Top 13 Play-To-Earn NFT Games

Aktualisiert von Maximilian M.

Vor über einem Jahrzehnt legte Bitcoin den Grundstein für viele Finanzinnovationen. Das Speichern von Vermögen ohne Bank, der weltweite Zugriff auf Gelder ohne Institutionen und der Schutz gegenüber der Zentralbankpolitik sind nur einige der Vorteile. Im letzten Jahr haben wir gesehen, dass die Vorteile der Blockchain bei NFT Games zu greifen beginnen.

Wenn sie mit Blockchain-Netzwerken verbunden sind, werden Vermögenswerte im Spiel übertragbar und können außerhalb des Games gehandelt werden. Jeder digitale Vermögenswert kann als nicht-fungibler Token (NFT) gemintet werden. Durch diese Fähigkeit werden Blockchain-Spiele zu Play-to-Earn (P2E)-Spielen. Dieser Leitfaden zu NFT Games zeigt, welche P2E-Projekte das größte Potenzial haben.

In diesem Artikel über NFT Spiele erwartete dich:

Digitale Assets stärken die Gamer

gaming | how to make money with nfts
Top Play-To-Earn NFT Games – Ein Bild von BeInCrypto.com

Bislang war das Geldverdienen mit Gaming weitgehend eine Einbahnstraße. Die Herausgeber veröffentlichen Games auf digitalen Plattformen wie Steam, Epic Games Store, Origin, GOG oder Green Man Gaming. Meistens sind sogar bei Vollpreistiteln In-Game-Transaktionen in Form von Charakter- und Waffenanpassungen vorgesehen. Laut Statista werden diese Monetarisierungsmodelle im Jahr 2022 voraussichtlich bis zu 65 Milliarden US-Dollar einbringen.

in-game spending
Globale In-Game Ausgaben: Statista

Die Spiele, die nicht voll kostenpflichtig sind (Free-to-Play), sind vollständig auf In-Game-Währungen angewiesen, um sich zu finanzieren. Ein Beispiel dafür ist Roblox mit seinen beeindruckenden 43 Millionen täglichen Nutzern, die sich auf Robux verlassen, um das Spiel zu finanzieren. Fortnite, mit doppelt so vielen monatlich aktiven Nutzern, verwendet V-Bucks. Beide Spielwährungen sind jedoch rudimentär.

Sie stellen einfach zugewiesene Punkte dar, die in Fiat-Geldpakete umgewandelt werden. Für 32 US-Dollar erhält der Spieler zum Beispiel 5000 V-Bucks, die er für Tanzschritte, Emotes, Outfits, Gleiter usw. ausgeben kann. Und sobald diese Punkte ausgegeben sind, war es das. Die digitalen Werte sind für immer an das Spielkonto gebunden und die Gamer können nichts mit ihnen anfangen.

Aus diesem Grund gab es – abgesehen von speziellen eSports-Events und gesponsertem Streaming – keine Möglichkeit für die Gamer, Geld mit dem Sammeln von Ingame-Assets zu verdienen. Crypto Games ändern diese Dynamik vollständig und revolutionieren die Beziehung zwischen Entwicklern und Spielern. In der Regel erreichen die Entwickler dies, indem sie die Wirtschaft im Spiel auf zwei Arten von digitalen Vermögenswerten aufbauen – auf NFTs und spielinterne Token.

Was macht NFT Games so revolutionär?

Damit wir die Tragweite von NFT Games verstehen, sollten wir uns ein Beispiel ansehen. Ubisoft, einer der größten nordamerikanischen Videospielverlage, ist der erste, der als Triple-A-Verleger die Bühne für NFT Games bereitet. Das erste NFT Spiel ist der Shooter Ghost Recon Breakpoint aus der kultigen Tom Clancy-Reihe.

Quartz NFT games
Ubisoft Quartz: Offizielle Webseite

Das Monetarisierungssystem sieht wie folgt aus:

  • Auf dem Quartz Marketplace können Spieler NFTs eintauschen, die sie im Spiel verdient haben.
  • Diese NFTs reichen von Waffenskins bis hin zu Ausrüstungsgegenständen in limitierter Auflage, genannt Digits. Es handelt sich also um Standard-Anpassungsgegenstände, aber diesmal sind sie tokenisiert, sodass sie außerhalb des Spiels exportiert werden können.
  • Der NFT-Marktplatz wird auf dem Tezos-Netzwerk betrieben, einer schnellen und umweltfreundlichen Proof-of-Stake-Blockchain. Das bedeutet, dass die native Kryptowährung für den NFT-Handel XTZ ist, die derzeit 4 USD pro 1 XTZ wert ist.

Obwohl Ethereum mit seiner nativen Kryptowährung ETH und über 2.900 DApps die dominierende Blockchain für NFT-Marktplätze ist, haben viele damit begonnen, Tezos zu nutzen. Zum Beispiel hat OpenSea, der größte NFT-Marktplatz mit einem Handelsvolumen von 14,68 Milliarden US-Dollar, Tezos-NFTs angekündigt. Auch Rarible unterstützt Tezos bereits.

Das bedeutet, dass der Kauf und Verkauf von NFTs so einfach ist wie nie zuvor. Man muss lediglich die MetaMask-Wallet-Erweiterung installieren und sie mit einem NFT-Marktplatz verbinden. Diese Web3-Integration ist der entscheidende revolutionäre Schritt beim Export von Spielwerten in die weite Welt. Je nach Blockchain haben einige Wallets eine größere Unterstützung als andere.

wallet integration
Raribles Wallet Connection – Ein Bild von Rarible

Aufgrund der hohen ETH-Gasgebühren haben die Leute begonnen, Alternativen zu bevorzugen, wie z.B. Polygon, Ethereums Layer-2-Skalierungslösung. Zumindest, bis Ethereum das ETH 2.0-Upgrade abgeschlossen hat.

