Mehr anzeigen

Cardano Staking: So einfach geht es

8 min
Aktualisiert von Maria Petrova
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Cardano Staking – eine der einfachsten Möglichkeiten, ein passives Einkommen durch Staken von Krypto aufzubauen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du mit dem Staking durchstarten kannst.

Wir zeigen dir in diesem Artikel, alles was du wissen musst. Außerdem erhältst du nachfolgende eine Empfehlung zu den besten Plattformen, um ADA zu kaufen.

Du willst Cardano kaufen?

Youhodler

Bis zu 10.000 USD Bonus
Youhodler
Youhodler erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder
Staking bis 5,65 % Rendite
Handelsgebühren 1 %
Bonus 10 USD für ADA Einzahlungen

Wirex

Bis zu 8 % Cashback
Wirex
Wirex erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder
Staking Nein
Gebühren 1 %
Bonus Nein

OKX

Umfassendes Angebot
OKX
OKX erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit DACH, USA + einige weitere
Staking ~ 5 %
Gebühren 0,005 – 0,1 %
Bonus Bis zu 10.000 USD

Möchtest du weitere Informationen dazu? Oder dich mit unserer Community austauschen? Dann tritt der BeInCrypto Trading Community auf Telegram bei. Dort bekommst du Prognosen, technische Analysen, und kannst deine Fragen an unsere Pro-Trader stellen. Hier kannst du beitreten.

Cardanos Ökosystem

Cardano ist eine Open-Source-Blockchain, die seit 2017 besteht. Sie ermöglicht Entwicklern, Smart Contracts zu erstellen und dezentrale Anwendungen (DApps) zu entwickeln. Der Gründer, Charles Hoskinson, war auch Mitbegründer von Ethereum.

Die Blockchain verwendet den Proof-of-Stake (PoS)-Mechanismus, der es den Benutzern ermöglicht, ADA zu staken und ein passives Einkommen zu generieren. Im Vergleich zu Ethereum ermöglicht das Netzwerk schnelle Bearbeitungszeiten. Das native Asset hilft bei der Validierung und Absicherung des PoS-Konsensmechanismus des Netzwerks durch Staking.

Das Ökosystem wächst aufgrund der hohen Transaktionsgeschwindigkeit und Zugänglichkeit täglich. Der Token ist an den meisten Kryptowährungsbörsen, einschließlich Binance, Coinbase und Kraken, erhältlich.

Cardanos Proof-of-Stake

Cardano roadmap and Stake Cardano
Ein Bild von Cardano

Im Gegensatz zum Proof-of-Work (PoW)-Mechanismus, den wir von Bitcoin kennen, erfordert PoS, dass Validatoren Cardano staken, um Transaktionen zu validieren. Auf diese Weise erhalten Validatoren, die ihre Kryptos staken, eine Rendite.

Die Blockchain profitiert von einer globalen Verbreitung und einem permissionless Netzwerk mit niedrigem Energiebedarf. Die Cardano-Roadmap ist wie folgt in sechs verschiedene Epochen unterteilt:

Cardano Roadmap

Das Projekt hat die Goguen-Ära erreicht, die Smart Contracts einführt und DApps ermöglicht. Darüber hinaus ermöglicht es Multi-Currency-Ledger und die Erstellung neuer digitaler Assets wie NFTs.

Smart Contracts sind das Kernmerkmal jeder programmierbaren Blockchain und ermöglichen die Entwicklung dezentraler Anwendungen (DApps). Nach der Alonzo-Hardfork, die im September 2021 stattfand, unterstützt die Cardano-Blockchain nun auch Smart Contracts und DApps. Dies ist ein wichtiger Meilenstein und treibt das Wachstum des Netzwerkes weiter voran!

Alle Entwicklungs-Updates findest du auf der Roadmap-Status-Update-Seite.

Was ist Cardano Staking?

Top staking coins for 2021

Cardano Staking ist ein Mechanismus zur Überprüfung von Transaktionen, der es Investoren ermöglicht, ihre Token zu staken und dabei passive Einkommen zu generieren. Durch das Staking der Token können Investoren Transaktionen validieren und das Netzwerk dezentral halten, wofür sie in ADA belohnt werden.

Das Staking ist einfach und kann von jedem durchgeführt werden, der über Token verfügt. Die Nutzer können ihre Token an einen Stake-Pool delegieren, einen eigenen Stake-Pool betreiben oder über eine Börse staken. Die Auswahl des Stake-Pools erfolgt auf der Basis der Höhe des eingesetzten Staking-Betrags, je höher der eingesetzte Betrag, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Pool ausgewählt wird, um den nächsten Block in der Blockchain zu validieren.

Das Ouroboros-Protokoll, das von Cardano verwendet wird, basiert auf Stake Pool Operators (SPOs) und Delegatoren. Die SPOs betreiben effiziente und zuverlässige dezentrale Verbindungen zwischen den Nodes des Netzwerks und unterstützen die automatische Node-Kommunikation. Sie helfen auch bei der Validierung von Transaktionen, indem sie ausgewählt werden, um den nächsten Block in der Blockchain zu validieren.

