Top 5 DeFi-Coins für den Monat Juli

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Die Entwickler von SXP und KAVA werden im Juli neue Testnetze herausbringen.

  • Avalance wird im Juli wohl das DYP (DeFi-Yield-Protokoll) anbieten können

  • Institutionelle Investoren können seit Juni in 1INCH investieren.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

In diesem Artikel schauen wir uns gemeinsam fünf vielversprechende DeFi Coins für Juli an.

Gesponsert



Gesponsert

Für diese fünf DeFi-Token stehen im Juli interessante Entwicklungen an, die sich auch positiv auf ihren Preis auswirken könnten.

Swipe (SXP)

Die Swipe-Plattform soll als Bindeglied zwischen der Welt der Kryptowährungen und der Fiat-Welt fungieren. Joselito Lizarondo, der schon früh in Bitcoin (BTC) investierte, ist Gründer der Plattform. Die drei Hauptprodukte, die von der Plattform angeboten werden, sind: Das Swipe-Wallet, die Debitkarte und der SXP-Token. Die Debitkarte kann bereits an Visa-Zahlungsterminals verwendet werden.

Gesponsert



Gesponsert

Das Swipechain Testnet wird am 6. Juli 2021 lanciert. Auf diesem werden verschiedene Interoperabilität-Features getestet, wie z.B. Cross-Chain-Swaps. Das Testnetz soll hierbei nicht als Ersatz für bestehende Chains wie die Binance Smart Chain wie Ethereum Blockchain dienen. Es wird jedoch es als Hilfsmittel für den Cross-Chain-Handel fungieren. Der Start des Mainnets wird erfolgen, nachdem das Testnet ohne Probleme läuft.

Seit dem 24. Mai 2021 wird der SXP Preis in der Nähe des unten eingezeichneten, horizontalen Unterstützungsbereichs (1.65 USD) gehandelt. Der Swipe Kurs ist bereits zwei Mal von diesem abgeprallt und hat möglicherweise bereits ein Double-Bottom-Pattern abgeschlossen. Währenddessen gab es zudem bereits eine bullische Divergenz auf dem RSI zu sehen. Allerdings ist der RSI noch nicht über 50 angestiegen. Zudem befindet sich die MACD-Signalline immer noch im negativen Bereich. Der nächste Haupt-Widerstandsbereich liegt zwischen 3.08 USD und 3.62 USD (das 0.5-Fib-Retracement-Level und das 0.618-Fib-Retracement-Level)

Swipe SXP Preis Chart TradingView

Kava.io (KAVA)

Kava.io ist eine DeFi-Lending-Plattform, auf der die Benutzer Rendite durch die Hinterlegung von Kryptowährungen Yield (Rendite) verdienen können. Sie bietet außerdem Cross-Chain-Asset-Support und ist in dieser Hinsicht im Vergleich zu anderen Kreditplattformen einzigartig. Darüber hinaus können Benutzer Belohnungen direkt von dem Protokoll bekommen, indem sie ihre eigenen Staking-Nodes betreiben. Die Kava Swap Incentivized Testnet wird am 12. Juli 2021 gestartet. Es wird mehrere neue Funktionen bieten, wie zum Beispiel:

  • Governance Features
  • Delegation-Rewards
  • Swap Fees

Außerdem sollen Einzahlungen, Abhebungen und der Tausch von Vermögenswerten zwischen Liquiditätspools ermöglicht werden.

Der KAVA Preis wird seit dem 6. April 2021 innerhalb eines absteigenden, parallelen Channels gehandelt. Innerhalb von solchen findet man häufig Korrekturstrukturen. Bis jetzt gab es drei erfolglose Ausbruchsversuche (rot markiert). Der KAVA Kurs ist gerade dabei, einen vierten Ausbruchsversuch zu starten. Die technischen Indikatoren liefern uns bullische Signale. Der RSI ist über 50 angestiegen und auf dem Stochastic Oscillator gab es vor kurzem ein bullish Cross. Darum wird der KAVA Kurs wohl über die obere Linie ausbrechen. Das nächste größere Widerstandslevel liegt bei 7.25 USD.

KAVA Preis Chart TradingView

Avalanche (AVAX)

Avalance ist eine Plattform, auf der DeFi-Anwendungen gelauncht werden können. Außerdem gibt es einen Use Case für den Handel und die Einrichtung von Finanzanwendungen. Die Plattform möchte eine weltweit verfügbare Assets-Exchange werden. Jeder soll auf der Plattform seine Assets auf dezentrale Weise zu handeln und zu kontrollieren können. Die Plattform kam im September 2020 auf den Markt. AVAX ist der Token der Plattform. Die Einbettung des DeFi-Yield-Protokolls auf Avalanche soll im Juli fertig sein. Zudem soll auch der USDC-Stablecoin im Juli auf der Plattform verfügbar sein.