Ein passives Einkommen mit NFT Spielen aufbauen

Sobald deine Wallet mit einem NFT-Marktplatz verbunden ist, fließen alle Kryptogelder aus dem Verkauf von NFTs dorthin. Dann ist es ein Leichtes, die Kryptowährung auf Binance, Coinbase, Gate.io, Kraken und vielen anderen Börsen in Fiat-Geld umzuwandeln.

Auf diese Weise verwandeln Play-to-Earn-Spiele isolierte Vermögenswerte im Spiel in stetige Einkommensströme. Die Ära der Blockchain-Spiele in Verbindung mit dem Metaverse hat gerade erst begonnen.

Wie kannst du mit NFT Games Geld verdienen?

Da NFT-Spiele auf einer Blockchain laufen, ist alles quantifizierbar und transparent. Noch wichtiger ist, dass alles programmierbar ist. Das heißt, jedes Mal, wenn ein Spieler mit einem NFT handelt, erhält das Unternehmen einen Anteil an dieser Transaktion. Schließlich handelt es sich bei NFTs nur um Smart Contracts, die digitale Vermögenswerte enthalten.

Ebenso haben NFT-Spiele ihre eigenen Token, die in echtes Geld umgetauscht werden können. Diese kannst du für NFT-Transaktionen, Abstimmungen über die Entwicklung des Spiels, Staking und das Bezahlen für Vermögenswerte im Game nutzen. All dies erklären wir dir für jedes der in diesem Artikel genannten Top NFT-Spiele genauer. Beispielsweise nutzen die Spieler in einem Open-World-Metaverse-Spiel wie Decentraland den nativen Token MANA, um alle Arten von virtuellen Gütern zu kaufen. Dabei geht es um Grundstücke, Pflanzen und Fahrzeuge bis hin zu Ausrüstungen und Outfits.

Decentraland
NFTs auf dem Decentraland NFT Marktplatz – Ein Bild von Decentraland

Von jedem NFT-Verkauf erhalten die Entwickler von Decentraland einen Anteil. Gleichzeitig ermöglicht der Decentraland-MANA-Token über sein Builder-Modul die Umwandlung digitaler Vermögenswerte in NFTs. Je beliebter das Spiel wird und je gefragter der Token ist, desto mehr steigt der Wert des Tokens.

MANA price
MANA Kurs – Ein Bild von TradingView

Im Dezember 2021 verzeichnete Decentraland 300.000 monatlich aktive Nutzer, was weit entfernt von Fortnite und Roblox ist.

Nachdem die Grundlagen von NFT-Spielen geklärt sind, schauen wir uns jetzt im Detail an, wie die Top NFT Games funktionieren.

Axie Infinity – NFT Game #1

Axie, nft games
Ein Bild von Axie Infinity

Axie Infinity, das im März 2018 auf den Markt kam, war wegweisend für den gesamten NFT Gaming-Bereich. Das in Vietnam ansässige Team unter der Leitung von Trung Nguyen, Sky Mavis, leistete Pionierarbeit für ein NFT-Spiel mit hohem Suchtfaktor, das nun von vielen als Einkommensquelle genutzt wird. Derzeit hat Axie Infinity über 2,7 Millionen aktive monatliche Spieler und erfreut sich ab September 2020 wachsender Beliebtheit.

nft games
Axie Gamer – Ein Bild von ActivePlayer

Seitdem hat sich Axie Infinity zu einer eigenen Mini-Wirtschaft entwickelt und einen Umsatz von 2,3 Milliarden US-Dollar erzielt. Tatsächlich ist der eigene Marktplatz mit einem Gesamt-Handelsvolumen von 3,94 Milliarden US-Dollar der zweitgrößte nach OpenSea.

In Axie Infinity dreht sich alles um taktische, fähigkeitsbasierte Kämpfe. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über drei Axies, phantastische, rundliche Kreaturen, die gleichzeitig handelbare NFTs sind. Als Belohnung für gewonnene Kämpfe erhalten die Spieler Smooth Love Potion (SLP). Dies ist die Ressource im Spiel und ein handelbarer Token, mit dem Axies entwickelt werden können, genau wie bei Pokémon.

Jedes Axie hat vier Hauptattribute, die sich entwickeln lassen: Gesundheit, Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und Moral. Diese Attribute bestimmen wiederum die Leistung des Axies im Kampf. Es ist vorhersehbar, dass die Axies mit den höchsten Leistungswerten auch den höchsten Preis auf dem Axie Infinity NFT-Marktplatz erzielen. Außerdem ist Axie, obwohl es 2D-Spiel ist, ein komplexes Metaverse, das aus Handwerk, Grundstücken, Biomen, Straßen, Bauernhöfen, Geschäften usw. besteht.

Game Economy Axie Infinity

Die Multi-Milliarden-Dollar-Wirtschaft von Axie Infinity wird von drei digitalen Vermögenswerten gesteuert:

  • Smooth Love Potion (SLP) für die Axie-Zucht
  • Axies als NFTs – das Herzstück der Wirtschaft – Ihr Preis liegt auf dem Axie Infinity NFT-Marktplatz manchmal zwischen 60 und über 300 US-Dollar
  • Axie Infinity (AXS) Token – der native Governance-Token des Blockchain-Spiels – Manchmal auch als Axie Infinity Shard-Token bezeichnet

Darüber hinaus können Spieler NFT-Grundstücke kaufen, die ihnen als Basis für ihre Operationen dienen. Dies ist jedoch oft der teuerste Teil des Spiels, der den Reichsten vorbehalten ist.