Wie funktioniert ADA Staking?

Du kannst den Token direkt in einer Wallet oder einer Börse staken. Wir zeigen dir hier drei Möglichkeiten, wie du sofort mit dem Cardano Staking starten kannst.

Die beliebtesten Möglichkeiten, Cardano zu staken, sind die Daedalus-Wallet, die Yoroi-Wallet und die Binance-Kryptobörse. Es gibt dort draußen zahlreiche Cardno Wallet Staking Scams, orientiere dich also an den offiziellen Wallets.

1. Yoroi Wallet

Yoroi ist eine Krypto-Wallet für Browsererweiterungen, die neben Android und iOS auch auf Chrome, Edge und Firefox läuft. Es wurde für Anfänger entwickelt und ermöglicht es Ihnen, ADA als Delegator einzusetzen.

Schritt 1: Lade die Yoroi Wallet herunter. Stelle sicher, dass du die offizielle Yoroi-Website verwendest.

Schritt 2: ADA-Zahlung zulassen.

Schritt 3: Wallet verbinden/Token an Yoroi übertragen.

Du musst das Geld von deiner Wallet überweisen, um loszulegen. Wenn du kein Guthaben hast, wähle Wallet erstellen.

Klicke dann auf “Wallet erstellen”, nicht auf Paper Wallet.

Du willst einfacher Cardano staken?

Emurgo Yoroi Wallet Cardano
Quelle: Yoroi Wallet

Gebe deiner Wallet einen Namen. Dies dient lediglich der einfachen Identifizierung. Jetzt erstellst du dein Wallet.

Yoroi Wallet Light
Quelle: Yoroi Wallet

Lege als Nächstes ein Ausgabekennwort fest. Klicke auf “Wallet erstellen“. Notiere deine Wallet-Backup-Phrase. Du benötigst diese 15-Wörter-Wiederherstellungsphrase, um deine Wallet wiederherzustellen, falls du von einem anderen Gerät darauf zugreifen möchtest.

Als nächstes wirst du zu deinem Dashboard weitergeleitet, wo du die Registerkarte “Empfangen“ und Anweisungen zum Transfer deiner Coins findest.

Nachdem du Geld transferiert hast, kannst du staken, indem du einen der Einsatzpools aus der “Delegationsliste“ auswählst.

Yoroi Wallet Ansicht
Quelle: Yoroi Wallet

Jeder Pool hat eine Betriebsgebühr, die zwischen den Pools variiert. Nach der Delegierung bist du berechtigt, Belohnungen zu sammeln. Es gibt eine Wartezeit von 20 Tagen, so soll Spam verhindert werden. Nach der Genehmigung verdienst du alle fünf Tage ADA.

2. Daedalus Wallet

Daedalus ist eine von IOHK erstellte Desktop-Wallet, die unter Windows, macOS und Linux läuft. Dies ist eine vollständige Node-Wallet für diejenigen, die Staking-Pool-Betreiber werden oder einen Node im Netzwerk erstellen möchten. Das Wallet ist eher für sachkundige Benutzer geeignet.

Ähnlich wie bei der Yoroi-Wallet musst du die Daedalus-Wallet auf deinem Gerät installieren. Die Schritte sind ähnlich wie bei der Yoroi-Wallet. Stelle sicher, dass du deine Seed-Passphrase sicher aufbewahrst!

Schritt 1: Installiere die Daedalus Wallet auf deinem Gerät

Stelle sicher, dass du die legitime Wallet von der offiziellen Daedalus-Website herunterlädst. Lege deine bevorzugte Einstellung fest und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.

Schritt 2: Erstelle eine Wallet

Du kannst eine Wallet in Daedalus erstellen, koppeln, wiederherstellen oder importieren.

Angenommen, du hast keine Daedalus-Wallet, dann erstellst du dir eine, indem du auf „Erstellen“ klickst.

Hier musst du den Namen deiner Wallet und ein Passwort für die Ausgabe festlegen, um deine Wallet sicher zu halten. Als nächstes erhältst du eine 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase zur Sicherung deiner Cardano Staking Wallet.

Nachdem du deine Seed Phrase aufgeschrieben hast, wirst du aufgefordert diese erneut einzugeben. Sicher ist sicher.

Jetzt wirst du zum Wallet-Dashboard von Daedalus weitergeleitet. Hier findest du auch die Registerkarte „Empfangen“.

Test Wallet Cardano Staking

Nachdem das Wallet mit der Blockchain synchronisiert wurde, werden die Stake-Pools für dich sichtbar und du kannst mit dem Cardano Staking mit der Daedalus-Wallet beginnen.

Cardano Staking auf Börsen

Beim direkten Cardano Staking an einer Börse handelt diese als Staking-Pool und gibt den Benutzern die Belohnungen direkt in ihrer Exchange-Wallet. Im Gegensatz zum Cardano Staking mit einer Krypto-Wallet können Benutzer, die ADA mit einer Krypto-Börse staken, die Token nicht auf mehrere Staking-Pools setzen. Ferner musst du die Token auf deinem Binance Konto haben, bevor du mit dem Staking loslegen kannst.

