Mehr anzeigen

Bitcoin Preis erreicht beinahe neues Allzeithoch

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Bitcoin Preis befindet sich gerade unterhalb des Widerstandslevels bei 58.000 USD.
  • Auf dem Tageschart und auf dem niedrigeren Timeframes gibt es einige bärische Divergenzen zu sehen.
  • Die nächsten beiden wichtigen Support-Level liegen bei 53.600 USD und 52.200 USD.
  • promo

Der Bitcoin Kurs ist am 11. März 2021 weiter angestiegen und hat an diesem Tag beinahe ein neues Allzeithoch erreicht.

Der Bitcoin Preis wird wahrscheinlich kurzfristig betrachtet wieder etwas fallen. Anschließend wird der Bitcoin Kurs wahrscheinlich ein neues Allzeithoch anpeilen.

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Der Bitcoin Preis hat gestern ein Tageshoch bei 58.150 USD erreicht und ist damit beinahe auf ein neues Allzeithoch angestiegen. Das letzte Allzeithoch liegt bei 58.353 USD. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung befindet sich der Bitcoin Preis nur etwas unterhalb des Widerstandsbereiches bei 58.000 USD.

Der Bitcoin Kurs könnte möglicherweise eine Double Top Formation abschließen. Diese ist ein bärisches Reversal-Pattern. Sowohl die bärischen Divergenzen des RSI als auch des MACD signalisieren, dass wir die Top bereits erreicht haben könnten.

Bitcoin Preis 12.3 Tageschart
BTC Chart By TradingView

Kurzfristiger Preisausblick

Lass uns einen Blick auf den 6-Stunden-Chart werfen. Auch auf dem 6 Stunden Chart können wir eine bärische Divergenz erkennen, die bei den letzten drei Hochpunkten eine Rolle gespielt hat. Außerdem lag der gestrige MAC-Histogramm-Balken unter dem vorherigen. Die nächsten beiden wichtigen Support-Level liegen bei 53.600 USD und 52.200 USD.

Bitcoin Preis 12.3 6 Stunden Chart
BTC Chart By TradingView

Auf dem 2-Stunden-Chart sehen wir, dass der Bitcoin Kurs innerhalb eines parallelen, aufsteigenden Channels gehandelt wird. In parallelen Channels kann man sehr häufig Korrekturbewegungen beobachten. Zurzeit befindet sich der Bitcoin Preis etwas unter der oberen Widerstandslinie des Channels,

Die vorher erwähnten Support-Level bei 53.600 USD und 52.200 USD überschneiden sich außerdem mit der Mittel- bzw. Support-Linie des Channels. Die bärischen Divergenzen des RSI und MACD signalisieren, dass der kurzfristig bullische Trend vorbei sein könnte.

Bitcoin Preis 12.3 2 Stunden Chart
BTC Chart By TradingView

Wellenanalyse

Laut unserer Wellenanalyse befindet sich der Bitcoin Kurs gerade in der fünften (Teil-) Welle eines bullischen Impulses (unten in Orange eingezeichnet), der am 20. März 2020 begonnen hat.

Der Hochpunkt der letzten Welle liegt wahrscheinlich zwischen 64.034 USD und 66.548 USD. Man erhält die beiden Ziele, indem man ein externes Fib-Retracement und eine Fib-Projektion verwendet.

Sollte der Bitcoin Kurs unter 46.294 USD fallen, dann ist diese Wellenzählung ungültig.

Hier geht es zu unserer Langzeit-Wellenanalyse.

Bitcoin Preis Welleanalyse
BTC Chart By TradingView

Fazit

Der Bitcoin-Langzeittrend ist nach wie vor bullisch. Allerdings müssen wir mit einer kurzfristigen Korrektur rechnen. Wenn diese vorbei ist, dann wird der Bitcoin Preis wahrscheinlich auf ein neues Allzeithoch ansteigen.

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen KryptowährungenStormgain.

Ein Bild von BeInCrypto.com
Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert