In 5 einfachen Schritten Bitcoin kaufen (Juni 2020)

Artikel teilen

Diese Anleitung zeigt dir wie Du in wenigen Schritten Ihre ersten Bitcoin kaufen können. Auch wenn Kryptowährungen verwirrend wirken auf den ersten Blick, sind sie das nicht. Vor allem die Verwendung von Bitcoin und Co ist so einfach wie jede andere Applikation auf ihrem Handy.



Lass dich nicht vom Bitcoin Kurs oder Bitcoin Preis abschrecken. Ein Bitcoin lässt sich 100 Millionen mal unterteilen (die kleinste Einheit heißt “Satoshi”). Mit anderen Worten, Sie können auch für wenige Euro Bitcoin einkaufen.

Es empfiehlt sich zuerst einen kleinen Betrag zu kaufen. So kannst Du die Technologie und Applikationen ausprobieren, ohne dass ein großer Verlust droht. Wenn Du dich überzeugt hast, kannst Du natürlich so viel kaufen, wie Du möchtest.



In diesem Leitfaden:

  • Eine Krypto-Börse auswählen
  • Bei der Börse anmelden
  • Eine Kryptowährung auswählen
  • Verifizierung der Identität (KYC)
  • Bezahlen
  • Sicherheit
  • Schlusswort

Eine Krypto-Börse auswählen

Der leichteste Weg zu Bitcoin führt über eine Krypto-Börse (oder auch “Exchange” genannt). Diese ermöglicht den Umtausch verschiedener Vermögenswerten, in diesem Fall Euro und Bitcoin.

Es gibt viele verschiedene Bitcoin Börsen im Internet. Wir verwenden für den heutigen Rundgang XCOEX. Die Plattform ist nett, unkompliziert und funktioniert im Grunde genauso wie jede andere Börse.

Wenn Du dich für eine andere Krypto-Börse entscheidest, solltest Du unter allen Umständen Recherche betreiben. Anders gesagt: Eine kurze Internetsuche, um die Vertrauenswürdigkeit sicherzustellen.

Um mit XCOEX zu beginnen, brauchst Du nur auf die Website zu gehen und auf “Anmelden” zu klicken, was dich zur primären Benutzeroberfläche der Website führt.

Bei der Börse anmelden

Klicke auf “Registrieren” und Du wirst zu diesem Bildschirm geleitet.

Gib deine grundlegenden Informationen ein, leg ein sicheres Passwort fest. Dann klicke auf “Konto erstellen”.

Auswählen, was Sie kaufen möchten

Nun, da Du eingeloggt bist, gehst Du zum Hauptabschnitt unter “Crypto mit EUR kaufen”. Hier kannst Du zwischen Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, XRP und Litecoin wählen.

Für unsere Demonstration werden wir uns für Bitcoin entscheiden und die Schaltfläche “Jetzt kaufen” für 100 USD verwenden. Wie Du unten siehst, kannst Du einen benutzerdefinierten Betrag für Ihren Kauf eingeben. Aber du musst mindestens 100 USD kaufen.

Die Mindesbeträge unterscheiden sich je nach Börse. Allerdings ist ein Mindestkaufbetrag beim Kauf mit Kreditkarte nicht ungewöhnlich.

Als nächstes solltest Du zur Auftragsbestätigung weitergeleitet werden. Vergewissere dich, dass der angegebene Betrag dem entspricht, was Du kaufen möchtest, und klicke dann auf “Bestätigen”.

Zahlung

Nachdem Du einen Auftrag aufgegeben hast, gelangst Du zum Zahlungsbildschirm. Dieser Schritt wird jedem ziemlich vertraut sein, der schon einmal etwas mit einer Karte online gekauft hat.

Fülle einfach alle Angaben aus und klicke auf Einzahlung. In diesem Schritt kannst Du den Zahlungsbetrag in Euro festlegen, falls Du dies wünschst.

Verifizierung der Identität

Bevor Du deinen Kauf bestätigen kannst, musst Du einige grundlegende “Know Your Customer”-Informationen (KYC) angeben. Mit diesem Prozess verifizierst Du deine Identität vor der Börse.

Der Grund dafür ist, dass Du derzeit über ein Level-1-Konto verfügst. Wenn Du auf dein Profil klickst und die Schaltfläche “Limits” wählst, siehst Du einen Bildschirm, der die 3 Stufen der Mitgliedschaft anzeigt, was auf jeder Stufe erlaubt ist und wie Du diese beantragen kannst.

Stufe 1 erlaubt einfache Kryptogeld-Einzahlungen. Um Bitcoin mit einer Fiatwährung wie EUR zu kaufen, benötigst Du Stufe 2.

Um Ihre Transaktion abzuschließen, gib einfach die verlangten Informationen ein und Du solltest im Handumdrehen verifiziert sein. Du kannst dein Brieftaschensaldo auf der rechten Seite der Hauptoberfläche sehen.

An diesem Punkt kannst Du deine Bitcoin nach Belieben verwenden! Du kannst sie jederzeit gegen eine der anderen digitalen Währungen eintauschen. Darüber hinaus kannst Du deine Bitcoin an ein anderes Konto oder eine andere Bitcoin Wallet senden.

Dies ist der perfekte Zeitpunkt deine erste Bitcoin Transaktion zu tätigen. Am besten bewahrst Du deine Kryptowährung Bitcoin in einer Hardware Wallet auf.

Sicherheit

Es ist sehr wichtig dein Konto mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu sichern. Dieser Prozess erschwert es einem Hacker massiv sich in dein Konto einzuloggen.

Einige Börsen fordern standardmäßig eine 2FA von ihren Nutzern für die Anmeldung. Falls dieser Prozess bei deiner Börse nur optional ist, solltest Du ihn aktivieren.

In der Regel gibt es zwei Optionen für die 2FA. Zum einen kann der Code per SMS erhalten werden. Zum anderen kannst Du eine spezielle App, wie Google Authenticator, für den Prozess benutzen. Letztes ist sicherer, da sich Hacker oft durch SIM-Swapping Zugang zu Telefonnummern verschaffen können.

Du lädst die Google Authenticator App einfach auf dein Handy herunter und synchronisierst diese mit deinem Börsen-Account.

Die App aktualisiert alle 30 Sekunden einen Code, der kryptografisch mit Ihrem Konto verknüpft ist, so dass er bei jedem Einloggen einzigartig ist.

Schlusswort

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt hast Du deine ersten Bitcoin gekauft!

Falls Du dich weiter für Kryptowährungen interessiert, gibt es auf dieser Seite viele Möglichkeiten für Bildung, beispielsweise die sichere Aufbewahrung deiner privaten Schlüssel. Wenn Du den Handel erforschen willst, gibt es noch viele, viele weitere Optionen für den Kauf und Verkauf digitaler Vermögenswerte.

Eine ideale Anlaufstelle für Neulinge und Neugierige ist unsere Telegram Community.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

David is a freelance writer with a specialty in technology and cryptocurrency. He has been writing his whole life, but professionally for two years and hopes to stay in the field forever. In addition to cryptocurrency, David follows politics, current events and financial news.

MEHR ÜBER DEN AUTOR