Sowohl AXS- als auch SLP-Token werden durch das Spielen des Krypto Games verdient, während die Spieler AXS auch für das Staking und Abstimmungen über die Entwicklungsvorschläge und Gebühren des Spiels verwenden können. Ähnlich wie bei einer Bank, wo man Geld einzahlt, bedeutet das Sperren von AXS, dass man die Token in einem Liquiditätspool bindet. Im Gegenzug erhält der Spieler mehr AXS-Token. Dies dient als Anreiz, das gesamte Ökosystem zu unterstützen.

AXS Price
AXS Kurs – EIn Bild von TradingView

Insgesamt gibt es 270 Millionen AXS-Token, von denen sich 21% im Besitz von Sky Mavis als Finanzierungsvehikel befinden. Für die Play-to-Earn-Ausgabe wurden 20% der AXS-Token über 4,5 Jahre zugeteilt. Gegenwärtig ist 1 SLP 0,0187 USD wert, während 1 AXS 75,45 USD wert ist.

Wenn man jeden Tag Axie spielen würde, könnte man rund 400 USD pro Monat verdienen. Es genügt zu sagen, dass Axie Infinity eine hochkomplexe Welt ist, in der man sich verlieren kann.

DeFi Kingdoms – NFT Game #2

DeFi Kingdoms (DFK) ist ein Newcomer in der Blockchain-Gaming-Szene und wurde am 22. August 2021 veröffentlicht. Es wurde jedoch in erster Linie als dezentrale Börse (DEX) für Yield Farming gestartet. Der Titel erinnert an ein verpixeltes King’s Bounty aus den 1990er Jahren, der Hinweis steckt im Titel. DeFi Kingdoms ist ein visualisiertes dezentrales Finanzprotokoll, so als ob Uniswap plötzlich eine mittelalterliche Ästhetik bekommen hätte.

Im Laufe des letzten Monats haben sich fast 160.000 Nutzer mit der Blockchain-basierten Verwaltung von Königreichen beschäftigt und ein Handelsvolumen von 1,68 Milliarden US-Dollar in 8,14 Millionen Transaktionen abgewickelt. Diese Transaktionen werden über das Harmony-Netzwerk abgewickelt. Harmony nutzt Sharding als Skalierbarkeitslösung, um parallele Chains zu erstellen, die dann mit Ethereum, Avalanche und Binance verbunden werden.

Nachdem die technischen Aspekte geklärt sind – was bedeutet es genau, DeFi Kingdoms zu spielen? Diejenigen, die mit 4x-Management- und Zivilisationsspielen vertraut sind, werden das Setting und den Stil wiedererkennen.

Die wirtschaftliche Macht von Kingdoms dreht sich um den JEWEL-Token, der wie folgt verwendet werden kann:

  • Für TokenSwapping innerhalb der DEX
  • Für Staking als Liquiditätsgeber im “Garten” und in der “Bank” des Spiels. Während die Bank das Staking im Tausch gegen Dividenden ermöglicht, bietet der Garten Grundstücke, die auf der Größe des gestakten Token-Pools basieren.
  • Für NFTs von interaktiven Helden, die neben Grundstücken angemietet werden können. Jeder Held besitzt RPG-ähnliche Werte, Eigenschaften und Haustiere.

Daher ist JEWEL sowohl die Spielwährung als auch die handelbare Kryptowährung mit einem maximalen Angebot von 500 Millionen JEWEL. Von Helden über Haustiere bis hin zu Grundstücken – mit JEWELS kann alles bezahlt werden, wobei ein Teil der Einnahmen an die Entwickler geht. Das Allzeithoch des Tokens lag am 5. Januar bei 23,36 USD.

JEWEL price
JEWEL Kurs – Ein Bild von TradingView

DeFi Kingdoms wurde vor kurzem veröffentlicht und befindet sich noch in der Entwicklung, wobei ein voll funktionsfähiges Kampfsystem und Turniere geplant sind. Dieses RPG-Modul würde dann Hand in Hand mit der wirtschaftlichen Verwaltung des Reiches gehen.

Gods Unchained – NFT Game #3

Gods Unchained ist ein Sammelkartenspiel (TCG), das versucht, den Erfolg von “Magic: The Gathering” nachzuahmen. Nachdem sie 2018 15 Millionen US-Dollar durch den Verkauf von Millionen von Karten einnahmen, schufen die Brüder James und Robbie Ferguson ein Triple-A-Kartensammel- und Kampferlebnis, das Blizzards Hearthstone ähnelt. In der Tat werden sich diejenigen, die Hearthstone gespielt haben, gleich wie zu Hause fühlen.

Interessanterweise ist Chris Clay der Director des Spiels, der zuvor an Magic: The Gathering Arena, Lord of the Rings Online, Asheron’s Call und Infinite Crisis MOBA gearbeitet hat. Andere Teammitglieder haben einen ähnlich beeindruckenden Hintergrund bei Google und Riot Games.

Dank der großzügigen Finanzierung und des technischen Know-hows sieht Gods Unchained nicht nur gut aus, sondern ist auch das erste Blockchain-Spiel, das auf dem von Robbie gegründeten Immutable X veröffentlicht wird. Diese ZK Rollup Skalierungslösung für Ethereum bietet niedrige Gebühren und schnelle Transaktionen.

Wie du dir vielleicht denken kannst, handelt es sich bei den Karten um NFTs, die auf dem Immutable X Marktplatz gehandelt werden. Sie sind in vier Qualitätsstufen eingeteilt: Diamond, Gold, Meteorite und Shadow. Obwohl der TCG-Sektor kleiner ist als der Action-/Shooter-Markt, ist er immer noch beachtlich und soll zwischen 2022 und 2026 jährlich um 7,8% wachsen. Derzeit beläuft sich der Umsatz beim Card Gaming laut Statista auf 6,46 Milliarden US-Dollar.

Card game revenue
Card Game Revenue – Ein Bild von Statista

Innerhalb dieses Marktes hat Gods Unchained mit Karten im Wert von über 17 Millionen US-Dollar gerade erst begonnen. Neben den handelbaren NFT-Karten gibt es den GODS-Token, die eigene Coin des Spiels. Spieler verdienen GODS, indem sie das Spiel spielen und Turniere gewinnen. Dann können sie GODS verwenden, um neue Karten herzustellen, Truhen und Kartenpakete zu kaufen oder den Token staken, um Rendite zu erhalten.

Game Economy Gods Unchained

Natürlich können die Gamer sowohl NFT-Karten als auch GODS-Token für echtes Geld verkaufen. Letzterer ist auf 500 Millionen Token begrenzt.

GODS price
GODS Token Kurs – Ein Bild von TradingView

Der ATH-Preis von GODS lag vor relativ kurzer Zeit, am 10. Dezember 2021, bei 8,83 USD. Da GODS auf Immutable X, dem Layer-2-Netzwerk für Ethereum, basiert, werden sich die Karten-Liebhaber darüber freuen, dass das Minting der NFT-Karten gasfrei und fast sofort erfolgt. Angesichts des außerordentlich hohen Produktionswerts und der Möglichkeit, echtes Geld zu verdienen, anstatt nur Zeit zu verlieren, hat Gods Unchained das Zeug dazu, der Star der Blockchain-TCGs zu werden.

Alien Worlds – NFT Game #4

Alien Worlds ist ähnlich wie DeFi Kingdoms, aber spielt im Weltraum. Sarojini McKenna und Michael Yeates haben dieses Sci-Fi-NFT-Spiel bisher auf drei Blockchains eingesetzt – Ethereum, Wax und Binance Smart Chain, wo das Crypto Game Ende Oktober richtig durchstartete.

Über alle Blockchains hinweg hat Alien Worlds im September 2021 die Schwelle von einer Million Nutzern überschritten. Das Besondere an Alien Worlds ist sein realistischer Hintergrund. McKenna und Yeates versuchten nämlich, in Liberland, einem Niemandsland an der Grenze zwischen Kroatien und Serbien, ein dezentrales Regierungssystem zu installieren. Mit diesem Wissen in der Hand schufen sie Alien Worlds als ein System von DAOs – dezentralisierten autonomen Organisationen – verteilt auf sechs Planeten. Und genau deswegen ist dieses NFT Gaming Erlebnis unglaublich komplex.

Vereinfacht gesagt, bauen die Spieler Trilium (TLM) ab, den spielinternen Token. Trilium gibt ihnen DAO-Stimmrechte, Staking und wöchentliche Planetenwahlen. Basierend auf ihrem TLM-Pool üben sie ihren Wahleinfluss bei der Auswahl von Ratskandidaten aus, oder sie können selbst für den Planetenrat kandidieren. Im Gegenzug entscheiden die Ratsmitglieder über die Verteilung der planetaren Schatzkammern.

Im Wesentlichen so, wie man sich Wahlen und Staatshaushalte in der realen Welt vorstellt, nur eben in Form von Token und im Weltraum. Während Trilium die Wirtschaft antreibt, dreht sich das eigentliche Spielgeschehen um die Verwaltung der NFTs: Land, Werkzeuge, Diener, Waffen, Avatare und sogar Missionen.

TLV price
Trilium Kurs – Ein Bild von TradingView

Nach einem anfänglichen Wachstumsschub im April 2021, als der TLM Kurs einen Preis von 7,19 US-Dollar erreichte, wurde der native Coin seitdem deutlich unter 0,5 US-Dollar gehandelt. Vielleicht sind 10 Milliarden TLM-Token in diesem Stadium der Entwicklung des Spiels ein zu großes Angebot?

Mines of Dalarnia – NFT Game #5

Mines of Dalarnia (MoD) wird als das nächste Axie Infinity gehandelt. Das NFT Gaming Erlebnis wurde von zwei Blockchain-Startups, Workinman Interactive und Chromia Studios, entwickelt und kam im November 2021 auf den Markt. MoD ist das erste 2D-Blockchain Game mit prozedural generierten Levels. Der Spieler steuert aktiv einen Minenarbeiter, ähnlich wie bei einem Arcade-Plattformer-Spiel.

Mit jedem Minenlauf sammelt der Spieler verschiedene Ressourcen, Artefakte und seltene Relikte. Diese werden dann zum Basteln und Kämpfen eingesetzt. Ebenso gibt es verschiedene Biome zu erkunden: Terra, Lava, Ice und Darkness. Sobald du vom Mining zur Herstellung von Waffen übergegangen bist, musst du gegen verschiedene Monster kämpfen, um Gegenstände zu sammeln. Je tiefer man in die Minen vordringt, desto härter werden die Gegner und ihre einzigartigen Angriffsarten.

Game Economy Mines of Dalarnia

Genau wie in Axie Infinity können Gamer auch mit dem Haupt-Token DAR, der erstmals auf der Binance Smart Chain eingeführt wurde, Grundstücke kaufen. Diese Land-NFTs können im Austausch gegen DAR-Belohnungen gemietet, für DAR-Giveaways oder für Ressourcen-Airdrops verwendet werden. Das maximale DAR-Angebot beträgt 800 Millionen Coins.

DAR price
DAR Kurs – Ein Bild von TradingView

Obwohl vielversprechend, hat Mines of Dalaria’s DAR noch nicht die Performance von AXS erreicht. Das Allzeithoch von DAR lag im November 2021 bei 4,91 US-Dollar und ist seitdem um über 70% gefallen.

Um das Spiel zu starten, müssen die Spieler zunächst ein Starterpaket kaufen, das aus einer Spitzhacke und einem Sauerstoffvorrat besteht. Die Dalaria NFTs sind alle Gegenstände, die man im Spiel findet, von Relikten und Artefakten bis hin zu Grundstücken. Ab Oktober 2021 erweitern die Entwickler das Metaversum von Dalaria um die Mining Apes NFT-Sammlung.

Mining Apes gaming nfts
Mining Apes – Ein Bild von OpenSea

Sie bestehen aus standardmäßigen 10k-Mining Apes und können den Spieler bei seinen Mining-Unternehmungen begleiten. Außerdem erhöhen sie je nach Seltenheit die Chance, DAR-Coins zu erhalten. Und schließlich berechtigen sie den NFT-Besitzer dazu, in Zukunft kostenlose NFT-Drops zu erhalten.

Im Jahr 2022, das sich noch in der Entwicklung befindet, soll Dalarnia eine planetarische Storyline, zusätzliche Spieltypen, einen Chat im Spiel, soziale Funktionen, Nebenquests für DAR-Belohnungen und NFT-basierte Derivate enthalten.

My Neighbor Alice – NFT Game #6

My Neighbor Alice, das erst 2022 vollständig veröffentlicht wird, baut auf dem Erfolg von Farmville auf. Dieses Spiel wurde 2009 von Facebook auf den Markt gebracht und begründete das virtuelle Farmmanagement-Franchise. My Neighbor Alice ist ebenfalls ein Multiplayer-Blockchain-Spiel. Ebenso ähnelt es Animal Crossing, das von Nintendo als Simulationsspiel veröffentlicht wurde.

In My Neighbor Alice bilden die NFT-Grundstücke als virtuelle Inseln die Basis für die Aktivitäten der Spieler. Wie bei anderen Metaversen ist ihre Anzahl begrenzt, was ihren Preis in die Höhe treibt. Sie repräsentieren die anpassbaren Avatare der Spieler, über die sie mit anderen Spielern interagieren.

Alle im Spiel verfügbaren Güter wie Tiere, Gemüse, Häuser, Dekorationen und Outfits können nur mit ALICE-Token gekauft werden. Dabei handelt es sich um die Kryptowährung des Spiels, die die Spieler für NFTs, Buyback, Staking und Collateralization verwenden können. Diese DeFi-Funktionen ermöglichen es Spielern, ihr NFT-Land an andere zu vermieten.

ALICE
ALICE Kurs – Ein Bild von TradingView

Ebenso bedeuten NFT-Sicherheiten, dass gekaufte NFTs zum Preis der Sicherheiten zurückverkauft werden können, während die NFTs selbst zerstört werden. Laut Etherscan beträgt der maximale Bestand an ALICE-Token 92 Millionen Coins, die bereits von 5.257 Inhabern gehalten werden. Seit dem Allzeithoch von 42,55 US-Dollar im März 2021 hatte der ALICE Kurs seine Höhen und Tiefen.

Schließlich ist eine der neuen Funktionen in My Neighbor Alice ein Reputationssystem, das Spieler dafür belohnt, dass sie gute Landeigentümer sind. Wie das bestimmt wird, müssen wir noch sehen. Vielleicht sollen in Zukunft benachbarte Gamer ALICE-Token verwenden, um darüber abzustimmen.

Illuvium – NFT Game #7

Illuvium ist eines der am meisten erwarteten NFT-Games. Abgesehen von Gods Unchained ist dir vielleicht aufgefallen, dass Blockchain-Spiele bisher eher auf der unteren Seite des Budgets liegen, wenn es um die Grafik geht. Illuvium widersetzt sich diesem Trend mit Triple-A-Produktionswerten, die auf der hochmodernen Unreal Engine 4/5 basieren.

Obwohl es noch nicht veröffentlicht wurde, haben wir eine gute Vorstellung davon, wie dieses ambitionierte NFT-Spiel aussehen wird. Zunächst ist es ein Open-World-Science-Fiction-Spiel, das sich um ein abgestürztes Raumschiff auf einer fremden Welt dreht. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Jägers, der die unbekannte Landschaft erforscht und verschiedene Kreaturen, sogenannte Illuvials, fängt.

Natürlich handelt es sich bei diesen außerirdischen Biestern um NFTs, genau wie in Axie Infinity. Und auch das Kampfsystem scheint in dessen Fußstapfen zu treten, nur eben in einer hochdetaillierten 3D-Arena.

gaming nfts
Illuvials – Ein Bild von Illuvium

Um den Kampf aufzupeppen, haben Illuvials vier Klassen: Fighter, Rogue, Psion, Empath. Auf dem Screenshot oben kannst du auch sehen, dass sie Affinitäten haben: Wasser, Feuer, Erde, Luft, Natur. Dieser Mechanismus ähnelt dem von Axie, was eine gute Sache ist. Denn Affinitätskombinationen vertiefen die taktischen Möglichkeiten des Spiels drastisch.

Zusätzlich zu den Illuvials werden auch Waffen, Skins und Rüstungen als NFTs erhältlich sein. Illuvium hat außerdem zwei wichtige Spielfunktionen:

  • Illuvium Zero: Erleichtert die Verwaltung von Land ähnlich wie in Decentraland. Darauf können die Spieler Ressourcen sammeln, um einen Industriekomplex zu errichten, der viele Vorteile mit sich bringt.
  • IlluviDex: ein von der DAO verwalteter Marktplatz für den Handel mit erworbenen NFTs

Game Economy Illuvium

Illuvium (ILV)-Coins werden den wirtschaftlichen Aspekt des Spiels vorantreiben und alle üblichen DeFi-Vorteile bieten: Governance, Ertragssteigerung und Staking. Es gibt nur eine kleine Änderung zu beachten. sILV-Coins können nur für Käufe im Spiel ohne Sperrfrist verwendet werden. Auf der anderen Seite werden ILV-Token mit einer Sperrfrist von einem Jahr versehen. Die Dynamik zwischen den beiden Token gewährleistet eine stabile Wirtschaft und hohe Liquidität.

ILV price
ILV Kurs – Ein Bild von TradingView

Der maximale Vorrat an ILV-Coins beträgt 10 Millionen. In Anbetracht der hohen Produktionswerte des Spiels und des relativ geringen Tokenangebots ist es das bisher teuerste Spiel. Illuvium (ILV) stieg am 29. Mai 2021 auf ein Allzeithoch von 2.868 US-Dollar und ist seitdem um 74% gefallen.

Alles in allem hat Illuvium die größten Chancen, Axie Infinity mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Immerhin spiegelt es die gleiche Tokenomik und Kampfmechanik wider, allerdings auf einem höheren Niveau. Das verleiht ihm mehr Anziehungskraft, um sich im Mainstream der Blockchain Games durchzusetzen.

Guild of Guardians – NFT Game #8

Es sieht so aus, als ob Immutable X eine ganze Reihe von Blockchain-Spielen auf den Markt bringt. Ein weiteres ist Guild of Guardians, ein mobiles Action-RPG-Spiel, das vom Spielstil her Diablo ähnelt. Hinter dem Projekt steht das Studio Stepico mit 23 Teammitgliedern im Schlepptau. Lead Game Designer ist Josiah Wallace, der vor allem für seinen Beitrag zur Temple Run-Reihe bekannt ist, die mehr als 1 Milliarde Downloads verzeichnete.

Abweichend vom Trend wird Guild of Guardians sowohl eine Einzelspieler-Kampagne als auch ein Koop-Multiplayer-Erlebnis bieten. Obwohl es vier Helden pro Gruppe gibt, steuert der Spieler immer nur einen von ihnen. Diejenigen, die Left 4 Dead gespielt haben, wissen, wie es geht. In Koop-Schlachtzügen treten die Spieler gemeinsam gegen einen mächtigen Boss an.

GoG | NFT games
Ein Charakter aus der Gilde der Wächter: Offizielle Website

Wie du sehen kannst, hat jeder Held klassische RPG-Statistiken mit Stärken und Schwächen, die die Archetypen Magie, Tanken, Schurkenstich, Rollenspiel und Heilung abdecken.

Game Economy Guild of Guardians

Guild of Guardians (GOG) Token wurden im Oktober 2021 eingeführt und werden im Spiel als Edelsteine dargestellt. Wie bei anderen NFT Gaming Erlebnissen verdienen die Spieler sie beim Spielen. Danach können die Gamer die NFTs für Staking, Abstimmungen und den Handel auf dem NFT-Marktplatz verwenden. Der Gesamtvorrat an GOG-Coins beträgt 1 Milliarde, von denen 20% an die Entwickler gehen.

GOG price
GOG Kurs – Ein Bild von TradingView

Das Allzeithoch von GOG lag am 22. Dezember 2021 bei 2,81 US-Dollar. Da das Spiel noch nicht veröffentlicht wurde, ist der Preis seitdem natürlich gesunken. Aufgrund der Beliebtheit des ARPG-Genres (Action-Rollenspiel) wird jedoch viel von Guild of Guardians erwartet. Da es sowohl Android- als auch iOS-Geräte unterstützt, bleibt abzuwarten, wie es irgendwann im ersten Halbjahr 2022 aufgenommen wird.

In Anbetracht der Tatsache, dass das NFT-Spiel 5,3 Millionen US-Dollar an GEMS-Verkäufen einbrachte und um das 82-fache überzeichnet war, kann man davon ausgehen, dass der native Token nach der Veröffentlichung mehrere Allzeithochs erreichen wird.

Champions: Ascension – NFT Game #9

Jam City, das in Kalifornien ansässige Mobile-Gaming-Studio, expandiert mit seinem kommenden Champions in den Bereich Blockchain-Gaming: Ascension. Jam City wurde mit dem vorherigen “Harry Potter: Hogwarts Mystery” und dem ungewöhnlichen Ansatz, erzählerische Spiele mit mobilen Plattformen zu verbinden, bekannt.

Darüber hinaus zeichnete sich das Spiel Jurassic World Alive durch sehr hohe Produktionswerte aus. Champions Ascension ist ein Triple-A-Abenteuerspiel, das in einem High-Fantasy-Setting angesiedelt ist, und folgt diesem Standard. Wie der Titel schon andeutet, wählt der Spieler einen Champion aus, der in einer Gladiatorenarena kämpft. Klingt sehr nach Mortal Kombat, nicht wahr?

Angesichts der früheren Projekte von Jam City und der beeindruckenden Zahl von 1.200 Mitarbeitern können wir jedoch davon ausgehen, dass es mehr Weltenbau und mehr RPG-ähnliche Elemente geben wird. Die “Ingenieursgene” des Spiels deuten auf eine Axie-ähnliche Zuchtmechanik hin, mit der die Werte der Champions verbessert werden können. Natürlich sind sie selbst handelbare NFTs.

Ember Sword – NFT Game #10

Diejenigen, die ihre Freude an MMORPGs wie World of Warcraft, RuneScape und SW: The Old Republic hatten, können sich auf Ember Sword freuen. Bright Star Studios wurde von vier Entwicklern gegründet und wird derzeit von Mark Laursen geleitet. Obwohl Bright Star Studios erst 2018 gegründet wurden, erhielten sie im Mai 2021 eine Finanzierung von über 2 Millionen US-Dollar für ihr NFT-Spiel Ember Sword.

Die Philosophie hinter dem Spiel ist es, sicherzustellen, dass es keine Play-to-Win-Elemente gibt, wodurch der Free-to-Play-Aspekt in den Vordergrund gerückt wird. Der visuelle Stil des Spiels kann mit Wakfu verglichen werden, nur dass die Kämpfe in Echtzeit stattfinden. Ebenso verfügt Ember Sword über ein ausgedehntes Ökosystem, das aus NFT-Ländereien, Ressourcen, Handwerk, der Entwicklung von Charakterfähigkeiten und einer dynamischen Wirtschaft ähnlich wie in Wakfu besteht.

Auf der Grundlage des veröffentlichten Gameplay-Materials fallen sofort die erstklassige Animationsqualität und die kohärente Ästhetik auf. Wie die meisten Web3-Blockchain-Spiele wird auch Ember Sword im Browser spielbar sein, sodasses leicht mit einer Krypto-Wallet verbunden werden kann.

Die Welt von Ember Sword ist in vier Biome unterteilt:

  • Solarwood (Wald)
  • Duskeron (Wüste)
  • Sevrend (Dschungel)
  • Ediseau (Tundra)

Jedes Biom hat nicht nur seine eigenen einzigartigen Ressourcen, sondern ist darüber hinaus in drei verschiedene Bereiche unterteilt: Königtum, Wildnis und Geächtete Gebiete. Jeder Abschnitt innerhalb einer Region bietet wiederum unterschiedliche Spielstile und Ziele, die zwischen PvE und PvP liegen.

Eine solche territoriale Aufteilung eröffnet eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten, da einem Biom die Ressourcen eines anderen fehlen. Dies erleichtert sowohl den Landbesitz als auch den Karawanenhandel als Hauptmerkmale des Spiels. Abgesehen von den Grundstücken sind alle kosmetischen Gegenstände NFTs, die alle Gameplay-Statistiken sowie den Besitz aufzeichnen.

Ember Sword soll ebenfalls 2022 veröffentlicht werden, zunächst für Mac und PC als eigenständiger Browser-Client.

Surf Invaders – NFT Game #11

Surf Invaders | nft games
Surf Invaders – Offizielle Webseite

Hinter Surf Invaders steckt die DeFi-Plattform Aloha. Es ist ein viel einfacheres Spiel im Vergleich zu den anderen auf dieser Liste, aber das bedeutet auch, dass es viel einfacher ist, in das Spiel einzusteigen und damit zu verdienen. Zu verstehen, wie das Spiel funktioniert, ist viel einfacher als zu verstehen, wie ein MMO funktioniert.

Surf Invaders ist ein endloser 8-Bit-Runner, bei dem man versucht, die höchste Punktzahl zu erreichen, indem man ein Monster besiegt, Hindernissen ausweicht und auf dem Weg Powerups einsammelt. Das Spiel hat eine einfache Steuerung, bei der die Pfeiltasten die Richtung vorgeben.

Ein interessanter Aspekt des Spiels ist, dass du die Anzahl der Leben, die du im Spiel hast, durch das Aloha NFT Staking erhöhen kannst – je mehr NFTs, desto mehr Leben. Wenn man einen Platz in der Rangliste erreicht, erhält man einen Anteil an den Einnahmen der Plattform, was eine interessante Art der Belohnung für die Spieler ist.

The Sandbox – NFT Game #12

Sandbox game nft games
Sanbox Game – Offizielle Webseite

Eine Zeit lang lag The Sandbox (SAND) an der Spitze der Marktkapitalisierung der Metaverse Coins. Nun wurde dieser erste Platz von dem bereits erwähnten Decentraland (MANA) mit einer Marktkapitalisierung von 4,45 Milliarden US-Dollar eingenommen, während The Sandbox (SAND) mit 3,33 Milliarden US-Dollar auf Platz 4 rangiert.

Das vom Pixowl-Studio entwickelte und von Arthur Madrid geleitete The Sandbox ist ein ehrgeiziges Projekt zur Entwicklung einer Blockchain-Version von Roblox. Deshalb bestehen die Assets des Spiels aus 3D-Voxeln. Im Gegensatz zu Polygonen, der gebräuchlichsten Form von 3D-Grafiken, ähneln Voxel den Pixeln in einer 2D-Bitmap. Dies verleiht den voxelbasierten Spielwelten ein einzigartiges Aussehen.

Entgegen dem ersten Eindruck verwendet Minecraft keine Voxel. Vielmehr ist die Sandbox an der Trove-Ästhetik ausgerichtet.

nft games
Sandbox Game – Offizielle Webseite

Der Vorteil dieses Ansatzes ist, dass 3D-Assets von Nicht-Profis viel einfacher erstellt werden können. Als Spielplattform für die Erstellung solcher Objekte verfügt The Sandbox über drei Modi:

  • VoxEdit: eine Reihe von Werkzeugen, um Voxel-Objekte zu erstellen und sie als NFTs zu minten
  • Marketplace: hier findet der Handel mit voxelisierten und tokenisierten Assets statt
  • GameMaker: Erstelle eigene Spiele auf der Grundlage der Sandbox-Regeln, genau wie in Roblox

The Sandbox hat eine beeindruckende Unterstützung, die von Atari und CryptoKitties bis zur South China Morning Post und The Walking Dead reicht. Neben 3D-Objekten enthält das Sandbox-Metaverse 166.464 LAND-NFTs. Einige davon schnappte sich Snoop Dogg für exorbitante Geldsummen.

Game Economy The Sandbox

SAND price
SAND Kurs – Ein Bild von TradingView

Der SAND-Token ist für die Bezahlung aller Transaktionen innerhalb des Metaverse zuständig. Es gibt insgesamt 3 Milliarden SAND-Token, von denen 921 Millionen im Umlauf sind. Das Allzeithoch von SAND lag einen Monat nach dem Rebranding von Facebook/Meta bei 8,44 US-Dollar.

In Anbetracht der Popularität, die das Nicht-Blockchain-Spiel Trove mit 19 Millionen Spielern auf vier Plattformen erreicht hat, liegt es nahe, dass The Sandbox es noch übertreffen wird. Es bietet nicht nur ein P2E-Erlebnis, sondern die Spieler können mit SAND-Token selbst Inhalte erstellen. Wenn sich die Spielerbasis vergrößert, werden die SAND-Token weit über das derzeitige Preisniveau hinaus an Wert gewinnen.

Sidus NFT Heroes – NFT Game #13

Sidus Heroes ist eines der am meisten erwarteten NFT Games. Verantwortlich für die Entwicklung sind Dan Khomenko (CEO), Andrey Sudarikov (Creative Director), Dmitry Andreev (Art Director) und Roman Povolotski (Game Producer). Nach der Veröffentlichung des Unreal Engine 5 Cinematic haben viele dieses Sci-Fi-Spiel mit der legendären Mass Effect-Serie verglichen.

Bislang kommt nur Illuvium an die visuelle Detailgenauigkeit von Sidus heran. Bei beiden handelt es sich ebenfalls um Web 3 Spiele, die trotz ihrer beeindruckenden Grafik im Browser spielbar sind. Als Sci-Fi-MMORPG ist Sidus jedoch ein ziemlich ehrgeiziges Unterfangen. Das Spiel umfasst Fraktionswahlen, Handwerk, Siedlungsbau, Kampf und Haustierzucht. NFT-Helden sind dabei deine wichtigsten Avatare im Spiel.

Der Coin, der das Sidus-Metaverse antreibt, heißt SIDUS und ist auf 30 Milliarden Token begrenzt. Die Spieler können sie für die Anpassung von Charakteren und Waffen, Verbrauchsgüter, Beutekisten, die Bezahlung von Ressourcen und das Sammeln von Haustieren und Helden verwenden. Die SIDUS-Coin erreichte das Allzeithoch am 1. Januar 2022 bei 0,1933 US-Dollar. Begleitend zu den SIDUS-Coins gibt es SENATE-Coins, deren Menge 300 Millionen beträgt.

SENATE-Coins ermöglichen die Gründung und Verwaltung von Fraktionen durch Abstimmungen, den Kauf von Landparzellen und Raumschiffen sowie die Aufrüstung von Raumstationen.

Obwohl sich Sidus Heroes noch im frühen Entwicklungsstadium befindet, würde es sich gut machen, wenn die Animationen und FX-Assets weiter verbessert werden. Wenn dieser Aspekt des Spiels mehr Aufmerksamkeit erhält, sollte die hohe Nachfrage nach Triple-A-Titeln für den Rest sorgen.

Werden NFT Games zum neuen Standard?

Die Entwicklung moderner Videospiele ist ein teurer und komplexer Prozess. Es gibt keinen Mangel an Spielen ohne Blockchain, die in den vielen Jahrzehnten seit der Blütezeit der Branche in den 1980er Jahren gescheitert sind. Bei Blockchain Games kommt noch eine weitere Schwierigkeitsstufe hinzu, denn die Entwickler müssen sich auch mit der Tokenomie auskennen.

Mit anderen Worten: Die Teamleiter der neuen Generation von NFT-Spielen müssen auch Wirtschaftsexperten sein. Angesichts dieser Hürde werden sich NFT Games zwangsläufig langsamer entwickeln als normale Spiele. Das gilt vor allem für solche Spiele, die wie Illuvium auf Triple-A-Produktionswerte abzielen.

Für die Spieler liegen die Vorteile auf der Hand. Würden sie ihre wertvolle Zeit lieber in Spiele stecken, die keinen Zugang zu echtem Geld bieten? Oder würden sie lieber die Vorteile handelbarer Vermögenswerte im Spiel in Form von NFTs nutzen?

Häufig gestellte Fragen

Was sind NFTs im Gaming-Bereich?

NFTs sind digitale Vermögenswerte, die durch einen Smart Contract auf einer Blockchain gemintet werden. Diese einzigartigen, nicht fungiblen Vermögenswerte sind von großem Nutzen für die Wirtschaft im Spiel und ermöglichen es den Spielern, ihre Gegenstände zu besitzen und von ihnen zu profitieren.

Wie wird durch NFT Games Geld erwirtschaftet?

Smart Contracts mit NFTs haben kodierte Transaktionsbedingungen. Wenn eine solche Transaktion stattfindet, geht ein Teil des Gewinns an das Entwicklerteam. Ebenso steigt der Wert des spielinternen Tokens, wenn das Spiel populär wird. NFTs können auch einzigartige Gegenstände und Vermögenswerte im Spiel sein, die die Spieler mit Gewinn an andere verkaufen können.

Was ist das größte NFT Game?

Derzeit ist dieses Spiel Axie Infinity mit 2,7 Millionen aktiven monatlichen Spielern. Das Spiel generiert auch den höchsten Umsatz mit 2,3 Milliarden US-Dollar.

Was ist ein NFT?

Nicht-fungible Token sind einzigartige Token, die nicht durch andere substituierbar sind. Sie werden verwendet, um das Eigentum an einem Vermögenswert zu repräsentieren, und haben in der Kunst-, Immobilien- und Glücksspielbranche Verwendung gefunden.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.