Schritt 1: Gehe zu Binance Staking-Pools und suche dort nach ADA.

Klicke auf „Stake now“ und wähle aus, wie viel du staken möchtest.

Es ist erwähnenswert, dass Krypto-Börsen eine niedrigere APY-Rate (Binance zur Zeit ca 4,2% und Kucoin 4,6%) haben als Krypto-Wallets.

Du willst Cardano kaufen?

Youhodler

Bis zu 10.000 USD Bonus
Youhodler
Youhodler erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder
Staking bis 5,65 % Rendite
Handelsgebühren 1 %
Bonus 10 USD für ADA Einzahlungen

Wirex

Bis zu 8 % Cashback
Wirex
Wirex erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder
Staking Nein
Gebühren 1 %
Bonus Nein

OKX

Umfassendes Angebot
OKX
OKX erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit DACH, USA + einige weitere
Staking ~ 5 %
Gebühren 0,005 – 0,1 %
Bonus Bis zu 10.000 USD

Passen dazu: So funktioniert Binance Staking.

Wie delegiere ich meine Token an einen Stake-Pool auf Cardano?

Die Delegierung von Token an einen Stake-Pool ist einfach und kann von jedem durchgeführt werden, der über ADA-Token verfügt. Indem man seine Token an einen Stake-Pool delegiert, erhöht man die Chancen, dass der Pool ausgewählt wird, um den nächsten Block in der Blockchain zu validieren und somit die Belohnung zu erhalten.

Die Höhe der Belohnung hängt von der Höhe des eingesetzten Staking-Betrags ab. Wenn man seine Token an einen Stake-Pool delegiert, erhält man in der Regel einen Teil der Belohnung in Form von Incentives, die zwischen dem Stake-Pool-Operator und den Delegierenden aufgeteilt werden. Das Staking der Token kann somit eine Methode des passiven Einkommens sein.

Vorteile von Staking

Zwei große Vorteile für das Cardano Staking sind das passive Einkommen und die Dezentralisierung des Netzwerks. Das ADA Staking ist eine großartige Möglichkeit, Zinsen auf deine Krypto-Investments zu verdienen.

Je mehr ADA du stakst, desto mehr Gewinne kannst du erwarten. Abhängig von dem von dir gewählten Staking-Pool und der Art und Weise, wie du Cardano stakst, kannst du damit rechnen, zwischen 1,9% und über 7% APY (jährliche Prämienrendite) zu verdienen.

Wie viel kannst du damit verdienen?

Inhaber mit kleineren Beträgen können ein passives Einkommen erzielen, indem sie ihr Geld in einen öffentlichen Staking-Pool staken, der in der Regel eine Gebühr aus der vom Staking-Pool erhaltenen Belohnung einbehalten. ADA-Inhaber können passives Einkommen erzielen, indem sie den Token an einen Stake-Pool delegieren oder ihren eigenen Stake-Pool betreiben. Wenn deine Bestände groß sind und du die notwendigen Skills für den Aufbau eines Staking Pools hast, solltest du über diese Möglichkeit nachdenken. Es wäre sinnvoll, einen privaten Anteilspool zu erstellen und die Belohnungen nicht mit anderen zu teilen.

KuCoin Earn Ansicht
Quelle: Kucoin

Nachteile

Ein Nachteil ist, dass es zu Staking Pool Saturation kommen kann. Jeder Pool kann nur eine gewisse Anzahl ADA Coins aufnehmen, bevor er voll ist. Diese Grenze wurde von Cardano definiert, um die Blockchain möglichst dezentral zu halten. Wenn ein Pool voll ist, dann werden weniger Staking Rewards ausgezahlt. Deshalb muss man beim Staken auf die Saturation des Pools achten.

Kann man also durch Cardano Staking passives Einkommen generieren?

Absolut. Cardano Staking ist einfach und sicher und ermöglicht es auch Anfängern, passives Einkommen zu generieren, ähnlich wie früher Zinsen bei der Bank.

Hier haben wir eine Liste der besten Krypto-Staking Plattformen erstellt.

FAQ’s

Was ist Cardano?

Wie funktioniert Cardano Staking?

Was ist ADA?

Wo kann ich ADA kaufen?

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

Screenshot-2023-04-10-at-15.21.07.png
Sofie Huber absolvierte ihr Bachelorstudium der International Relations and Politics an der Queen Mary University of London von 2016-2019, sowie danach ihr zweijähriges Masterstudium der International Affairs with specialism in Espionage and Surveillance am Kings College London. Sofie ist seit 2022 als Zivil- und Militärschutzberaterin in der Schweiz tätig, berät dort sowohl staatliche Institutionen, als auch Unternehmen in der Privatwirtschaft. Bei BeInCrypto schreibt Sofie seit 2023...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert