Mehr anzeigen

Neuer Bitcoin Bull Run? BTC Preis steigt auf über 34.000 USD

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Bitcoin Kurs wird gerade über dem Langzeit-Support-Level bei 32.400 USD gehandelt.
  • Der Bitcoin Kurs ist über einen absteigenden, parallelen Channel ausgebrochen.
  • Die technischen Indikatoren auf dem Tageschart liefern weder eindeutig bärische noch eindeutig bullische Signale.
  • promo

Der Bitcoin Kurs ist in der letzten Woche etwas gefallen. Der Bitcoin Preis wurde zwischen 35.293 USD und 32.077 USD gehandelt.

Der Bitcoin Preis ist über einen aufsteigenden, absteigenden Channel angestiegen, befindet sich allerdings immer noch in einem größerem.

Bitcoin Preis Wochenchartanalye

Der Bitcoin Preis ist in der letzten Woche etwas gefallen. Das Wochentief lag bei 32.077 USD. Der Bitcoin Kurs ist nach diesem jedoch wieder angestiegen. Der Wochenschlusskurs lag bei 34.258 USD. Seit dem 19. Mai 2021 wurde der Bitcoin Preis über dem horizontalen Support-Level bei 32.400 USD gehandelt. Es gibt zwar einige längere Wicks in diesem Bereich zu sehen, allerdings gab es bis jetzt keinen Wochenschlusskurs unter diesem Bereich.

Trotzdem liefern uns die technischen Indikatoren bärische Signale. Der MACD fällt und befindet sich im negativen Bereich. Der RSI ist unter 50 gefallen und auf dem Stochastic Oscillator gab es ein bärisch Cross. Das 0.616-Fib-Retracement-Support-Level befindet sich bei 27.050 USD.

Bitcoin Preis Kurs BTC Wochenchart-Stunden-Chart 12.07.2021
BTC Kurs Chart TradingView

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Auf dem Tageschart siehst du, dass der Bitcoin Preis seit dem 19. Mai 2021 zwischen 31.300 USD und 40.550 USD gehandelt wird. Der Bitcoin Kurs ist am 22. Juni 2021 von dem unten gezeigten Support-Level abgeprallt und seit dem wieder weiter angestiegen.

Allerdings befindet sich der Bitcoin Kurs gerade immer noch in der Mitte des Preisbereichs. Des Weiteren liefern uns die technischen Indikatoren keine eindeutigen bullischen bzw. bärischen Signale. Der MACD steigt, befindet sich aber noch nicht im negativen Bereich. Der RSI befindet sich immer noch unter 50. Auf dem Stochastic Oscillator gab es vor kurzem eine bullische Überkreuzung der Signallinien. Allerdings ist dieser seit dem kaum angestiegen. Solange der Bitcoin Kurs nicht über bzw. unter den Preisbereich ausbricht, können wir nicht zu 100% sagen, ob der Trend auf dem Tageschart bullisch oder bärisch ist.

Bitcoin Preis Kurs BTC Tageschart 12.07.2021
Bitcoin Kurs Chart TradingView

Bitcoin Kurs kurzfristiger Ausblick

Auf dem 2-Stunden-Bitcoin-Chart siehst du, dass der Bitcoin Preis seit dem 29. Juni 2021 innerhalb eines absteigenden, parallelen Channels gehandelt wird (schwarz). Der Bitcoin Kurs ist zudem aus einem kleineren absteigenden Channel ausgebrochen (in weiß eingezeichnet). Sowohl der RSI als auch der MACD sehen bullisch aus und steigen an. Deswegen wird der BTC Kurs wohl aus dem größeren Channel ausbrechen.

Bitcoin Preis Kurs BTC 2-Stunden-Chart 12.07.2021
BTC Preis Chart TradingView

Der Bitcoin Kurs befindet sich wahrscheinlich gerade innerhalb einer komplexen W-X-Y-Struktur. Falls die Wellenzählung korrekt ist, dann befindet sich der BTC Kurs gerade in der Y-Welle. Sollten die W und die Y Welle ein 1:1 Verhältnis aufweisen, dann wird der Bitcoin Preis wohl auf ein neues Hoch ansteigen, dass sich in der Nähe von 40.000 USD bzw. der oberen Grenze des zuvor erwähnten Preisbereichs ansteigen.

Bitcoin Preis Kurs BTC Wellenanalyse 12.07.2021
Bitcoin Preis Chart TradingView
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert