinung von Christoph nach die Grundlage für das neue Internet, während Token, DeFi und NFTs die “Früchte” der neuen Bewegung sind.

Das Team von corpus.ventures sucht zudem aktuell nach neuen Team-Mitgliedern, die sich der Revolution des neuen Internets anschließen wollen. Auf der offiziellen Webseite findest du weitere Informationen sowie die aktuellen Job-Angebote des Unternehmens.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

WILLST DU MEHR WISSEN?

Auf unserem Telegram-Kanal