Der AVAX Preis ist, seitdem er am 10. Februar 2021 das letzte Allzeithoch erreicht hat, gefallen. Der AVAX Preis folgte einer absteigenden Widerstandslinie und wird zudem möglicherweise innerhalb eines absteigenden Keilmusters gehandelt. Am 22. Juni 2021 erreicht der AVAX Kurs die absteigende Unterstützungslinie, die sich mit dem Supportbereich bei 11.30 USD überschneidet. Sollte der AVAX Kurs nicht von dem Level abprallen, dann, könnte es eine starke Abwärtsbewegung geben, da es unter diesem Preis nur wenig Support gibt. Die technischen Indikatoren geben uns einige bullische Signale. Es gibt eine bullische Divergenz auf dem MACD-Histogramm zu sehen. Außerdem könnte es bald eine bullische Überkreuzung der Signallinien des Stochastic Oscillators geben.

AVAX Preis Chart TradingView

1inch (1INCH)

1inch ist ein DEX-Aggregator, mit den du die besten verfügbaren Kryptowährungspreise von verschiedenen dezentralen Exchanges ermitteln kannst. Dank 1nch musst du nicht alle Preise manuell überprüfen. Der Algorithmus von 1inch findet den kostengünstigsten Weg, diesen Trade zu platzieren, indem er alle möglichen Börsen und Liquiditätsprotokolle nutzt, die diesen Trade ermöglichen können.

Die Plattform erschien im August 2020 und wurde von Sergej Kuncz und Anton Bukov entwickelt. 1INCH ist der Token der Plattform. Du kannst die Token verdienen, indem du Liquidität auf der Plattform zur Verfügung stellst. Das einzigartige Instant-Governance-Feature ermöglicht es den Nutzern, über bestimmte Protokolleinstellungen abzustimmen. Ende Juni hat die Schweizer Bank Sygnum damit begonnen, ihren Kunden Möglichkeiten zur Investition in verschiedene DeFi-Token anzubieten, darunter auch 1INCH.

Der 1INCH Kurs ist am 23. Mai 2021 von dem Support-Bereich bei 2.25 USD abgeprallt, allerdings ist der 1INCH Preis danach wieder auf diesen gefallen. Es könnte sein, dass wir bald ein Double-Bottom-Pattern auf dem Chart sehen werden. Zudem gibt es eine starke bullische Divergenz auf dem RSI, auf dem MACD und auf dem Stochastic Oscillator zu sehen. Auch wenn wir deshalb bald eine neue Aufwärtsbewegung sehen könnten, so können wir erst wieder davon ausgehen, dass der Trend bullisch ist, wenn der 1INCH Preis die unten gezeigte Linie erneut als Support validiert.

1INCH Preis Chart TradingView

The Graph (GRT)

The Graph ist ein Indexing-Protokoll, dass sowohl Anwendungen des DeFi-Ökosystems als auch des Web3-Ökosystems unterstützt. Es sammelt Daten und speichert sie in Indizes, die Subgraphs genannt werden. Der primäre Use Case ist die Steigerung der Effizienz von dApps. Bislang sind mehr als 3.000 Subgraphs im Einsatz, die unter anderem für dApps wie Synthetix, AAVE, Uniswap und Decentraland genutzt werden. Zudem gibt es eine The-Graph-Community, zu der rund 2.000 Curators, 200 Indexer-Nodes und zahlreiche Delegatoren gehören.

Der GRT Preis ist, seitdem er am 12. Februar 2021 das letzte Allzeithoch erreicht hat, gefallen. Der GRT Preis erreichte am 22. Juni 2021 den letzten Tiefpunkt bei 0.428 USD. Danach validierte der GRT Kurs validierte den Bereich bei 0.47 USD als Support. Außerdem gibt es sowohl auf dem RSI als auch auf dem MACD eine nennenswerte bullische Divergenz zu sehen. Deshalb ist es durchaus wahrscheinlich, dass der GRT Kurs von dem Support-Level abprallen wird. Sollte sich die Aufwärtsbewegung fortsetzen, dann wird er bei 1.37 USD auf Widerstand stoßen.

GRT Preis Chart TradingView
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto

Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen